Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 27
Like Tree4Likes

Neue infos zu Projekt Morpheus

Diskutiere Neue infos zu Projekt Morpheus im Playstation 4 Forum im Bereich Andere Systeme; Sony hat im Rahmen der GDC 2015 den neusten Prototypen des VR-Headsets Project Morpheus vorgestellt und die neuen Spezifikationen bekanntgegeben, zu denen nun ein OLED-Display ...


  1. #1
    Nero1977

    Neue infos zu Projekt Morpheus

    Sony hat im Rahmen der GDC 2015 den neusten Prototypen des VR-Headsets Project Morpheus vorgestellt und die neuen Spezifikationen bekanntgegeben, zu denen nun ein OLED-Display mit einer Bildwiederholrate von 120 Hz gehört. Nicht nur PS4-Kritiker fragen sich, wie die PS4 120 FPS darstellen soll, wo sie schon bei aktuellen Spielen meist noch nicht einmal die angestrebten 60 FPS auf den Bildschirm bringt.
    Doch glaubt man Shuhei Yoshida, Oberhaupt von SCE World Wide Studios, dann hat man bereits beim Design der PS4 die 120 FPS für Project Morpheus im Hinterkopf gehabt. Yoshida erklärte bei der Game Developers Conference (GDC), dass man bei Sony der Meinung war, dass 120 Hz für VR “ideal” wären, woraufhin man die PlayStation 4 entsprechend konstruierte. Dazu erklärte er weiter, dass Spiele mit 60 FPS dargestellt werden könnten, während sie in der Software für Projekt Morpheus aber in 120 Hz verarbeitet werden, was er als ‘Reprojektion’ in den der Software beschreibt.
    Eine der Project Morpheus-Demos, die bei der GDC ausgestellt wird, nutzt auch diese neue 120 Hz-Technik. Details dazu wurden aber noch nicht öffentlich gemacht. Weiter heißt es, dass die Spezifikationen des aktuellen Prototypen nahezu der finalen Version entsprechen sollten, die im ersten Halbjahr 2016 erscheinen soll. Weitere Details zu Sonys VR-Brille sollen bei der E3 2015 enthüllt werden.
    Zu den wichtigsten Neuerungen des aktuellen Prototypen gehören der 5.7 Zoll OLED Display mit einer Auflösung von 1920 X RGB X 1080, welcher für ein erweitertes Sichtfeld sorgt und Motion Blur vermeidet, 120hz Bildfrequenz, eine extrem niedrige Latenz, genaueres Tracking mit 9 LEDs und ein benutzerfreundliches Design.

    Quelle:Die PS4 ist auf 120 Hz mit Project Morpheus ausgelegt, meint Sonys Shuhei Yoshida - playm.de

  2. Anzeige
    Hallo Nero1977,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    DARK-THREAT

  4. #3
    Nero1977
    Denke Morpheus wird Sony auf der diesjährigen E3 ganz gross aufziehen!Am meisten bin ich auf den Preis gespannt

  5. #4
    DARK-THREAT
    2 Bildschirme á 960x1080 in 60Hz und 2,85"... so kann man 1920x1080 in 120Hz und 5,7" auch beschreiben.


    Warum gibt es keine VR-Brillen, die eine Matscheibe haben. Warum müssen es 2 unabhängige sein? Einfach ein Curved-Monitor würde doch funktionieren? Und ich glaube die Wahrnehmung wäre besser, da man sich mit den Augen umschauen kann und nicht starr die kleinen Bildschirmchen ansehen muss?

  6. #5
    Nero1977
    Zitat Zitat von DARK-THREAT Beitrag anzeigen
    2 Bildschirme á 960x1080 in 60Hz und 2,85"... so kann man 1920x1080 in 120Hz und 5,7" auch beschreiben.


    Warum gibt es keine VR-Brillen, die eine Matscheibe haben. Warum müssen es 2 unabhängige sein? Einfach ein Curved-Monitor würde doch funktionieren? Und ich glaube die Wahrnehmung wäre besser, da man sich mit den Augen umschauen kann und nicht starr die kleinen Bildschirmchen ansehen muss?
    Würd mich auch mal interesieren wie das mittlerweile ist mit der verträglichkeit.Hatte mal ein bericht zu Occulus gelesen da wurde geschrieben das viele auch schwindelgefühl,übelkeit oder auch kopfschmerzen durch das teil bekommen haben!Ist aber schon ne weile her wo ich das gelesen hab.

  7. #6
    ATREUSz
    Also meiner Meinung nach wird das teil nix taugen wenn man sich die Display Größe und die Auflösung anguckt. Als Vergleich die Samsung VR, auch dort sieht man noch teilweise pixxel obwohl das Display des note 4 wahrscheinlich besser ist. Für den vollen Genuss mussten die Display ne viel höhere Auflösung besitzen.

  8. #7
    FipS
    Das nennt man "Motion Sickness" und das lässt sich nicht so einfach vermeiden. Dein körper merkt das du dich nicht bewegst sieht aber das du es eigentlich doch tust.

  9. #8
    Fischbrezel
    Ich glaube wegen der aussparung für die Nase. Es ist leichter zwei Bildschirme zu nehmen statt einen anzupassen (Form).
    ich hätte auch lieber einen Curve...

  10. #9
    Gurkensepp
    Zitat Zitat von DARK-THREAT Beitrag anzeigen
    2 Bildschirme á 960x1080 in 60Hz und 2,85"... so kann man 1920x1080 in 120Hz und 5,7" auch beschreiben.


    Warum gibt es keine VR-Brillen, die eine Matscheibe haben. Warum müssen es 2 unabhängige sein? Einfach ein Curved-Monitor würde doch funktionieren? Und ich glaube die Wahrnehmung wäre besser, da man sich mit den Augen umschauen kann und nicht starr die kleinen Bildschirmchen ansehen muss?

    Dachte eigentlich die nur einen Bildschirm haben. So ist es doch sinnlos...

  11. #10
    Mekong
    Für reines Gaming mit nur der Brille als Zubehör ist es noch viel zu früh! Für Shooter braucht man noch sowas wie Virtuix Omni. Hinzu kommt dass es erst wenige Hersteller geschafft haben die Motion Sickness in den Griff zu bekommen - die anderen werden sich über Klagen freuen.

  12. #11
    errorchief
    Zitat Zitat von DARK-THREAT Beitrag anzeigen
    2 Bildschirme á 960x1080 in 60Hz und 2,85"... so kann man 1920x1080 in 120Hz und 5,7" auch beschreiben.


    Warum gibt es keine VR-Brillen, die eine Matscheibe haben. Warum müssen es 2 unabhängige sein? Einfach ein Curved-Monitor würde doch funktionieren? Und ich glaube die Wahrnehmung wäre besser, da man sich mit den Augen umschauen kann und nicht starr die kleinen Bildschirmchen ansehen muss?
    Du hast zwischen den Augen einen toten Punkt. Mit zwei Bildschirmen kannst diesen toten Punkt überbrücken, da man die Bilder so einstellen kann, als ob es keine Naht gäbe. Bei einem Bildschirm kannst du das nicht, man würde schlichtweg nicht erkennen was sich genau vor dem Naserücken abspielt. Außer du willst dabei Schielen. Aber das verursacht auf Dauer Kopfschmerzen.

  13. #12
    DARK-THREAT
    Zitat Zitat von errorchief Beitrag anzeigen
    Außer du willst dabei Schielen. Aber das verursacht auf Dauer Kopfschmerzen.
    Ich schiele ohne Brille dauerhaft und mit um ca 1°. Bin Stereoblind und genau danach gehe ich für mich immer.
    Stereoblinde Menschen sehen meist immer nur meist einem Hauptauge, kann man nicht ganz erklären. Wir haben das volle Sichtfeld, aber kein räumliches Sehen und schlechtes Abschätzen von unbekannten Entfernungen.
    Jedenfalls sehe ich dann nur 960x1080 auf dem linkem Auge und der 2 Bildschirm wird mich 100pro komplett verwirren.

  14. #13
    LiFaD1203
    Ich glaube nicht das bei Morpheus zwei Displays verbaut sind. Ich denke mal das wird vom Aufbau her dem Oculus Rift Development Kit 2 ähneln. Dort hat man ja auch nur 1 Display (vom Samsung Galaxy Note 3), dass in der Mitte unterteilt wird. Wie eigentlich bei allen anderen VR-Brillen auch. Hier im Teardown sieht man auch das es nur ein zentrales Display gibt. https://www.ifixit.com/Teardown/Ocul...Teardown/27613
    So kommen bei einem 1080p Screen dann auch die 960x1080 pro Auge zustande.

  15. #14
    DARK-THREAT
    Eine kabellose Variante des VR Headsets ist indes nicht geplant, wie Yoshida sagt: Die Übertragungsgeschwindigkeit für ein Signal mit 1080p/120Hz ist so hoch, dass sie kabellos nicht erreicht werden könnte.
    PS4 Morpheus Core Hardware Has Been Finalized, Says Sony - GameSpot

    Mit Kabel! Ein VR-Headset mit Kabel.
    Hoffentlich ist das USB-Kabel nicht so kurz wie das vom Controller oder das Netzkabel der Konsole.

  16. #15
    Archie Medes
    Das hab ich auch gerade gelesen. Mit Kabel ? WTF.
    Und wenn sie Brillenträger wie mich "vergessen" haben, könnens sich das Ding dahin stecken wo die Sonne nie scheint.

  17. #16
    Gurkensepp
    Was sollen die Sachsen damit? :P

  18. #17
    Archie Medes
    Sag das mal zu Dark

  19. #18
    DARK-THREAT
    Keine Ahnung, bin ja kein Sachse.

  20. #19
    Archie Medes
    Du wohnst aber doch da oder nicht ?

  21. #20
    DARK-THREAT
    Zitat Zitat von Archie Medes Beitrag anzeigen
    Du wohnst aber doch da oder nicht ?
    Nö, nur arbeiten. Wohnen in Sachsen-Anhalt.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Euer Projekt bei Projekt Spark: Hallo Projekt Spark Entwickler und Spieler, Mich würde mal interesieren an welchen Projekten ihr so im moment Arbeitet und ob ihr schon was...



  2. Scalebound: Neue Infos!!!: Was Scalebound eigentlich so genau werden soll, konnten wir bislang nur erahnen - glücklicherweise gibt's jetzt ein paar Informationen zum kommenden...



  3. Sky Go Ap! Neue INFOS::: Also da ja einige sehen süchtig warten (inkl. mir) hab gestern einmal wieder mit Sky Telefoniert. Die nette Dame am anderen meinte es sieht momentan...



  4. Projekt Morpheus - Massive Informationen zu Sonys VR geleakt: Der berühmte Sony Insider, der schon damals vor der Ankündigung der Ps4 den VR Headset angekündigt hat - hat heute eine ganze Sammlung neuer ...



  5. Destiny und neue Infos: Zu Destiny wird bei dem PlayStation Launch Event neues verkündet. Morgen früh 5:00 Uhr geht's los... Also einmal neues über dem "Tellerrand" und eben...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: