Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 64
Like Tree2Likes

1&1 Anbieter Wechseln für Besseres Netz nicht Möglich? Rechtliches. Xbox One.

Diskutiere 1&1 Anbieter Wechseln für Besseres Netz nicht Möglich? Rechtliches. Xbox One. im Probleme und Hilfe Forum im Bereich Xbox One; Hallo wir sind in Schwäbisch Gmünd / Zimmern eim Kuhkaff im Moment bei Arcor, aber da Arcor keine Leitungen verlegt hat bei uns im Ort ...


  1. #1
    BallackOs
    Unhappy

    1&1 Anbieter Wechseln für Besseres Netz nicht Möglich? Rechtliches. Xbox One.

    Hallo wir sind in Schwäbisch Gmünd / Zimmern eim Kuhkaff im Moment bei Arcor, aber da Arcor keine Leitungen verlegt hat bei uns im Ort greifen diese auf die Telecom zu, eigentlich sollten wir 2000 reinbekommen laut telecom bekommen aber nur 1000 den wenn man ein speedtest macht haben wir einen download von 0,99 und einen up von maximal 0,13.

    Nun wollten wir den Anbieter Wechseln und ich hatte mit meinem Dad und in einem Anderen Forum eine Heiße Diskussion.

    Den es wäre möglich das wir zu 1&1 Wechseln dort würden wir HÖCHSTENS 3-3,5 bekommen also 3000-3500 von der Leitung her.

    Aber mein Vater meint *1&1* würde Sich weigern und sagt *es würde nicht gehen die Festnetznummer* zu Übernehmen die wir im Moment haben.

    Mein Vater will deshalb nicht wechseln weil es Ihm zu stressig wäre jedem zu sagen das wir ne neue Nummer haben und er seine Alte behalten will.

    Doch die 1&1 wurde einfach Felsenfest behaupten wir könnten den Neuen Vertrag haben aber die Nummer könnte man nicht Übernehmen.


    Kennt sich da jemand Rechtlich aus ob die das Dürfen und was man tun kann?

    Danke, das würde das Online Gamen vermutlich um einiges Verbessern :-)

  2. Anzeige
    Hallo BallackOs,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Angel
    1&1 nutzt auch das Vodafone Netz. Lass die Finger davon. Ich war profiseller. Und lasse die Finger von dem Verein

    Es gibt teilweise Probleme bei Portierungen. Geh auf Nummer sicher und nehme telekom.

  4. #3
    D4rkS1gns
    Von Vodafone? Bin eigentlich recht zufrieden damit.... Allerdings kann ich nur vom Handy Netz reden... Ich Internet ist Kabel D bei uns...

  5. #4
    XGamer78
    Natürlich kannst du deine Festnetznummer mit zu 1&1 nehmen jene wurde dir ja von der Telecom zugeteilt. Die Frage ist nur ob du noch einen direkten Festnetz (kostet extra bei der Telecom) Anschluss oder übers Internet hast! Empfehle dir komplett auf Internet+telefonie umzusteigen.

  6. #5
    Angel
    Vodafone ist nicht gleich Vodafone. Ich bin froh das ich bei denen wieder weg bin.

  7. #6
    Boarder76
    1 und1 stehen so ein bisschen auf dem kriegsfuss mit der Telekom.
    Was aber komisch ist, 1 und 1 nutzt auchbdas Netz der telekomm.
    Hake genau nach, ob die es 100% liefern können.
    Und dein Vater soll nicht so bequem sein. So viele werden es nicht sein, die sich umstellen müssen.
    Es gibt kein Gesetz, das 1und1 die Nummer übernehmen
    muss.

  8. #7
    Angel
    Zitat Zitat von XGamer78 Beitrag anzeigen
    Natürlich kannst du deine Festnetznummer mit zu 1&1 nehmen jene wurde dir ja von der Telecom zugeteilt. Die Frage ist nur ob du noch einen direkten Festnetz (kostet extra bei der Telecom) Anschluss oder übers Internet hast! Empfehle dir komplett auf Internet+telefonie umzusteigen.
    Nicht unbedingt. Manchmal ist ein Umweg über die Telekom notwendig, spreche aus eigener Erfahrung.

  9. #8
    Boarder76
    Nur mobile nutzen sie Vodafone.

  10. #9
    Angel
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    1 und1 stehen so ein bisschen auf dem kriegsfuss mit der Telekom.
    Was aber komisch ist, 1 und 1 nutzt auchbdas Netz der telekomm.
    Hake genau nach, ob die es 100% liefern können.
    Und dein Vater soll nicht so bequem sein. So viele werden es nicht sein, die sich umstellen müssen.
    Es gibt kein Gesetz, das 1und1 die Nummer übernehmen
    muss.
    Nein 1&1 nimmt auch gerne Vodafone. Ich hatte es.
    Außerdem können die Dir nicht sagen, was aus deiner Leitung für Leistung kommt

  11. #10
    BallackOs
    Zitat Zitat von Master ChiefXBO Beitrag anzeigen
    Ich bin froh das ich bei denen wieder weg bin.
    Ja du verstehst meine Problematik nicht ich hab mir ne one geholt und möchte ONLINE zocken und kann dies am PC schon nur zu bestimmten Uhrzeiten über LAN und da bei der one ein Spieledownload schon so ewig dauert (viel Länger als am PC) habe ich Angst das das Online zocken (hab sie erst seit Samstag) genauso lahmarschig wird weil die One nicht die volle Kraft aus meinem Lan Kabel zieht :-( Wie es der PC zu machen pflegt.

    1&1 ist in unsrem Ort der EINZIGSTE Anbieter der uns mehr als 1000 bieten kann laut meinem Dad er hat mehrere Abgeklappert. Zimmern ist in Schwäbisch Gmünd ein kleins Dorf und wir sind eins der Letzten 3 Häuser.

    Und bekommen nur 1000 Rein mit einem Up von 0,13 und down von 0,99 zu guten Zeiten wenn niemand anderst im Netz ist :-)

    Und 1&1 würde uns 3000 - 3500 bieten wenn deren Angaben stimmen, die Frage ist nur wie dann der Ping ist?

    Mein Großcousin wohnt ganz vorne in der Straße und hat von 1&1 ne 6000 er leitung und meint manchmal würde er sogar 7000 reinbekommen.

    Als Handy Vertrag ist Vodafone kacke da hast du recht :-) Ich musste zum Telefonieren immer auf den Balkon weil ich keinen Empfang hatte im Haus aber Festnetz weiß ich nicht, ist aber die einzigste Option die ich hier habe wenn Sie dann Tatsächlich besser sind :-)

  12. #11
    Angel
    Und 1&1 sagt dir, du bekommt die Leistung.

    Das wäre ja was ganz neues

    1&1 ist ein Wiederverkäufer kein Anbieter.

  13. #12
    BallackOs
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Und dein Vater soll nicht so bequem sein. So viele werden es nicht sein, die sich umstellen müssen.

    muss.
    Oh da kennst du die Schwaben aber Schlecht :-( Mein Vater ist Schwabe mit Fleisch und blut der dreht jeden Penny 2 mal um es hat ewig gedauert bis er sich auf unser drängen ein Toshiba 3D 40 Zoll TV geholt hat ewig hieß es *wenn ich im Geschäft so und soviel kopierer verkaufe bekomme ich von Toshiba ein TV gratis, abwarten und die Werden noch billiger* eher er dann ende 2013 Endlich mal zuschlug und sich ein kaufte

    Was der Schwabe nicht kennt das isst er nicht das trifft auch auf mein Dad zu Und wenn er nicht will das er allen die Nummer vergeben muss neu, dann macht er das auch nicht

    Egal wie oft wir sagen *papa die paar leute kannst auch anrufen und das sagen* er denkt *ja alte leute von früher versuchen uns dann zu erreichen und schaffen das nicht weil die nummer nimmer stimmt usw*...

    Er sagt *denkst du wenn es möglich wäre die Nummer zu übernehmen würde ich nicht wechseln? 1&1 sagte klar es ist nicht möglich*...

    :-( Frage ist ja dann auch ob mein Ping besser ist als jetzt oder nicht :-(

  14. #13
    BallackOs
    Zitat Zitat von Master ChiefXBO Beitrag anzeigen

    1&1 ist ein Wiederverkäufer kein Anbieter.
    Wiederverkäufer? sorry bin nicht gebildet in der Hinsicht? ... Ja mein Dad meinte die hätten gesagt *sie bekommen Sicher 3000-3500* schlechter kanns nimmer werden sagte auch mein Großcousin und der ist bei 1&1 allerdings ganz vorne in der Straße und gleich vorm Haus steht bei ihm ein Telefon Kasten der telecom, und er meinte 1&1 würde ihm 6000 geben und er würde manchmal sogar fast 7000 empfangen und hätte mit Online zocken sogar bei pc games auf hohem level nie probleme gehabt.

  15. #14
    Angel
    Ich verstehe das mit der Nummer. Frag doch mal bei 1&1 nach was für ein Netz genommen wird. Klar ist es möglich auf 3000 umzustellen, läuft aber meist sehr unstabil, daher machen es die Anbieter nicht.

  16. #15
    Angel
    1&1 hat keine eigene Leitungen. Sie vermitteln nur die Leitung, welche für sie am billigsten ist. Telekom oder arcor. Arcor kennst Du ja schon.

    Bei mir sind laut Telekom auch nur 6000 möglich gewesen. Komischer Weise bot mir 1&1 auch 16000 an. 10000 kamen dabei rum. Aber fragt nicht wie stabil die war.

    1&1 holt alles aus der Leitung brummt dem Kunden alle Leitungsfehler mit auf.

    Wenn Du Dich dann über die Qualität beschwerst Schrauben die Dich runter.


    Schau Dir dochmal die Satelliten Angebote an.

  17. #16
    BallackOs
    Zitat Zitat von Master ChiefXBO Beitrag anzeigen
    1&1 hat keine eigene Leitungen. Sie vermitteln nur die Leitung, welche für sie am billigsten ist. Telekom oder arcor. Arcor kennst Du ja schon.

    Bei mir sind laut Telekom auch nur 6000 möglich gewesen. Komischer Weise bot mir 1&1 auch 16000 an. 10000 kamen dabei rum. Aber fragt nicht wie stabil die war.

    1&1 holt alles aus der Leitung brummt dem Kunden alle Leitungsfehler mit auf.

    Wenn Du Dich dann über die Qualität beschwerst Schrauben die Dich runter.


    Schau Dir dochmal die Satelliten Angebote an.
    Also ich hab jetzt nochmals mit meinem Dad Geredet und der meinte Die Nummer würde die Telecom nicht rausrücken weil die einen DSL anschluss hätten und 1&1 über Voice Over IP gehen würde und es da nicht möglich wäre die Telefon Anschluss nummer zu übernehmen, so oder so Ähnlich sagte er es.

    Und 1&1 hätte gesagt es wäre Gemessen worden das wir 3000-3500 Empfangen könnten es wäre aber nicht sicher das die auch alle Ankommen, aber als sie gemessen hätten wären 3000 angekommen bei uns.

    Und er meinte bis 2015 oder 2016 wäre ein Gesetzt im Reden das Verpflichtet das alle Orte mindestens 1600 bekommen müssten.

    Ich sagte das halte ich für Schwachsinn und mein Großcousin auch, er meinte *ja er glaubt auch nicht das es durchgesetzt wird* aber wenn wir Wechseln würden dann wäre es umsonst meinte er, und das müssten wir ja nimmer wenn das Gesetzt wirklich durch kommt! :-(

    Vodafone hätte damals auch gesagt wir würden 6000 bekommen und als sie Gemessen hätten hätten Sie gesagt es werden maximal 2000 ankommen und am Ende kamen dann nur 1000 knapp an.

  18. #17
    BallackOs
    Zitat Zitat von Master ChiefXBO Beitrag anzeigen
    umzustellen, läuft aber meist sehr unstabil, daher machen es die Anbieter nicht.
    Mhm siehe auch mein Obigen Kommentar hab mich nochmals mit meinem Vater unterhalten!

    Die Frage ist nur dann was bleibt mir noch andres Übrig im Moment habe ich wenn NIEMAND anderst im Netz ist was nicht oft der Fall ist eine Up von 13 und down von 0,99, sowie eine Ping die immer wandert manche seiten sagen ich hätte sogar eine 4 Stellige Ping, und wieder andre Seiten sagen *alles im Grünen bereich* ich hätte 33 oder 22 als ping! :-(

    Während dem Download von Fifa an der Xbox one sagte mir eine Seite auch ich hätte 1900 die andere aber meldete ich hätte 68 als ping!

  19. #18
    Angel
    Das mit der Nummer ist Quatsch. Eine Portierung ist da möglich. Das musst du beim bestellen einfach anklicken.
    1&1 erzählt aber viel wenn der Tag lang ist und glaube mir, die können nichts messen. Die vermitteln nur, und tricksen dann mit der Leitung. Lieber ne 6000 und die läuft als ne 10000 nur mit Problemen.
    Ich kenne Deine Probleme, gibt es keine Alternativen, Kabel, Satellit, umts

  20. #19
    Boarder76
    1&1 ist ein reseller.
    Sie verwenden das telekomnetz.
    Es gibt 2 Techniken.
    Die normale und das RAM.
    Hier mehr:
    Seit kurzem können Sie dank Telekom RAM (Rate Adaptive Mode) eine schnellere Geschwindigkeit erreichen (besonders attraktiv wenn man eine geringe Bandbreite hat), denn die Telekom hat die Vermarktung von RAM DSL auf allen Vertriebskanälen freigegeben. Ich, als betroffener Redakteur habe es natürlich gleich für Sie ausprobiert und siehe da, es funktioniert tatsächlich!

    Steigern Sie Ihre Internet-DSL-Geschwindigkeit mit Telekom RAM (Rate Adaptive Mode)
    Wer kennt das nicht, man schaut in die Einstellungen von seinem Router und ärgert sich in Grund und Boden. Bei mir war es genau so, denn bei uns auf dem Land haben wir nur DSL 768 empfangen können, also effektiv nur bis 768 Kbit/s zur Verfügung standen (statt der im Telekom Call & Surf Comfort enthaltenen bis zu DSL 16000). Effektiv also noch nicht einmal 1 Mbit/s. Ich komme eigentlich aus einer größeren Stadt, wo ich bisher mit 16 Mbit/s / DSL 16000 durch das Internet gesurft bin, um so schwieriger war für mich der sinnbildliche Abstieg in eine sehr kleine Internetverbindung. Die Vorteile auf einem Dorf, stoßen zumindest bei einer Internetverbindung an ihre Grenzen. Nachdem ich aber von Telekom RAM gehört hatte, musste ich das für Sie gleich einmal testen. Zuerst habe ich einmal in die Einstellungen meiner FritzBox geschaut, denn dort kann man unter “DSL-Informationen” recht gut erkennen, was man derzeit für eine Geschwindigkeit empfängt und was die Leitungen eigentlich hergeben würden. Ich hatte eine maximale Geschwindigkeit von 768 Kbit/s, die Leitungen sollten laut Router über 5 Mbit/s zu lassen. Ich habe mich dann sofort ins Kundencenter der Telekom eingeloggt und Telekom RAM (Rate Adaptive Mode) beauftragt. Anschließend hieß es warten, denn die Freischaltung kann 14 Tage dauern. Pünktlich mit Ablauf der 14 Tagen merkte ich das meine Internetverbindung auf einmal viel schneller war, Seiten lassen sich schneller öffnen und es machte einfach wieder mehr Spaß. Also schaute ich wieder in die Einstellungen der Fritzbox und siehe da, Telekom RAM funktioniert und das sogar mit über 3 Mbit/s (Hauptzeit). Ich bin absolut begeistert gewesen und ich hoffe, ich konnte Ihnen mit diesem Bericht Telekom RAM etwas näher bringen. Übrigens: Telekom RAM kostet keinen Aufpreis. Sie zahlen den gleichen Preis wie immer, mit dem Unterschied das Sie keine starre Verbindung mehr haben sondern Ihr Router praktisch ständig die verfügbaren Geschwindigkeiten abfragt und Ihnen dann zur Verfügung stellt. Praktisch oder? Probieren Sie es aus und beauftragen Sie Telekom RAM für Ihren Anschluss. Sie werden den Geschwindigkeits Unterschied auf jeden Fall deutlich spüren.

    Quelle:Telekom RAM schnellere DSL Geschwindigkeit mit Rate Adaptive Mode

  21. #20
    LarrY LaTrinE
    Ich wäre da auch sehr vorsichtig, wenn bei dir physikalisch nur 1000 ankommen, kann ich mir nicht vorstellen dass ein anderer Anbieter mehr über die Leitung durchjagen kann. Auch wenn die dir sagen es liegen vorraussichtlich 3000 an. Die 3000 sind auch nur ein Mittelwert für die ganze Straße, das ersten Häuser 6000 und die letzten Häuser 1000, sind im Durchschnitt 3500 für die Straße. Bringt nur nichts wenn du am Ende wohnst. Du kannst es auf jeden Fall probieren, schlechter kanns ja kaum werden, ist nur Mist weil dein Dad keine neue Nummer bekommen möchte. Was auch sehr komisch ist, dass du die Nummer nicht mitnehmen kannst !? Eure jetzige Nummer läuft sicherlich über das Festnetz und nicht über VoIP. Ich glaube VoIP kann man erst nutzen wenn man mindestens eine 2000er Leitung hat, weil man sonst massive Sprachstörungen beim telefonieren haben wird. Ist vielleicht auch ein Indiz dafür dass dir 1und1 gar keine 3000er Leitung schalten kann.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Vorschläge für ein besseres Minecraft: Hey Leute! Minecraft ist gestern erschienen und schon hab ich nen Vorschlag. Wenn man eine Welt erstellt wo auch Freunde drauf dürfen,muss der...



  2. Problem mit Ports, seit 360 wieder am Netz ist: Servus, ich habe gestern die 360 mal wieder reaktiviert und dort die Ports freigegeben. Seit dem habe ich auf der ONE nur noch eine Strikte...



  3. XBOX ONE Inhalte Downloaden nicht möglich obwohl nat Typ = offen: Hallo.. seit einiger zeit hab ich das Problem, dass ich keine apps und Spiele runterladen kann.. ich hab auch schon mit den Support telefoniert...



  4. Wechseln der Region und Xbox Music: Ich hätte da mal ein Problem. Vor einigen Monaten hab ich per Web meine Region von DE auf US geändert. Das wollte ich jetzt wieder rückgängig...



  5. Verbindung mit xbox live plötzlich nicht möglich: Hallo liebe zocker Freunde! Vorab: vorgestern hab ich noch ohne Probleme cod via live spielen können (multiplayer/Trupps/Extinction) - seit...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

xbox one verbindungsprobleme mit 1u1

1&1 xbox one

xbox one und 1und1