Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 50
Like Tree24Likes

First Flight: Sony gründet Crowdfunding-Plattform für eigene Projekte

Diskutiere First Flight: Sony gründet Crowdfunding-Plattform für eigene Projekte im Playstation 4 Forum im Bereich Andere Systeme; Ich bin dafür das wir dagegen sind!...


  1. #21
    Simba
    Ich bin dafür das wir dagegen sind!

  2. Anzeige
    Hallo Archie Medes,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Subject Micro
    Dann seid ihr aber hoffentlich auch gegen Vorbestellungen.

  4. #23
    DeinTeddybaer
    Irgendwo muss das Geld ja gekommen, Sony kann das alleine nicht stemmen vor allem die Fernbedienung ist ein Witz, wozu da Geld reinstecken, wenn es schon viele Varianten gibt? Und dann wird man nicht mal am Gewinn beteiligt.

  5. #24
    DeinTeddybaer
    Zitat Zitat von Subject Micro Beitrag anzeigen
    Dann seid ihr aber hoffentlich auch gegen Vorbestellungen.
    Warum? Bei vorbestellungen wird auch erst kassiert, wenn Ware verschickt wird.

  6. #25
    KumbaYaMyLord
    Zitat Zitat von Simba Beitrag anzeigen
    Ich bin dafür das wir dagegen sind!

    Das kann ich vollumfänglich niemals nicht unterstützen!

  7. #26
    Simba
    Vorbestellungen sind ja wieder was anderes

  8. #27
    Subject Micro
    Zitat Zitat von DeinTeddybaer Beitrag anzeigen
    Warum? Bei vorbestellungen wird auch erst kassiert, wenn Ware verschickt wird.
    Eben. Is ja laut deiner Aussage dasselbe.

  9. #28
    Iceman8312
    Irgendwie fühle ich mich aktuell bei Microsoft besser aufgehoben.Sony scheint finanziell wirklich nieder zu sein.
    Und ich hoffe das andere Firmen nicht nachziehen.

  10. #29
    Der Kanton
    Läuft bei Sony.

    Der pleitegeier zieht bereits seine ersten runden...

  11. #30
    semaphor34
    Soll das wieder exklusiv für ps4 sein? Ich habe es nichts dagegen. Wenn die Fans Sony unterstützen wollen. Warum nicht. Hoffentlich wird das aber keine Gewohnheit sein. Auch bei MS nicht.

  12. #31
    DeinTeddybaer
    Ich glaube nicht, dass MS sowas macht. Sony macht es ja auch nur, weil sie finanziell schlecht dastehen. Bisher hatten die es ja auch nicht nötig.

  13. #32
    Archie Medes
    Das ist jetzt nicht dein ernst oder !? Jetzt sollen die Leutz ihre exklusiven Spiele schon selber finanzieren oder wenigstens vorfinanzieren bei Sony !? Ein Armutszeugnis ist das sonst nix.
    Und wenn das Schule macht dann gute Nacht. Das führt den Gedanken des Crowdfunding ad absurdum. Kickstarter ist für kleine Unternehmen gedacht und nicht für einen Multikonzern bei dem offentsichtlich der Pleitegeier immer engere Kreise zieht.
    Sonyfans sind echt hart drauf.

  14. #33
    KamiKateR 1990
    Ähm...es ist schon sehr ähnlich zum Game Preview Programm von MS. Nur, das man dort die Spiele schon angefangen hat zu entwickeln. Aber man kann es eben trotzdem schon weit vor Release kaufen. Außerdem hat ja Sony bei PCars (reine Verkaufszahlen) gesehen wie gut das klappt...^^


    Es ist an sich auch gar nicht dumm von Sony: So werden nur Spiele entwickelt die hinterher offensichtlich auch gekauft werden wollen!
    Die anderen Games kriegen die Kohle nich zusammen,das Geld wird zurück überwiesen und gut ist. An sich ist das ne gute Sache, so kriegt die PS4 tatsächlich im Schnitt interessantere Spiele. Sollen sie halt machen...^^

  15. #34
    Sh0x
    Ist das überhaupt für Spiele? Ich les da nur von irgendwelchen Fernbedienungen und Mitarbeiterideen...

  16. #35
    IC3M@N FX
    Zitat Zitat von Archie Medes Beitrag anzeigen
    Das ist jetzt nicht dein ernst oder !? Jetzt sollen die Leutz ihre exklusiven Spiele schon selber finanzieren oder wenigstens vorfinanzieren bei Sony !? Ein Armutszeugnis ist das sonst nix.
    Und wenn das Schule macht dann gute Nacht. Das führt den Gedanken des Crowdfunding ad absurdum. Kickstarter ist für kleine Unternehmen gedacht und nicht für einen Multikonzern bei dem offentsichtlich der Pleitegeier immer engere Kreise zieht.
    Sonyfans sind echt hart drauf.
    1.) Hmm was hat den ne Uhr eine Fernbedienung und ein e-Paper mit der Playstation zu tun das müsst ihr mir mal erklären???? Sony hat eine Crowdfunding-Plattform erstellt für ihre Produkte die exotisch sind, und wollen wissen ob sowas auf dem Markt Sinn ergibt bzw. Marktreif ist ihr tut so als würden die, eure Kohle schmarotzen... niemand muss es kaufen! Was haben die davon wenn sie nach eurer Meinung nach ein Produkt auf dem Markt werfen und dann scheitern weil es am Markt vorbei entwickelt wurde weil es einfach zu exotisch ist, und viel Geld in Entwicklung, Marketing, Produktion verbrannt hat einige haben hier wirklich keine Ahnung aber Hauptsache Bashen!
    2.) Falls sie doch Spiele später über die Crowdfunding-Plattform releasen sollten finde es trotzdem gut wirklich! So können eventuell Spiele erscheinen die in der Versenkung verschwunden sind z.b Spiele wie Siren, Legend of Dragoon, Alundra, Arc the Lad, C-12, Colony Wars, Primal usw. so können Fortsetzungen bzw. Remake´s von Marken entstehen wo man sich einfach nicht mehr sicher sind ob die Leute das noch kennen und noch wollen. Die werden ganz sicher nicht Marken wie TLoUS, Uncharted, GT, GoW usw. in die Crowdfunding-Plattform vermarkten wozu auch das sind Prestige Marken auf ihrer Plattform die erfolgreich sind und Geld generieren welchen Sinn würde es ergeben sowas über eine Crowdfunding-Plattform zu vermarkten? Die wissen das selber ganz genau das sind selbst Läufer in ihrer Plattform die starken Marken werden da ganz sicher zu 100% nicht auftauchen......
    Sony hat ganz bestimmt nicht den Cashflow wie Microsoft das sie mehrere neue Innovationen auf dem Markt werfen und wenn es nicht läuft dann abschreiben können mit der Portokasse....
    Wenn sie dadurch einige ihrer schweren Produkte, Marken vermarkten können die man so nicht auf dem Markt sieht und Feedback bekommen von Kunden soll es mir recht sein! Ganz im Gegenteil hier zieht der Hersteller den Kunden als Mit Entwickler eine Sache mit ein wo gibts den sowas sonst außer Kickstarter! Wo einige Indie Firmen maximal dann ein Dosenöffner mit Radio entwickeln können, kommt hier was halbwegs Professionelles....! Bedenkt bei einer Crowdfunding-Plattform entscheidet der Kunde ob ein Produkt gewinnt oder scheitert daher sollte man bei sowas ganz sicher nicht motzen!

  17. #36
    AkiWTFOo
    Genau iceman, hat man ja bei shenmue gesehen

    Erst als das Ziel erreicht war gab man bekannt das sony das Projekt unterstütz. Auch nur weil das Ziel so schnell erreicht wurde.

    Das du das nicht schlimm findest war mir ebenfalls schon vorher klar. Egal ob sony dir vor die Haustür scheißt oder überteuerte Streaming Dienste anbietet, wenn sony draufsteht geht euch sony Fans einfach einer ab.

  18. #37
    Eviga
    Iceman, unser Sony Mitarbeiter und Fanboy Nr1, gibt wieder Vollgas

  19. #38
    IC3M@N FX
    Zitat Zitat von AkiWTFOo Beitrag anzeigen
    Genau iceman, hat man ja bei shenmue gesehen

    Erst als das Ziel erreicht war gab man bekannt das sony das Projekt unterstütz. Auch nur weil das Ziel so schnell erreicht wurde.

    Das du das nicht schlimm findest war mir ebenfalls schon vorher klar. Egal ob sony dir vor die Haustür scheißt oder überteuerte Streaming Dienste anbietet, wenn sony draufsteht geht euch sony Fans einfach einer ab.
    1.) geht's hier nicht um Shenmue sondern Sony's Plattform!
    2.) Über Shenmue hat Yu Suzuki alles gesagt jedes Cent geht in die Entwicklung in das Spiel Sony hat mit der Sache nix zu tun die bekommen keinen Pfennig noch sparen die Geld weil die Bäcker das übernehmen die Kickstarter Idee kam von Yu Suzuki und Sega das hat der CEO von Sony gesagt und von Yu Suzuki würde es bestätigt . Sony übernimmt die Kosten der Portierung und Werbung der PS4 Version fertig! Oder willst du jetzt Yu Suzuki und Sega der Lüge bezichtigen? Bitte halte dich bei den Fakten den Interpretationen bzw. Meinungen haben sicher wie du weißt bei direkten Aussagen von Beteiligten vom Projekt Shenmue kaum Raum wenn alles gesagt wurde!

  20. #39
    R3L3NTL3SS
    Das ist Abzocke, sonst nichts.
    Sony will einfach keinen Flopp riskieren und lässt dann einfach die Kunden das Risiko eingehen.
    Wer sowas unterstützt hat mein volles Beileid.

  21. #40
    DeinTeddybaer
    Natürlich spart Sony Geld. Genau ihren Anteil an den Entwicklungskosten, die durch die Kampagne durch die Fans gezahlt wurde. Sonst müsste Sony die Beträge selbst dafür zahlen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Xbox One: Microsoft gründet Team mit einem streng geheimen Projekt zu Kinect: Wie eine aktuelle Stellenanzeige von Microsoft verrät, hat das Unternehmen ein neues Team zusammengestellt, welches sich der Kinect-Kamera der Xbox...



  2. GTA 5 - Flight School-Event-Wochenende: Das San Andreas Flight School-Event-Wochenende startet heute und endet am Sonntagabend. Auf eurer Xbox 360/PS3 könnt ihr euch nur an diesem...



  3. CoD: Advanced Warfare - PS4 Lead Plattform??: hab ich gerade gelesen... Call of Duty: Advanced Warfare News Xbox One - XboxFront.de ich hoffe nicht.



  4. Microsoft - Gründet Leap Experience Pioneers: Microsoft hat das Spiele-Entwicklungsstudio Leap Experience Pioneers gegründet, wie sich einem Markenschutzeintrag beim US-Patent- und Markenamt...



  5. Square Enix eröffnet Crowdfunding Plattfom Collective: Square Enix hat die Crowdfunding Plattform Collective eröffnet. Auf Collective können Besucher für Spielideen abstimmen, die dann bei unabhängigen...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: