Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 102
Like Tree67Likes

"Medienkonsole" Xbox One

Diskutiere "Medienkonsole" Xbox One im Probleme und Hilfe Forum im Bereich Xbox One; Zitat von TopBoxOneYes! Hallo und Servus. Ich habe mir die Xbox One gekauft weil sie als Multimedia Konsole betitelt wird und musste mit entsetzen feststellen ...


  1. #41
    Liquid B
    Zitat Zitat von TopBoxOneYes! Beitrag anzeigen
    Hallo und Servus.

    Ich habe mir die Xbox One gekauft weil sie als Multimedia Konsole betitelt wird und musste mit entsetzen feststellen dass die Konsole nicht einmal FLAC Dateien wiedergeben kann. Da meine Sammlung zu 95% aus Flac besteht ist das schon mal ein NO GO. Weiters fehlen sonstige Formate die einfach nicht wiedergeben werden können.

    Kommt da mit dem Sommerupdate noch was? Soll ja dann auch "Musik im Hintergrund" geben, was mMn sehr spät kommt wenn man bedenkt das die Konsole von Anfang an als Multimedia Konsole verkauft wird.
    "Nicht mal FLAC" ?! Der war gut...

    Warte mal.. hab auch einen...

    Ich habe mir mal nen Mixer gekauft.. und jetzt musste ich mit entsetzen feststellen dass ich da nicht mal vernünftig Beton drin mischen kann!!!

    Im Ernst... das brauch doch keine Sau net.. Die Standards sind Standard.

  2. Anzeige
    Hallo TopBoxOneYes!,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42
    KamiKateR 1990
    FLAC ist ein gängiges Musikdateiformat... Da hat er an sich eigtl recht. Brauchen tun es die meisten trotzdem nicht, weil man eben ab 320kbps MP3 kaum noch nen Unterschied hört.

  4. #43
    DARK-THREAT
    Gängig sind einzig und allein MP3 und AAC. Nicht mal WMA wird heute noch großartig genutzt.

  5. #44
    Sosu
    Zitat Zitat von DARK-THREAT Beitrag anzeigen
    Gängig sind einzig und allein MP3 und AAC. Nicht mal WMA wird heute noch großartig genutzt.
    m4a ist auch noch gängig durch iTunes.

  6. #45
    LittleUnicorn
    Zitat Zitat von BASH4Y0U Beitrag anzeigen
    Was ist FLAC ?? Habe davon noch nie gehört!?
    Frag ich mich auch gerade... ich bin eigentlich recht up to date... habe ich was verpasst im Jahre 2015 2016 ??

  7. #46
    Sosu
    Zitat Zitat von LittleUnicorn Beitrag anzeigen
    Frag ich mich auch gerade... ich bin eigentlich recht up to date... habe ich was verpasst im Jahre 2015 2016 ??
    Das Format kam 2001 auf den Markt. Wurde dann immer mal wieder weiterentwickelt. Zwischenzeitlich lag es mehrere Jahre brach. Die letze und somit aktuelle Version ist ca. zwei Jahre alt. Vor ungefähr zehn Jahren gab es mal eine kleine Hochzeit für das Format. Damals allerdings im .ogg Container.

  8. #47
    Sonnenphil
    Ich bin soweit wunschlos glücklich, für mich sind alle Apps enthalten die ich brauche. Formate sind mir egal, da ich meine Musik via Soundcloud oder Spotify wiedergebe.
    Ich sehne mich eigentlich nur nach einer SkyGo App.

  9. #48
    Archie Medes
    Also ich ziehe eine Flac Datei jeder MP3 vor. Nutze das recht häufig.
    Flacs haben im Schnitt 1100 kps. Wer den Unterschied zu eine 320 mp3 nicht hört sollte mal zum Ohrenarzt
    FLAC kommt verdammt nah ran an eine original CD.

  10. #49
    Sosu
    Zitat Zitat von Archie Medes Beitrag anzeigen
    Also ich ziehe eine Flac Datei jeder MP3 vor. Nutze das recht häufig.
    Flacs haben im Schnitt 1100 kps. Wer den Unterschied zu eine 320 mp3 nicht hört sollte mal zum Ohrenarzt
    FLAC kommt verdammt nah ran an eine original CD.
    Archie, ich will dir ja nicht zu nahe treten, aber das ist Unsinn.
    Wie soll sich der Qualitätsunterschied denn bemerkbar machen? Worauf hat die Bitrate denn Einfluss?
    "Verdammt nah ran" ist auch Mumpitz, da es verlustfrei ist und das Audiosignal damit identisch.
    Solange das Ausgangsmaterial 44,1kHz und 16bit hat, gewinnst du mit FLAC nichts.
    Erst ab 96kHz und 24bit ändert sich das. Aber darauf hat der Endverbraucher keinen Zugriff oder nur selten.
    Im Studio arbeiten wir mit 192kHz und 32bit float. Am Ende wird das aber auch für CD auf 44,1 und 16 runtergerechnet. MP3s wiederum erstellen wir direkt vom HiRes Material. Merkste was?

  11. #50
    Archie Medes
    Ich nutze mp3 und Flac am PC und ich höre da eindeutig den unterschied. Wann immer möglich nehme ich FLAC. Dann ist das Quacksalberei bei mir. Ich höre den unterschied zwischen mp3 und FLAC.

    p.s.: Ein Lied in FLAC hat mehr Dynamik und klingt räumlicher.

  12. #51
    Sosu
    Zitat Zitat von Archie Medes Beitrag anzeigen
    Ich nutze mp3 und Flac am PC und ich höre da eindeutig den unterschied. Wann immer möglich nehme ich FLAC. Dann ist das Quacksalberei bei mir. Ich höre den unterschied zwischen mp3 und FLAC.

    p.s.: Ein Lied in FLAC hat mehr Dynamik und klingt räumlicher.
    Auf die Dynamik haben beide Verfahren keinen Einfluss. Der mögliche Dynamikumfang wird durch die Auflösung des Ausgangsmaterials festgelegt.
    Da bei heutiger Musik aber nach dem Mastering eh kaum noch Dynamik vorhanden ist, ist da logischer weise auch kein Unterschied zu hören.
    Räumlicher Klang wird durch Lautstärkedifferenz, Laufzeiten und Phasenverschiebungen im Stereobild erzeugt. Auch hier haben beide Verfahren keinen Einfluss drauf.
    Es kommt aber natürlich auf den Encoder an, mit dem gewandelt wird.
    Es gibt Gründe warum man Geld für einen MP3 Wandler ausgeben sollte und nicht irgendwelche Freeware Wandler nehmen sollte. Zumindest im professionellen Bereich.

    Wenn du genau wissen willst, wie welcher Codec arbeitet und wo hörbare Unterschiede entstehen können, kann ich dir das gerne gesondert erklären. Das sprengt hier den Rahmen und Thread.

  13. #52
    Archie Medes
    Nö brauchst nicht. Meine Messgeräte (Ohren) sind sehr zufrieden mit FLAC.
    Allerdings höre ich lieber direkt an der Anlage bzw SACD oder DVD Audio

  14. #53
    Sosu
    Zitat Zitat von Archie Medes Beitrag anzeigen
    Nö brauchst nicht. Meine Messgeräte (Ohren) sind sehr zufrieden mit FLAC.
    Allerdings höre ich lieber direkt an der Anlage bzw SACD oder DVD Audio
    Über den Vergleich von SACD und DVD Audio und alle Vor- und Nachteile ging ein Teil meiner Diplomarbeit.
    SACD mit dem 1bit Wandler war schon ein cooles Prinzip.

  15. #54
    Archie Medes
    Du ich hab nicht studiert. Ich hab einfach Spaß am Musik hören mit möglichst bestem Klang.
    Wenn ein Vollenweider und seine Mannen loslegen und sich das Klangbild ausbreitet und eine Trompete oder Harfe klingen wie sie klingen sollen, geht mir das Herz auf

  16. #55
    Sosu
    Zitat Zitat von Archie Medes Beitrag anzeigen
    Du ich hab nicht studiert. Ich hab einfach Spaß am Musik hören mit möglichst bestem Klang.
    Wenn ein Vollenweider und seine Mannen loslegen und sich das Klangbild ausbreitet und eine Trompete oder Harfe klingen wie sie klingen sollen, geht mir das Herz auf
    Das ist aber auch ein sehr spezieller Bereich. Klassik oder generell Musik mit hoher Dynamik sollte niemals unnötig komprimiert und reduziert werden. Bei Wagner oder Ravel z.B. kommt ja die CD schon an ihre Grenzen mit den 16bit. Da hast du bei leisen stellen dann schon Quantisierungsrauschen.
    Eigentlich muss man so was von Vinyl oder Band hören. Nur da hast du im Konsumerbereich den kompletten Dynamikumpfang.
    Bei populärer Musik, wo Dynamik fast keine Rolle mehr spielt, hört man dann kaum einen bis keinen Unterschied.
    Ich gehe allerdings nicht davon aus, dass der Threadersteller Klassik von seiner Xbox One als Hintergrundmusik beim Daddeln hören wollte.
    Wobei der Walkürenritt bei Battlefield 1 wiederum passen könnte...

  17. #56
    Archie Medes
    Mit Sicherheit nicht, der wollte einfach nur trollen

  18. #57
    KamiKateR 1990
    Leute das ist wie mit 30fps und an sich flüssigem Bild. Man KANN den Unterschied sehen, aber wissenschaftlich belegt dass das Auge ab da kein Ruckeln mehr feststellen kann. Alle wissen es ist anders.
    Genauso ist es mit lossless und mp3 usw. Theoretisch reicht mp3, aber man kann nen unterschied hören.

    Das Problem ist nur, die meisten habens mehr an den Ohren (ohne es zu merken) als an den Augen

  19. #58
    Sosu
    Zitat Zitat von KamiKateR 1990 Beitrag anzeigen
    Leute das ist wie mit 30fps und an sich flüssigem Bild. Man KANN den Unterschied sehen, aber wissenschaftlich belegt dass das Auge ab da kein Ruckeln mehr feststellen kann. Alle wissen es ist anders.
    Genauso ist es mit lossless und mp3 usw. Theoretisch reicht mp3, aber man kann nen unterschied hören.

    Das Problem ist nur, die meisten habens mehr an den Ohren (ohne es zu merken) als an den Augen
    Bei MP3, CD, FLAC und Co. hat es viel mit Psychoakustik und Maskierungen zu tun. Da kommt es wirklich darauf an, wie sauber der Encoder arbeitet.

  20. #59
    Swizzair
    Flac läuft, so viel ich weiss, über plex.
    Hab keine Flac's zum ausprobieren.
    Der Rest wurde über flacs schon gesagt ... zB Encoder.
    cheers

  21. #60
    Archie Medes
    Das ist keine Hexerei. FLAC ist besser.

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Forza Horizon 2 - Erfolge "Multidisziplinär" und "Freunde mit Extras": Hallo Leute. Ich habe mal eine Frage zu zwei Erfolgen von Forza Horizon 2. 1. Erfolg "Multidisziplinär" - Gewinnen Sie in jedem Autotyp eine...



  2. Titanfall - "Black Market" und In-Game "Credits" ab sofort: Respawn Entertainment gibt bekannt das für den Shooter Titanfall ab sofort ein "Black Market" Feature erhältlich ist. Mit "Black Market"...



  3. (Verbuggte) Erfolge "Harte Konkurrenz" und "Durch das Fernglas": Dass bei Sniper Elite nicht alles ganz rund läuft ist ja mittlerweile bekannt. Ich ärgere mich zwar immer wieder tierisch, wenn mein Fadenkreuz...



  4. Gerücht: Neue Plattform "GameArena", sowie neues Spiel "Wildfire" kommen für die XOne: Ein unbekannter User, hat was Interessanten gefunden. Anscheinend arbeitet Microsoft an einer neuen Plattform namens "GameArena" für die Xbox One:...



  5. Call of Duty Ghosts - Patch behebt "Unsichtbarkeit" und "God Mode" Hacks: Infinity Ward hat einen neuen Patch für Call of Duty: Ghosts veröffentlicht, der die beiden Hacks "Unsichtbarkeit" und "God Mode" beseitigt. ...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: