Ergebnis 1 bis 12 von 12

Externe (Netzwerk) Festplatte

Diskutiere Externe (Netzwerk) Festplatte im Hardware und Zubehör Forum im Bereich Xbox One; Hey ihr Technik nerds.. Bevor ich mich stundenlang durchs Internet suche frag ich lieber kurz hier.. Meine Situation Da Xbox ja jetzt Medien unterstützt will ...


  1. #1
    sLe3pYx

    Externe (Netzwerk) Festplatte

    Hey ihr Technik nerds..

    Bevor ich mich stundenlang durchs Internet suche frag ich lieber kurz hier..

    Meine Situation
    Da Xbox ja jetzt Medien unterstützt will ich mir ne platte zulegen. Ich weis das sie USB 3.0 haben muss und min 256?GB

    Meine Geräte
    Xbox
    PC
    Horizon Festplatten receiver der auch als Router dient

    Mein Vorhaben
    Eine Festplatte (zB. Elektronik, Trends & Technik kaufen im Onlineshop von Media Markt) hab da noch ein Gutschein an den receiver anschließen sodass ich durch den receiver eine Netzwerk platte bekomme. ich will auf dem PC und auf der Xbox gleichzeitig darauf zugreifen können ohne um stecken zu müssen ?

    Ist das irgendwie realisierbar oder träum ich ein bisschen zu viel?

  2. Anzeige
    Hallo sLe3pYx,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    RAsmodisR
    auf der one wird das nicht gehen den der pc erkennt sie als lehr und wen du sachen vom pc drauf hast sagt die one bitte vormatieren soll wohl ein schutz sein das du die one nicht häcken kannst und das find ich super das sie keine pc anbindung zulassen tut

  4. #3
    DARK-THREAT
    Zitat Zitat von Sleepyx Beitrag anzeigen
    Da Xbox ja jetzt Medien unterstützt will ich mir ne platte zulegen. Ich weis das sie USB 3.0 haben muss und min 256?GB

    Die 256 GB Mindstgröße ist nur vorgegeben, wenn du deinen internen Speicher erweitern möchtest. Also Spiele darauf installieren willst.

    Um Medien abspielen zu können, reichen auch USB Sticks mit wenigen Gigabyte. Mein USB-Sick von Sony (8 GB) wird sogar angenommen.

    Mein 2 GB USB-Stick der Forza Motorsport 3 Limited Edition wird aber nicht erkannt.

  5. #4
    sLe3pYx
    Zitat Zitat von RAsmodisR Beitrag anzeigen
    auf der one wird das nicht gehen den der pc erkennt sie als lehr und wen du sachen vom pc drauf hast sagt die one bitte vormatieren soll wohl ein schutz sein das du die one nicht häcken kannst und das find ich super das sie keine pc anbindung zulassen tut
    Und wie will mann Filme und Musik drauf laden?

  6. #5
    Shiwa
    Noch interessanter wäre eigentlich zu wissen, ob man mit dem medienplayer dann auf einen Twonky Server im Netz, oder sogar auf eine Netzwerkfreigabe zugreifen kann/könnte...

  7. #6
    RAsmodisR
    das wei0 ich nicht wie die das machen wollen

  8. #7
    RAsmodisR
    USB-Stick der Forza Motorsport 3 Limited Edition meinst du nicht das der zualt ist ich mein usb 3 ist noch nicht alzulange drausen und dein stick ist von 2009 ich meine das es dadran liegen könnte

  9. #8
    DARK-THREAT
    Zitat Zitat von RAsmodisR Beitrag anzeigen
    USB-Stick der Forza Motorsport 3 Limited Edition meinst du nicht das der zualt ist ich mein usb 3 ist noch nicht alzulange drausen und dein stick ist von 2009 ich meine das es dadran liegen könnte
    Ein USB 2.0 Stick funktioniert als Massenspeicher.

  10. #9
    Meenzer
    Zitat Zitat von Sleepyx Beitrag anzeigen
    Hey ihr Technik nerds..

    Bevor ich mich stundenlang durchs Internet suche frag ich lieber kurz hier..

    Meine Situation
    Da Xbox ja jetzt Medien unterstützt will ich mir ne platte zulegen. Ich weis das sie USB 3.0 haben muss und min 256?GB

    Meine Geräte
    Xbox
    PC
    Horizon Festplatten receiver der auch als Router dient

    Mein Vorhaben
    Eine Festplatte (zB. Elektronik, Trends & Technik kaufen im Onlineshop von Media Markt) hab da noch ein Gutschein an den receiver anschließen sodass ich durch den receiver eine Netzwerk platte bekomme. ich will auf dem PC und auf der Xbox gleichzeitig darauf zugreifen können ohne um stecken zu müssen ?

    Ist das irgendwie realisierbar oder träum ich ein bisschen zu viel?

    Hi..

    Erstmal hast du einen Denkfehler. USB3 und mindest 256GB muss die Platte haben, richtig. Aber nur wenn sie an der One angeschlossen wird. Hat der DARK-THREAT ja schon gesagt. Eine übers Netzwerk erreichbare Festplatte kann egal wie groß sein. Auf die kannst dann alles drauf packen. Musik, Bilder und Videos. Wie aber jetzt dein Reciever dieser ins Netzwerk stellt ist eine andere Sache. Die XBOX ist/wird DLNA fähig. Heißt dein Reciever muss einen DLNA Server stellen damit die XBOX auf die Datein zugreifen kann.

    Es gibt aber extra NAS Server die einen DLNA Server stellen.
    Ich habe z.b. den hier. http://www.amazon.de/Synology-DS212j.../dp/B005YW7OLM

    Da kann ich zwei Festplatten rein stecken. Komplett verwaltbar wer und was darauf zugreifen kann. Smartphones, Tablets, Fernseh, Xbox.. alle meine Heimischen Geräte greifen darauf über DLNA zu. Vom PC aus kopiere ich alles drauf. Meine Spiegelreflex kopiert automatisch übers WLAN die Bilder drauf auf Befehl.
    Geile Sache.

    Aber der Punkt an so einem Teil... ist als Laie nicht einfach am Anfang es zum laufen zu bringen.

  11. #10
    sLe3pYx
    Naja als Laie würde ich mich nicht bezeichnen aber dachte das wüsste jemand auf Anhieb. Dlna müsste der receiver können da ich ja wie gesagt wenn ich auf meinem PC oder hand eine 'Serversoftware' installiere (twonky) hab ich im Moment kann ich über heimnetzwerk auf beides zugreifen über den receiver .
    Laut Google müsste der receiver auch dlna unterstützen sonst Nerv ich einfach ein paar Leute bei mm hoffe ich erwisch einen der Ahnung hat
    Müsste gleich mal ausprobieren aber wenn ich mit der Xbox auf die PC Netzwerk platte zugreifen kann sollte es gehen oder ?

  12. #11
    Meenzer
    Nur dass wir uns nicht falsch verstehen. Der Reciever muss eine DLNA Server stellen können.
    Wenn er DLNA fähig heißt es nicht dass er das auch kann.

    edit
    Auszug aus einem Test über den Horizon Reciever

    USB-Anschlüsse ab Werk deaktiviert
    Als Mediaplayer für externe Videos, Bilder und Musik kommt der HD Recorder ebenfalls zum Einsatz. Allerdings: Er spielt nur Medien aus dem Netzwerk ab. Er arbeitet also als DLNA-Client und ist darauf angewiesen, dass irgendwo im Heimnetz ein entsprechender Server läuft. Wohl etwas leichtgläubig (oder einfach aufgrund meiner Erfahrungen mit anderen Mediaplayern) bin ich davon ausgegangen, dass der eSATA-Anschluss sowie die zwei USB-Ports auf der Rückseite der Box dazu genutzt werden können, Festplatten oder USB-Stick anzuschließen, um Videos davon abzuspielen. Falsch! Denn die Anschlüsse sind deaktiviert und damit nicht nutzbar. Das ist verschenktes Potenzial. Ich hoffe sehr, dass die Entwickler die Eingänge per Firmware-Update noch nutzbar machen


    Weiß nicht wie aktuell der Test ist, beantwortet aber erst mal die Frage was die USB Anschlüsse angeht. Da brauch man sich erst garnicht den Kopf zu zerbrechen ober er Daten von einer Festplatte in Netzwerk streamen kann.

  13. #12
    sLe3pYx
    HM ja mit dem.client und Server hast du natürlich recht.. Der Text ist recht eindeutig ..guck.mal ob ich bei unitymedia etwas mehr erfahre

Ähnliche Themen


  1. Externe Festplatte für die One: Hey Leute, da das Update zur Unterstützung von externen Festplatten vor der Tür steht werde ich mir auch mal eine zulegen. Habe auch nur noch 60GB...



  2. Externe Festplatte für XBOX ONE?: Hallo Zusammen, Ich möchte für meine Xbox One eine Externe Festplatte Kaufen über Ebay die ich mit meiner XBOX One Anschließen kann um dort Filme,...



  3. Externe Festplatte ausschalten:



  4. Externe Festplatte: Hiho, bin komplett auf Digitale Spiele umgestiegen. Ich hoffe so langsam auf Unterstütztung externer Festplatten )-: Ist was im Anmarsch? ??



  5. Externe Festplatte: Moin, es wurde ja schon vor Monaten groß angekündigt, dass externe Festplatten an der One verwendet werden können. Hab gerade meine 3TB Platte...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

xbox one netzwerkfestplatte

Xbox one erkennt nicht USB 2.0

xbox one externe netzwerk festplatten

xbox one esata port

xbox one esata anschluss

netzwerk festplatten an Xbox one

netzwerkfestplatte

xbox one festplatte wird nur als medien

festplatte netzwerk xbox

festplatte zugriff xbox one musik

xbox one auf Festplatte zugreifen

xbox one festpatte im netzwerk erkennen

wieso habe ich auf meiner xbox one keinen zugriff auf die externe festplatte

xbox one esata

xbox one erkennt externe festplatte nur als media

xbox one im netztwerk

xbox one externe festplatte spiele und medien gleichzeitig