Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 115
Like Tree56Likes

PlayStation 4 - Nutzer fordern Verbesserungen am PSN

Diskutiere PlayStation 4 - Nutzer fordern Verbesserungen am PSN im Playstation 4 Forum im Bereich Andere Systeme; PlayStation 4 - Nutzer fordern Verbesserungen am PSN - GamePro PlayStation 4 - Nutzer fordern Verbesserungen am PSN #BetterPSN lautet der Hashtag, unter dem derzeit ...


  1. #1
    IC3M@N FX

    PlayStation 4 - Nutzer fordern Verbesserungen am PSN

    PlayStation 4 - Nutzer fordern Verbesserungen am PSN - GamePro

    PlayStation 4 - Nutzer fordern Verbesserungen am PSN

    #BetterPSN lautet der Hashtag, unter dem derzeit zahlreiche Besitzer einer PlayStation-Konsole Verbesserungsvorschläge für das PlayStation Network an die Entscheidungsträger bei Sony schicken. Mittlerweile hat die Kampagne sogar eine eigene Webseite.

    Auch wenn zuletzt eher einige Stabilitäts- und Verbindungsprobleme beim PlayStation Network in den Vordergrund traten, reicht die Kritik vieler Nutzer am Online-Dienst für die PlayStation-Konsolen von Sony doch deutlich tiefer. Eine Gruppe von PlayStation-Fans hat deshalb schon vor einiger Zeit eineKampagne mit dem Namen Better PSN ins Leben gerufen, um Sony mit einigen Verbesserungsvorschlägen zu konfrontieren.
    Nachdem die Aktion zunächst noch als Thread im Gaming-Forum NeoGAF startete, gibt es mittlerweile neben einem eigenen Twitter-Hashtag (#BetterPSN) sogar eine offizielle Kampagnen-Webseite. Dort können PSN-Nutzer ihre eigenen Vorschläge für neue Features einreichen und dann von den anderen Community-Mitglieder bewerten lassen.
    Sony erhält dadurch ein visualisiertes Meinungsbild mit einigen Top-Vorschlägen, die von einem größeren Teil der PSN-Nutzer mitgetragen werden. Zu den beliebtesten Vorschlägen gehören derzeit die Möglichkeit, den eigenen Online-Status zu ändern, bessere Profil-Seiten (mit Statistiken, Screenshots, favorisierten Spielen usw.) sowie eine verbesserte Freundesliste.
    Außerdem wünschen sich viele Nutzer des PlayStation Networks, aufgenommene Gameplay-Videos an Freunde verschicken oder Party-Benachrichtigungen deaktivieren zu können.
    Ob Sony auf die Kampagne reagiert, bleibt abzuwarten. Der Konsolenhersteller hat allerdings schon sehr viel früher eine eigene Initiative für Nutzer-Vorschläge gestartet: PlayStation Blog Share. Auch dort können Spieler ihre Wünsche zur Verbesserung des PlayStation Networks einreichen.
    Welche Neuerungen und Verbesserungen würdet ihr euch denn für das PlayStation Network wünschen? Teilt uns eure Vorschläge doch in den Kommentaren mit.
    Momentan sind die Server stabil und wieder bisschen schneller als vorher.
    Trotzdem sollte Sony schleunigst was dagegen tun, für besseren Netzcode und mehr Server kapazität mieten/kaufen! Der PSNetwork Qualität ist nicht gerade die beste ich hoffe das ändert sich in Zukunft. Das OS der PS4 ist ja recht schnell und intuitiv noch die passende Netzwerk Stabilität und Speed dann perfekt!

  2. Anzeige
    Hallo IC3M@N FX,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Eviga
    Sony hat das Problem seit Beginn des PSN und daran wird sich auch nichts ändern. Ein selten dämlicher Hashtag, ohnehin die dümmste Erfindung seit YOLO, oder eine Website ändern das auch nicht.

  4. #3
    LeeDainton
    Die Nutzer fordern doch schon lange bessere Psn Server, bis heute hat sich da aber nicht viel getan.

  5. #4
    SprigganV8
    Zitat Zitat von LeeDainton Beitrag anzeigen
    Die Nutzer fordern doch schon lange bessere Psn Server, bis heute hat sich da aber nicht viel getan.
    Außer das sie nun dafür zahlen müssen um online spielen zu "dürfen". Die sollten das Geld für ein Plus Abo lieber mal in Server stecken anstatt in den Plus "Gratis Games".

  6. #5
    Eviga
    Nicht zu viel böse reden, sonst heisst es gleich wieder man hatet nur wieder die PS4

    Also ich finde 50 Euro pro Jahr, für die magere Leistung im PSN und die hässlichen Indies "gratis" jeden Monat definitiv zu viel. Hatte in meinen letzten Monaten auf dieser miesen Konsole auch kein Plus mehr gehabt, einfach sinnlos imho.

  7. #6
    DeinTeddybaer
    Beide könnten mit den gratis Games aufhören.

  8. #7
    KumbaYaMyLord
    Zitat Zitat von DeinTeddybaer Beitrag anzeigen
    Beide könnten mit den gratis Games aufhören.

    Nö. Mit Black Flag war zum zweiten Mal ein AAA Spiel am Start. Jetzt gehts richtig los.

  9. #8
    Randall Flagg
    Wie ich schon mal woanders schrieb: Sony hätte von Anfang an Geld nehmen sollen und dieses dann wieder investieren.
    Dann hätten sie längst ein stabileres, wenn nicht gar stabiles Netz. Aus meiner Sicht war es ein Fehler, dass PSN umsonst laufen zu lassen.
    Auch wenn viele PS'ler immer gelacht haben, wenn ich das gesagt habe, aber Qualität hat nun mal ihren Preis.
    Jetzt nimmt Sony Geld dafür und die Kunden stellen natürlich auch Ansprüche. Logische Folge.

    Ich bin sehr gespannt, ob sie auf die Kundenwünsche reagieren. Allgemein scheint es so zu sein, dass Sony recht wenig tut.
    Meine Bekannten, mit PS4, haben das auch schon angemerkt: Sony tut kaum etwas, während MS den Leuten zuhört und jeden Monat ein Update liefert.
    MS ist derzeit wesentlich näher am Kunden. Müssen sie aber auch. Während der letzten Phase, der 360, haben sie gar nichts mehr getan. Vor allem auch was Spiele angeht.

  10. #9
    H4ppySoul
    "Momentan sind die Sever Stabil"
    Danke mit einem Ordentlichen Lachkrampf in den Tag zustarten gefällt mir, in 2 Jahren Xbox hatte ich genauso viele Serverdowns erlebt wie mit Sony.. .. In 2 Wochen -_-
    Irgendwie, sehr naiv zudenken das Sony irgendwas für die Kunden tut, immerhin ist die PS4 ja nicht von MS:
    Anlässlich dieser misslage, der Witz des Tages:
    Was ist eine PlayStation mit Stabilen PSN Servern, und einem besserem Line-up als Microsoft?

    Noch nicht erfunden
    Okay der musste sein.

  11. #10
    the-sunny1991
    gegönnt sei es ihnen aber es gibt nichts schlimmeres als instabile Server.

    Sony Reagiert wohl drauf mit Typischem Marketing gehabe.

    http://www.areagames.de/games/playst...etwork-136847/

  12. #11
    AkiWTFOo
    So wie ich das sehe fordern die PlayStation Spieler das die PS4 zur One wird, oder hab ich da was falsch verstanden?

    Alle geforderten Feature haben wir schon ewig. Wobei xbox Live seit der One auch ab und an mal aufmuckt ^^

  13. #12
    Randall Flagg
    In der letzten Zeit gab es ja wohl auch immer Probleme mit den Downloads, die dann sehr langsam waren.
    Mal zum Vergleich: Ich hab gestern Battlefield geladen (37.5 GB). Nach einer Stunde war ich bereits bei 60%.
    Die Download Geschwindigkeit lag teilweise über 90 MBit/s. Das ist schon sehr ordentlich.

    Sony hat ja anfangs auch gemeint, Online Gaming sei nur etwas für eine Hand voll Nerds. Den Rückstand hat man bis heute nicht richtig aufgeholt.
    Wird auch sicher noch eine ganze Weile dauern. Wobei man auch immer wieder betonen muss, dass sich das PSN schon sehr gebessert hat.
    Ich hab die Anfänge miterlebt und da war eine richtige Katastrophe.

  14. #13
    SamFlynn
    Zitat Zitat von the-sunny1991 Beitrag anzeigen
    gegönnt sei es ihnen aber es gibt nichts schlimmeres als instabile Server.

    Sony Reagiert wohl drauf mit Typischem Marketing gehabe.

    #BetterPSN zeigt Wirkung bei Sony - AreaGames.de
    auf die forderungen (wünsche), welche die user bezüglich des psn gestellt haben, verliert sony aber kein wort. falls dir das entgangen ist. darum geht es doch den meisten ps4/ps3 usern. und das sony dazu nix sagen tut, ist schon sehr schwach.

  15. #14
    Iceman8312
    Zitat Zitat von SamFlynn Beitrag anzeigen
    auf die forderungen (wünsche), welche die user bezüglich des psn gestellt haben, verliert sony aber kein wort. falls dir das entgangen ist. darum geht es doch den meisten ps4/ps3 usern. und das sony dazu nix sagen tut, ist schon sehr schwach.

    Microsoft gibt wenigstens öfters mal ein Statement woran gerade gearbeitet wird.Und meist dauert es dann auch nicht bis es die Neuerung auf die One schafft.

  16. #15
    the-sunny1991
    Zitat Zitat von SamFlynn Beitrag anzeigen
    auf die forderungen (wünsche), welche die user bezüglich des psn gestellt haben, verliert sony aber kein wort. falls dir das entgangen ist. darum geht es doch den meisten ps4/ps3 usern. und das sony dazu nix sagen tut, ist schon sehr schwach.
    mir ist das nicht entgangen.

  17. #16
    SamFlynn
    Zitat Zitat von the-sunny1991 Beitrag anzeigen
    mir ist das nicht entgangen.
    na dann.

  18. #17
    Erasox
    Warum was tun wenn die PS4 trotzdem sich sehr gut verkauft trotz des lahmen/instabilen oder was auch immer PSN. Sony geht davon aus das die kunden zufrieden so sind mit den was sie da haben und liefern. Da können viele meckern wie se wollen so lange sie sich gut verkaufen tut wird sich in Sache des PSN kaum oder nur langsam was ändern.

    Die ruhen sich halt zu sehr auf ihren Sieg aus. Das mit dem PSN könnten se schon lange hinkriegen wenn se wollten oder liegt doch am Geld. I dont know.

  19. #18
    SamFlynn
    Zitat Zitat von Erasox Beitrag anzeigen
    Warum was tun wenn die PS4 trotzdem sich sehr gut verkauft trotz des lahmen/instabilen oder was auch immer PSN. Sony geht davon aus das die kunden zufrieden so sind mit den was sie da haben und liefern. Da können viele meckern wie se wollen so lange sie sich gut verkaufen tut wird sich in Sache des PSN kaum oder nur langsam was ändern.

    Die ruhen sich halt zu sehr auf ihren Sieg aus. Das mit dem PSN könnten se schon lange hinkriegen wenn se wollten oder liegt doch am Geld. I dont know.
    am geld kann es ja nicht liegen.die verdienen doch an ps+.

  20. #19
    Der Kanton
    Das PSN kann man nicht mal "kurz" verbesseren, das stecken sicher jede menge arbeit und kosten hinter.
    Deswegen sollte man sich da auch nicht allzu sehr drauf verlassen, das da in nächster zeit was passiert.

    Sony hats nicht so dicke, die kosten für ein besseres psn übersteigen ihr budget, vermute ich jetzt einfach mal.

  21. #20
    D1SC0NNEC7
    So siehts aus. PlayStation ist mehr oder weniger die einzige Sparte, bei der man schwarze Zahlen schreibt. Die Manager denken wie so oft zu kurzsichtig und investieren nichts, da es momentan ja sowieso läuft. Diese Strategie kann aber langfristig gesehen auch nach hinten los gehen.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Mehrere Controller fuer verschiedene Nutzer...: Moin zusammen, gleich vorneweg, es gibt zwar einen Thread zum Thema 2 Controller, den wollte ich aber nicht zerschiessen. Folgendes: Meine...



  2. hallo liebe forum nutzer: Hallo. Wollte mich mal vorstellen :) Ich heisse Marc bin 30 Jahre alt und seit kurzem Xbox One Besitzer. Bis vor 2 Wochen hatte ich eine...



  3. Lords of the Fallen - Erscheint im Herbst und wird die Spieler fordern: Wie CI Games Excecutive Producer Tomasz Gop preisgegeben hat, wird Lords of the Fallen im Herbst 2014 für PC, Xbox One und PS4 veröffentlicht. Vor...



  4. The Division - Tageszeit und Wetter fordern wechselnde Taktiken: Das Wettersystem und unterschiedliche Tageszeiten in Ubisofts The Division sollen dafür sorgen, dass der Spieler sich ihnen anpassen und stets mit...



  5. Lokalen Nutzer anmelden.: Hallo, kann ich auf der Xbox auch einen lokalen Nutzer anmelden? Also ohne Microsoft Account? Mein Sohn ist 6 Jahre, der braucht keinen MS...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: