Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 54
Like Tree11Likes

Neue Docking Station läd Controller Akku angeblich in 1 Minute auf

Diskutiere Neue Docking Station läd Controller Akku angeblich in 1 Minute auf im Hardware und Zubehör Forum im Bereich Xbox One; Zitat von fenriir |f13| bei e-autos wirken andere spannungen, u.u. sogar 3 phasen, aber das nur am rande. die höhere spannung kann z.t. durch trafos ...


  1. #21
    Boarder76
    Zitat Zitat von fenriir |f13| Beitrag anzeigen
    bei e-autos wirken andere spannungen, u.u. sogar 3 phasen, aber das nur am rande.

    die höhere spannung kann z.t. durch trafos umgesetzt werden. das größere problem is auch m.m.n. der strom. hab die formel nach der ein akku lädt jetzt nich im kopp. aber: wenn man grob überschlägt kommt, wie meenzer bereits schreibt, ein strom von 120 A raus (2000 mah, 1 min). das wird richtig heiß und durchschlägt alles was an dieser stelle als isolator in frage kommt...
    Trotzdem brauch es spezielle Akkus. Und es gibt kein 3 Phasenakku. Da wird doch eher die Akkus unter den Phasen aufgeteilt. Oder wie siehst du das?

  2. Anzeige
    Hallo Archie Medes,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    fenriir |f13|
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Trotzdem brauch es spezielle Akkus. Und es gibt kein 3 Phasenakku. Da wird doch eher die Akkus unter den Phasen aufgeteilt. Oder wie siehst du das?
    Ja, sicherlich wird das umgewandelt. Aber die leistungsübertragung bei dreiphasenleitung is natürlich eine andere als bei einphasiger ausführung. Darauf wollt ich hinaus. Könnte mir vorstellen, dass jede phase für sich einen teil des "batterieblocks" lädt. Wodurch sich die kapazität pro leitung reduziert. Immer im vergleich zu einphasiger spannungsversorgung gesehen.

  4. #23
    Meenzer
    Zitat Zitat von Khazmadu Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nicht wieso das alle hier so kritisch sehen. Technisch ist das auf jedenfall möglich. Bei Handys gibt es das schließlich auch. Nur das es dort etwas länger dauert aber da haben die Akkus auch eine viel größere Kapazität.

    Ich würde es trotzdem nicht kaufen. Dieses riesige Akku Pack da hinten dran stört doch nur.
    Nein es ist nicht möglich.
    Und bei welchen Handy gibt es so etwas auch? Zwischen einer Minute und einer halben Stunde Ladezeit ist für mich ne Welt dazwischen.

    Und größere Kapazität?
    Mein Samsung S2 hat 2200 mAh.
    Der Akku Pack von MS 1400mAh.
    Da ist nichts mit größere Kapazität.

  5. #24
    Meenzer
    Die drei Phasen werden für das dicke Ladegerät benötigt um überhaupt so schnell laden zu können.

  6. #25
    Khazmadu
    Zitat Zitat von Meenzer Beitrag anzeigen
    Nein es ist nicht möglich.
    Und bei welchen Handy gibt es so etwas auch? Zwischen einer Minute und einer halben Stunde Ladezeit ist für mich ne Welt dazwischen.

    Und größere Kapazität?
    Mein Samsung S2 hat 2200 mAh.
    Der Akku Pack von MS 1400mAh.
    Da ist nichts mit größere Kapazität.
    Das Play and Charge Kit hat 1400mAh.
    Aber das hält deutlich länger als 10-12h.
    Der quick Charge Akku wird wohl eher 600mAh haben.

    Was schnell Ladende Handys angeht gibt es z.B. Das Huawei mate 8. Und das hat sogar 4000mAh.

    Aber die CES geht ja bald los dann gibt es auch mehr Infos zu diesem ominösen Akku

  7. #26
    Meenzer
    Dieses Huawai brauch ne halbe Stunde um den Akku auf 37% zu bekommen.

    Das ist in meinen Augen nicht annähernd an dem von was wir hier sprechen.


    Das schnellste was ich kenne sind Modellbau Akkus. Die Turnigy können 5C. Wären also nach 12 Minuten voll. Das ist schnell. Mega schnell. Und trotzdem noch weit von 1 Minute entfernt.

  8. #27
    jantscher.erik
    Hat eigentlich irgendjemand meinen Bericht auf der zweiten Seite gelesen? ^^

  9. #28
    Meenzer
    Ja hab ich und halte ich für quatsch. In 30 Sekunden würde der Strom der fließen müsste nochmal verdoppeln werden.

    Macht sich eigentlich irgend einer auch mal gedanken darüber was das zu bedeuten hat?
    Ich höre als nur gibt es schon, kommt bald bla bla bla

    Mal abgesehen vom querschnitt der Kabel die man benötigen würde. Die Schutzmaßnahmen die einem vor so hohen Ströme schützen müssten könnte man beim einem Handy garnicht einhalten.

  10. #29
    Boarder76
    Zitat Zitat von fenriir |f13| Beitrag anzeigen
    Ja, sicherlich wird das umgewandelt. Aber die leistungsübertragung bei dreiphasenleitung is natürlich eine andere als bei einphasiger ausführung. Darauf wollt ich hinaus. Könnte mir vorstellen, dass jede phase für sich einen teil des "batterieblocks" lädt. Wodurch sich die kapazität pro leitung reduziert. Immer im vergleich zu einphasiger spannungsversorgung gesehen.
    Genau das meinte ich.

  11. #30
    jantscher.erik
    Naja ich hab nicht gesagt das es bald kommt, aber es gibt Berichte darüber die schon älter sind.. Deswegen lass ich mich überraschen übrigens haben meine efest 18650 Akkus für meine E-kippe auch 30 A (15c) Ausgabe was ich bis heute nicht verstehen kann..

  12. #31
    Meenzer
    Gibt Lipo Akkus mit 50c
    Brauch man auch wenn man ein Modellbau Heli 5 min auf Volllast fliegeb will

  13. #32
    fenriir |f13|
    Physik is physik, da gibts kein rütteln dran. Und wenn da auf den akkus 2000 stromtierchen drauf stehen, müssen da auch erstmal 2000 stromtierchen rein, egal was für ein leiter verwendet wird. Und die müssen vorher durch stinknormale 16a-gesicherte (wenns gut loift) leitungen bevor sie zu den halbleitern im ladegerät gelangen...

  14. #33
    jantscher.erik
    Naja Norm wenn dein Heli explodiert is er halt kaputt, wenn das meine kippe macht wars das von mir ... Will damit sagen das unserer Akku Technik ziemliche Sprünge gemacht hat, ohne das ich als leie was mitbekommen haben^^... Wer weiß schon was wirklich in paar Jahren wieder kommt

  15. #34
    Archie Medes
    Nach Angaben von Christopher Dingle, seines Zeichens Director of Product Development bei PDP, startet der Verkauf frühestens Ende 2016. Ein Power Pack inklusive Ladestation wird 99 US-Dollar kosten.

  16. #35
    Meenzer
    Wie funktioniert es? Weiß man das?

  17. #36
    Fischbrezel
    Zitat Zitat von Meenzer Beitrag anzeigen
    Wie funktioniert es? Weiß man das?
    Braunkohle

  18. #37
    noXan
    Evtl. etwas in die Richtung Superkondensatoren?

  19. #38
    Meenzer
    Der Speicher ist das eine. Mich interessiert eher wie sie den Ladevorgang lösen wollen wegen halt des hohen Stroms.

  20. #39
    Khazmadu
    Hier ist es zumindest grob beschrieben was der grundsätzliche Unterschied zu einem akku ist.

    https://youtu.be/rVZEQeTUNgo

    Ich finde es aber merkwürdig das die Ladestation kein Kabel hat. Aber das ist ja auch nur eine Präsentation.

  21. #40
    Meenzer
    Die Ladestation hat bestimmt ein Akku

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Welcher Akku für den Xbox One-Controller ist empfehlenswert?: Da ich mir nun neben der PS4 auch noch eine Xbox One gekauft habe, aber mir nicht immer neue Batterien kaufen möchte suche ich nach einem Akku für...



  2. Akku Anzeige am Controller spinnt (Play & Charge Kit): Hallo zusammen, ich habe seit seit meheren Tagen das Problem das die Akku Anzeige meines Xbox one Controllers inkl. (Play & Chargenkit ca....



  3. XBOX One Konsole 500GB mit FIFA 14 und 2 Controller mit Akku: Ich biete eine fast neue Xbox One an. Ich habe noch eine PS4 und nutze die Xbox zu selten, daher wird sie verkauft. Mit original Rechnung vom Media...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: