Seite 2 von 35 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 686
Like Tree361Likes

PS4K: Doppelt so stark wie PS4 [1Q 2017]

Diskutiere PS4K: Doppelt so stark wie PS4 [1Q 2017] im Playstation 4 Forum im Bereich Andere Systeme; Zitat von Archie Medes Und die Userbase würde eine frühe PS5 annehmen, glaubts mir. Die verzeihen Sony wohl alles. So würde es auch bestimmt sein. ...


  1. #21
    Erasox
    Zitat Zitat von Archie Medes Beitrag anzeigen
    Und die Userbase würde eine frühe PS5 annehmen, glaubts mir. Die verzeihen Sony wohl alles.
    So würde es auch bestimmt sein. Solange es sony ist nimmt die userbase glaube alles an was die ein vorwerfen ^^

  2. Anzeige
    Hallo BASH4Y0U,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    TheRock1401
    Ich sehe aktuell nur Folgendes Problem.
    Ms muss etwas tun, Sony nicht wirklich. Kann mir gut vorstellen dass Sony aufgrund der erfolgreichen ps4 ms einen kleinen Vortritt lässt. Sollte das der falls sein, wird Sony mehr Power in der Konsole gaben und ms wäre schon wieder unter Druck!

    Sollen mich alle am arsch lecken und nen normalen gen Zyklus machen u d dann ne neue einläuten Punkt aus fertig!

  4. #23
    KamiKateR 1990
    Iwie trau ich aber dem Konzept von MS eher die 4K zu als das was ich von der PS4,5 so lese...^^

  5. #24
    JinxX
    Druff Geschichte***n was kommt ich bleib bei meiner Xbox xD

  6. #25
    Archie Medes
    Das sowieso

  7. #26
    Jonny B. Good
    Zitat Zitat von TheRock1401 Beitrag anzeigen
    Ich sehe aktuell nur Folgendes Problem.
    Ms muss etwas tun, Sony nicht wirklich. Kann mir gut vorstellen dass Sony aufgrund der erfolgreichen ps4 ms einen kleinen Vortritt lässt. Sollte das der falls sein, wird Sony mehr Power in der Konsole gaben und ms wäre schon wieder unter Druck!

    Sollen mich alle am arsch lecken und nen normalen gen Zyklus machen u d dann ne neue einläuten Punkt aus fertig!
    Und was genau muß MS tun und warum? Vielleicht sollten wir mal Erfolg bei einem Konsum Produkt definieren in der 3. Generation. Xbox war ok aber kein Hit, Xbox 360 war ein ziemlicher Verkaufsschlager und hat Sony immerhin die Hälfte seiner Kundschaft geklaut. Und die jetzige Xbox One verkauft sich wieder besser als die 360. Bisher haben die alles richtig gemacht über die drei Generationen und das trotz des PR Desasters. MS tut viel im Bereich Gaming für uns und das ist ein Gewinn. Immer dieser selten komische Fanboy Vergleich mit den Vkz. Als würde das auch nur irgendetwas aussagen. MS muß gar nix tun sondern kann sich gemütlich weiter auf alles konzentrieren, was da noch alles kommt unter Windows 10. Ich glaube das Sony jetzt eher in Zugzwang kommt, denn ich befürchte, das die ach so geile Wunder-Hardware der PS4 nicht ausreichend ist um diesen komischen VR-Hype wirklich zu bedienen. Warum sonst würde man über eine neue playse überhaupt nachdenken und das so kurz nach der Präsi von VR? Bestes Beispiel ist doch DriveClub was unter VR einfach megascheisse läuft und mies aussieht. Warum sollte ich mir so ne 400,- Brille aufsetzen, damit ein Spiel scheiße aussieht, wenn es ohne Brille auf der Glotze deutlich besser läuft und sogar richtig hübsch ist?

  8. #27
    semaphor34
    Zitat Zitat von IC3M@N FX Beitrag anzeigen
    Ich bezweifle das da was dran ist........ alles spricht dagegen. Wirtschaftlich und alles andere spricht alles dagegen! Warum sollte man eine neue Konsole releasen? Der Verkauf der Konsole läuft sehr gut hier wurde durch die modulare Xbox als mögliche Zukunft ein Gerücht geschürt des Gerüchts wegen!
    Sony fanboys werden die dinge kaufen. vorallem, wenn es wieder auf papier die 50% mehr leistung steht. Hat nichts mit logik oder sinn zu tun. Das ist wahre Liebe ohne Lilo!

  9. #28
    TheRock1401
    Zitat Zitat von Jonny B. Good Beitrag anzeigen
    Und was genau muß MS tun und warum? Vielleicht sollten wir mal Erfolg bei einem Konsum Produkt definieren in der 3. Generation. Xbox war ok aber kein Hit, Xbox 360 war ein ziemlicher Verkaufsschlager und hat Sony immerhin die Hälfte seiner Kundschaft geklaut. Und die jetzige Xbox One verkauft sich wieder besser als die 360. Bisher haben die alles richtig gemacht über die drei Generationen und das trotz des PR Desasters. MS tut viel im Bereich Gaming für uns und das ist ein Gewinn. Immer dieser selten komische Fanboy Vergleich mit den Vkz. Als würde das auch nur irgendetwas aussagen. MS muß gar nix tun sondern kann sich gemütlich weiter auf alles konzentrieren, was da noch alles kommt unter Windows 10. Ich glaube das Sony jetzt eher in Zugzwang kommt, denn ich befürchte, das die ach so geile Wunder-Hardware der PS4 nicht ausreichend ist um diesen komischen VR-Hype wirklich zu bedienen. Warum sonst würde man über eine neue playse überhaupt nachdenken und das so kurz nach der Präsi von VR? Bestes Beispiel ist doch DriveClub was unter VR einfach megascheisse läuft und mies aussieht. Warum sollte ich mir so ne 400,- Brille aufsetzen, damit ein Spiel scheiße aussieht, wenn es ohne Brille auf der Glotze deutlich besser läuft und sogar richtig hübsch ist?
    Im großen und ganzen hast du recht, aber ms war zuerst mit Äußerungen einer upgradebaren Konsole oder kürzeren Zyklen an der Öffentlichkeit! Ms tut zwar viel, aber ob es in zukunfts tatsächlich gut für die one sein wird, werden wir alle noch sehen.
    Außerdem glaube ich nicht, dass ms so zufrieden ist, soweit hinter Sony zu sein!

  10. #29
    KumbaYaMyLord
    Zitat Zitat von semaphor34 Beitrag anzeigen
    Sony fanboys werden die dinge kaufen. vorallem, wenn es wieder auf papier die 50% mehr leistung steht. Hat nichts mit logik oder sinn zu tun. Das ist wahre Liebe ohne Lilo!

    Hehe... sowas ähnliches hab ich auch schon gedacht und in 1-2 Threads gelesen... also 1-2 Tausend Threads 😂

  11. #30
    Jonny B. Good
    Zitat Zitat von TheRock1401 Beitrag anzeigen
    Im großen und ganzen hast du recht, aber ms war zuerst mit Äußerungen einer upgradebaren Konsole oder kürzeren Zyklen an der Öffentlichkeit! Ms tut zwar viel, aber ob es in zukunfts tatsächlich gut für die one sein wird, werden wir alle noch sehen.
    Außerdem glaube ich nicht, dass ms so zufrieden ist, soweit hinter Sony zu sein!
    Stimmt und deswegen ist es ja so interessant, das dem Platzhirsch derzeit die Düse geht mit der Ankündigung von MS, das man sofort nachziehen muss. Und das direkt nach der Ankündigung von VR. Also einer zusätzlichen Hardware, die offenbart, das die PS4 das nicht wirklich wuppt. MS hat nur von kürzeren Laufzeiten gesprochen, gehe aber mal davon aus, das wie damit die letzte gen gemeint haben, die einfach sehr lange lief. Mit dem aufrüsten finde ich immer noch sehr cool und hoffe das kommt. Wegen der VKZ das ist bestimmt nicht schön aber es gibt auch keinen wirklichen Grund dafür. Die Spiele sind es nicht und die Hardware interessieren die wenigsten Käufer. Warum die PS 4 aus dem regal gerissen wird weiß nicht mal Sony. Egal es ist wie es ist. MS hatte eine riesengroße Schnauze zu Beginn und sind damit genauso auf die fresse gefallen wie sony in der letzten gen. Ob das was MS macht gut oder schlecht ist für die one weiß ich nicht. Gut für windows10 ist es aber denke ich schon und das ist alles was zählt derzeit.

  12. #31
    IC3M@N FX
    Zitat Zitat von semaphor34 Beitrag anzeigen
    Sony fanboys werden die dinge kaufen. vorallem, wenn es wieder auf papier die 50% mehr leistung steht. Hat nichts mit logik oder sinn zu tun. Das ist wahre Liebe ohne Lilo!
    Du überschätzt die Fanboy Liebe zu Sony in diese Generation von den 100% der Käufer sind vielleicht 20% Fanboys der Rest hat für sich das rundere Produkt gekauft mehr nicht.
    Die PS4 war zum Release billiger, schneller und Marketing technisch besser aufgestellt als die Xbox One fertig aus die Maus von der Vielfalt der Spiele in verschiedenen Genre ganz zu schweigen.

  13. #32
    JinxX
    Also ich Feier jetzt schon die vorhandenen feat. Das Streamen find ich top z.b
    Aber man kann sagen was man will ob die oder die besser ist im Endeffekt entscheidet der Verbraucher.
    Ich liebe meine Xbox :-)

  14. #33
    JinxX
    Bringt nichts hier zu diskutieren weil der ein oder andere *hust fanboy hust* unterwegs ist

  15. #34
    Jonny B. Good
    Zitat Zitat von JinxX Beitrag anzeigen
    Bringt nichts hier zu diskutieren weil der ein oder andere *hust fanboy hust* unterwegs ist
    Wieso das? Macht es auch keinen Sinn mehr wählen zu gehen, weil es Idioten gibt die die Nazis wählen? Solche Trottel-Kommentare am besten genauso behandeln wie erbrochene Pilzsuppe auf dem Bürgersteig, kurz hingucken, dran riechen, merken das es stinkt wie die Hölle und dann geht man großzügig ignorierend drum herum und macht weiter wie bisher.

  16. #35
    JinxX
    Geil den muss ich mir merken xD

  17. #36
    TheRock1401
    Zitat Zitat von Jonny B. Good Beitrag anzeigen
    Stimmt und deswegen ist es ja so interessant, das dem Platzhirsch derzeit die Düse geht mit der Ankündigung von MS, das man sofort nachziehen muss. Und das direkt nach der Ankündigung von VR. Also einer zusätzlichen Hardware, die offenbart, das die PS4 das nicht wirklich wuppt. MS hat nur von kürzeren Laufzeiten gesprochen, gehe aber mal davon aus, das wie damit die letzte gen gemeint haben, die einfach sehr lange lief. Mit dem aufrüsten finde ich immer noch sehr cool und hoffe das kommt. Wegen der VKZ das ist bestimmt nicht schön aber es gibt auch keinen wirklichen Grund dafür. Die Spiele sind es nicht und die Hardware interessieren die wenigsten Käufer. Warum die PS 4 aus dem regal gerissen wird weiß nicht mal Sony. Egal es ist wie es ist. MS hatte eine riesengroße Schnauze zu Beginn und sind damit genauso auf die fresse gefallen wie sony in der letzten gen. Ob das was MS macht gut oder schlecht ist für die one weiß ich nicht. Gut für windows10 ist es aber denke ich schon und das ist alles was zählt derzeit.
    Es sind die fehlenden exclusives zum Teil! Hätte die one mehr davon, würde sie sich besser verkaufen! Ob sie dann an die PS 4 zahlen ran käme glaub ich trotzdem nicht!

  18. #37
    Iceman8312
    Zitat Zitat von IC3M@N FX Beitrag anzeigen
    Du überschätzt die Fanboy Liebe zu Sony in diese Generation von den 100% der Käufer sind vielleicht 20% Fanboys der Rest hat für sich das rundere Produkt gekauft mehr nicht.
    Die PS4 war zum Release billiger, schneller und Marketing technisch besser aufgestellt als die Xbox One fertig aus die Maus von der Vielfalt der Spiele in verschiedenen Genre ganz zu schweigen.
    Und geblieben sind zum heutigen Zeitpunkt nur das bessere Marketing.

  19. #38
    Jonny B. Good
    Zitat Zitat von TheRock1401 Beitrag anzeigen
    Es sind die fehlenden exclusives zum Teil! Hätte die one mehr davon, würde sie sich besser verkaufen! Ob sie dann an die PS 4 zahlen ran käme glaub ich trotzdem nicht!
    Hast Du mal die exklusiven Titel verglichen? Da finde ich die von der One aber bedeutend besser. Sunset, ori, ryse, Dead Rising, drei Forzas, gears 4 kommt, halo 5 etc... Mag Ja sein, das die PS4 mehr hat aber auch bedeutend mehr Schrott dabei und die großen Studios haben noch nix geliefert bisher und wenn waren es bittere Enttäuschungen siehe Street Fighter oder The Order. Außer Bloodborne und Uncharted4 evtl Infamous war doch bisher nix großes dabei. Selbst Killzone haben die komplett vernichtet und das war mal der Vorzeige-Shooter auf der Kiste. Nee die exklusiven lasse ich derzeit nicht gelten. Aber sich darüber zu unterhalten ist müssig, weil wir es dadurch sowieso nicht ändern können.

  20. #39
    TheRock1401
    Zitat Zitat von Jonny B. Good Beitrag anzeigen
    Hast Du mal die exklusiven Titel verglichen? Da finde ich die von der One aber bedeutend besser. Sunset, ori, ryse, Dead Rising, drei Forzas, gears 4 kommt, halo 5 etc... Mag Ja sein, das die PS4 mehr hat aber auch bedeutend mehr Schrott dabei und die großen Studios haben noch nix geliefert bisher und wenn waren es bittere Enttäuschungen siehe Street Fighter oder The Order. Außer Bloodborne und Uncharted4 evtl Infamous war doch bisher nix großes dabei. Selbst Killzone haben die komplett vernichtet und das war mal der Vorzeige-Shooter auf der Kiste. Nee die exklusiven lasse ich derzeit nicht gelten. Aber sich darüber zu unterhalten ist müssig, weil wir es dadurch sowieso nicht ändern können.
    Die exclusives sind logisch immer geschmackssache! The Order ist ein top Titel genauso wie ryse auf der one! Halo5 keine Ahnung spiele erst die mcc durch, ryse top, gears sowieso, dann hört es schon fast für mich auf was die exclusives anbelangt! Und die meisten sehen in erster Linie nur, die ps4 liegt uneinholbar vorne, dazu noch die ganze Werbung und dann bekommt man in den Läden nen Überblick was die Games betrifft. ZB im mm, ein halbes Regal xone und zwei Regale voll für die ps4! Ob da jetzt Schrott bei ist oder nicht, darüber lässt sich streiten und ist geschmackssache, Fakt ist, das ms was Werbung etc angeht verkackt hat! Ich würde mehr auf exclusives setzen und Werbung schalten ohne Ende

  21. #40
    KumbaYaMyLord
    Ein leistungsstärkere PS4 ist auf jeden Fall wünschenswert, die aktuelle ist schwach! Für die Gamer für den Konkurrenzkampf ist es auch wichtig! Der PC wird die Konsolen nie verdrängen, das Konzept, > hinstellen und sofort spielen < ist einfach stark 💪

Seite 2 von 35 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Crysis - HD Collection in planung?: Es könnte sein das sich eine Crysis Trilogy HD Collection für Xbox One und PlayStation 4 in Arbeit befindet. Das geht laut madmackem aus einem Live...



  2. Street Fighter - Neuer Teil in Planung: Bei Capcom laufen bereits die Planungen für das nächste Street Fighter-Prügelspiel, und bald will der japanische Publisher hierzu öffentlich etwas ...



  3. Halo: Neue Spielereihe in Planung/Entwicklung: Senior Producer-Microsoft Studios-343 Industries-Halo (874585) Job Date: Jun 29, 2014 Job Category: Software Engineering: Program Management...



  4. Metal Gear Rising 2 - Fortsetzung in der Planung?: Konami könnte vielleicht Metal Gear Rising 2 in Planung haben. Diese Vermutung entsteht aus mehreren Tweets von Serien-Schöpfer Hideo Kojima. ...



  5. PS4 - Neues Modell in Planung?: Sony arbeitet anscheinend an einem überarbeiteten Modell der PS4, wie sich einem Eintrag beim Ministry of Communication and Informatics Republic of...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: