Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25
Like Tree6Likes

Sony kündigt Sponsoring- Vertrag mit der FIFA

Diskutiere Sony kündigt Sponsoring- Vertrag mit der FIFA im Playstation 4 Forum im Bereich Andere Systeme; so wie es ausschaut, muß sony noch mehr geld sparen. sony hat den sponsoring-vertrag mit der fifa nicht verlängert. das zeigt sehr gut, wie schlecht ...


  1. #1
    SamFlynn

    Sony kündigt Sponsoring- Vertrag mit der FIFA

    so wie es ausschaut, muß sony noch mehr geld sparen. sony hat den sponsoring-vertrag mit der fifa nicht verlängert. das zeigt sehr gut, wie schlecht es immer noch um sony steht.

    Sony: Unternehmen kündigt Sponsoring-Vertrag mit der FIFA

  2. Anzeige
    Hallo SamFlynn,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    DARK-THREAT
    Der UEFA-Deal wird sicherlich auch folgen... eine Champions League ohne Sony-Banden hätte man sich nie vorstellen können. Eigentlich muss Microsoft dann zuschlagen und bissl Geld dort investieren.

  4. #3
    SamFlynn
    soweit ich weiss, hat das sony seit 2005, 223 millionen euro gekostet.

  5. #4
    hardmika
    Zitat Zitat von SamFlynn Beitrag anzeigen
    soweit ich weiss, hat das sony seit 2005, 223 millionen euro gekostet.
    Ist aber eh "günstig"

    Für TV Werbung bei großen erwignissen zahlt man ja auch schon Millionen.

  6. #5
    GaMeZoNe008
    das ist auch nich viel. die große miese machen sie mit dem mobile geschäft. das geht pro jahr in die milliarden!

  7. #6
    KumbaYaMyLord
    1080p kostet halt. Das wird aus allen Unternehmensbereichen quersubventioniert bis das "Blut spritzt"... wir brauchen starke Sony Konkurrenz

  8. #7
    semaphor34
    Zitat Zitat von SamFlynn Beitrag anzeigen
    so wie es ausschaut, muß sony noch mehr geld sparen. sony hat den sponsoring-vertrag mit der fifa nicht verlängert. das zeigt sehr gut, wie schlecht es immer noch um sony steht.

    Sony: Unternehmen kündigt Sponsoring-Vertrag mit der FIFA
    hat sicher mit finanziellem Zustand von Sony wenig zu tun. Ich denke mal. Fifa hat einfach viel zu viel Bock gebaut. Sony hat sogar eine Investigationsverfahren eingeleitet wegen WM Vergabe an Russland und Qatar.

  9. #8
    DARK-THREAT
    Zitat Zitat von semaphor34 Beitrag anzeigen
    hat sicher mit finanziellem Zustand von Sony wenig zu tun. Ich denke mal. Fifa hat einfach viel zu viel Bock gebaut. Sony hat sogar eine Investigationsverfahren eingeleitet wegen WM Vergabe an Russland und Qatar.
    Sony gibt aber gegenüber dem Nikkei einen finanziellen Grund an.

    Deutschland hat die WM2006 im Jahre 2000 auch wegen Korruption bekommen. Das fand keiner Schlimm...

  10. #9
    SamFlynn
    Zitat Zitat von DARK-THREAT Beitrag anzeigen
    Sony gibt aber gegenüber dem Nikkei einen finanziellen Grund an.

    Deutschland hat die WM2006 im Jahre 2000 auch wegen Korruption bekommen. Das fand keiner Schlimm...
    stimmt. habe ich auch gelesen. ich meine auf asia nikkei war das.

  11. #10
    Nero1977
    Ja sony hat angegeben das das finanzielle günde hat!


    Während die Werberechte für EAs "FIFA"-Spiele traditionell bei Microsoft liegen, konnten Fußballfans während der WM und anderen Fußballspielen kaum die zahlreichen Sony-Logos übersehen. Dies ging sogar so weit, dass es den Fußballern während der WM verboten wurde, sich mit ihren "Beas by Dre"-Kopfhöhrern sehen zu lassen.

    Wie allerdings bekannt sein dürfte, steckt das Unternehmen derzeit in einer schweren finanziellen Krise, die auch durch den Erfolg der PlayStation 4 nicht gelindert werden kann. Nachdem jüngst bekannt wurde, dass Sony mit dem Gedanken spielt, den TV- und Smartphone-Bereich abzustoßen, wurde noch einmal deutlich, wie ernst die Lage ist. Offenbar half da auch nicht der Sponsoring-Vertrag mit der FIFA.

    Wie es aktuell im Nikkei-Magazin heißt, wird Sony den Vertrag mit der FIFA zum Jahresende kündigen. Wie es heißt, hatte Sony die Möglichkeit, den Vertrag, der für acht Jahre geschlossen wurde, zu verlängern, entschied sich aber dagegen. Als Grund nannte der Konzern die steigenden Kosten. Stattdessen wolle Sony das eingesparte Geld in die Restrukturierung des Konzerns stecken.

    Sony war seit 2005 offizieller FIFA-Sponsor und nahm während der Weltmeisterschaften in Südafrika und Brasilien einen großen Platz auf den Banden der Stadien ein. Mit dem Ende des Vertrages wird die FIFA einen großen Partner in der Unterhaltungselektronik-Branche verlieren. Füllen könnte diese Lücke nach aktuellen Gerüchten der koreanische Konzern Samsung.
    Quelle:Sony: Unternehmen kündigt Sponsoring-Vertrag mit der FIFA

  12. #11
    3MonkeyD
    Das sony nur mit ihrer Gaming Spate nenneswerte Gewinne einfährt, sagt schon alles darüber wie gut es bei denen läuft.

    Korrigiert mich wenn ich falsch liege.

  13. #12
    SamFlynn
    Zitat Zitat von 3MonkeyD Beitrag anzeigen
    Das sony nur mit ihrer Gaming Spate nenneswerte Gewinne einfährt, sagt schon alles darüber wie gut es bei denen läuft.

    Korrigiert mich wenn ich falsch liege.
    die ps4 alleine wird sony nicht retten. nehmt mal den smartphone bereich. da machte sony alleine im zeitraum zwischen juli und september 2014, einen verlust von 989 millionen euro (136 millionen yen). das ist nicht grade ein pappenstil. es sind ja auch andere bereiche, die ebenfalls miese einfahren. sony selbst, rechnet für das kommende geschäftsjahr, mit 230 milliarden yen verlust. alleine was die smartphone sparte betrifft..

  14. #13
    GaMeZoNe008
    im laufenden geschäftsjahr erwartet Sony glaub ich 1,5 Milliarden Dollar Verlust, trotz PS4 Erfolg. Und trotz der guten Verkaufszahlen sind die Gewinne niedriger, als die der Xbox One die MS macht.

  15. #14
    flysoul
    Beim rest stimme ich zu , finanziell sieht es für Sony nicht soo gut aus , aber @ Gamezone wo haste denn den Mist her ?

  16. #15
    DeinTeddybaer
    Dabei sind die Smartphones geil.

  17. #16
    SamFlynn
    Zitat Zitat von flysoul Beitrag anzeigen
    Beim rest stimme ich zu , finanziell sieht es für Sony nicht soo gut aus , aber @ Gamezone wo haste denn den Mist her ?
    welchen mist meinst du?

  18. #17
    noXan
    Einer von vielen Elektronikriesen der schon lange Schlagseite hat. Neben Sony hat es ja unteranderem auch Panasonic, Phillips, Sharp, Pioneer und Hitachi erwischt.

    Alle haben oder hatten die gleichen Probleme: Zu träge Reaktion auf den sich schnell ändernden Markt. Wenigstens ist Sony sehr breit aufgestellt um sich auf gewinnbringende Bereiche zu konzentrieren. Kodak konnte das anno dazumal nicht.

    Positives Beispiel: Gerade Sharp und Panasonic denen es richtig schlecht gegangen ist sind mittlerweile nach einem rigorosen Sparkurs wieder in den schwarzen Zahlen.

    Auch Sony wird das schaffen. Vll. anschließend nicht mehr so groß aber zumindest noch am Leben. Und hoffentlich mit Ps4, Ps5 und co.

    Konkurrenz belebt das Geschäft besser als alles andere.

  19. #18
    flysoul
    Das Microsoft mit der Xbox One "mehr" Gewinn machen soll als im Vergleich die PS4 ^^..

  20. #19
    noXan
    Zitat Zitat von flysoul Beitrag anzeigen
    Das Microsoft mit der Xbox One "mehr" Gewinn machen soll als im Vergleich die PS4 ^^..
    Umsatz ist nicht gleich Gewinn...

  21. #20
    KumbaYaMyLord
    Zitat Zitat von noXan Beitrag anzeigen
    Umsatz ist nicht gleich Gewinn...
    Ein Klassiker ;-)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Battleborn: Gearbox kündigt neues Spiel an: http://media1.gameinformer.com/filestorage/CommunityServer.Components.SiteFiles/imagefeed/featured/2kgames/1535132/256-cover-reveal-spread.jpg Am...



  2. FIFA 14 || FUT 99er-Vertrag: Wer von Euch spendablen Kickern hat heute noch keine gute Tat vollbracht ? Er (oder sie) hat die Gelegenheit mir einen 99-Vertrag für mein FIFA...



  3. Rasen wie im Need for Speed-Film! EA kündigt weitere Car-Packs an: Mit dem kürzlich veröffentlichten Jaguar- und Ferrari-Packs haben Spieler von Need for Speed: Rivals die Möglichkeit erhalten, ihren Fuhrpark im...



  4. Am kündigt Hilfe an: Arm kündigt baldige Hilfe an bez. IPv6 Problem! Xbox One: AVM kündigt baldige Lösung für IPv6-Probleme mit Fritzboxen an


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: