Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 62
Like Tree11Likes

The Witcher 3 ist ein großes Bug-Fest

Diskutiere The Witcher 3 ist ein großes Bug-Fest im The Witcher 3: Wild Hunt Forum im Bereich Rollenspiele; Ich spiele jetzt seit Release The Witcher 3 auf der Xbox One. Ich mag das Spiel. Aber es hat so viele technische Unzulänglichkeiten, dass es ...


  1. #1
    Thrawns

    The Witcher 3 ist ein großes Bug-Fest

    Ich spiele jetzt seit Release The Witcher 3 auf der Xbox One. Ich mag das Spiel. Aber es hat so viele technische Unzulänglichkeiten, dass es weh tut. Und das beim wohl besten getesteten Teil des Spiels, dem Anfang.

    - Grafikfehler, die das Spiel beeinflussen: mir werden z.T. keine Effekte angezeigt. Das betrifft beispielsweise mein Igni-Zeichen. Mal brennen die Gegner, mal nicht (obwohl sie getroffen sind). Ob ich getroffen habe erkenne ich also nur am HP-Balken der Gegner. Ein anderes Beispiel sind die Giftwolken am Boden. Ich befinde mich gerade in einer Höhle, wo diese angezeigt wurden. Nachdem ich gestorben bin, ist der Effekt plötzlich nicht mehr sichtbar. Aktiv ist er dennoch. Das heißt ich laufe ständig in Giftwolken und verliere ordentlich Leben. Ein reines Ratespiel also. Und das sind nur zwei Sachen, die mir auffallen.

    - Technische Bugs: Beim Tutorial mit Ciri, ist sie beim Parcours irgendwo hängengeblieben und erst nach X Minuten, als ich mich weiter weg bewegt habe, nachgekommen. Einen NPC im Dorf habe ich schon zwei Meter in der Luft vor sich hin laufen sehen. Und nachdem ich einen NPC erschlagen haben, ist aus der Leiche plötzlich ein Baum aufgeploppt. Das ist nicht spielentscheidend, aber wirklich unschön.

    - Questbugs: Als ich auf der Weltkarte eine "Person in Not" befreien möchte, klopfe ich den Anführer der Bande um, seine Kumpane verfolgen mich zunächst, resetten aber recht flott (eindeutig zu früh) und ich kann sie danach in Ruhe erledigen. Eigentlich sollte ich einen Kaufmann aus einem Käfig befreien. Den dazu nötigen Schlüssel hat aber niemand gedroppt und offensichtlich ist das (laut anderen Foren) ein Bug. Ich dachte, ich sei zu blöd den Schlüssel zu finden und bin ewig lange mit Hexersinn durch die Gegen gelaufen. Sehr frustrierend.

    - Performance: Die Frames sind alles andere als stabil. Mag daran liegen, dass die XBO kein Lock hat wie die PS4. Aber dass Cut-Scenes ruckeln, geht einfach nicht. Auch nach Betreten einer neuen Szene hakt die XBO ordentlich, auch in manchen Kämpfen. Dass dazu noch (auch in Cut-Scenes) Texturen Sekunden brauchen sich aufzubauen, ist da ja schon fast das kleinere Übel.

    - Sonstiges: Immer wieder mal bleibt das Spiel im Menü/Ladebildschirm ohne erkennbaren Grund hängen. Zwar kann man hie und da noch andere Punkte im Menü anklicken, es tut sich da aber nichts. Und das Spiel geladen wird dabei auch nicht.

    Bei einigen der oben genannten Sachen hilft nur ein kompletter Neustart der Konsole. Ich habe auch das Gefühl, dass viele Fehler eher auftreten, wenn man die Konsole im "Schnellen Hochfahren"-Modus ausgeschaltet hat und dann irgendwann direkt weiterspielen will. Ein solcher Neustart hilft i.d.R. nämlich nicht, sondern wirklich nur ein "richtiger" Neustart (mit Energie-Spar-Modus).

    Alles in allem sind mir das viel zu viele Fehler für ein Spiel. Das ist teils haaresträubend, was sich CD Projekt Red da erlaubt. Insbesondere auf einer Konsole, wo von Anfang an klar ist, was die Entwickler für ein System erwartet. Das Spiel hat so viel zu bieten, aber ich fühle mich im Moment mehr von den Bugs gestört, als vom Spiel begeistert. Das kostet so unglaublich viel Atmosphäre und Spaß, dass ich langsam zweifel, ob sich der überhaupt noch richtig einstellen wird. Ich hoffe es. So lange genieße ich es so gut es geht, aber es wird Zeit, dass da bald ein Patch den Weg auf die HDD findet, sonst sehe ich eher schwarz.

  2. Anzeige
    Hallo Thrawns,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    DungeonKeeper78
    Ein Patch ist ja schon angekündigt. Aber bis auf den Questbug hab ich keinerlei Probleme mit dem Spiel.

  4. #3
    Liquid B
    Gibt es für den Patch schon ein "ca." Datum?

    Ansonsten soll das Spiel ja in Bezug zu dem mächtigen Umfang schon "sehr arm" an Bugs sein.. für nen Release ist das in heutigen Zeit schon ne saubere Sache denke ich..

  5. #4
    DungeonKeeper78
    Zitat Zitat von Liquid B Beitrag anzeigen
    Gibt es für den Patch schon ein "ca." Datum?
    Nächste Woche.

    Witcher 3 - Patch mit über 600 Änderungen an Grafik und mehr - News - GameStar.de

  6. #5
    Liquid B
    Super, danke dir Keeper! Aber da dort PC steht hoffe ich trotzdem das gilt für alle Systeme.

  7. #6
    klIckX bT
    The Witcher 3 ist ein großes Bug-Fest
    Halte ich für ein Gerücht! Es gibt zwar ein paar wenige Bugs aber kein Fest!

    Es mag kleinere Probleme geben aber alles in allem hat CD ein sehr gutes Spiel auf den Markt geworfen. Die von dir genannten Probleme hatte ich zum Beispiel in der PC-Fassung bisher nicht. Einzig allein diese HairIRGENDWAS Einstellung musste ich ausstellen, das das Spiel sonst teilweise geruckelt hat.

  8. #7
    DeinTeddybaer
    Also ich habe bisher keinen der Fehler, außer das rukelnde Intro. *auf Holz klopf*

  9. #8
    Thrawns
    Spielt ihr denn auf der XBO? Es scheint da ja durchaus Unterschiede zu geben, auch was XBO und PS4 betrifft. Wie gesagt: ich habe auch das Gefühl dass die meisten der frustrierenden Bugs nicht auftreten, wenn ich die Konsole im "Energie-Sparen"-Modus herunterfahre, statt einfach nach Standby weiterzuspielen.

    Bin auf konkrete Patchnotes gespannt. Bei der GameStar-Meldung liegt der Fokus ja auf der Grafik, ich hoffe bei CDPR ist das anderes - woran ich aber durchaus noch zweifel. In den letzten Monate wurde so viel auf der Grafik rumgeritten, dass sich CDPR genötigt sehen könnte, da noch mehr Energie reinzustecken.

    Es mag auch sein, dass es in Anbetracht der Größe des Spiels kein "Bug-Fest" sein mag. Ich empfinde es bisher dennoch als eines. Wenn sich bei mir Frust und Spaß die Waage hält, stimmt was nicht.

  10. #9
    DungeonKeeper78
    Ich spiele es auf der X1 und bei mir überwiegt der Spielspaß doch sehr deutlich. Gothic 3 war ein Bug-Fest, aber TW3 läuft sehr gut, zumindest bei mir.

  11. #10
    DeinTeddybaer
    Ich spiele es auf der X1 und nutze nicht den Instant-On Modus. Die paar Sekunden kann ich auch noch warten. Außerdem macht der Instant-On Modus einige Probleme, weil der Arbeitsspeicher nicht mehr geleert wird.
    Also die Konsole ab und zu vom Strom trennen
    Ist ja auch das Erste, was man in der IT-Ausbildung lernt: Aus - Ein

  12. #11
    Zhekabw
    Hab jetzt knapp 60h gezockt und muss sagen, einfach GENIAL! Gut paar bugs sind schon noch da aber ist nicht schlimm! Ein bug Fest würde ich es nicht bezeichnen!

  13. #12
    LeeDainton
    Spiele auf der X1 und bisher nur das Ruckeln im Intro, ansonsten nix

  14. #13
    klIckX bT
    PC-Fassung und nur eine Dorfbefreiung-Mission beim Schrein verbuggt. Ansonsten alles super

  15. #14
    Predator X
    Ich hatte bis jetzt weder Bugs noch Probleme. Okay, einmal war nach ein paar Toden eine Begleiterin verschwunden, aber die tauchte schnell wieder auf...

  16. #15
    RememberReach
    @ Thrawns: Du spielst nicht so oft komplexere RPGs oder ? Diese Probleme die du beschreibst traten in allen RPGs die ich je gespielt habe weniger bis ähnlich oft auf. Kp wie oft ich in Skyrim einen Save neu laden musste, 5, 10, 20mal oder so.

  17. #16
    Epinephrin90
    Ich hab gestern mal im Performance Thread eine !! eventuelle!! Lösung gepostet. Vielleicht versuchst du mal das. Aber auch ich habe noch teilweise wirklich ganz leichte Hänger in Cut-Scenes. Was ich auch bemerke, als ich in die erste Taverne ging (recht viel weiter bin ich noch nicht), dass dir Rüstung von Geralt ab und an "glitzert". Da mein ich nicht, dass sie Hochglanzpoliert ist, sondern, dass da ein grafischer Fehler iwie vorlegt, was man merkt, wenn die Kamera bewegt wird. Es sieht nicht komplett rund aus in solchen Unterhaltungen, die in der Taverne geführt werden.
     
    als er nach seiner geliebten yenneffer fragt
    .
    Wie findet ihr das? Dass die Grafik am PC besser ist, darüber brauchen wir uns nicht unterhalten.
    Interessant waere, wie weit die FPS droppen wenn man zB an einen Fluss geht und das Wasser dargestellt werden muss.

  18. #17
    klIckX bT
    Zitat Zitat von Epinephrin90 Beitrag anzeigen
    Ich hab gestern mal im Performance Thread eine !! eventuelle!! Lösung gepostet. Vielleicht versuchst du mal das. Aber auch ich habe noch teilweise wirklich ganz leichte Hänger in Cut-Scenes. Was ich auch bemerke, als ich in die erste Taverne ging (recht viel weiter bin ich noch nicht), dass dir Rüstung von Geralt ab und an "glitzert". Da mein ich nicht, dass sie Hochglanzpoliert ist, sondern, dass da ein grafischer Fehler iwie vorlegt, was man merkt, wenn die Kamera bewegt wird. Es sieht nicht komplett rund aus in solchen Unterhaltungen, die in der Taverne geführt werden.
     
    als er nach seiner geliebten yenneffer fragt
    .
    Wie findet ihr das? Dass die Grafik am PC besser ist, darüber brauchen wir uns nicht unterhalten.
    Interessant waere, wie weit die FPS droppen wenn man zB an einen Fluss geht und das Wasser dargestellt werden muss.
    Meiner Meinung nach haben die bei der Darstellung des Wassers etwas gespart. Es gibt ältere Spiele, die das Wasser deutlich besser darstellen. Wäre das noch angepasst, wäre es zu 100% perfekt. So nur 99%

  19. #18
    Epinephrin90
    Zitat Zitat von klIckX bT Beitrag anzeigen
    Meiner Meinung nach haben die bei der Darstellung des Wassers etwas gespart. Es gibt ältere Spiele, die das Wasser deutlich besser darstellen. Wäre das noch angepasst, wäre es zu 100% perfekt. So nur 99%
    Naja, manche kanten schauen auch nicht soooooo toll aus... =D

  20. #19
    DeinTeddybaer
    Alles in Allem kann man aber nicht wirklich meckern. Diese kleinen Problemchen sollten relativ leicht lösbar sein. Bei dem Umfang hätte ich aber mehr Fehler erwartet.

  21. #20
    IIxRaZoRxII
    Zitat Zitat von Epinephrin90 Beitrag anzeigen
    Naja, manche kanten schauen auch nicht soooooo toll aus... =D

    Das liegt aber nunmal an der auflösung, eine 900p auflösung verursacht nunmal mehr kantenflimmern

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Großes Problem mit der Xbox One: Hallo Community, ich habe ein großes Problem mit dem NAT-Typen der Xbox und zwar hatte ich vor 2 Tagen noch den NAT-Typ Offen, alles war schön und...



  2. 2015 ist ein GROßES Jahr für RARE!: https://pbs.twimg.com/media/B6qEzU-IYAA9W6A.jpg https://twitter.com/TheRealBeano/status/552399922428116993



  3. Mass Effect 1 großes Problem: Hallo miteinander, Ich habe mir vor kurzem Mass Effect gekauft um es endlich mal zu spielen und stehe vor einem großen Problem. Da Ich nicht...



  4. Großes Xbox One Update im März: Im März kommt wohl das erste große Update für die Xbox One. Passend dazu gibt es dann auch eine Keynote mit Phil Spencer. Xbox One update...



  5. 710Mb großes Update: Seit heute ist ein Update draußen weiß wer was gemacht wurde? Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

Witcher 3 personen in not

witcher 3 person in not

The witcher 3 personen in not

The witcher 3 Person in not Schlüssel

witcher 3 personen in not bug

Witcher 3 person in not Schlüssel

witcher 3 kaufmann käfigSchlüsselwitcher 3 Personen in Not schlüsselwitcher 3 kaufmann im käfighttp:www.xbox-passion.def62-the-witcher-3-wild-huntthe-witcher-3-grosses-bug-fest-20851.htmlwitcher 3 personen in not kaufmannthe witcher 3 personen in not schlüsselThe Witchers Person in Notthe witcher 3 velen personen in notthe witcher 3 käfigschlüsselPerson in not witcher schlüsselthe witcher 3 gefangener kaufmannwitcher 3 kletter bug xbox one witcher 3 velen person in not käfigschlüsselwitcher 3 person in not schluesselthe witcher 3 kaufmann aus Käfig befreienThe Witcher Person in notpersonen in not witcher3witcher 3 personen in not velenpersonen in not bug