Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24
Like Tree15Likes

Sony blockiert weiterhin Crossplay mit der Xbox One

Diskutiere Sony blockiert weiterhin Crossplay mit der Xbox One im Playstation 4 Forum im Bereich Andere Systeme; Einige Studios sind weiterhin nicht erfreut, das Sony Crossplay bei der Playstation 4 mit anderen Konsolen nicht ausnahmslos zulässt. So meldeten sich in den letzten ...


  1. #1
    Iceman8312

    Sony blockiert weiterhin Crossplay mit der Xbox One

    Einige Studios sind weiterhin nicht erfreut, das Sony Crossplay bei der Playstation 4 mit anderen Konsolen nicht ausnahmslos zulässt.

    So meldeten sich in den letzten Tagen Gaijin Entertaiment (War Thunder) und die Hi.Rez Studios (Smite, Paladins) zu Wort, und beschwerten sich sich darüber das Sony sich beim Crossplay ihrer Spiele weiterhin quer stellt.

    Beide Unternehmen haben klar gemacht, das ihre Spiele bereit für Crossplay mit allen in Frage kommenden Plattformen sind.

    Die War Thunder Entwickler haben schon mehrfach bei Sony wegen einer Crossplay Unterstützung für ihr Spiel mit der Xbox One angefragt. Jedoch erteilte Sony bisher keine Freigabe.

    Das Crossplay zwischen der Playstation 4 und der Xbox One funktioniert, beweisen Fortnite und Rocket League. Bei beiden Spielen bietet mittlerweile auch Sony Crossplay mit der Microsoft Konsole an.

    Aber warum weigert sich Sony bei anderen Spielen?
    Wollte das Unternehmen insbesondere bei Fortnite nicht zu viele Leute verärgern, und hat aus diesem Grund Crossplay genehmigt? Schließlich ist Fortnite aktuell eines der beliebtesten Spiele überhaupt.


    Quelle: Gamerant


  2. Anzeige
    Schau mal hier: Sony blockiert weiterhin Crossplay mit der Xbox One. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Miieep
    Ach Sony... das muss doch nicht sein. This is not for the players :(

  4. #3
    Predator X
    Für ihre Arroganz könnten sie die Quittung bekommen bei der nächsten Konsolengeneration.

  5. #4
    Qwer
    Ich glaube das es wie oben angedeutet nur an der Anzahl der Spieler liegt.

    Grundätzlich will Sony Crossplay so weit es geht verhindern. Immerhin hat Sony die Größte Spielerbase. Ist ja auch ein entscheidender Faktor bei der Konsolenkaufentscheidung. (Welche Konsole haben meine Freunde) Wenn jetzt Sony überall Crossplay erlauben würde, wäre dieser Vorteil nicht mehr gegeben. Nintendo und XBox wären dann die klaren Profiteure der Crossplay-Funktion. Ich glaub die Spielerbase bei Sony sind ca. 80 Mio und MS und Nintendo zusammen haben ca. 50 Mio.


    Irgendwie ist es aber auch verständlich, bringt Sony halt in eine blöde Lage. Wenn es umgekehrt wäre, dann hätte Sony sicher wieder einen Werbespot erstellt in dem Microsoft blöd dasteht. Von MS und Nintendo kam dahingegen bis jetzt nur die Werbung für Minecraft mit Survive Together. Sonst gab es soweit ich weiß keinen Seitenhieb gegen Sony.

    Sony blockiert weiterhin Crossplay mit der Xbox One-finalupload.jpg

  6. #5
    ATREUSz
    Zitat Zitat von Qwer Beitrag anzeigen
    Ich glaube das es wie oben angedeutet nur an der Anzahl der Spieler liegt.

    Grundätzlich will Sony Crossplay so weit es geht verhindern. Immerhin hat Sony die Größte Spielerbase. Ist ja auch ein entscheidender Faktor bei der Konsolenkaufentscheidung. (Welche Konsole haben meine Freunde) Wenn jetzt Sony überall Crossplay erlauben würde, wäre dieser Vorteil nicht mehr gegeben. Nintendo und XBox wären dann die klaren Profiteure der Crossplay-Funktion. Ich glaub die Spielerbase bei Sony sind ca. 80 Mio und MS und Nintendo zusammen haben ca. 50 Mio.


    Irgendwie ist es aber auch verständlich, bringt Sony halt in eine blöde Lage. Wenn es umgekehrt wäre, dann hätte Sony sicher wieder einen Werbespot erstellt in dem Microsoft blöd dasteht. Von MS und Nintendo kam dahingegen bis jetzt nur die Werbung für Minecraft mit Survive Together. Sonst gab es soweit ich weiß keinen Seitenhieb gegen Sony.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	FinalUpload.jpg 
Hits:	33 
Größe:	25,8 KB 
ID:	33465
    Nope. Laut Wiki "Derzeit hat das Netzwerk etwa 59 Millionen aktive Nutzer weltweit (Stand Februar 2017)". Also deutlich mehr^^
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Xbox_Live

    Ist halt kein Dark Souls

  7. #6
    Qwer
    Zitat Zitat von ATREUSz Beitrag anzeigen
    Nope. Laut Wiki "Derzeit hat das Netzwerk etwa 59 Millionen aktive Nutzer weltweit (Stand Februar 2017)". Also deutlich mehr^^
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Xbox_Live

    Ist halt kein Dark Souls
    Okay, hab die Zahlen nicht gecheckt. Macht aber faktisch für die Diskussion keinen Unterschied, da Sony sicher auch an Nutzern zugelegt hat, bleibt PSN weiterhin das größte Netzwerk.

  8. #7
    Archie Medes
    Also ich weiß ja nicht wie ihr inzwischen über die Sache denkt aber mir ist es mittlerweile sowas von egal.
    Soll Sony sein eigenes Ding machen.

  9. #8
    KumbaYaMyLord
    Zitat Zitat von Archie Medes Beitrag anzeigen
    Also ich weiß ja nicht wie ihr inzwischen über die Sache denkt aber mir ist es mittlerweile sowas von egal.
    Soll Sony sein eigenes Ding machen.
    Seh ich auch so. Sony soll alleine untergehen

  10. #9
    dark-fate
    Die meisten Leute, die ich kenne, die eine PS4 haben, zocken eh nur Fifa. Von daher kann es mir völlig egal sein, ob ich mit denen spielen kann oder nicht. Wenn die PS Community wirklich so kindisch ist, wie man es öfter mal liest, dann brauch ich die ehrlich gesagt nicht in meinen Spielen ^^

  11. #10
    Archie Medes
    Zitat Zitat von KumbaYaMyLord Beitrag anzeigen
    Seh ich auch so. Sony soll alleine untergehen
    Das meinte ich damit nicht. Nur ist das Thema doch schon tot diskutiert.
    Sony will nicht basta. Kann mir doch auf der Xbox wurscht sein.

  12. #11
    baum2k
    Ist halt echt so. So ein Kindergarten immer. Klar sie wollen ihre Playerbase behalten usw. Ist auch ihr gutes Recht, aber deswegen immer nen Fass aufzumachen. Meine Freunde spielen zu 95% auf Xbox oder PC und da geht das meiste Crossplay. Von daher is mir dat sowatt von Ladde watt die da im blauen Lager machen.

    Und Fati hat recht, auf der PS4 spielt man entweder FIFA oder CoD. Wegen den Exklusiv-Deals die Sony da immer mit den Publishern hat.

    Der einzige Grund sich ne PS4 anzuschaffen wären halt die Exklusiv-Titel. Wens halt interessiert, Mich jucken zB Games wie The Last of Us usw. sowas von gar nicht. Mögen ja super tolle Spiele sein aber....meh

  13. #12
    Xenobyte
    Wäre die Qualität nicht so unterirdisch grauenvoll würde ich mir auch eine Pro gönnen aber selbst nach mittlerweile keine ahnung 5 - 8 Pro Konsolen, ist das wirklich der billigste Müll im Vergleich zur X, Sony pumpt wort wörtlich jeden Cent in die Spiele, für ihre Japanische Einwegkochplatte ist da nichts mehr übrig, und ja ich hatte selber eine cuh 7216b Revision, auch Müll. Sony sollsich mal ruhig streuben, ich vermute man scheut einfach den direkten Vergleich mit XBL, das Sony da nach hinkt is janichts neues. Aber spätestens wenn alle mit dem Finger auf sie zeigen werden sie früher oder später nachgeben.

  14. #13
    Miieep
    Müll... Jetzt übertreib doch nicht gleich so.

  15. #14
    Flo Farmer
    Sooo unterirdisch ist die Qualität nun auch nicht.

    Mir würde es mittlerweile gefallen, wenn alle das gleiche Spiel auf unterschiedlichen Endgeräten spielen könnten.

  16. #15
    DungeonKeeper78
    PlayStation, Nintendo und Microsoft werden laut Sonys Shawn Layden weiter zusammenrücken

    In einem Interview sprach Shawn Layden (Vorsitzender der SIE Worldwide Studios) über die Zukunft der Spiele-Industrie und welche Folgen diese für Konsolen und die Zusammenarbeit zwischen Sony, Microsoft und Nintendo haben könnte. Demnach prophezeit Layden, dass die drei Unternehmen noch enger zusammenrücken und es einen Spielemarkt ohne Exklusivität geben wird. Dabei geht es erneut um die Möglichkeit für Spieler, mit einem einzigen Gerät auf alle Inhalte zugreifen zu können.

    "Wir sind alle Teil der gleichen Gaming-Community, wir betreten sie einfach nur durch verschiedene Eingänge. Ich glaube, die Zukunft wird eine Erweiterung dieser Metapher sein. Deine Plattform ist nicht dein Versteck. Es ist einfach dein Tor zu all diesen anderen Leuten", sagte Layden im Gespräch mit dem Game Informer. Auch die Inhalte der Konkurrenz von Microsoft und Nintendo lobte der PlayStation-Chef im Interview. Wann Shawn Layden mit dieser Zukunft rechnet, hat er allerdings nicht verraten.
    PlayStation-Chef Shawn Layden über die Zukunft der Spiele-Industrie

  17. #16
    xKingTidusx
    Es geht um den Profit, und Sony hat es von den Spielerzahlen absolut nicht notwendig.
    Microsoft war zu X360 nicht anders, dass wird wohl gerne von den meisten vergessen.

    Wenn MS Marktführer wäre, ob Sony da auch so "gebettelt" hätte?

  18. #17
    DARK-THREAT
    Zitat Zitat von xKingTidusx Beitrag anzeigen
    Microsoft war zu X360 nicht anders, dass wird wohl gerne von den meisten vergessen.

    Wenn MS Marktführer wäre, ob Sony da auch so "gebettelt" hätte?
    Kann man nicht vergleichen.
    Es ging lediglich um ein Final Fantasy, PSN war kostenlos, XBOX Live kostenpflichtig. Das waren ganz andere Vorzeichen.

  19. #18
    xKingTidusx
    Zitat Zitat von DARK-THREAT Beitrag anzeigen
    Kann man nicht vergleichen.
    Es ging lediglich um ein Final Fantasy, PSN war kostenlos, XBOX Live kostenpflichtig. Das waren ganz andere Vorzeichen.
    Ändert nichts am Kern.

    Sony wollte Crossplay, MS lehnte ab.
    Und jetzt ist es genau umgedreht.

    Gesendet von meinem HTC U11 plus mit Tapatalk

  20. #19
    DARK-THREAT
    Zitat Zitat von xKingTidusx Beitrag anzeigen
    Ändert nichts am Kern.

    Sony wollte Crossplay, MS lehnte ab.
    Sony hatte damit Garnichts zu tun. Square Enix war es...
    https://www.eurogamer.de/articles/20...form-play-will

    Sony hatte mit der Geschichte nichts am Hut.

  21. #20
    Archie Medes
    Doch es waren völlig andere Vorzeichen. Sony denkt sie haben es nicht nötig weil sie Marktführer sind.
    This ist NOT for the Players.

    Aus Unternehmenssicht zu verstehen, aus Gamersicht nicht.
    Wie gesagt mir isses inzwischen egal.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Darum weigert sich Sony gegen Crossplay mit Switch und Xbox One.: Sony hat sich nun dazu geäussert, wieso sich Sony so gegen Crossplay mit anderen Plattformen wehrt. Gerade wurden ja Minecraft und auch Rocket League...



  2. Win10 Xbox app Server Blockiert.: Hallo Leute. Kurz gesagt: Es hat mal funktioniert. Nach 1703 Update nicht mehr. NAT OFFEN ständig Server blockiert. Alle Tipps von



  3. Externe Festplatte blockiert WLAN: Hallo, ich bin neu hier und habe mir vor kurzem eine One S (500GB) geholt und natürlich ein paar Spiele. Da auf der 360 120GB ewig reichen...



  4. Serververbindung Blockiert: Hey Leute, bin neu hier und hoffe Ihr könnt mir bei meinem Problem weiterhelfen. Bin wirklich kurz vor dem verzweifeln, habe schon unzählige...



  5. Share Play - Auch FIFA 15 blockiert: Electronic Arts' Fußballspiel FIFA 15 unterstützt nicht länger die Share Play-Funktion der PS4, wie Gamespot meldet. Share Play ist seit...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: