Ergebnis 1 bis 8 von 8
Like Tree1Likes
  • 1 Post By Mortifyer

WLAN Verbindung nicht möglich / LAN funktioniert

Diskutiere WLAN Verbindung nicht möglich / LAN funktioniert im Probleme und Hilfe Forum im Bereich Xbox One; Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem mit meiner Xbox seit dem Release am Freitag: Zu Beginn konnte ich die Xbox One leider nicht über das ...


  1. #1
    WildBill3681

    WLAN Verbindung nicht möglich / LAN funktioniert

    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem mit meiner Xbox seit dem Release am Freitag:
    Zu Beginn konnte ich die Xbox One leider nicht über das WLAN verbinden (SSID und Passwort mehrmals geprüft) und habe diese dann nach mehrmaligen Versuchen per LAN-Kabel angeschlossen und das System heruntergeladen. Hat alles reibungslos bis dahin funktioniert…

    Battlefield 4 lief oder läuft (über LAN-Kabel) absolut einwandfrei… als ich dann FIFA im Pro-Modus mit meinen Freunden in einer Party zocken wollte, bin ich jedesmal nach 1 bis 3 Minuten während des FIFA-Spiels rausgeflogen mit der Fehlermeldung „Verbindung zum Gegner unterbrochen“. Auch in den Spontan-Spielen war dies bis auf EINE AUSNAHME (da konnte ich das Fifa-Spiel sogar beenden)! In Summe habe ich das ganze ca. 30 mal versucht und wie beschrieben konnte ich davon 1 Spontan-Spiel beenden, alle anderen Versuche sind mit der oben genannten Fehlermeldung abgebrochen!


    Daraufhin habe ich geschaut, ob meine Firewall vom Router eventuell etwas blockiert und diese erstmal ausgestellt… leider ohne Erfolg! Ergebnis ist nach wie vor, dass ich im Spiel rausfliege…

    Seit Sonntag versuche ich nun verzweifelt meine Xbox One über WLAN online zumachen, aber egal was ich mache, mir wird gesagt, dass ich mein „Netzwerk konfigurieren“ soll, was ich aber im Vorfeld gemacht habe. Den Hinweis, dass der Cache des Netzwerk-Moduls mittels 5-Sekunden „Xbox-Taste“ drücken geleert wird, habe bereits schon vorgenommen. Im Router habe ich die IP-Adressen automatisch zuweisen lassen und in der Konsole entsprechend sowohl IP also auch DNS auf automatisch gestellt…
    Muss ich vielleicht der Xbox One eine feste IP-Adresse vergeben? Sollte ich zudem dann die jeweiligen Ports freigegeben oder was könnte die Ursache des Problems sein?

    So langsam verzweifel ich und bin echt ratlos…! Kann mir bitte jmd. hier weiterhelfen?

    Vielen Dank im Voraus…

    MFG WildBill3681

  2. Anzeige
    Hallo WildBill3681,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    tommek
    Hallo, ich bin zwar kein Netzwerkexperte, aber ich hatte am Freitag das gleiche Problem.
    Habe versuhct eine W-Lan Verbindung (Netgear Router) aufzubauen keine Chance
    Ich habe dann auch erst über Lan-Kabel das Update gezogen.

    Ich habe dann folgendes gemacht:
    Nicht aus den angezeigten W-Lan Netzwerken ausgewählt, sondern eine neue Verbindung ausgewählt und normal mit Nutzerdaten und Schlüssel eingerichtet, und dann ging es.
    Warum, keine Ahnung, versuch es mal.

  4. #3
    WildBill3681
    Hey Tommek,

    danke für deinen Tipp! Werd ich nachher mal probieren... Ich habe auch einen Netgear Router Typ: MR814V2! Hast du zufällig den gleichen? Hast du die IP-Adresse denn auch auf "automatisch" beziehen gesetzt?

    Danke schon mal... für weitere Tipps wär ich unendlich dankbar!

  5. #4
    tommek
    Hey,
    nein ich habe de WGR 614, aber der ist ähnlich.
    Ja habe auch alles auf automatisch beziehen eingestellt.
    Wie gesagt habe ich einen Router auf der angezeigten W-Lan Netzwerklist ausgewählt funzte es nicht, nur bei Auswahl neuer Verbindung funzt es.

  6. #5
    martini3k1
    Es ist gut möglich, dass gewisse Hardware-Komponenten nicht zusammen kompatibel sind. Das war beim Samsung Galaxy S4 ebenfalls der Fall, generell ist das in der Smartphone-Branche ein öfter beobachtetes Problem.
    Oft liegt es an nicht ausgereiften Treibern, die eine zuverlässige Verbindung unmöglich machen.

    Eine mögliche Alternative für diejenigen, die eine schnelle Lösung suchen und bereit sind ca. 40€ auszugeben:
    Ein DLAN-Set (zB. von TP-Link). Bestehend aus zwei DLAN-Steckern, einer kommt beim Router in die Steckdose, der andere bei der XBOX (oder wo ihr ihn haben wollt).
    Ich greife seit nun über 2 Jahren auf diese Lösung zurück, da mir die Verbindungsabbrüche irgendwann zu viel wurden und bin sehr zufrieden.
    Wer weitere Geräte drahtlos verwenden möchte, kann bei der "Empfänger-Steckdose" einen Access-Point verwenden. Hier verwende ich den "Nano-Router" von TP-Link (kostet knapp 17€). Ich habe den Nano-Router bereits mit der Xbox getestet, er wird einwandfrei erkannt und funktioniert tadellos.

    Soll keine Werbung für TP-Link sein, aber wie oben bereits erwähnt, habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht und preislich ist TP-Link im Low-Budget-Segment.

  7. #6
    Mortifyer
    Ist der Mac Filter im Router aktiv? Dann kanns nicht gehen.


    Antwort Hilfreich? Lass ein Like da!

  8. #7
    WildBill3681
    @martini3K1:
    Besten Dank... das wäre auch nochmal ne Alternative! Aber würde nur im Notfall nen neuen Router kaufen, denke dass das auch mit meinen Netgear MR814V2 funktionieren sollte... über LAN klappt auch alles, mal abgesehen von den abstürzen bei FIFA. Wäre dies nicht der Fall, könnte ich auch damit leben die Xbox One über LAN-Kabel angeschlossen zulassen.

    Ich habe halt die Hoffnung, dass sich das FIFA Problem löst, wenn ich die Xbox mal über das WLAN laufen lasse...



    @TOS Mortifyer:
    Den Hinweis hab ich auch schon mal gelesen, aber das Problem hier ist, das ich in meinen Router-Einstellungen keinen "Punkt" finde wo ich den MAC-Filter deaktivieren kann. Also ich finde gar keinen "Menü-Punkt" in den Routereinstellungen... Kannst du mir weiterhelfen, wo ich das finden könnte!?

    Der Router ist übrigens schon ein paar Jahre alt! Wie gesagt Typ: MR814V2 von Netgear

    Besten Dank für eure Unterstützung... und gerne weiter melden, wer noch Ideen hat!

  9. #8
    BombjackCologne
    Auch ich hatte dieses Problem von hier auf jetzt und war 2 Tage am verzweifeln bis ich meine Ursache gefunden habe........

    Ich hatte mir wegen nerviger Werbung bei Facebook den Adblock Plus Tool auf meinen PC geladen.

    Das dieses Tool jedoch auch die Anmeldung meines One-Profils über W-Lan blockiert hätte ich nicht gedacht.

    Jetzt habe ich dieses Tool wieder deinstalliert und "schwupps" war eine Verbindung wieder aufgebaut.

Ähnliche Themen


  1. Tv schauen nicht möglich: Hallo, ich habe meinen Logisat 2550 HD+ Sat Receiver an meine Xbox One angeschlossen. Nun habe ich das Problem, das ich kein gescheites Bild...



  2. installation von second assault nicht möglich?: bei mir installiert sich second assault nicht... der schreibt das ich im store nach dieser datei suchen soll 0x87de2717. hatte das Prob auch einer?



  3. Keine Verbindung mit Skydrive möglich: Hallo, ich wollte ein paar Pack Openings von FIFA Ultimate Team mit dem Game DVR aufnehmen. Bevor ich das gemacht habe, habe ich erstmal getestet,...



  4. Live Chat funktioniert nicht: Hallo weiß jemand Abhilfe zu meinem Problem? Ich starte ne Party oder werd eingeladen, ist ja egal... will den Chat aktivieren. Ich höre auch mein...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

xbox one wlan problem

xbox one verbindet sich nicht mit wlan

xbox one mit wlan verbinden

hat die xbox one wlan

xbox one findet kein wlan

xbox one wlan geht nicht

xbox one wlan einrichten

xbox one lässt sich nicht mit wlan verbinden

hat xbox one wlan

xbox one verbindet sich nicht mit router

xbox one keine wlan verbindung

xbox one wlan probleme

xbox one wlan verbindung nicht möglich

xbox one findet wlan nicht

xbox one drahtloses netzwerk

xbox one wlan funktioniert nichtxbox one verbindung nicht möglichwlan probleme xbox onessid xbox onexbox one netzwerk nicht konfiguriertxbox one wlan verbindungxbox one ssidxbox one wlan verbindungsproblemehttp:www.xbox-passion.def54-probleme-hilfewlan-verbindung-moeglich-lan-funktioniert-2550.htmlWLAN Xbox One

Stichworte