Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 52
Like Tree19Likes

4k XBOX ONE

Diskutiere 4k XBOX ONE im Hardware und Zubehör Forum im Bereich Xbox One; Meine Rede. Bin 4m entfernt und habe 110 Echt heftig was manche so treiben...


  1. #21
    Michael2907
    Meine Rede.
    Bin 4m entfernt und habe 110

    Echt heftig was manche so treiben

  2. Anzeige
    Hallo columbo1979,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Diddy
    Naja, ist eigentlich nichts besonderes.
    Faustregel sagt bei Full HD Bildbreite x 1,5 als Sitzabstand (mindestens) - das kommt ziemlich so hin bei mir.

  4. #23
    Michael2907
    Also ohne Frosch Augen Kriege ich da kein ganzes Bild mehr auf die Netzhaut

  5. #24
    Diddy
    Es ist natürlich geschmackssache.
    Aber im Kino ist der Blickwinkel auf jeden Fall noch extremer als bei mir zuhause - und da ich ein Heimkino wollte - ja, dürfte auch noch größer sein

  6. #25
    Michael2907
    Du hast 3m breite und 4/50 Abstand.
    Meinst nicht das es etwas zu nah ist?
    Welchen Beamer hast du denn?

  7. #26
    Diddy
    332cm
    Nö, für mich keinesfalls zu nah. Für mich dürfte es auch noch größer sein.
    Jetzt bin ich wie gesagt an der 1.5er Grenze zwischen Bildbreite/Abstand - mein Bild ist jetzt also nicht "außergewöhnlich groß" (was Beamer betrifft).

    Aber natürlich käme sowas für mich nicht als einzige Lösung in Frage, ich nutze ihn eigentlich nur für Fussball und die XBox (und hin und wieder mal für Netflix/Amazon).
    Meistens läuft halt der TV.

    Einen Benq W1070+.

  8. #27
    Archie Medes
    Im Kino, sitzt ich meisten im letzten drittel des Saales. Sobald Du den Kopf bewegen musst um den Bildinhalt zusehen bist du zu nah. Und das du bei dem Abstand die Pixel zählen kannst, dürfte klar sein

  9. #28
    Michael2907
    Will dir nicht zu nahe treten, aber mit dem Beamer die größe....

    Ob das so gesund ist.

    Aber wenn du deinen Spaß hast....

  10. #29
    Liquid B
    Zitat Zitat von Diddy Beitrag anzeigen
    332cm
    Nö, für mich keinesfalls zu nah. Für mich dürfte es auch noch größer sein.
    Jetzt bin ich wie gesagt an der 1.5er Grenze zwischen Bildbreite/Abstand - mein Bild ist jetzt also nicht "außergewöhnlich groß" (was Beamer betrifft).

    Aber natürlich käme sowas für mich nicht als einzige Lösung in Frage, ich nutze ihn eigentlich nur für Fussball und die XBox (und hin und wieder mal für Netflix/Amazon).
    Meistens läuft halt der TV.

    Einen Benq W1070+.
    Bitte nicht falsch verstehen.. aber mit dem Gerät bekommst du auch kein knackiges Bild an die Wand. Und bei der Bildgröße schon gar nicht. Für meinem Beamer hab ich 3000€ drauf gezahlt zum Preis des Benq W1070.. und das 1080p Bild ist der Hammer und absolut scharf. Also nicht das beste Beispiel deinerseits. 4K als Standard ist noch weit weg...

  11. #30
    TheRock1401
    Zitat Zitat von Liquid B Beitrag anzeigen
    Bitte nicht falsch verstehen.. aber mit dem Gerät bekommst du auch kein knackiges Bild an die Wand. Und bei der Bildgröße schon gar nicht. Für meinem Beamer hab ich 3000€ drauf gezahlt zum Preis des Benq W1070.. und das 1080p Bild ist der Hammer und absolut scharf. Also nicht das beste Beispiel deinerseits. 4K als Standard ist noch weit weg...
    War die ganze Zeit mein Reden!

  12. #31
    Diddy
    Ich hab nie behauptet das ich High-End Geräte hab. Aber wer bei der Bildgröße (oder auch schon bei 100") keinen Unterschied zwischen Full HD (egal welcher) und 4k sieht, der sieht schlecht

    Edit:
    Nein, deine Reden waren ein TV ist immer besser als ein Beamer, das ist Quatsch

  13. #32
    Anilman
    Wir sind im gaming bereich für die durchschnittsgamer erstmal bei 1080p angelangt das dauert noch bis 4 k jeder hat.

    Hardware ist im moment finde ich meist noch zu frisch.
    Es gibt tvs die haben zwar 4 k aber net die 4:4:4 sondern 4:2:2 glaube ich ?!
    Naja aufjedenfall sollte man noch warten.

  14. #33
    TheRock1401
    Zitat Zitat von Diddy Beitrag anzeigen
    Ich hab nie behauptet das ich High-End Geräte hab. Aber wer bei der Bildgröße (oder auch schon bei 100") keinen Unterschied zwischen Full HD (egal welcher) und 4k sieht, der sieht schlecht

    Edit:
    Nein, deine Reden waren ein TV ist immer besser als ein Beamer, das ist Quatsch
    Falsch ich habe eine ganz explizite Preisklasse angesprochen. Alles darunter ist schlechter habe ich geschrieben

  15. #34
    Diddy
    Ja, 8-9000€ hast du angesprochen.
    Klar, was will man z.B. für 7000€ von einem Beamer auch erwarten?

  16. #35
    xoxoline
    naja wer 4k zocken will sollte sich nen pc bauen dann is das locker machbar aber ob das dann in kostenrahmen bleibt sei dahin gestellt der pc wird allein scho 4k schlugen und dann noch nen fernseher oder sonst was anbessten noch displayport und dann haste a problem weil dann legste nochmal bissl was hin für a gescheites format nur mal so nebenbei benutzte netflix 4k afn nen 4k tv und mann sieht in den unterschied

  17. #36
    Michael2907
    Einmal 4k auf dem PC gespielt, nimmer mach eine Xbox an

  18. #37
    Estacado
    http://www.golem.de/news/oculus-rift...03-119956.html

    Also dafur brauchte es dann aber definitiv ne 4k/vr xbox one.

    Dann wirds aber langsa echt teuer:

    4k one
    4k tv
    Rift

    Optional:
    Elite controller
    Elite maus und tastatur
    Kinect
    Dolby vr systm...

  19. #38
    Estacado
    Die ps4k ist ja wohl definitiv und damit auch die one 4k.
    Da die beiden wohl recht bald erscheinen werden, stellt sich wohl die frage, ob man spiele wie qubr jetzt in 720p zockt oder lieber wartet und die dann in nem dreividrtel jahr gleich in 4k zockt.

  20. #39
    Estacado
    Ich schatze mal, dass die one 4k ziemlich genau dem hier entsprechen wird.

    http://www.giga.de/konsolen/oculus-r...im-ueberblick/

  21. #40
    XGamer78
    Zitat Zitat von Estacado Beitrag anzeigen
    Die ps4k ist ja wohl definitiv und damit auch die one 4k.
    Da die beiden wohl recht bald erscheinen werden, stellt sich wohl die frage, ob man spiele wie qubr jetzt in 720p zockt oder lieber wartet und die dann in nem dreividrtel jahr gleich in 4k zockt.
    Das 4K an den neuen Konsolen wird nur für Filme gelten und nicht zum zocken, das sollte eigendlich klar sein, bei einem Preis um die 400 Euro! Wer denk er kann für den Preis 4k in Spielen genießen dem ist nicht mehr zu helfen! Die aktuellen Konsolen sind schon mit 1080p in einigen Spielen überfordert.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: