Ergebnis 1 bis 9 von 9

Xbox Illumiroom - AR-Projektor-Technik laut Microsoft für Endkunden zu teuer

Diskutiere Xbox Illumiroom - AR-Projektor-Technik laut Microsoft für Endkunden zu teuer im Hardware und Zubehör Forum im Bereich Xbox One; HI@All, Ist zwar schTage alt die Meldung. Allerdings fand ich die Idee echt cool. Die ganze spielillusion auch noch in den Raum zu projizieren. Xbox ...


  1. #1
    Experimental

    Xbox Illumiroom - AR-Projektor-Technik laut Microsoft für Endkunden zu teuer

    HI@All,
    Ist zwar schTage alt die Meldung. Allerdings fand ich die Idee echt cool. Die ganze spielillusion auch noch in den Raum zu projizieren.

    Xbox Illumiroom - AR-Projektor-Technik laut Microsoft für Endkunden zu teuer - News - GameStar.de

  2. Anzeige
    Hallo Experimental,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Gurkensepp
    Ist wirklich schade das das nicht kommt. Aber ich gebe die Hoffnung nich auf!

  4. #3
    Taktgeber20
    SEHR schade! Hab auf dem Xbox Event in Frankfurt gestern eine Vorführung von dem Ding gesehen.. Einfach unglaublich geil!

  5. #4
    Tassilo
    Ich denke mal es ist einfach "noch" zu teuer. Wenn die Technik sich weiterentwickelt wird es billiger zu produzieren sein. Optisch macht es jedenfalls Eindruck. Habe es auch schon live gesehen.

  6. #5
    Predator X
    Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
    Habe es auch schon live gesehen.
    Kannst du das näher erklären, bitte? Mich würde mal interessieren, wie das so wirkt und funktioniert in Echt.

  7. #6
    Meenzer

  8. #7
    Tassilo
    Zitat Zitat von Predator X Beitrag anzeigen
    Kannst du das näher erklären, bitte? Mich würde mal interessieren, wie das so wirkt und funktioniert in Echt.
    In den ersten Minuten ist man echt geflasht. Da fällt es einem schwer die Augen auf dem Fernseher zu halten. Mit der Zeit ist es so wie beim Autofahren. Man konzentirert sich auf den Fokus-Bereich, kriegt aber doch eine Menge außerhalb mit. Man fühlt sich mehr "am Spiel" beteiligt als wenn man nur auf eine Glotze mit Kanten schaut. Schwer zu beschreiben

    Ich würde es jedenfalls sofort kaufen.

  9. #8
    Experimental
    Neid!!!! Würde es ja auch zu gerne mal sehen....irgendwie bekomme ich von solchen Events nie was mit....

  10. #9
    darkangel
    Das ist schon sehr schade. Wäre zu geil, wenn MS es dennoch irgendwann auf dem Markt bringt bzw. eine Variante für Nerds.

    Was mich aber noch interessieren würde ist der ermittelte Preis zu dem Gerät. Finde die Aussage: Ist zu teuer bzw. Abertausende von US-Dollar schon sehr dürftig

    Wenn ihr schon die Möglichkeit hattet, dieses Projekt zu begutachten. Was war vor Ort für die Technik notwendig? Kinect und Projektor ? Was noch?

Ähnliche Themen


  1. Hervorragender Artikel zur Technik der Xbox One: Hallo, extrem ausführlicher Artikel / Interview zur Hardware-Architektur der Xbox One: Digital Foundry vs. the Xbox One architects •...



  2. Artikel: Neues Kinect leistungsfähiger und laut Microsoft kein Spionagewerkzeug: Artikel lesen



  3. Artikel: IllumiRoom für neue Xbox vorgesehen?: Artikel lesen


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

schtage