Ergebnis 1 bis 5 von 5

3D für Xbox völlig uninteressant geworden

Diskutiere 3D für Xbox völlig uninteressant geworden im Hardware und Zubehör Forum im Bereich Xbox One; findet ihr nicht auch das 3D völlig uninteressant geworden ist? ich habe mir vor einem Monat einen Monitor gekauft und erst überhaupt nicht auf 3D ...


  1. #1
    GamerFreak

    3D für Xbox völlig uninteressant geworden

    findet ihr nicht auch das 3D völlig uninteressant geworden ist?

    ich habe mir vor einem Monat einen Monitor gekauft und erst überhaupt nicht auf 3D Unterstützung geachtet. Die meisten Spiele nutzen es nicht.
    Okay mein Fernseher hat 3D aber auch da schau ich kaum 3D Filme. Sehr sehr selten.

    Könnt ihr mehrere Stunden in Spiel in 3D zocken? oder was haltet ihr von 3D?

    sinnvoll oder nutzlos? Wird die neue Xbox überhaupt 3D Unterstützung haben?

  2. Anzeige
    Hallo GamerFreak,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Enärgy
    Mir egal. Ich brauch auch kein 3D aber ich würde manches Spiel echt gern mal in 3D sehen
    ich kann schon keine vielen Stunden einen Shooter spielen, weil ich es dann schon in den Augen merke. In 3D würde ich vielleicht eine Stunde durchhalten. Aber es heißt ja auch das man nach 30 Minuten pause machen sollte.

  4. #3
    Lagerfield
    über 3d quatscht auch keiner mehr! wenn ich nen Film guck dann Bluray aber kein 3D. Ist vielleicht mal im Kino ganz cool aber zu Hause unwichtig.

  5. #4
    Ingvar
    ein paar Spiele würde ich gern mal mit 3D zocken. Ich find das auf dem 3Ds schon cool, aber zu 95% spiele ich die Spiele doch in 2D

  6. #5
    Unregistriert
    Also ich finde 3D sehr wichtig, vor allem für 2 Spieler-Modi, da viele passive 3D Fernseher über 2 unterschiedliche Polbrillen 2-Spieler-Vollbildmodus erlauben. Also jeder Spieler hat den ganzen Bildschirm zur Verfügung, was besonders bei kleineren TVs sehr von Vorteil. Leider trifft dies aber hauptsächlich auf PS Spiele zu. Und da die Xbox One nicht abwärtskompatibel ist und ich daher meine Xbox 360 Spiele nicht spielen kann. Tendier ich im Moment ich zu Sony, die scheinen mehr richtig gemacht zu haben als Microsoft.

Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: