Seite 98 von 137 ErsteErste ... 488896979899100108 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.941 bis 1.960 von 2728
Like Tree1066Likes

Allgemeiner PS 4 Thread

Diskutiere Allgemeiner PS 4 Thread im Playstation 4 Forum im Bereich Andere Systeme; Zitat von DARK-THREAT Schön zu sehen, dass du endlich zugibst, dass du einer dieser Leute bist. Denn ich ziehe rein Garnichts ab und seit Jahren ...


  1. #1941
    Rick Grimes
    Zitat Zitat von DARK-THREAT Beitrag anzeigen
    Schön zu sehen, dass du endlich zugibst, dass du einer dieser Leute bist.
    Denn ich ziehe rein Garnichts ab und seit Jahren äußere ich mich hier oder woanders immer gleich und das schmeckt EUCH nicht, dass es mir egal ist, ob nun Sony oder Microsoft, ob nun Playstation oder XBOX!

    Meine Güte. Ich hatte beide Konsolen, nichts kann mir egaler sein. Meine liebsten Spiele dieser Generation sind zum großem Teil PS4-Titel (Beyond 2 Souls, Hevay Rain, Until Dawn, The Order) aber eben auch XBOX-Titel (Quantum Break, das komplette Forza-Franchise!). Und eben viele Multiplattformspiele!
    Nur kotzt es mich eben immer wieder an, dass man MIR vorwirft parteiisch zu sein, weil ich beide Konsolen eben völlig ok finde. Ich zocken eben auf der XBOX mehr, weil mir der Controllerzusagt und ich den Onlineservice etwas besser finde. Thats all.
    Wäre 2009 die PS3 günstiger gewesen als die 360 + BD-Player wäre ich evtl heute bei Multiplattformtiteln PS4ler....
    Oh Mann...

    Ich nenne dir jetzt Mal nur 2 Beispiele aus der jüngeren Vergangenheit:
    "Sony kündigt seine Spiele immer so früh an, wie Detroit!"
    Und Quantum Break, Crackdown, Scalebound (wurde eingestellt), Sea of Thieves, etc. bzw. MS muss man natürlich nicht kritisieren.

    ""Checkerboard Rendering" ist doch nur ein Buzzword von Sony, um das Wort "Upscaling" zu vermeiden. Denn dann hätte sich Sony zu letztem Deppen gemacht, weil sie das Upscaling von Microsoft eher belächelt hatten."
    Nenn doch ne Quelle dazu.

    Nur 2 Beispiele aus den letzten paar Tagen.

    PS:
    Welche "Leute" bin ich denn?


    Zitat Zitat von DARK-THREAT Beitrag anzeigen
    Weißt du überhaupt, was du schreibst?
    Zuletzt habe ich deutlich mehr Microsoft kritisiert als man "Microsoft Lumia" sagen kann! Nur scheinst du nur so eindimensional zu sein, um das nicht mit zu bekommen. Ich verweise da mal auf meine passenden Beiträge auf Winfuture.
    Was interessieren mich denn Smartphones, insbesondere WinPhones, die eh keine Rolle mehr spielen. Wenn man an diesem "gescheiterten Projekt" auch nur eine Kleinigkeit positiv findet, ist einem doch eh nicht zu helfen. Aber hier geht's um Konsolen und da machst du dasselbe wie Ice, nur auf zig Seiten und dabei bleibst du eben auch nicht immer bei der Wahrheit.
    Aber ist doch Wurst, ich hab keine Lust mich mit dir wie zwei alte Weiber zu zanken. Ich wollte dir nur Mal den Spiegel vorhalten.

  2. Anzeige
    Hallo horvathslos,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #1942
    DARK-THREAT
    Zitat Zitat von Rick Grimes Beitrag anzeigen
    Nur 2 Beispiele aus den letzten paar Tagen.
    Und das ist keine berechtigte Kritik? Ich habe ja sogar, kA ob hier oder nur woanders, geschrieben, dass ich, egal wo und bei welchen Publisher/Entwickler, zu frühe Ankündigungen nicht mag. Die Releaseform wie bei Forza, Fallout 4 oder Dead Rising 4 bevorzuge ich deutlich lieber als die von Quantum Break, Uncharted 4 oder Shenmue 3.
    Zeigen und ich will diese Spiele so schnell wie möglich und nicht erst in 2-3 Jahren. Das hat mich bei Quantum Break auch in 2014 und 2015 sehr gestört, warum es nicht kam.
    Das stört mich heute nun auch bei einem Detroit.

    Upscaling wird von Sonytrolle belächelt, die heute das Checkerboard feiern. Das meinte ich damit. Und das war sehr klar...

  4. #1943
    AkiWTFOo
    Zitat Zitat von Archie Medes Beitrag anzeigen
    Würdest Du noch den Mut haben etwas neues zu bringen, wenn es schon im Vorfeld schlecht gemacht wird und am Ende bescheidene Wertungen erhält ? Wohl kaum oder ?
    Allgemein werden die Spiele von Leuten schlecht gemacht die nie eines davon gespielt haben.
    Recore und Quantum Break, um nur 2 zu nennen, sind gute Spiele die niedrige Wertungen erhalten haben und daraufhin schlechter geredet wurden als sie sind. Für mich sind das beides Spiele um die 75-80%. Nicht schlecht und auch keine Kracher aber gute Spiele.
    Und ich bin mir sicher ein Scalebound, sea of Thiefs werden auch durchfallen, egal wie gut sie sind.
    Und warum ? Weil es von MS ist und für die Xbox.
    Allgemein gesprochen, lag es und liegt es auch weiterhin im Trend alles schlecht zureden auf der Xbox.
    Und das meist von Leuten die keine Xbox haben. Und das kotzt mich an.
    Da ist natürlich auch was wahres dran. Sony kann die größte scheiße bringen und es trotzdem so verkaufen das alle ausrasten. Bestes Beispiel ist ja wohl the Order. Die schwarzen Balken zum Release, das monotone Gameplay, die bugs und und und... Trotzdem wurde es gefeiert. Bringt Microsoft spiele in gleicher Qualität wird kritisch nach Fehlern gesucht und alles madig geredet.

    Aber jetzt mal im Ernst Archie, Quantum Break und Recore habe ich auf PC. QB läuft auf PC mies und war ein schlechter Port, darum sehe ich das Spiel eher negativ, auf Xbox kann das vielleicht besser sein, dort hab Ichs aber nicht ausprobiert. Und Recore ist mit das langweiligste und eintönigste spiel das ich in letzter Zeit gespielt habe. Dafür war es auch kein Vollpreis Titel. Aber es war für mich persönlich zu wenig tiefe in der Charakter Entwicklung, zu einfach und zu monoton. Mehr als Durchschnitt ist es nicht.

    Und wenn sie sich weiter nur auf alten Ips ausruhen sehe ich schwarz. Irgendwann haben die Leute die Schnauze voll vom xten Dead Rising oder Forza.

    Mir Scalebound und Sea of Thieves haven sie wieder 2 gute neue IPs, aus denen man was machen kann. Aber das müssen sie erstmal zeigen. Recore sah im Vorfeld auch besser aus als es im Endeffekt war.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  5. #1944
    IC3M@N FX
    Zitat Zitat von AkiWTFOo Beitrag anzeigen
    Da ist natürlich auch was wahres dran. Sony kann die größte scheiße bringen und es trotzdem so verkaufen das alle ausrasten. Bestes Beispiel ist ja wohl the Order. Die schwarzen Balken zum Release, das monotone Gameplay, die bugs und und und... Trotzdem wurde es gefeiert. Bringt Microsoft spiele in gleicher Qualität wird kritisch nach Fehlern gesucht und alles madig geredet.

    Aber jetzt mal im Ernst Archie, Quantum Break und Recore habe ich auf PC. QB läuft auf PC mies und war ein schlechter Port, darum sehe ich das Spiel eher negativ, auf Xbox kann das vielleicht besser sein, dort hab Ichs aber nicht ausprobiert. Und Recore ist mit das langweiligste und eintönigste spiel das ich in letzter Zeit gespielt habe. Dafür war es auch kein Vollpreis Titel. Aber es war für mich persönlich zu wenig tiefe in der Charakter Entwicklung, zu einfach und zu monoton. Mehr als Durchschnitt ist es nicht.

    Und wenn sie sich weiter nur auf alten Ips ausruhen sehe ich schwarz. Irgendwann haben die Leute die Schnauze voll vom xten Dead Rising oder Forza.

    Mir Scalebound und Sea of Thieves haven sie wieder 2 gute neue IPs, aus denen man was machen kann. Aber das müssen sie erstmal zeigen. Recore sah im Vorfeld auch besser aus als es im Endeffekt war.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Ja The Order wirklich den möglich machbare wirklich scheiße Technisch wirklich gut aber das Gameplay wiederholtes Gähnen nur die Story hat das Spiel ansatzweise gerettet....

  6. #1945
    AkiWTFOo
    Zitat Zitat von IC3M@N FX Beitrag anzeigen
    Ja The Order wirklich den möglich machbare wirklich scheiße Technisch wirklich gut aber das Gameplay wiederholtes Gähnen nur die Story hat das Spiel ansatzweise gerettet....
    Und da liegt der Unterschied zwischen sony und MS. Bei Microsoft reicht eine gute Story alleine nicht mehr, wenn die Technik mangelhaft ist oder das gameplay monoton hat das Spiel sowieso keine Chance bei Kritiken.

    Bei Sony wird da dann weniger Gewicht drauf gegeben und sich mehr an den positiven Punkten aufgehalten. Man siehe The Last Guardian. Technisch eine Katastrophe aber es wird ohne Ende gefeiert ... Wegen der Story und der IP. Und ich kann es zB nicht nachvollziehen.

    Aber da muss Microsoft einfach wach werden und mal wirklich qualitativ hochwertige Spiele liefern. Scalebound kann das noch durchaus schaffen. Genau wie Sea of Thieves, aber sie müssen langsam durchstarten bei den spielen. Denn das größte und beste Spiele lineup sehe ich aktuell bei MS nicht. Überraschen können Sie uns natürlich immer noch.




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  7. #1946
    Archie Medes
    Denke da an das legendäre Video 5 Hours

    QB auf der Box lief gut, sah super aus und die Charaktere waren interessant und gut. Die bekleidende Miniserie war was neues und passte prima rein. Für mich zählt QB zu einem der Highlights auf der Box.
    PC kann ich nicht beurteilen.
    Durchschnitt !? Ja ok. Für mich ein 70-75%Titel. Gut aber kein Kracher. Aber es wurde schlecht geredet und gemacht und das ist es beileibe nicht.
    Es kommen auch wieder neue Ip´s, mal abwarten ob und wie sie einschlagen. Scalebound wurde ja leider eingestampft und auf Sea of Thiefs bin ich gespannt. Könnte was werden, das Setting gefällt mir schonmal sehr gut. Piraten, und die buddle voll Rum

    Jedenfalls überlegst Du es dir 2x was neues zu bringen oder was "altes" neu zu bringen das erfolg verspricht. MS denkt doch auch, gibt man euch was neues macht ihr es nieder gut bekommts halt wieder was "altes" Hurra.

  8. #1947
    Shoouss Lullaby
    Wer genau hat The Order gefeiert? Ich kenne niemanden.. ^^
    The Order: 1886 for PlayStation 4 Reviews - Metacritic

    Und trotz 63 Metacritic, denkt man über eine Fortsetzung nach.
    Blizzard's Paul Sams joins Ready at Dawn as new CEO | GamesIndustry.biz

  9. #1948
    OnlyMo
    In welcher Welt wurden denn The Order 1886 gefeiert?
    Das Spiel wurde von der Presse zerfetzt, hatte schwache Verkaufszahlen und wurde auf etlichen Portal zur Sau gemacht.

    Und auch bei den Bewertungen: Ich lese hier immer wieder das Sony bei den Bewertungen bevorzugt wird, sehe aber das Knack, The Order 1886 sehr schwache bis katastrophale Wertungen bekamen
    Killzone Shadowfall hat deutlich schlechtere Scores als Killzone 2&3
    Infamous Second Son hatte die schlechtesten Wertungen in der Geschichte der Serie
    Driveclub wurde ebenfalls hart kritisiert

    Hört doch mal auf alles mit der MS Brille zu sehen

    Nur weil euch Quantum Break gefallen hat oder Recore, macht es diese Spiele nicht automatisch oder die Wertungen unfair.

    Es gibt genauso Leute die Knack gut finden

  10. #1949
    Shoouss Lullaby
    Knack-Sequel erscheint dieses Jahr.

  11. #1950
    OnlyMo
    Zitat Zitat von Shoouss Lullaby Beitrag anzeigen
    Knack-Sequel erscheint dieses Jahr.
    ist doch sogar ein positves Beispiel. Man hält an der Marke fest, wird die Fehler aus dem ersten Teil beseitigen und vlt kommt dann etwas solides raus und Knack wird zu einer beliebten Marke für die Zukunft?

  12. #1951
    DARK-THREAT
    Zitat Zitat von OnlyMo Beitrag anzeigen
    ist doch sogar ein positves Beispiel. Man hält an der Marke fest, wird die Fehler aus dem ersten Teil beseitigen und vlt kommt dann etwas solides raus und Knack wird zu einer beliebten Marke für die Zukunft?
    Liegt ja wohl auch daran, dass einer der Bosse von Sony (der Systemarchitekt der PS4) der Entwicklungschef dieses Spieles ist, Mark Cerny.

  13. #1952
    XGamer78
    Zitat Zitat von AkiWTFOo Beitrag anzeigen
    Und da liegt der Unterschied zwischen sony und MS. Bei Microsoft reicht eine gute Story alleine nicht mehr, wenn die Technik mangelhaft ist oder das gameplay monoton hat das Spiel sowieso keine Chance bei Kritiken.

    Bei Sony wird da dann weniger Gewicht drauf gegeben und sich mehr an den positiven Punkten aufgehalten. Man siehe The Last Guardian. Technisch eine Katastrophe aber es wird ohne Ende gefeiert ... Wegen der Story und der IP. Und ich kann es zB nicht nachvollziehen.

    Aber da muss Microsoft einfach wach werden und mal wirklich qualitativ hochwertige Spiele liefern. Scalebound kann das noch durchaus schaffen. Genau wie Sea of Thieves, aber sie müssen langsam durchstarten bei den spielen. Denn das größte und beste Spiele lineup sehe ich aktuell bei MS nicht. Überraschen können Sie uns natürlich immer noch.




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Jupp dem kann ich 100% zustimmen, The Last Guardian ist echt das langweiligste Spiel was ich bisher gespielt habe und welche Story???? Technisch brauchen wir glaube ich keine Worte mehr verlieren drüber außer "Schrott"! Ich habe auch echt so langsam keinen Bock mehr auf irgendwelche Spiele die seid gefühlt 100 Jahren in der Mache sind oder irgend welche remasterten Spiele. Ich will endlich mal wieder nen Kracher Titel sehen vs. The Witcher, Mass Effect, The Lust of us, Unsharted, GOW usw.!

  14. #1953
    Erasox
    Zitat Zitat von AkiWTFOo Beitrag anzeigen

    Und wenn sie sich weiter nur auf alten Ips ausruhen sehe ich schwarz. Irgendwann haben die Leute die Schnauze voll vom xten Dead Rising oder Forza.

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Da muss Microsoft echt mal wach werden.
    Aber da kann man lange warten lieber die xte fortsetzung von dead rising halo or whatever...

  15. #1954
    freakyboy86
    Och, ich habe nichts gegen ein GoW 5 und Halo6, sofern sie gut gemacht sind. GoW4 hat mir ziemlich gut gefallen. Allerdings ging mir das meiner Meinung nach einfach viel zu schnell. Das kann man im Prinzip an einem Abend durchspielen. Das Ende an sich fand ich auch bisschen enttäuschend. Der Boss war ja mal 0 anspruchsvoll.

  16. #1955
    CalimeroX
    Zitat Zitat von XGamer78 Beitrag anzeigen
    Ich will endlich mal wieder nen Kracher Titel sehen vs. The Witcher, Mass Effect, The Lust of us, Unsharted, GOW usw.!
    Na ich weiss nicht, ob das was auf einer kinderfreundlichen Spielekonsole zu suchen hat!

  17. #1956
    AkiWTFOo
    Zitat Zitat von CalimeroX Beitrag anzeigen
    Na ich weiss nicht, ob das was auf einer kinderfreundlichen Spielekonsole zu suchen hat!
    Klingt nach einer japanischen Version des Spiels


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  18. #1957
    Archie Medes
    Playstation VR: Nachfolger oder Pro-Variante möglich, aber keinesfalls teurer

    PSVR 2.0 Ankündigung ?

    Hättens sich schön ausgedacht. 2019 neue Konsole, 2020 neue VR Brille, 2021 neue Konsole, 2022 neue VR Brille. So oder ähnlich könnte das ablaufen. Melk melk.

  19. #1958
    Rick Grimes
    Zitat Zitat von Archie Medes Beitrag anzeigen
    Playstation VR: Nachfolger oder Pro-Variante möglich, aber keinesfalls teurer

    PSVR 2.0 Ankündigung ?

    Hättens sich schön ausgedacht. 2019 neue Konsole, 2020 neue VR Brille, 2021 neue Konsole, 2022 neue VR Brille. So oder ähnlich könnte das ablaufen. Melk melk.
    Werden sie wohl MS als Vorbild haben. 😂
    scnr

  20. #1959
    DARK-THREAT
    Zitat Zitat von Rick Grimes Beitrag anzeigen
    Werden sie wohl MS als Vorbild haben. ��
    scnr
    Warum?

    XBOX 001 - 2001
    XBOX 360 - 2005
    XBOX One - 2013
    XBOX New - 2017

    PS1 - 1994/95
    PS2 - 2000
    PSX - 2003 (nur Japan)
    PS3 - 2006/07
    PS4 - 2013
    PS4Pro - 2016

  21. #1960
    Rick Grimes
    Zitat Zitat von DARK-THREAT Beitrag anzeigen
    Warum?

    XBOX 001 - 2001
    XBOX 360 - 2005
    XBOX One - 2013
    XBOX New - 2017

    PS1 - 1994/95
    PS2 - 2000
    PSX - 2003 (nur Japan)
    PS3 - 2006/07
    PS4 - 2013
    PS4Pro - 2016
    War auf das "melk, melk" bezogen:
    Halo, Forza, Gears, Forza, Halo, Forza, Gears, Forza, alles andere gecancelt.

    Btw:
    Die PSX ist die PS1 bzw. PS2 und keine eigenständige Konsolen-Generation, genauso wenig wie im Übrigen die Pro. Du machst es nun schon wieder...

    Wikipedia:
    "Als Nintendo bekannt gab, mit dem niederländischen Unternehmen Philips einen Vertrag für das Projekt „SNES-CD“ abzuschließen (der allerdings wenig später wieder gekündigt wurde), machte Sony aus dem Joint-Projekt eine komplett eigenständige Spielkonsole, deren interner Projekttitel „PlayStation Experimental“ gelautet haben soll. Andere Quellen besagen hingegen, das X stünde für „Extreme“, wieder andere beziehen es auf „Expansion“, da Nintendo dieses Kürzel auch für sein SNES-Satelliten-Add-on SatellaView-X (BSX) benutzte. Darum trug sie bis zum Erscheinen der PSone bzw. der PlayStation 2 das inoffizielle Kürzel „PSX“. Mit Erscheinen des Nachfolgers „PlayStation 2“ im Jahre 2000 wurde das Gerät in PSone umbenannt, was auch eine optische Frischzellenkur des Geräts mit sich brachte, doch hält sich das Kürzel PSX weiterhin über die Lebenszeit der Konsole hinaus. Unter der offiziellen Bezeichnung „PSX“ veröffentlichte Sony in Japan einen Multimedia-Hybriden aus PS2 und Festplattenrecorder."

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/PlayStation

Ähnliche Themen


  1. Der DJ Thread: Hallo an alle Musikbegeisterten! Hier nun ein Thread für alle die sich viel mit Musik beschäftigen, sei es nur aus Spaß, hobbymäßig oder sogar...



  2. NBA 2k14 - Allgemeiner Thread: Gibt zwar viele Threads zum Spiel, nur keinen allgemeinen. (Beziehen sich entweder auf Probleme, Trailer, o.ä) Spielt noch jemand aktiv und hat...



  3. Der Geburtstag Thread: So Leute ich hab mir gedacht, das in laufe der Zeit einige Geburtstag haben. Von daher können alle die Geburtstag hab sich hier gratulieren lassen...



  4. Der Aquarium Thread: Da hier einige sind die Aquarien haben oder darauf abfahren eröffne ich hier mal einen Thread. Ich selber stelle gerade im Keller ein drittes...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

Call of duty black ops 3 Verbindung zum onlinedienst

the division ps4 pro downsampling