Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 48
Like Tree4Likes

Logitech - Neue Lenkräder für Xbox One angekündigt + Videos

Diskutiere Logitech - Neue Lenkräder für Xbox One angekündigt + Videos im Hardware und Zubehör Forum im Bereich Xbox One; Hast du mir mal genaue Angaben zur Deadzone einstellung? Blick bei der Sache nicht so durch....


  1. #21
    Liam
    Hast du mir mal genaue Angaben zur Deadzone einstellung? Blick bei der Sache nicht so durch.

  2. Anzeige
    Hallo Tassilo,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    kaiman
    Guten Morgen,
    für fast 400 EUR erwarte ich eigentlich mehr. Das Bremsenproblem wird ja in einigen Foren diskutiert.
    Ich finde für den Preis möchte ich keinen Kompromis durch Einstellwerte haben mit denen ich dann doch nicht wirklich zufrieden bin. Dafür ist es mir zu teuer.

    Wäre das Thrustmaster TX eine Alternative?

  4. #23
    Gurkensepp
    Klar ist das eine Alternative! Aber nur wenn du das gt wheel addon mitkaufst und evtl andere Pedale.

    Was wichtig ist das man bevor man ein Rennen startet alle Pedale dreimal voll durchtritt! Ist praktisch so wie es das Lenkrad macht eine Kalibration.

  5. #24
    kaiman
    Dann werde ich mir das Thrustmaster mal anschauen. Das Addon GT Wheel wird es aber sicher nicht werden.
    Wenn es das geben würde, würde ich mir ein 100 EUR Lenkrad kaufen. Soeins habe ich für den PC und das ist Top. Auch mit Force Feedback.
    Ich will nur ein wenig Feeling beim Rennen haben und nicht um mein Leben fahren ;-)

  6. #25
    Gurkensepp
    Dann reicht dir sicherlich das normale tx. Wenn nicht kannst ja immer noch nachrüsten.

  7. #26
    sapri
    Ja so in der Liga vom Driving Force GT müsste es was für die One geben.
    Würde mir auch reichen :-)

    Damals mit GT5 auf der PS3 hat das schon sehr viel Spass gemacht.

  8. #27
    kaiman
    Ich hoffe ja noch, dass nach Update auf Windows 10, auch das Driving Force GT an der XO funktioniert.
    Aber da MS Hardware verkaufen will, wird es wohl ein Traum bleiben.
    Aber wer weiß :-D

  9. #28
    Khazmadu
    Zitat Zitat von Liam Beitrag anzeigen
    Hast du mir mal genaue Angaben zur Deadzone einstellung? Blick bei der Sache nicht so durch.
    Du musst in den Optionen auf "Controller/Wheel" gehen. Dann das Wheel auswählen und X drücken.

    Dort siehst du dann die ganzen Deadzones.

    Standard wäre das:

    Deceleration Axis Deadzone Inside: 20
    Deceleration Axis Deadzone Outside: 100
    Das heißt du musst die bremse 20% drücken bis diese anfängt zu reagieren und 100% sind erst bei maximalen Anschlag erreicht.

    so habe ich es bei mir:

    Deceleration Axis Deadzone Inside: 0
    Deceleration Axis Deadzone Outside: 75
    Wobei man da mit der Inside Deadzone etwas schauen muss. es kann gut sein das im laufe der zeit die Pedale etwas Ausleihern und man diese auf 1 oder 2 erhöhen muss um ungewolltes bremsen zu verhindern.

    Das ist natürlich auch Geschmackssache ob du es überhaupt so haben willst das die bremse bei der kleinsten Berührung reagiert.

  10. #29
    Liam
    Vielen Dank werds bei gelegenheit gleich mal testen.

  11. #30
    astonmarkus
    Ich hatte das Lenkrad für einen Tag. Ich kann es nicht empfehlen. Es ist 1:1 wie das G27 nur mit anderen Tasten:









    Es hat sich technisch nichts verändert! (Es ist wirklich das gleiche Lenkrad) Das Force Feedback ist etwas schwächer und die Pedale des G27 besser!

    Ausserdem wird dann das G920 die selbe Schwachstelle haben, wie das G27. Und zwar das Plastikrad wodurch die Abtastung und Kalibrierung erfolgt ist aus billigstem Plastik. Nach 3-4 Jahren bricht (bzw reißt) das Teil egal, wie man es behandelt. Damals hat es jedes 2te Lenkrad getroffen, wenn nicht mehr. (Meist 1 Jahr nach Garantieende) Meins hatte es und ich habe es reparieren können, allerdings ist es kompliziert. Also ich würde annehmen, dass das mit den G920 auch passiert!

    Übrigens....auch der Shifter der dem G27 beilag, ist Ident mit dem neuen Shifter, nur das dieser keine extra Tasten hat! Und er kostet 60 Euro extra!! Obwohl es der selbe ist.

    Das ganze für 400 Euro (mehr als das G27 incl. Shifter kostete)!

    Ich hab es damals zurückgegeben.
    Wer ein Lenkrad sucht, sollte das Thrustmaster TX nehmen, da steckt neuere und bessere Technik, ausserdem fühlt sich das Force Feedback besser an.

    G27/G920
    2x Mabuchi 540 Standartmotor
    Lautes Schrägverzahntes Getriebe

    TX:
    1x Brushless Motor (Stärker als die 540er zusammen)
    Leiser Riemenantrieb

    Beim TX ist noch der kauf des GT-Wheel AddOn empfehlenswert, denn dann greift sich das Lenkrad viel hochwertiger an, da das Lenkrad aus Leder ist.

  12. #31
    kaiman
    Hi Markus,
    danke für deinen Bericht. Ich werde auch das TX nehmen. Suche noch nach einem günstigen :-)

  13. #32
    kaiman
    Guten Morgen zusammen,

    ich habe mir jetzt ein Thrustmaster TX gekauft :-)
    Hoffe es kommt bald.
    So wie viele schreiben, sind die Zeiten ja damit schlechter als mit Pad.
    Nur am Anfang?
    Ich bin noch rechter Anfänger. Fahre mit den Grundeinstellungen und Gegner auf Durchschnitt.

    Ich habe noch ein paar Fragen:
    Welche Fahrhilfen habt ihr an?
    Bremst ihr wie im Auto, also alles mit rechtem Fuss, oder bremst ihr mit links und rechts Gas?
    Welche Lenkradsettings muss ich bei Forza 6 einstellen? Oder anstecken und loslegen?

    Ich möchte ungern gleich zu Anfang Frust schieben. Daher die Fragen :-)

    LG

  14. #33
    Gurkensepp
    Zitat Zitat von kaiman Beitrag anzeigen
    Guten Morgen zusammen,

    ich habe mir jetzt ein Thrustmaster TX gekauft :-)
    Hoffe es kommt bald.
    So wie viele schreiben, sind die Zeiten ja damit schlechter als mit Pad.
    Nur am Anfang?
    Ja am Anfang wird es ich sehr frusten. Fange mit niedrigen Klassen an, also C-Klasse oder so.
    Ich bin noch rechter Anfänger. Fahre mit den Grundeinstellungen und Gegner auf Durchschnitt.

    Ich habe noch ein paar Fragen:
    Welche Fahrhilfen habt ihr an?
    Ich hab alles aus. Nur die Lenkung auf normal stellen. Simulation ist fast unfahrbar.
    Bremst ihr wie im Auto, also alles mit rechtem Fuss, oder bremst ihr mit links und rechts Gas?
    Kommt drauf an. Wenn ich mit Kupplung fahre dann bremse ich mit dem rechten Fuss.
    Welche Lenkradsettings muss ich bei Forza 6 einstellen? Oder anstecken und loslegen?
    Wie gesagt Lenkung auf jeden Fall auf normal stellen.

    Ich möchte ungern gleich zu Anfang Frust schieben. Daher die Fragen :-)
    Du wirst Frust schieben
    LG
    Zehn Zeichen

  15. #34
    kaiman
    Moin Sepp,

    ich habe noch ein paar Fragen:
    Welche Fahrhilfen habt ihr an?
    Ich hab alles aus. Nur die Lenkung auf normal stellen. Simulation ist fast unfahrbar.
    Die Fahrhilfen alle aus? Auch das abbremsen vor den Kurven? Habe ich jetzt ja an. Wie gesagt: Totaler Anfänger.
    Das mit der Lenkung "normal" schaue ich noch. Weiss gar nicht, was ich da jetzt eingestellt habe. Wie gesagt: Habe nichts verändert.

    LG

  16. #35
    Gurkensepp
    Du kannst natürlich die Fahrhilfen einschalten die du für nötig hältst. Aber automatisch Bremsen und lenken solltest schon ausschalten.

  17. #36
    Amokrider01
    Also für mich ist die Lenkung auf Simulation Pflicht,man muss halt üben und alles ausser Abs aus,ausser wenns zu den Formel Fahrzeugen geht,da stell ich dann auch Tcs und Stc an.

  18. #37
    Gurkensepp
    Weiß nicht, simulation ist so blöd weil man das Auto nicht mehr abfangen kann wenn es ausbricht. Aber muss ich nochmal testen.

  19. #38
    Amokrider01
    Da entwickelt man nach einiger Zeit ein Gefühl für

  20. #39
    kaiman
    Guten Morgen zusammen,
    ich habe mein Thrustmaster TX gestern bekommen.
    Habe es gebraucht in einem neuwertigen Zustand gekauft.
    Nachdem ich oft gelesen habe, dass es unsaubere Verarbeitung gibt und man teilweise Klebestellen am Lenkrad sieht, bin ich begeistert. Es ist Super verarbeitet.

    Viel Zeit zum testen hatte ich nicht.
    Erstmal habe ich die aktuelle Firmware am PC installiert. Alle Einstellungen, die mir dort angezeigt wurden, habe ich gelassen.
    Da es schon sehr spät war, habe ich kurz Forza 6 an der XBox gestartet. Natürlich musste es mal wieder aktualisiert werden.
    Ich bin dann ganz nach rechts in die Menue gegangen und habe die Lenkradeinstellungen ausgewählt.
    Aber dort kann ich nur die Buttons ändern.
    Stelle ich da das oben genannte "Normal/Simulation" nicht ein?
    Ich finde es dort nicht.
    Was mich dort auch wundert: Er zeigt mir auch die Kupplung an. Es wird ein Bild mit 3 Pedalen gezeigt. Ich habe aber nur 2.

    Naja.. ich habe dann eine Testfahrt mit meinen Pad Einstellungen, also Fahrhilfen, gemacht.
    Ich muss mir auf jeden Fall noch einen Fahrtisch kaufen. Mein Sofatisch ist zu flach. Aber es macht schon Spaß.
    Wobei der Frustfaktor wirklich hoch ist.

    Habt ihr das Force Feedback auch auf Standard gelassen? Ich finde es schon gewaltig, wie es am Lenkrad zerrt.

  21. #40
    Amokrider01
    Also wenn du bei den Controllereinstellungen bist,kannst du noch ins erweiterte Menü mit der x Taste mein ich.
    Zu der normal/simultions Einstellung musst du zu den Fahrhilfen gehen,vor einem Rennen z.B.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. AC Unity - Neue Videos: Ubisoft hat ein neues Video aus dem Co-Op-Modus vom kommenden Assassin's Creed Unity veröffentlicht. Außerdem wurde ein kurzes Video der...



  2. LittleBigPlanet 3 - Offiziell angekündigt + Videos: Sony hat das Actionspiel LittleBigPlanet 3 auf seiner E3 Presskonferenz angekündigt. Darin kehrt Sackboy zurück, dem zum ersten Mal drei neue...



  3. Artikel: [Xbox 360] Borderlands: The Pre-Sequel - Offiziell angekündigt + Videos + Bilder: 2K Games gibt bekannt, dass 2K Australia an dem Shooter Borderlands: The Pre-Sequel arbeitet. Das Projekt wird von Gearbox überwacht, das zwischen...



  4. The Crew - Neue Videos: The Crew ist ein revolutionäres Action-Rennspiel, das Spieler wie nie zuvor online verbindet. The Crew nimmt Spieler mit auf eine waghalsige Fahrt...



  5. Hellraid - Neue Videos: Die Geschichte von Hellraid schickt die Spieler gegen die Armee der Hölle in den Kampf, wahlweise im Rahmen einer Singleplayer-Kampagne oder im...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: