Ergebnis 1 bis 18 von 18
Like Tree10Likes
  • 1 Post By Tassilo
  • 1 Post By lucavio
  • 2 Post By Sassenburger
  • 3 Post By KamiKateR 1990
  • 1 Post By Sassenburger
  • 1 Post By Deskrates
  • 1 Post By Gannicus

Watch Dogs = Assassin's Creed????

Diskutiere Watch Dogs = Assassin's Creed???? im Watch Dogs Forum im Bereich Ältere Spiele; Bei Eurogamer gibt es einen Martin Woger, der behauptet, dass Watch Dogs große Parallelen mit Assassin's Creed habe... "Watch Dogs = Assassin's Creed. Pearce = ...


  1. #1
    Sassenburger

    Watch Dogs = Assassin's Creed????

    Bei Eurogamer gibt es einen Martin Woger, der behauptet, dass Watch Dogs große Parallelen mit Assassin's Creed habe... "Watch Dogs = Assassin's Creed. Pearce = Altair. Hacking = Springen" Er vertritt die Meinung, dass UbiSoft auf Basis seines Erfolges mit Assassin's Creed dabei ist, eine Blaupause für zukünftige Spiele zu erstellen. Siehe: Watch Dogs = Assassin's Creed. Pearce = Altair. Hacking = Springen. • Eurogamer.de

    Ich finde das ist kompletter Unsinn! Dann ist "Sonic the Hedgehog" (Sega) wahrscheinlich aufgrund einer Blaupause von "Super Mario" (Nintendo) entstanden. In beiden Spielen ist die Hauptfigur schließlich meistens am rennen. Er mit Gewalt Parallelen finden will, um ein Spiel schlecht zu machen, der wird wohl auch immer welche konstruieren können.

  2. Anzeige
    Hallo Sassenburger,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Tassilo
    So ist es. Das beliebte Halo Wars ist auch nur eine billige Kopie von Dune (1992)

  4. #3
    lucavio
    Selbst wenn es so sein sollte, was wäre daran schlimm? Solang das spiel gut ist, ist mir eigentlich egal ob es auf einem anderen basiert, völlig was neues ist oder sonst was.

    Auserdem könnt man theoretisch dann ja auch sagen watch dogs ist wie fifa (sprinten = auto fahren, schießen = hacken). Übertriebener vergleich, aber ich denke ihr wisst worauf ich hinaus will.

  5. #4
    Sassenburger
    In "Watch Dogs" gibt es Passanten ohne ein Handy und Altair hatte auch keins. Noch mehr Parallelen?

  6. #5
    Brodiii

  7. #6
    the-sunny1991
    hacken = springen? ein unsinniger vergleich

  8. #7
    KamiKateR 1990
    Oh mein Gott man stelle sich den Vergleich bei Rennspielen vor...gasgeben bei Forza..ist gasgeben bei Gran Turismo!
    Oder bremsen bei Forza! Oh mein gott das ist ja auch bremsen bei Gran Turismo!
    Oder...LENKEN! OHMEINGOTT WIR WERDEN SOOOO VON DENEN REINGELEGT!




    nicht.

  9. #8
    the-sunny1991
    Zitat Zitat von KamiKateR 1990 Beitrag anzeigen
    Oh mein Gott man stelle sich den Vergleich bei Rennspielen vor...gasgeben bei Forza..ist gasgeben bei Gran Turismo!
    Oder bremsen bei Forza! Oh mein gott das ist ja auch bremsen bei Gran Turismo!
    Oder...LENKEN! OHMEINGOTT WIR WERDEN SOOOO VON DENEN REINGELEGT!




    nicht.
    hey das wäre ja beschiss. Das geht doch nicht :(

  10. #9
    Holvgar
    die einzige parallele die ich sehe sind die parkoureinlagen der charactere.
    und selbst da geht ja assassins creed weiter.
    also watch dogs mit assassins creed gleich zu stellen ist humbug.

  11. #10
    KamiKateR 1990
    Zitat Zitat von Holvgar Beitrag anzeigen
    die einzige parallele die ich sehe sind die parkoureinlagen der charactere.
    und selbst da geht ja assassins creed weiter.
    also watch dogs mit assassins creed gleich zu stellen ist humbug.

    Allerdings sind in Watchdogs so einige Bezüge zu AC gezogen worden. Ich will nich weiter spoilern, aber Fans dürfte das gut auffallen

  12. #11
    d3lray
    Es gibt schon gewisse Spielelemente die von AC stammen, ein Beispiel nur...wenn man die ctOS Türme hackt, bekommt man einen Überblick über das Gebiet, mit neuen Quests, Shops etc. Das gleiche wie bei AC wenn man einen "Turmblick" synchronisiert. Auch die Animation ist bei WD ähnlich, ein 360 Grad Schwenk über den Kartenabschnitt. Und es sind noch ein paar Elemente (die Easter Eggs mal ausgeschlossen), die mich sofort an AC erinnert haben, was ich persönlich gut finde.

  13. #12
    the-sunny1991
    Zitat Zitat von d3lray Beitrag anzeigen
    Es gibt schon gewisse Spielelemente die von AC stammen, ein Beispiel nur...wenn man die ctOS Türme hackt, bekommt man einen Überblick über das Gebiet, mit neuen Quests, Shops etc. Das gleiche wie bei AC wenn man einen "Turmblick" synchronisiert. Auch die Animation ist bei WD ähnlich, ein 360 Grad Schwenk über den Kartenabschnitt. Und es sind noch ein paar Elemente (die Easter Eggs mal ausgeschlossen), die mich sofort an AC erinnert haben, was ich persönlich gut finde.
    sowas gabs auch beim neuen Tomb Raider

  14. #13
    tobi154
    Zitat Zitat von d3lray Beitrag anzeigen
    Es gibt schon gewisse Spielelemente die von AC stammen, ein Beispiel nur...wenn man die ctOS Türme hackt, bekommt man einen Überblick über das Gebiet, mit neuen Quests, Shops etc. Das gleiche wie bei AC wenn man einen "Turmblick" synchronisiert. Auch die Animation ist bei WD ähnlich, ein 360 Grad Schwenk über den Kartenabschnitt. Und es sind noch ein paar Elemente (die Easter Eggs mal ausgeschlossen), die mich sofort an AC erinnert haben, was ich persönlich gut finde.
    Das ist aber eher ein Markenzeichen von ubisoft als von assassins creed. Denk mal an far cry, da gab's auch die türme. Die sind in fast jedem ubisoft Spiel In irgendeiner Art vertreten.

  15. #14
    shadowWalker
    Zitat Zitat von tobi154 Beitrag anzeigen
    Das ist aber eher ein Markenzeichen von ubisoft als von assassins creed. Denk mal an far cry, da gab's auch die türme. Die sind in fast jedem ubisoft Spiel In irgendeiner Art vertreten.
    so, wie bei wolfenstein tno ,die waffenähnlichkeit zu quake titeln herscht.

  16. #15
    Sassenburger
    Die Aussage "Pearce = Altair" deutet zudem darauf hin, dass Martin Woger das Spiel nur kurz angespielt hat, um es dann gleich zu verreißen. Wenn man mit Gewalt einen Vergleich zu der "Assassin's Creed"-Reihe herstellen will, dann müsste es richtig lauten "Pearce = Connor". "Altaïr" - wie er richtig geschrieben wird (!) - war der Meisterassassine aus dem ersten Teil von Assassin's Creed. Daher kann man ihn nicht mit Pearce vergleichen, weil der Meisterhacker bei "Watch Dogs" jemand anderes ist, nämlich die Person, die der Anführer von "Dedsec" ist. Die komplette Technik die Pearce verwendet, kommt von ihm. Aber das kann man natürlich nicht wissen, wenn man das Spiel nur kurz angespielt hat.

  17. #16
    Deskrates
    Watch Dogs hat natürlich Parallelen zu den andern Ubisoftgames. Aiden läuft wie ein AC-Charakter und die Nebenquests sind ähnlich aufgebaut. Abseits dessen übernimmt WD nur die Stärken von FC3 und AC IV und hat zum. mMn eine wesentlich lebendiger Spielwelt als so manches GTA. Außerdem gab es das Hacking-Feature noch nie, was die Verfolgungsjagden und Möglichkeiten der Problemlösung enorm ausweitet. Die Hackingminispiele sind klar von Abstergo abgekupfert aber das meine ich auch nicht damit.

    Man kann doch diese Ankreiderei an Watch Dogs mal gut sein lassen. Es ist ein top Spiel.

  18. #17
    the-sunny1991
    Zitat Zitat von Deskrates Beitrag anzeigen
    Watch Dogs hat natürlich Parallelen zu den andern Ubisoftgames. Aiden läuft wie ein AC-Charakter und die Nebenquests sind ähnlich aufgebaut. Abseits dessen übernimmt WD nur die Stärken von FC3 und AC IV und hat zum. mMn eine wesentlich lebendiger Spielwelt als so manches GTA. Außerdem gab es das Hacking-Feature noch nie, was die Verfolgungsjagden und Möglichkeiten der Problemlösung enorm ausweitet. Die Hackingminispiele sind klar von Abstergo abgekupfert aber das meine ich auch nicht damit.

    Man kann doch diese Ankreiderei an Watch Dogs mal gut sein lassen. Es ist ein top Spiel.
    das ist es definitiv und dann gibts auch nichts zu meckern finde ich

  19. #18
    Gannicus
    Ein Spiel mit einem anderen zu vergleichen ist doch kein Fehler. Auch Dinge aus einem anderen Spiel zu verwenden und an das "eigene" anzupassen ist doch kein Problem. So lange sich beide Spiele verkaufen und Fans finden?!

    Ich will mich jetzt nicht zu weit nach draußen lehnen und steinigt mich bitte nicht dafür, aber sind denn nicht schon fast alle Möglichkeiten ausgeschöpft? Was bitte kann man denn an einem Autorennspiel oder Ego-Shooter noch großartig verbessern? Das Spielprinzip ist doch immer identisch. Grafik und Storyline, das sind die Dinge, die verbessert werden. So ist es auch bei Watch-Dogs. Klar sind hier neue Sachen eingebunden wurden, die es so in der Art noch nicht gab. Aber vieles wurde natürlich aus anderen Spielen abgeschaut. Aber das man Hacken mit Springen vergleicht finde ich Nonsens. Man soll keine Äpfel mit Birnen vergleichen. Das sind zwar beides Kernfrüchte, aber mehr auch nicht.
    Ich finde Watch-Dogs ein sehr gelungenes Spiel, wobei ich finde, dass es eine Mischung aus GTA und AC ist.

Ähnliche Themen


  1. Watch Dogs und Assassins Creed Soundprobleme!: Hallo, ich habe das Problem das weder bei Watch Dogs noch bei Assassins Creed Black Flag die Sprache in Zwischensequenzen geht. Soundkulisse ist da...



  2. Watch Dogs - Exclusive Series: Watch Dogs vs. Reality: https://www.youtube.com/watch?v=R1AVjO9Maro



  3. Watch Dogs - 20 Dinge die ihr wissen solltet über Watch Dogs: https://www.youtube.com/watch?v=LIt4jrtEME0



  4. Watch Dogs - Getrenntes Universum zu Assassin's Creed: Mit einem kleinen Augenzwinkern wollte Ubisoft in Assassin's Creed 4 Black Flag auf einen anderen AAA-Titel des Entwicklers anspielen. Auf einem...



  5. Assassin's Creed IV: Black Flag - Watch Your Back in Multiplayer: http://www.youtube.com/watch?v=ZZhhdQm2fWo


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

xbox one

wär das schlimm wenn man mit 11 watch dogs spielen