Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 198
Like Tree144Likes

Beeindruckende Bilder Ingame Infamous Second Son

Diskutiere Beeindruckende Bilder Ingame Infamous Second Son im Playstation 4 Forum im Bereich Andere Systeme; Zitat von Gurkensepp Lol, es wird immer besser. Wie konnte ich mir nur ein Xbox kaufen?!? Wie konnte ich nur!!! Ich kann nicht mehr vor ...


  1. #141
    KumbaYaMyLord
    Zitat Zitat von Gurkensepp Beitrag anzeigen
    Lol, es wird immer besser. Wie konnte ich mir nur ein Xbox kaufen?!? Wie konnte ich nur!!!
    Ich kann nicht mehr vor lachen, dabei weiß ich doch das es kein rundenbasiertes Taktikgame ist, bewegt sich der Typ auch im Spiel oder nur die Spielwelt um ihn herum? Geile Spielidee, steuert man die Welt nur mit dem Controller?

  2. Anzeige
    Hallo IC3M@N FX,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #142
    Osch666
    So langsam wird es nervig.
    Ja es sieht gut aus aber warum verteidigt ihr es hier so als ob es kein morgen gibt. Wenn ihr doch so überzeugt seit dann spielt es doch einfach und freut euch...

    Gesendet von meiner Enigma

  4. #143
    Sunyracer
    Nun fangt ihr aber an Eigentore zu schießen liebe ps Gemeinde.

    Gesendet von meinem GT-I9105P mit Tapatalk

  5. #144
    Kabooom
    Schon mal was von DevKits gehört
    Noch gibt es keine PCs, die die Konsolen in Echtzeit emulieren können.

    Infamous kechtet. Ende!

  6. #145
    Sosu
    Ich habe ISS gespielt. Es sieht gut aus und ist ganz nett von der Spielemechanik her.
    Grafisch kommt es nicht an Ryse ran. Dafür ist es irgendwie zu steril und es ist nicht so detailliert.
    Weitsicht gibt es im eigentlichen Spiel auch nicht so richtig.
    Es ist aber der hübscheste PS4 Titel.
    Kabooom hat keinerlei Ahnung davon wie eine Scene gerendert wird heutzutage. Natürlich wird Nebel (auch volumetrischer) eingesetzt um Details zu reduzieren.

  7. #146
    Boarder76
    Hier ein Bild von meiner Playstation 5!!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Beeindruckende Bilder Ingame Infamous Second Son-image.jpg  

  8. #147
    Osch666
    Zitat Zitat von Kabooom Beitrag anzeigen
    Schon mal was von DevKits gehört
    Noch gibt es keine PCs, die die Konsolen in Echtzeit emulieren können.
    Ist doch Latte, schau doch mal die entwickler Videos und Bilder von gta5 an und dann sag mir, das die genauso auf der PS3 und xbox360 ausgesehen haben!

    Gesendet von meiner Enigma

  9. #148
    Gurkensepp
    Zitat Zitat von KumbaYaMyLord Beitrag anzeigen
    Ich kann nicht mehr vor lachen, dabei weiß ich doch das es kein rundenbasiertes Taktikgame ist, bewegt sich der Typ auch im Spiel oder nur die Spielwelt um ihn herum? Geile Spielidee, steuert man die Welt nur mit dem Controller?

    Genau. Ist so ähnlich wie bei dem Raumschiff bei Futurama

  10. #149
    Kabooom
    Macht euch nicht lächerlich, zwischen Photomode und InGame-Aufnahmen bestehen keine Unterschiede und versucht euch das irgendwie wegzureden.

    Vielleicht solltet ihr euch einfach mal eingestehen, dass 18 CUs mehr liefern als 12. Dass 72 TMUs mehr bringen als 48. Dass 16 ROPs nun mal weniger sind als 32 ....

    Und nicht zuletzt, dass GDDR5 popligen DDR3 schlägt und 32 MB Mini-Puffer daran nichts ändern xD

  11. #150
    Kurvenkrieger
    Zitat Zitat von Kabooom Beitrag anzeigen
    Macht euch nicht lächerlich, zwischen Photomode und InGame-Aufnahmen bestehen keine Unterschiede und versucht euch das irgendwie wegzureden.

    Vielleicht solltet ihr euch einfach mal eingestehen, dass 18 CUs mehr liefern als 12. Dass 72 TMUs mehr bringen als 48. Dass 16 ROPs nun mal weniger sind als 32 ....

    Und nicht zuletzt, dass GDDR5 popligen DDR3 schlägt und 32 MB Mini-Puffer daran nichts ändern xD
    Hahaha, der war gut

  12. #151
    Sunyracer
    Zitat Zitat von Kabooom Beitrag anzeigen
    Macht euch nicht lächerlich, zwischen Photomode und InGame-Aufnahmen bestehen keine Unterschiede und versucht euch das irgendwie wegzureden.

    Vielleicht solltet ihr euch einfach mal eingestehen, dass 18 CUs mehr liefern als 12. Dass 72 TMUs mehr bringen als 48. Dass 16 ROPs nun mal weniger sind als 32 ....

    Und nicht zuletzt, dass GDDR5 popligen DDR3 schlägt und 32 MB Mini-Puffer daran nichts ändern xD
    Damit wäre dann der Sinn dieses Themas geklärt. Die XBox ist scheiße.

    Gesendet von meinem GT-I9105P mit Tapatalk

  13. #152
    Kabooom
    Zitat Zitat von Sunyracer Beitrag anzeigen
    Damit wäre dann der Sinn dieses Themas geklärt. Die XBox ist scheiße.
    Nö, überhaupt nicht. Wii U ist grafisch auch schwach aber keine schlechte Konsole - as is Xbox One

    Der Punkt ist, dass es eigentlich keine große Sache ist, wenn Spiele auf einer Konsole mit über 40% mehr Rohpower und deutlich leistungsfähigeren Speicherarchitektur besser aussehen als auf der anderen

  14. #153
    Sunyracer
    Da es das spiel auf der box nicht gibt, werden wir nie erfahren wo es besser ausgesehen hätte.

    Gesendet von meinem GT-I9105P mit Tapatalk

  15. #154
    Kurvenkrieger
    Zitat Zitat von Kabooom Beitrag anzeigen
    Macht euch nicht lächerlich, zwischen Photomode und InGame-Aufnahmen bestehen keine Unterschiede und versucht euch das irgendwie wegzureden.

    Vielleicht solltet ihr euch einfach mal eingestehen, dass 18 CUs mehr liefern als 12. Dass 72 TMUs mehr bringen als 48. Dass 16 ROPs nun mal weniger sind als 32 ....

    Und nicht zuletzt, dass GDDR5 popligen DDR3 schlägt und 32 MB Mini-Puffer daran nichts ändern xD
    Schau mal was ich für dich gefunden habe. 2 Posts von Don R Wedder Der erklärt das auch für Noobs ganz gut, also mir hat's geholfen:

    """Du könntest jeden Menschen auf dieser Welt fragen, und keiner könnte dir eine genaue Antwort geben.

    Vielleicht noch die Entwickler der Spiele, aber auch nur vielleicht! Natürlich ist für diese Generation 60FPS eigentlich ein "MUSS". Aber auch nur eigentlich.

    Einige würden lieber ein Spiel spielen, dass in 1080p und 30FPS läuft. Einige lieber ein Spiel, dass in 720p und 60FPS läuft. Und alle wollen Spiele, die in 4k und 144FPS laufen!

    Nunja... viele erwarten ja von der PS4 und Xbox One, Spiele in 1080p und 60FPS. Und ja, es gibt diese Spiele, auf der PS4 und auf der Xbox One. Selbst auf der PS4 gibt es Spiele die nur in 30FPS laufen, z.B. Need for Speed Rivals.

    Diese Sachen die ich dir jetzt gleich erkläre, wurden schon so oft durchgesprochen, aber ich nehme mir nochmal die Zeit:

    Es gab ja immer die Rede von den Entwicklern, dass der Arbeitsspeicher der Xbox One zu schwach ist, um genauer zu sein, er ist, wenn man ihn effektiv einsetzt, stärker als der, der PS4!

    Zwar hat der PS4 RAM knappe 900 Megahertz mehr, dennoch ist das nicht der entscheidene Punkt. Entscheident ist z.B. das Interface bzw. das parallele Bit. Davon besitzt die PS4 256 und die Xbox One 1280 (also DDR3 + eSRAM).

    Am wichtigsten ist aber die Bandbreite, oder auch Transferrate genannt. Davon besitzt die PS4 176 GB/s pro Sekunde und die Xbox One effektiv 286 GB/s (68,3 + 218).

    Aus diversen Gründen, die dir nur die Entwickler sagen können, ist es schwieriger mit DDR3 + eSRAM zu arbeiten. Das bedeutet, dass Spiele auf der Xbox One, solange die Entwickler nicht die Hardware beherrschen, mit weniger Bildpunkten dargestellt werden. Das bedeutet natürlich, dass es schwieriger ist, Spiele in Full HD darzustellen. Damit Entwickler das aber schaffen, müssen sie mehr Leistung herausholen (der einfachste Weg. 30FPS weniger).

    Da der Arbeitsspeicher der PS4, der ja nur aus einer Quelle besteht, und die eine Quelle alleine eine Frequenz von 2750 Megahertz hat, ist es natürlich einfacher, Spiele mit 1080p und 60FPS darzustellen.

    Aber auch Entwickler von PS4-Spielen können nicht mit dem Arbeitsspeicher arbeiten, deswegen laufen auch einige Titel in 30FPS. Manche Entwickler holen sich dann noch die Grafikkarte der PS4 als Unterstützung, um 1080p und 60FPS darzustellen. Und die Ressourcen hat die Grafikkarte: Sie hat 384 mehr Shader, 16 ROP's (Rasterrendstufen) mehr, und 6 CU's (Compute Units = Rechenkerne) mehr.

    Und vorallem diese Rechenkerne können Full HD und gute 60FPS erleichtern. Aber selbst Entwickler von PS4-Spielen können das auch nicht schaffen, deshalb läuft Knack mit 30FPS und einem Input-Lag auf jedem Fernseher, mit jedem HDMI-Kabel.

    Die Entwickler, die die Xbox One Hardware allerdings beherrschen, können auch Spiele mit 1080p und 60FPS (siehe Forza 5), oder richtige Kunstwerke (siehe Ryse) entwickeln.

    An deiner Stelle würde ich mir keine Sorgen machen.

    Die Grafikkarte der Xbox One ist tatsächlich schwächer, dennoch hat sie eine höhere Frequenz und hat - warum auch immer - mehr Geld gekostet, als die Grafikkarte der PS4. Wahrscheinlich weil die Grafikkarte eventuell hochwertiger ist, länger hält, leiser ist und effektivere Lüfter verbaut hat.

    Denn mehr Rechenkerne bedeutet auch mehr Lautstärke. Deshalb ist die Xbox One während des Spielens deutlich leiser als die PS4. Denn während des Spielens hat die PS4 mit einem Abstand von 0,5 Metern ein Sone von 2,1 und ein Dezibel von 37, während die Xbox One mit dem gleichen Abstand nur eine Sone von 0,6 und ein Dezibel von 25 hat."""

    """Die Grafikkarte der
    Xbox One basiert auf GCN 1.1, hingegen der Grafikchip der PS4 auf GCN 1.0.
    Das reine Zahlen nicht aussagekräftig sind, das wissen wir wohl am besten. Aber jeder der sich etwas in die Materie eingearbeitet hat, der weiß, das TR schon was tolles ist. Und das in Verbindung mit einem 8x 1,75 GHz Prozessor eröffnet mehr Möglichkeiten, als das schon lang bekannte Konzept von OpenGL.

    Edit: Die ROP's und Recheneinheiten, wovon die PS4 ja maßgeblich doppelt so viele besitzt wie die Xbox One dienen nur zum rendern und bremsen das System aus. Das bedeutet, dass Microsoft mit den 12 Rechenkernen besser bedient ist als mit 14. Die logische Schlussfolgerung wäre dann, das mehr auch absurd sind, da GCN 1.1. sowieso alles ausbügelt.

    Das gute Kühlkonzept und die Größe der Xbox
    One bietet noch Luft nach oben."""

  16. #155
    KumbaYaMyLord
    Zitat Zitat von Kabooom Beitrag anzeigen
    Nö, überhaupt nicht. Wii U ist grafisch auch schwach aber keine schlechte Konsole - as is Xbox One

    Der Punkt ist, dass es eigentlich keine große Sache ist, wenn Spiele auf einer Konsole mit über 40% mehr Rohpower und deutlich leistungsfähigeren Speicherarchitektur besser aussehen als auf der anderen
    Die XO scheint aber dann wesentlich effizienter zu arbeiten wenn ng Games wie Watch Dogs identisch aussehen. Was macht Sony mit den überflüssigen Ressourcen? Nach Hause telefonieren?

    Watch Dogs - Ubisoft: »Sieht auf PS4 und Xbox One identisch aus« - News - GamePro.de

  17. #156
    Kabooom
    Zitat Zitat von Sunyracer Beitrag anzeigen
    Da es das spiel auf der box nicht gibt, werden wir nie erfahren wo es besser ausgesehen hätte.

    Gesendet von meinem GT-I9105P mit Tapatalk

    Damit war gemeint, dass Infamous besser aussieht als Ryse (und zwar deutlich )

    Und klar geht auf PS4 immer mehr. Die Hardware ist diesselbe, nur hat PS4 einfach mehr an den haargenau selben Rechenressourcen.

    Zitat Zitat von KumbaYaMyLord Beitrag anzeigen
    Die XO scheint aber dann wesentlich effizienter zu arbeiten wenn ng Games wie Watch Dogs identisch aussehen. Was macht Sony mit den überflüssigen Ressourcen? Nach Hause telefonieren?
    Abwarten, wie sich WatchDogs wirklich schlägt.
    Davon abgesehen gibt es doch genügend Spiele, die auf PS4 besser aussehen.
    Resolution Gate anyone?

    @Kurvenkrieger:
    Das verbuche ich mal unter der Kategorie "Gefährliches Halbwissen".

  18. #157
    KumbaYaMyLord
    uaaahhhhhh, die Sonne scheint, bin draußen!

  19. #158
    Gurkensepp
    Zitat Zitat von Kabooom Beitrag anzeigen
    Macht euch nicht lächerlich, zwischen Photomode und InGame-Aufnahmen bestehen keine Unterschiede und versucht euch das irgendwie wegzureden.

    Vielleicht solltet ihr euch einfach mal eingestehen, dass 18 CUs mehr liefern als 12. Dass 72 TMUs mehr bringen als 48. Dass 16 ROPs nun mal weniger sind als 32 ....

    Und nicht zuletzt, dass GDDR5 popligen DDR3 schlägt und 32 MB Mini-Puffer daran nichts ändern xD
    Was willst du eigentlich hier? Bist du Missionar bei Sony? Ja wir haben einen Xbox one! Und die meisten hier sind sehr zufrieden damit und müssen sie sich nicht schön reden, so wie du deine PS4 anscheinden. Lass uns einfach in Ruhe und verschwinde in ein PS4 Forum. Die freuen sich über deine Bilder, vielleicht wollten sie sogar mit dir welche tauschen!!!

  20. #159
    Sunyracer
    Gut jetzt wirds das übliche hier. Bin raus aus dem Thema. Wurde ja eh schon alles auf gefühlten 1000 Seiten diskutiert und wiederlegt.
    Ps. Ryse sieht besser aus. Ich habe beide Spiele gespielt.

    Gesendet von meinem GT-I9105P mit Tapatalk

  21. #160
    Kurvenkrieger
    Kaboom. Deine Behauptungen sind total absurd... du denkst jetzt vielleicht "Das sagt der olle Xboner doch nur, weil er Angst hat und ich PS4 Fan bin, möööh"
    Damit würdest du falsch liegen. Denn du hast einfach keine Ahnung von der Materie

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. infamous: Second Son - Im Vergleich mit inFamous 2: http://www.youtube.com/watch?v=KMHacEHX1T8



  2. kinect micro ingame: Hi zusammen.... Irgendwie funktioniert mein kinect micro in cod nicht.... Bei bf4 klappt es aber wunderbar , woran liegt das?



  3. Ingame gamertag: Hy Wie ändert man den gametag (spielername) ingame?



  4. Ingame Skypen ?: Hallo, ich wollte mal fragen ob es möglich ist Fifa oder Forza zu spielen und nebenbei also angedockt skype zu haben damit man sein gegner bzw....


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

xbox esram

infamous beeindruckende grafik