Ergebnis 1 bis 18 von 18
Like Tree5Likes
  • 1 Post By Iceman83
  • 1 Post By Anilman
  • 1 Post By baum2k
  • 1 Post By dark-fate
  • 1 Post By D0itD

Zocken auf Monitor oder TV - Eure Meinung

Diskutiere Zocken auf Monitor oder TV - Eure Meinung im Hardware und Zubehör Forum im Bereich Xbox One; Hallo zusammen, dach gerade meine Verkabelung ändere, teils aufgrund von Kabeldefekt und neuem Standort des Routers, habe ich mal ne Frage im Angebot. Wieder mal. ...


  1. #1
    Hömmi

    Zocken auf Monitor oder TV - Eure Meinung

    Hallo zusammen,

    dach gerade meine Verkabelung ändere, teils aufgrund von Kabeldefekt und neuem Standort des Routers, habe ich mal ne Frage im Angebot.
    Wieder mal.

    Bisher habe ich meine XBOX an meinem 48 Zoll Full HD angeschlossen. Daneben steht der TV REceiver der Telekom.

    Sowei so gut. Nun habe ich ein Kabel geschrottet un darüber hinaus hat der Router nen neuen Standort, so dass ich etwas längere Kabel bis ins Wohnzimmer bräuchte. Das Verlegen ist nicht das Problem.

    Vielmehr stelle ich mir folgende Frage.

    Im Arbeitszimmer habe ich seit knapp 2 Monaten folgenden Monitor stehen, welcher als Erweiterung zum Dienstlaptop meiner Frau und meinem Laptop dient. Der Vorgänger war dann doch mal platt.

    https://www.mediamarkt.de/de/product...E&gclsrc=aw.ds

    Ist nichts besonderes, ich habe Probeweise meine XBOx auch mal dran ausprobiert.
    War ganz cool aber ich weis nicht, ob ich immer Bock hätte am Schreibtisch auf 24 Zoll zu zocken.

    Wer von euch zockt denn auf Monitoren? Ich denke mal die Belastung für den Monitor ist ja ordentlich höher als die klassischen Homeoffice Anwendungen.

    Ich werdein jedem Falle noch ein Kabel ins Wohnzimmer ziehen, um ausweichen zu können.

  2. Anzeige
    Schau mal hier: Zocken auf Monitor oder TV - Eure Meinung. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    KamiKateR 1990
    Zitat Zitat von Hömmi Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    dach gerade meine Verkabelung ändere, teils aufgrund von Kabeldefekt und neuem Standort des Routers, habe ich mal ne Frage im Angebot.
    Wieder mal.

    Bisher habe ich meine XBOX an meinem 48 Zoll Full HD angeschlossen. Daneben steht der TV REceiver der Telekom.

    Sowei so gut. Nun habe ich ein Kabel geschrottet un darüber hinaus hat der Router nen neuen Standort, so dass ich etwas längere Kabel bis ins Wohnzimmer bräuchte. Das Verlegen ist nicht das Problem.

    Vielmehr stelle ich mir folgende Frage.

    Im Arbeitszimmer habe ich seit knapp 2 Monaten folgenden Monitor stehen, welcher als Erweiterung zum Dienstlaptop meiner Frau und meinem Laptop dient. Der Vorgänger war dann doch mal platt.

    https://www.mediamarkt.de/de/product...E&gclsrc=aw.ds

    Ist nichts besonderes, ich habe Probeweise meine XBOx auch mal dran ausprobiert.
    War ganz cool aber ich weis nicht, ob ich immer Bock hätte am Schreibtisch auf 24 Zoll zu zocken.

    Wer von euch zockt denn auf Monitoren? Ich denke mal die Belastung für den Monitor ist ja ordentlich höher als die klassischen Homeoffice Anwendungen.

    Ich werdein jedem Falle noch ein Kabel ins Wohnzimmer ziehen, um ausweichen zu können.
    Falls du jetzt Sorge hast dein Bildschirm wird überlastet: das ist Quatsch.

    Prinzipiell ist zocken auf nem Monitor recht angenehm, ich zocke allerdings trotzdem recht gerne im Wohnzimmer aufm TV, allein wegen der Couch ^^

    Also ich nutze beides: Couch + TV und Bürostuhl + Monitor.

    Zweiteres allerdings eher zum streamen, da ich dann da nen zweiten Monitor hab, ich hab da nen PC mit dem ich Stream steuern kann etc. ^^

    Du solltest evtl. auch einfach mal probieren, wie das langfristig für dich auf nem Bürostuhl ist. Ich hab da keine Probleme mit, da nen paar Stunden draufzusitzen, andere vielleicht schon. xD

    Das kommt aber auch wieder auf deinen Stuhl an. Also ob der bequem ist.

  4. #3
    DungeonKeeper78
    Ich zocke mit der Xbox sowohl auf dem TV als auch auf meinem Monitor. Beides hat seine Vor- und Nachteile. Im Wohnzimmer auf dem Sofa kann man natürlich gemütlicher sitzen, am Schreibtisch kann ich meist besser und konzentrierter zocken. Und wenn endlich Strategiespiele für die Xbox Maus Unterstützung bekommen, werde ich mit Xbox wohl noch häufiger am Schreibtisch zocken.

  5. #4
    Iceman83
    Habe mal die Überschrift korrigiert

    Zum Thema:
    Ich zocke aktuell auf dem Monitor, allerdings auf 27 Zoll. Ich finde es angenehm. Wobei auch das zocken auf dem TV gut geht.

    Ich sitze aber lieber etwas näher am Bild dran.

    Kommt dann noch darauf an was du gern zockst. Mit Maus und Tastatur? Ist dir der Input Lag wichtig? Meist besser auf Monitoren.

  6. #5
    baum2k
    Verrückte Story, ich bin mit meiner One X vom 49" 4K UHD ausm Wohnzimmer, ins Schlafzimmer auf nen 24" FHD Samsung Monitor mit Freesync gewechselt. Einfach weil ich aufm Monitor besser klar komme. Weiß nicht...es fühlt sich alles einfach "direkter" an.

    Das ist aber mein persönliches Empfinden. Das sieht jeder anders. Es gibt ja auch die neuen Samsung Modelle mit 120hz Panel und Freesync. Die sollen sich auch ziemlich direkt anfühlen.

    An sich muss du wissen, was sich für dich "besser" anfühlt. Es gibt kein richtig und kein falsch. Mein Division Kumpel z.B. schwört auf seinen 65" UHD HDR Fernseher von Samsung. Der will halt einfach die volle Grafikpracht der One X auskosten. Für mich sehen die Spiele auch auf dem FHD-Moni von Samsung gut aus. Vlt. investier ich eines Tages mal in einen 27" 4K HDR Monitor oder so.

  7. #6
    B332
    @Hömmi: Die Antwort, ob du mit einem kleinem "Mäusekino" klar kommst, kannst nur du beantworten.

  8. #7
    Hömmi
    Ich hab mal meine 360 an den Monitor gepackt und die nie am tv. Ich Probier mich mal an beidem

  9. #8
    D0itD
    Na ja baumi Freesynch bringt nur was mit ner AMD Grafikkarte die das unterstützt. Zocke aber auch lieber auf nem Gaming Monitor.

  10. #9
    Anilman
    Einer der wichtigsten punkte ist der inputlag.

    Bis 2018 sind monitore soweit immernoch wenige ms schneller

    Ab2019 könnte es quasi egal sein ob tv oder monitor dank hdmi2.1.

    Die samsung tv‘s shaffen ja schon die 15ms inputlag
    Die monitore sind da bei unter 11ms (60hz zuspielung)

    Sobald es an die 120 und mehr geht ist ein monitor bisher besser.

    Ich selbst hatte schon wenige monitore probiert aber ich persönlich kam damit nicht zurecht.
    Es war zwar schon direkter aber auf nem großen tv habe ich irgendwie gegner viel einfacher erkannt.

  11. #10
    baum2k
    Zitat Zitat von D0itD Beitrag anzeigen
    Na ja baumi Freesynch bringt nur was mit ner AMD Grafikkarte die das unterstützt. Zocke aber auch lieber auf nem Gaming Monitor.
    Dir ist bewusst, dass die One S/X Freesync können ja? Ich frag für einen Freund...

  12. #11
    dark-fate
    Aber nicht jeder Monitor kann es über HDMI. Meiner z.B. nur per DP :(

  13. #12
    D0itD
    ach wie krass, nee das wusste ich nicht.

  14. #13
    baum2k
    Siehste mal meen Jung

    Wieder einmal hab ich dir was beigebracht. Ich sollte anfangen dafür Geld zu nehmen

    @dark-fate...ja da hast du recht! Da heißt es Augen auf, beim Moni-Kauf

  15. #14
    dark-fate
    Auf sowas habe ich beim Kauf gar nicht geachtet

  16. #15
    Pastete85
    Hier gibt es eine Auflistung von AMD welche Monitore Freesync unterstützen und über welchen Anschluss.

    Finde die verdammt praktisch:
    https://www.amd.com/de/products/freesync-monitors

  17. #16
    baum2k
    Die Seite ist mega outdated. Viele der dort genannten Monitore gibts gar nicht mehr zu kaufen. Und die Neueren sind gar nicht gelistet. Ja nette Idee von AMD, dann aber bitte auch aktuell halten.

  18. #17
    Pastete85
    Zitat Zitat von baum2k Beitrag anzeigen
    Die Seite ist mega outdated. Viele der dort genannten Monitore gibts gar nicht mehr zu kaufen. Und die Neueren sind gar nicht gelistet. Ja nette Idee von AMD, dann aber bitte auch aktuell halten.
    Hatte eigentlich immer gehofft das sie aktuell ist.

  19. #18
    baum2k
    Evtl. haben sie sie mal überarbeitet aber letztes Jahr noch, war sie nicht wirklich ernstzunehmen. Wenn du nen Monitor aus 2018 gesucht hast, haste vergebens gesucht.

Ähnliche Themen


  1. Xbox One S lohnt sich 4k Monitor oder QHD mehr?: Hallo Leute, habe eine kurze Frage, habe schon gegoolelt aber bin dadurch irgendwie verwirrt.. Lohnt es sich für eine Xbox One S einen 4 k...



  2. 4K HDR Monitor oder TV: Hi, hatte schon im anderen Bereich geschrieben aber nun passt es hier rein. Also möchte mir auch eine X zulegen. Und ich sitze fast immer am...



  3. TV oder PC Monitor: Hallo Zusammen, ich zocke derzeit auf einem 55" LED von Panasonic (TX-L55ETW60) ich habe bei CoD ab und zu das Gefühl, ne Sekunden hinterher zu...



  4. Ich suche nette Leute zum zocken +20 Aut oder Ger ,Frau oder Mann ,egal: Ja wie gesagt such ich leute zum Zocken die auch ein bisschen sozial sind.Zurzeit hab ich Titanfall und PvZ GardenWarfare, aber später kommt noch...



  5. Was macht ihr am WE, weggehen oder doch zocken?: Was macht ihr am Wochenende, Abends so? Geht ihr weg oder bleibt ihr lieber auf der Couch liegen? Bei mir is es so das, obwohl ich 19 bin, ich...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: