Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 26 von 26
Like Tree6Likes

Xbox legt Heimnetzwerk lahm

Diskutiere Xbox legt Heimnetzwerk lahm im Probleme und Hilfe Forum im Bereich Xbox One; Zitat von duebel KotSpritzer... genau das werde ich machen. Ich habe auch einen großen LED TV der auch im Netzwerk ist. Ich werde alle Geräte ...


  1. #21
    Nero1977
    Zitat Zitat von duebel Beitrag anzeigen
    KotSpritzer... genau das werde ich machen.
    Ich habe auch einen großen LED TV der auch im Netzwerk ist. Ich werde alle Geräte entfernen und nur die XBOX und mein Notebook zum loggen ins Netz bringen. Danach nach und nach alle anderen Geräte.... Ggf. finde ich dann eine andere Ursache... wie z.B. einen defekten Switch. Es hängen inzwischen 4 Switche im Netz, da kann mal schnell was kaputt gehen.
    Dein Netzwerk klingt verdammt kompliziert
    Da wäre ich mit meinem "Fachwissen" schon lange aufgeschmissen

  2. Anzeige
    Hallo duebel,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Sunyracer
    So hab das eben mal bei mir nachgestellt. Router ist ein einfaches speedport. Angeschlossen waren die xo auf der xbox musik lief, ein smart tv mit netflix, zwei handys die jeweils ein video von youtube gezogen haben, ein tablet welches das tv programm von der xbox gestreamt hat, 3 pc's die ebenfalls videos von youtube wiedergegeben haben. Xo sowie ein pc waren per powerline am router angeschlossen. Was ist passiert? Nix lief alles wie geschmiert bis ich die t home mediabix dazu geschaltet hab. Schlagartig brach alles zusammen.

  4. #23
    OfflineVIP
    Ich würde mal mit Wireshark o.ä. schauen, was die Box genau macht. Hatte mal etwas ähnliches, da hat das betroffene Gerät ohne Ende Broadcasts geschickt.

    Viele Grüße

    Fabian

  5. #24
    Sierra 272
    Hallo, ich würdem ich über eine Lösung auch sehr freuen, habe immer wieder das selbe Problem, sobald die Xbox im Netzwerk ist ( egal ob standby oder an ) spinnt das Netzwerk komplett rum, 1. Inet funk. nicht mehr auf keinem Gerät, ab und zu ganz ganz zäh, und 2. Es ist dann zum teil nicht mal mehr möglich eine schlichte "Wlan Verbindung" herzustellen, es kommt dann immer Verbindung konnte nicht hergestellt werden, sobald die Xbox vom Strom genommen wird, schwubs...alles klappt wieder einwandfrei

    Also irgendwas macht die Xbox auf jeden Fall....

  6. #25
    Nero1977
    Also mit dem wlan hab ich auch abunzu probleme aber das liegt definitiv an meinem speedport.Weil bekannte ähnliche probleme haben die kein xbox haben!

  7. #26
    station21
    Lass mal einen Sniffer auf der IP der X1 mitlaufen und werte das mal aus. Vielleicht versucht sie ja die anderen Geräte anzusprechen?

    Ich hatte das Problem mit dem 3DSXL meiner Tochter. Sobald das Ding im Netzwerk war, ging kaum noch was. Jedes Gerät war überlastet, da das Teil jedes Gerät dauergepingt hat. Die Lösung war ein weiterer Router mit einem eigenem Netz, wo nur der 3DSXL drinhängt. Seitdem keine Probleme mehr.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen


  1. Battlefield - Nächstes Update legt Wert auf Teamspiel bzw. Zielerfüllung: Battlefield 4 - DICE will Fokus auf Missionsspiel legen, K/D wird fallengelassen Nach dem umfangreichen Herbst-Update für Battlefield 4 will DICE...



  2. Call of Duty - Sledgehammer Games legt Schwerpunkt auf XBox One und PS4: Das bei Sledgehammer in Arbeit befindliche Call of Duty für 2014 entsteht vorrangig für die neue Konsolengeneration. Das sagte Eric Hirshberg,...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

xbox one legt netzwerk

xbox one magic duels origins netzwerk problem