Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29
Like Tree5Likes

Xbox OneS UHD-Bluray Auflösung Samsung HU8590

Diskutiere Xbox OneS UHD-Bluray Auflösung Samsung HU8590 im Probleme und Hilfe Forum im Bereich Xbox One; Hallo an alle ich bin ab jetz auch dabei und neu hier... Meine erste Frage wäre jetz... Ich habe mir heute die neue Xbox One ...


  1. #1
    Evo1988

    Xbox OneS UHD-Bluray Auflösung Samsung HU8590

    Hallo an alle ich bin ab jetz auch dabei und neu hier...

    Meine erste Frage wäre jetz...

    Ich habe mir heute die neue Xbox One S gekauft da Diese ja einen UHD-Bluray Player besitzt. Habe mir auch gleichzeitig die UHD von "Der Marsianer" geholt. Die Xbox angeschlossen, am TV (Samsung HU8590 in 55") UHD Color aktiviert und die UHD Bluray eingelegt...das Bild ist zwar ziemlich gut, dennoch bin ich mir nicht sicher ob das schon alles war...denn jedes Mal wenn ich die BluRay starte wird mir auf meinem HDMI 1 immer wieder die Full HD Auflösung von 1920x1080 angezeigt Auch im Menü der Xbox wird mir die UHD Auflösung angezeigt...jedoch nicht wenn ich den Film starte...für mich sieht es fast so aus als würde die Blu-Ray-App der Xbox One S dieses Format (noch) nicht unterstützten??!!

    Ich hoffe sehr Es kann mir jemand helfen denn ich habe mich sehr auf die Xbox und den UHD-Player gefreut

    Liebe Grüße

  2. Anzeige
    Hallo Evo1988,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Jaegermeister0
    Hast du den day one patch geladen?
    Glaub da gibt es ein extra update dafür

  4. #3
    x Eviga x
    Auch die App vom Player hatte ein Update sowie die Konsole, jap. Sollte man laden.

  5. #4
    Evo1988
    Den Day-one Patch hat die Xbox automatisch beim ersten Start geladen. Ein Update für die Bluray-App ist mir nicht bekannt da ich diese Neu aus dem Store geladen habe:(

  6. #5
    DeinTeddybaer
    Vielleicht musst du einen anderen HDMI Slot nehmen?
    In den Einstellungen der S müsste ja eigentlich 4k zur Auswahl stehen.

  7. #6
    Evo1988
    Richtig die Xbox lässt sich auf 4K einstellen und der TV zeigt dann auch die richtige Auflösung an...aber wenn ich in die Blu Ray App gehe und den Film starte zeigt mein TV nur noch die Full HD Auflösung an

  8. #7
    FrankCastle
    Gerade mal die BA auf der Samsung Homepage überflogen. Laut dieser kann nur der Anschluss HDMI/MHL an der One Connect Box HDCP 2.2. Wenn du die One S an einen anderen HDMI Anschluss anschließt kommt bei UHD Blu Rays nur 1080p weil der Kopierschutz (HDCP 2.2) fehlt.

  9. #8
    x Eviga x
    Ist das dann generell so, das man die One an den HDMI MHL anschließen sollte?

  10. #9
    FrankCastle
    Wenn die One S als UHD Blu Ray Player genutzt werden soll sollte es ein HDMI 2.0 (2.0a für HDR) Anschluss mit HDCP 2.2 sein. Wenn mehrere vorhanden sind ist es im Prinzip egal welchen Anschluss man verwendet. Das einzige was man eventuell noch beachten muss ist das bei manchen TV's nicht alle Eingänge die verarbeitung von Signalen mit 10bit Farbtiefe unterstützen (braucht man für volle HDR10 unterstützung). Dazu muss man dann halt in der Anleitung nachsehen(manchmal stehts auch direkt an den Anschlüssen).

  11. #10
    x Eviga x
    Ok. Danke!

    Werd das mal umstellen und ausprobieren

  12. #11
    Evo1988
    Die One hängt jetzt an dem HDMI/MHL und behält die UHD-Auflösung beim Starten der Blu Ray vielen Dank an @FrankCastle

    Nur lässt sich bei diesem hdmi-kanal nicht mehr die UHD-Color aktivieren??!! Der Unterschied ist trotzdem leider nicht so wie erwartet, zumindest nicht erwähnenswert:(

    Werde dann morgen noch mal in den Einstellungen der Xbox die Farbtiefe umstellen und testen ob das evtl. noch was bringt..auch wenn ich kein HDR habe am TV.

  13. #12
    D0itD
    Zitat Zitat von Evo1988 Beitrag anzeigen
    Die One hängt jetzt an dem HDMI/MHL und behält die UHD-Auflösung beim Starten der Blu Ray vielen Dank an @FrankCastle

    Nur lässt sich bei diesem hdmi-kanal nicht mehr die UHD-Color aktivieren??!! Der Unterschied ist trotzdem leider nicht so wie erwartet, zumindest nicht erwähnenswert:(

    Werde dann morgen noch mal in den Einstellungen der Xbox die Farbtiefe umstellen und testen ob das evtl. noch was bringt..auch wenn ich kein HDR habe am TV.
    mmh.. Sollte aber doch eigentlich was bringen. Hängt natürlich auch von der Quali der Blu Ray ab.

    Blu-Ray Reviews | 'Der Marsianer (The Martian) (4K Ultra HD-Fassung)' (Matt Damon) HD High-Definition Film-Besprechung / Bewertung Ist hier zb nur ein 2K Upscale..

  14. #13
    Evo1988
    Das Heist also das ich mir genau den falschen Film ausgesucht habe? könnte es bei The Revenant besser sein? Hast du einen Tipp welche UHD Blu Ray von der Qualität besser ist?

  15. #14
    D0itD
    Blu-Ray Reviews | 'The Revenant (4K Ultra HD-Fassung)' (Leonardo DiCaprio, Tom Hardy) HD High-Definition Film-Besprechung / Bewertung

    Soll 4k native sein.

    Ich selber hab noch kein 4K TV, daher auch keine Tipps. Kannst Dich ja mal auf der Seite da umschauen. Kenne die von früher. Ist ganz gut.

  16. #15
    D0itD
    Blu-Ray Reviews | 'The Revenant (4K Ultra HD-Fassung)' (Leonardo DiCaprio, Tom Hardy) HD High-Definition Film-Besprechung / Bewertung

    Soll 4k native sein.

    - Grossartiges und referenzwürdiges Bild (von nativer 4K-Quelle).
    - Gestochen scharfes Bild und ebenso hervorragende Detailwerte.
    - Sehr ausgewogenes Kontrastverhältnis mit sattem Schwarzwert.
    - Bewusst monoton wirkende, aber natürliche und kräftige Farben.
    - HDR lässt Bild natürlicher und ausgewogener / plastischer wirken.
    - Bild mit durchgehend hervorragender Plastizität u. Tiefenwirkung.
    - Negativ:
    - 2-3 Shots mit minimalster Kompression, sonst absolut makellos.

    Ich selber hab noch kein 4K TV, daher auch keine Tipps. Kannst Dich ja mal auf der Seite da umschauen. Kenne die von früher. Ist ganz gut.

  17. #16
    BASH4Y0U
    Zitat Zitat von D0itD Beitrag anzeigen
    Blu-Ray Reviews | 'The Revenant (4K Ultra HD-Fassung)' (Leonardo DiCaprio, Tom Hardy) HD High-Definition Film-Besprechung / Bewertung

    Soll 4k native sein.

    Ich selber hab noch kein 4K TV, daher auch keine Tipps. Kannst Dich ja mal auf der Seite da umschauen. Kenne die von früher. Ist ganz gut.
    Wie soll eigentlich einen nativer 4k auf eine BluRay passen??
    Dachte Blu-Rays haben nur 50GB Speicher?!

  18. #17
    D0itD
    Zitat Zitat von BASH4Y0U Beitrag anzeigen
    Wie soll eigentlich einen nativer 4k auf eine BluRay passen??
    Dachte Blu-Rays haben nur 50GB Speicher?!
    Das hab ich mich auch schon gefragt!!!

    Aber angeblich:

    Mit 'The Revenant' wird auf dem noch jungen 4K Ultra HD Blu-ray Format ein Titel veröffentlicht, der auf besonders eindrucksvolle Art und Weise zeigt, was rein bildtechnisch tatsächlich möglich ist, denn bei dem Film von Regisseur Alejandro G. Iñárritu handelt es sich - anders als bei den bisher in Europa veröffentlichten UHD's - um kein 2K-Upscale, sondern um einen echten 4K-Titel der auf einem 4K Digital Intermediate abgeschlossen wurde (gefilmt in 6K). Der Unterschied ist sofort sichtbar und man ist sozusagen vom ersten bis zum letzten Shot des Films begeistert: Ein Bild, das nicht einfach nur zum besten gehört was wir bisher heimkinotechnisch gesehen haben, sondern neue Massstäbe setzen dürfte und an dem sich zukünftige 4K-Titel messen werden.

  19. #18
    Evo1988
    In der Beschreibung liest er sich auf jeden Fall schon mal viel besser als der Marsianer
    The Revenant wird morgen gekauft und getestet...werde dann Bericht und Vergleich erstatten

  20. #19
    Evo1988
    Gibt doch soviel ich weis schon Doublelayer Blu Rays oder?

  21. #20
    BASH4Y0U
    Zitat Zitat von D0itD Beitrag anzeigen
    Das hab ich mich auch schon gefragt!!!

    Aber angeblich:

    Mit 'The Revenant' wird auf dem noch jungen 4K Ultra HD Blu-ray Format ein Titel veröffentlicht, der auf besonders eindrucksvolle Art und Weise zeigt, was rein bildtechnisch tatsächlich möglich ist, denn bei dem Film von Regisseur Alejandro G. Iñárritu handelt es sich - anders als bei den bisher in Europa veröffentlichten UHD's - um kein 2K-Upscale, sondern um einen echten 4K-Titel der auf einem 4K Digital Intermediate abgeschlossen wurde (gefilmt in 6K). Der Unterschied ist sofort sichtbar und man ist sozusagen vom ersten bis zum letzten Shot des Films begeistert: Ein Bild, das nicht einfach nur zum besten gehört was wir bisher heimkinotechnisch gesehen haben, sondern neue Massstäbe setzen dürfte und an dem sich zukünftige 4K-Titel messen werden.
    Gut dann muss man in Zukunft genau schauen ob es Nativ oder nur hochgerechnet ist, die Filme sind auch auch nicht sooooo günstig zurzeit ^^

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Gebrauchte XBox One Spiele BluRay-Version: Hallo, ich möchte mir die in Kürze erscheinende XBox One S zulegen und habe folgende Fragen: - hat die XBox One S definitiv ein 4K UHD...



  2. XBox One verliert kurz das Signal zum Fernseher bei starten/beenden der BluRay App: Hallo, ich verfolge die Beiträge hier im Forum schon länger und es konnte mir schon oft geholfen werden. Nun steh ich aber vor einem Problem bzw....



  3. Samsung Galaxy S4 Active Orange + Samsung Case + 64GB Micro SD: Ich biete euch ein Samsung Galaxy S4 Active in einem einwandfreien Zustand an. Das Smartphone ist 100% Funktionsfähig. Es wurde nichts an der...



  4. Bluray / 3D Bluray Packet: So da ich mal bissl an Filme ausmiste gibts hier ein Paar Filme als Bluray / 3D Bluray :) Filme wurde alle nur 1-2 mal geschaut und ordentlich im...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

xbox one s hu8590

hdmi uhd color xbox one s

samsung uhd color aktivieren

Stichworte