Ergebnis 1 bis 10 von 10
Like Tree3Likes
  • 2 Post By SamFlynn
  • 1 Post By h3ro

Venom Twin Rechargeable Battery Packs

Diskutiere Venom Twin Rechargeable Battery Packs im Hardware und Zubehör Forum im Bereich Xbox One; Venom Twin Rechargeable Battery Packs Xbox One - GameStop.de: Power to the Players Dies ist der Link zum Produkt. Ich hab mir die Dinger jetzt ...


  1. #1
    Libby

    Venom Twin Rechargeable Battery Packs

    Venom Twin Rechargeable Battery Packs Xbox One - GameStop.de: Power to the Players

    Dies ist der Link zum Produkt. Ich hab mir die Dinger jetzt mal testweise geholt und bin gespannt!

    Jemand schon Erfahrung damit?

  2. Anzeige
    Hallo Libby,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Wholix
    Ich verstehe nicht, warum man sich nicht ganz ordinäre, gute Akkus holt.

  4. #3
    CorradoDave
    Weil man die nicht beim zocken laden kann würde ich mal meinen oder?

    Gesendet von meinem LT25i mit Tapatalk

  5. #4
    Arberat
    Corradodave du bist ein genie ;-)
    Weil manche nicht ordinär sind sondern modern! Was man bei dieser sache microsoft leider ankreiden muss!!!!!!

  6. #5
    Wholix
    Ach darum geht es...

    Würde mir trotzdem weniger gefallen, als mein "altmodisches" System.

    Ich finde das sehr gut von Microsoft! Das sollen die blos so lassen. Ich habe es bei der PS3 gehasst mit Kabel spielen zu müssen. Beim XBOX Controller tausche ich die Akkus und gut ist. Laden können die an der Steckdose, ohne dass ich beim Zocken Nachteile dadurch habe.

    Das wars von mir. Diskutiert ungestört weiter.

  7. #6
    Arberat
    Sonntag 22 uhr. Tanke zu alles zu. Fernbedienungsakkus und alles andere schon leer. Was tust du?!? ;-)
    Hatte immer zwei controller und einen hab ich halt mal ne std dran gelassen dann wars das für zwei wochen oder so...

  8. #7
    SamFlynn
    ich habe immer 2 akkus extra geladen im schrank liegen (insgesamt 4 , mit denen im controller ) . ist mir noch nie passiert das ich keine akkus parat hatte. das kann doch nicht so schwer sein .

  9. #8
    h3ro
    Dito, ich habe auch immer ein Set geladener Eneloop Akkus in Reichweite. Somit kann ich die leeren Akkus einfach austauschen und im Ladegerät laden. Gerade bei der Akkuqualität von Third-Party Recharge-Kits bin ich immer etwas skeptisch. Ist aber alles letztendlich eine Glaubensfrage.

  10. #9
    Meenzer
    Die Bauer hätten einfach die Ladeelektronik so in den controller verbauen sollen, das man ganz normale Akkus einlegen kann und über USB laden. Aber nein... wir sind ja Geld geil

  11. #10
    SamFlynn
    Zitat Zitat von Schmücker Beitrag anzeigen
    Die Bauer hätten einfach die Ladeelektronik so in den controller verbauen sollen, das man ganz normale Akkus einlegen kann und über USB laden. Aber nein... wir sind ja Geld geil
    man seid ihr pingelig.

Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

venom twin battery xbox one gamestop preview

venom twin one

VENOM Twin rechargeable Battery-Packs für Xbox One test

venom charger xbox one über steckdose laden

venom xbox one accu

venom twin rechargeable battery packs xbox one

rechargekits laden akku nicht mehr

xbox one venom akku

wie sind venom battery pack für xbox one

venom batterie pack meinung