Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 30 von 30
Like Tree11Likes

Festplatte austauschbar Xbox One

Diskutiere Festplatte austauschbar Xbox One im Hardware und Zubehör Forum im Bereich Xbox One; Also geht es doch, der Haken ist die Garantie. Dann heist es wohl warten bis 22.11.2015 und dann bau ich mir ne 1TB SSD rein. ...


  1. #21
    orroro
    Also geht es doch, der Haken ist die Garantie.
    Dann heist es wohl warten bis 22.11.2015 und dann bau ich mir ne 1TB SSD rein. Bis dahin kostet die nur noch 300€

  2. Anzeige
    Hallo lehme,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    SkorpMaster
    Hmm Schade das Microsoft da wieder solch einen Hickhack gebaut hat. Wieso konnte man nicht wie bei der Xbox 360 Slim einen schacht an die Unterseite packen, wo man die Festplatte entfernen kann und gegen eine größere Austauschen kann mit dem Richtigen Gehäuse natürlich.

    Egal, die 500gb Speicher reichen mir am Anfang erstmal

  4. #23
    OPC85
    warten wir mal ab
    aber wenn dann eh gleich scheisse mit schwung und ne 2tb rein ^^

  5. #24
    Konsolenschrauber
    Nein, es geht nicht. Zumindest nicht derzeit.
    http://www.xboxone-forum.net/f6/xbox...html#post22982

  6. #25
    elnino79
    Mann soll doch Anfang 2014 eine Fetsplatte über USB anstecken können, oder liege ich hier falsch?

  7. #26
    Boarder76
    Auf jedenfalls soll nächstes jähr das Update kommen!

  8. #27
    slimmer2
    http://winfuture.mobi/news/79109
    Gute info

    Geschrieben mit Tapatalk auf dem Nokia Lumia 920

  9. #28
    NexsusXP
    Zitat Zitat von slimmer2 Beitrag anzeigen
    Xbox One: Tempo-Test mit alternativen Festplatten
    Gute info

    Geschrieben mit Tapatalk auf dem Nokia Lumia 920
    Ausschnitt von Winfuture.de

    "Der Xbox-One-User und Profi-Geek Brian Williams hat in einem Youtube-Video gleich zwei alternative Speicher mit der neuen Microsoft-Konsole getestet. Demnach konnte die Bootgeschwindigkeit auch mit Einsatz einer 500GB-EVO-SSD von Samsung kaum gesteigert werden.

    Mit der normalen Festplatte fährt die Konsole in rund 50 Sekunden hoch. Mit Solid-State-Drive benötigt die Xbox One vom Einschalten bis zum Dashboard rund 46 Sekunden. Beim Test mit einer Hybrid-Festplatte von Seagate (SSHD 1TB) war die Xbox One nach 48 Sekunden startklar."

    Hmmm ist ja jetzt nicht so die Welt :P glaub da kann MS per Software Optimierung noch ticken mehr raus holen, bevor man den Verlust der Garantie riskiert.

    Wenn man kommendes Jahr eine externe Festplatte dran hauen kann, ist auch alles tuti mit dem Speicherplatzmangel der entstehen kann :P

  10. #29
    OPC85
    schon etwas enttäuschend :(

  11. #30
    NexsusXP
    Ja ich denke das nur die Optimierung der Treiber und dem OS seitens MS was bringen.

    Die werden da auch sicherlich noch was raus kitzeln, bin da sehr optimistisch



    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen


  1. Garantie weg beim ersetzen der Festplatte?: Ich habe seit einer Woche die 360. Beim laden von den Spielen ist mir aufgefallen das es beim Kumpel schneller vorwärts geht als bei mir. Er sagte er...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

xbox one 2tb

xbox one 2tb hdd

xbox one festplatte austauschbar

xbox one 2tb festplatte

Xbox one 2Tb version

xbox one austauschbare hardware