Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 37
Like Tree11Likes

Netzwerkeinstellung blockieren den Partychat

Diskutiere Netzwerkeinstellung blockieren den Partychat im Probleme und Hilfe Forum im Bereich Xbox One; Hi, leider muss ich mich auf diesen Weg an euch wenden und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Habe bereits sämtliche Beiträge durchforstet und auch ...


  1. #1
    Soundmilitaer

    Netzwerkeinstellung blockieren den Partychat

    Hi,
    leider muss ich mich auf diesen Weg an euch wenden und hoffe, dass ihr mir helfen könnt.
    Habe bereits sämtliche Beiträge durchforstet und auch auf anderen Seiten nach einer Lösung des Problems gesucht, leider ohne Erfolg.
    Vorweg gesagt sei, dass ich Informatik-Laie bin, trotz damaligen Leistungskurs..

    Vor Kurzem musste ich mir einen neuen Router zulegen, da der alte plötzlich nicht mehr funktioniert hat (was denke ich von meinem Kabel-Internetanbieter (Telecolumbus) gewollt ist).
    Ich habe mich dazu entschlossen eine Fritzbox zu erwerben. Allerdings ein kostengünstiges Gerät (Fritzbox 4020). Bis dahin hat alles einwandfrei funktioniert.

    Wie im Titel erwähnt blockieren laut XboxOne meine Netzwerkeinstellungen den Partychat.
    Zum anderen wechselt mein XboxOne Nat-Typ stetig von "offen" auf "mittel". Ich konnte beobachten dass dieses Phänomen nach einem Neustart der Konsole auftritt.

    Diesem Netzwerkgerät (XboxOne) wird laut Fritzbox-Einstellung immer die gleiche IPv4-Adresse zugewiesen. In den Xbox-Einstellungen habe ich der Xbox eine feste IP zugewiesen. Diese ist identisch mit der in der Fritzbox zugewiesenen IP-Adresse für die Xbox. Die notwendigen Ports habe ich allesamt manuell hinterlegt, der Toredo-Filter ist deaktiviert und dieses Gerät habe ich komplett für den Internetzugriff über IPv4 freigegeben (Exposed Host). IPv6 ist nicht aktiviert (also müsste es deaktiviert sein).

    Sobald ich also die Konsole neustarte und in den Netzwerkeinstellungen nachschaue, muss ich feststellen dass sich der Nat auf Mittel geändert hat.
    Diese Problem behebe ich indem ich in den Netzwerkeinstellungen der Xbox die IP-Adresse auf automatisch ändere und anschließend wieder manuell hinterlege. Mühselig.
    (Warum auch immer das die Lösung ist). Irgendwie muss es möglich sein, dass der Nat offen bleibt!?

    Das andere Problem ist, wie im Titel beschrieben, dass die Netzwerkeinstellung den Partychat blockieren, trotzdessen dass der Nat offen ist.
    Das bedeutet ich kann kurzzeitig mit anderen Leuten in einem Partychat sprechen, bis nach einer mal mehr oder weniger langen Zeit, der Partychat blockiert wird. Problembehebung dafür ist das Party verlassen und Party beitreten.

    Ich hoffe jmd hat eine verständlichen Lösungsansatz.

  2. Anzeige
    Hallo Soundmilitaer,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Predator X
    Ich würde vorschlagen, die Port-Einstellungen rauszunehmen und die Konsole als Exposed Host einzurichten. Nicht beides - geht das überhaupt? Als zweites solltest Du eine automatische IP-Vergabe einrichten für die Konsole. Das funktioniert i.d.R. besser.

    Danach machst Du einen Hardboot und verbindest die Konsole komplett neu mit dem Router. Du benutzt vermutlich WLAN? Wie ist die NAT-Konfiguration nun?

    Hängen mehrere Spielekonsolen oder zu viele Geräte an Deinem Netz? Was hast Du für eine Leitung? Hast Du irgendwelche besonderen Dinge im Router angepasst - Firewall o.ä.?

    Das die Party-Funktion nicht geht, kann an dem NAT-Problem liegen. Funktioniert die Party denn nur bei bestimmten Konstellationen nicht und funktioniert sie mit anderen Leuten?

  4. #3
    KamiKateR 1990
    Fritz Box: war da nicht was mit dem Teredo Filter?

  5. #4
    RobbyRobb
    hat er aus zumindestens steht das dort.
    wird aber schon eher an dem liegen was predator x gesagt hat.
    dmz und port freigabe wird denn murks auslösen das beides zusammen kann man zwar einstellen d.h das wird nicht blockiert ist aber sicher nicht gut.
    bei der Fritzbox reicht die reine port freigabe sofern die wirklich richtig eingestellt ist

  6. #5
    freakyboy86
    Für Exposed host braucht man eine feste IP soweit ich weiß.

    Gesendet von meinem SM-A320FL mit Tapatalk

  7. #6
    LLKp260
    Moin
    Du hast zu viel durcheinander in deinem router und wie Predator schon geschrieben hat brauchst du keine feste ip.

    Router auf Werkseinstellung
    FB ganz normal einrichten DHCP an
    In der XB auch DHCP an
    Auf der FB den Hacken setzen "diesem gerät immer die selbe ip..."
    danach die ip der XB auf exposed host fertig das wars
    und ipv6 brauchst auch nicht deaktivieren da die XB mitlerweile mit ipv4 und 6 umgeben kann am besten an lassen

    danach muss es funktionieren

    gruss Sascha

  8. #7
    Predator X
    Zitat Zitat von freakyboy86 Beitrag anzeigen
    Für Exposed host braucht man eine feste IP soweit ich weiß.

    Gesendet von meinem SM-A320FL mit Tapatalk
    Nein, braucht man nicht.

    Zitat Zitat von KamiKateR 1990 Beitrag anzeigen
    Fritz Box: war da nicht was mit dem Teredo Filter?
    Steht ja bereits in seiner Nachricht, dass er den deaktiviert hat...

  9. #8
    freakyboy86
    Bist du dir da sicher? Das wird nämlich in jedem NAT-Guide für die Xbox erwähnt?

  10. #9
    DeinTeddybaer
    Vor Allem sollte man bei einer Konsole im Haus wenn möglich nur die Portfreigabe nutzen.

    Und bei der IP für den Exposed Host ist es nur wichtig, dass die IP immer gleich bleibt, da diese Einstellung niemals von Router automatisch eingestellt wird. Dann wechselt vielleicht die IP und du suchst dich dämlich nach dem Grund, warum die NAT sich nun wieder geändert hat.

  11. #10
    Predator X
    Zitat Zitat von freakyboy86 Beitrag anzeigen
    Bist du dir da sicher? Das wird nämlich in jedem NAT-Guide für die Xbox erwähnt?
    Ja, bin ich, oder denkst Du, ich würde hier Infos verbreiten, wenn ich keine Ahnung hätte?

    Ich weiß ja nicht, wie das bei irgendwelchen Exoten an Routern ist aber bei Fritz.Box geht das zu 100 % auch ohne feste IP. Wieso ich das weiß? Weil ich ungefähr in 5 Haushalten den Router für eine X-Box konfiguriert habe.

    1. Automatische IP
    2. Exposed Host
    3. Teredo deaktivieren

    Offene NAT !

  12. #11
    DeinTeddybaer
    Zitat Zitat von Predator X Beitrag anzeigen
    Ja, bin ich, oder denkst Du, ich würde hier Infos verbreiten, wenn ich keine Ahnung hätte?

    Ich weiß ja nicht, wie das bei irgendwelchen Exoten an Routern ist aber bei Fritz.Box geht das zu 100 % auch ohne feste IP. Wieso ich das weiß? Weil ich ungefähr in 5 Haushalten den Router für eine X-Box konfiguriert habe.

    1. Automatische IP
    2. Exposed Host
    3. Teredo deaktivieren

    Offene NAT !
    Kleine Ergänzung:

    Teredo Filter nur deaktivieren, wenn IPv6 verwendet wird. Bei IPv4 ändert das nichts.

  13. #12
    Soundmilitaer
    Vielen Dank für die schnellen Antworten.
    Ich habe eine 16K Leitung. 4 Geräte sind im Netz. Die Xbox per Lan.

    Habe die manuell hinterlegten Ports entfernt und den Exposed Host eingerichtet
    Netzwerkeinstellung blockieren den Partychat-exposed-host.jpg

    Wie bisher, wird immer die selbe IP-Adresse der Xbox zugewiesen
    Netzwerkeinstellung blockieren den Partychat-immer-gleich-ip.jpg

    Ipv6 ist scheinbar standartmäßig deaktiviert
    Netzwerkeinstellung blockieren den Partychat-ipv6.jpg

    Der Toredo-Filter ist deaktiviert (vorher hat die Xbox einen Fehler wegen Toredo angezeigt)
    Netzwerkeinstellung blockieren den Partychat-toredo.jpg

    In der Xbox-IPv4-Einstellung habe ich "automatisch gewählt", IPv4 DNS Einstellungen genauso.

    Aktueller Nat-Typ: Mittel
    Alle Services sind verfügbar
    Multiplayer-verbindung testen: es gibt keine Probleme
    (startet ich jetzt aber ein Spiel, z.B. GTA Online kommt es zu diversen Problemen. D.h. es bestehen sehr wohl Probleme)

    Nun habe ich in den erweiterten Xbox-Einstellungen die IP-Adresse von automatisch auf manuell gewechselt und - sofort ändert sich der Nat-Typ auf Offen. Alle Spiele sind Online ohne Probleme spielbar.
    Ein Neustart der Konsole sorgt dafür, dass der Nat-Typ wieder auf "Mittel" wechselt! Also rein in die erweiterten Einstellungen und ich ändere die IP von manuell auf automatisch und der Nattyp ist offen.
    Das bedeutet nach jedem Konsolenstart muss ich diese Prozedur anwenden um Online spielen zu können.
    Das eigentliche Problem ist aber nachwievor dass ich selbst bei einem offenen Nat-Typ nur zeitweilig im Partychat mit Freunden kommunizieren kann, bis es plötzlich heißt dass meine Netzwerkeinstellung den Partychat blockieren.

  14. #13
    Predator X
    Hast Du mal probiert, wie der NAT über WLAN ist oder geht das nicht?

  15. #14
    DeinTeddybaer
    Dann vegib mal eine feste IP.
    Als Gateway nimmst du die IP vom Router
    DNS Server 1: 8.8.8.8 (von google)
    DNS Server 2: 0.0.0.0

  16. #15
    Soundmilitaer
    Feste IP Adresse vergeben
    IP: 192.168.178.35
    Subnetzmaske: 255.255.255.0
    Gateway: (genutzte Ip-Adresse des Routers)
    DNS 1: 8.8.8.8
    DNS 2: 0.0.0.0

    = Verbindung mit einer statischen IP-Adresse nicht möglich

    Lan Verbindung getrennt , WLAN aktiviert (Exposed Host eingerichtet) = selbes Problem



    Gebe ich beim Gateway 192.168.178.1 ein kommt eine Verbindung zu Stande, Nat=Mittel

  17. #16
    baum2k
    Statt 0.0.0.0 kann man auch den zweiten Google DNS nehmen: 8.8.4.4

  18. #17
    Predator X
    Zitat Zitat von Soundmilitaer Beitrag anzeigen
    Lan Verbindung getrennt , WLAN aktiviert (Exposed Host eingerichtet) = selbes Problem
    Hattest Du bei dem WLAN jetzt noch diese ganzen "fixe" Konfiguration oder hattest Du im Router und auf der X-Box auf automatisch gestellt?

  19. #18
    DeinTeddybaer
    "Gebe ich beim Gateway 192.168.178.1"

    Das meinte ich mit der Router IP

    Dann der zweite DNS 8.8.4.4, wie von baum2k genannt, und es sollte gehen.

    Nicht zu vergessen Router und Konsole komplett neustarten.

  20. #19
    baum2k
    Zitat Zitat von Predator X Beitrag anzeigen
    Hattest Du bei dem WLAN jetzt noch diese ganzen "fixe" Konfiguration oder hattest Du im Router und auf der X-Box auf automatisch gestellt?
    Ich will dir deine WLAN-Illusion nicht rauben, aber ich möchte unserem kleinen Problemkind hier ungern WLAN zum Zocken empfehlen.

    @TE hör nicht auf den Predator, was WLAN angeht. Der Onkel ist heute wieder besonders lustig

    Nimm nen Kabel. Wlan ist einfach zu instabil. Meine Meinung. Ich und diverse andere, haben mit WLAN mehr Probleme als mit Kabel.

  21. #20
    Soundmilitaer
    NAT bleibt auch mit diesen Einstellungen auf Mittel.
    Nur ein wechsel auf automatisch öffnet gbfs. den NAT. allerdings wie bisher nur solange bis die Konsole neugestartet wird.
    Im Wlan Bereich das selbe. Protfreigabe für WLAN Netz mit Xbox eingerichtet (weil nur eine Verbindung Exposed Host sein kann) Einstellung für die WLAN Verbindung neu konfiguriert (Manuell zugwiesene IP etc.) = Nat Mittel, wechsel auf automatische IP und DNS = NAT Offen - Neustart der Konsole = Nat Mittel

    Der Nat springt hin und her. wenn ich ihn auf Offen bekommen habe und die Konsole neustarte ist er wieder auf Mittel.
    Die genannten DNS Einstellungen sorgen immer für einen Nat Mittel.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Ihre Netzwerkeinstellungen blockieren den Party-Chat [0x89231806]: Hallo zusammen, ich hoffe mir kann hier jemand bei meinem Problem helfen, denn so langsam weiß ich echt nicht mehr was ich noch machen soll. :( ...



  2. Blockieren der Freunde: Moin Leute, hatte mal paar Freunde geblockt und wollte sie wieder entsperren. Kann mir jemand sagen wie ich die entsperren kann? LG



  3. Sicherheitseinstellungen blockieren Funktion in Trials und Worms: Hey Leute, habe das Problem, dass ich bei Trials Fusion nicht auf die Streckenzentrale und bei Worms nicht auf den Battleground zugreifen kann :( Als...



  4. Frage zum blockieren: Hey,wenn man jemandem blockiert hat,sieht der blockierte dann noch,welche spiele man hat? Forza/Fifa/BF4/Killer Instinct/Nba



  5. Partychat: Aktuell ist es wohl nicht möglich sich in einer party zu unterhalten?? Man kann der Party beitreten, jedoch hört der gegenüber einen nicht? Das hat...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

ihre netzwerkeinstellungen blockieren den Party chat

xbox netzwerkeinstellungen blockieren party