Ergebnis 1 bis 11 von 11
Like Tree2Likes
  • 1 Post By DeinTeddybaer
  • 1 Post By SprigganV8

Let’s Play: Sony wollte sich den Begriff unter den Nagel reißen

Diskutiere Let’s Play: Sony wollte sich den Begriff unter den Nagel reißen im Playstation 4 Forum im Bereich Andere Systeme; Let?s Play: Wollte sich Sony den Begriff unter den Nagel reißen? ? GIGA Ohnehin ist jede Panik hier unangebracht, da der Antrag offenbar abgelehnt wurde. ...


  1. #1
    Archie Medes

    Let’s Play: Sony wollte sich den Begriff unter den Nagel reißen

    Let?s Play: Wollte sich Sony den Begriff unter den Nagel reißen? ? GIGA

    Ohnehin ist jede Panik hier unangebracht, da der Antrag offenbar abgelehnt wurde. Nachdem er im Oktober eingereicht worden sein soll, verweist der letzte Status vom 29. Dezember darauf, dass nichts unternommen wird. Das bedeutet, dass der Begriff Let's Play auch weiterhin ungeschützt bleibt. Vermutlich, weil entweder Zweifel an der Echtheit des Dokuments aufkamen, oder aber der Begriff
    so sehr in den täglichen Sprachgebrauch übergegangen ist, dass er sich nicht mehr schützen lässt.

    Giga verweist darauf, das es auch ein Fake gewesen sein könnte. Ja klar Giga, Sony würde sowas nie nicht machen.
    Dabei ist aus dem Patentantrag klar zu erkennen, das Sony dahinter steckt.


  2. Anzeige
    Hallo Archie Medes,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    imperator18
    Skandal...

  4. #3
    D0itD

  5. #4
    Shinizzle94
    Ich glaube, wenn jemand den Antrag freigeben würde, hätte Google einfach Sony gekauft. Ich verstehe eh nicht, warum Google sich nicht das Patent holt. Youtube gehört doch eh denen.

  6. #5
    Archie Medes
    Weil sowas Allgemeingut ist und niemand "besitzen" DARF ! Sowas geht einfach nicht.

  7. #6
    DeinTeddybaer
    Let' s Play ist ein Audruck, der sich weltweit etabliert hat und von jedem genutzt werden darf. Sony hat das weder erfunden, noch in irgendeiner Art und Weise verbreitet und somit sowieso keine Chance gehabt. Dann könnte ich ja den Namen von irgendejamnden patentieren udn Geld dafür verlangen, wenn er genannt wird ^^

  8. #7
    Iceman8312
    Denke auch das es nicht einfach möglich das Sony sich diesen Begriff sichern kann.Gründe wurden hier schon genannt.

  9. #8
    Der Creeple
    Oh nein was ein Skandal.

  10. #9
    the-sunny1991
    ja ja die gierigen ersticken irgentwann

  11. #10
    SprigganV8
    Zitat Zitat von Archie Medes Beitrag anzeigen
    Weil sowas Allgemeingut ist und niemand "besitzen" DARF ! Sowas geht einfach nicht.
    Und King hat sich das Wort Saga rechtlich absichern lassen und ist damit durchgekommen. Und waren dann noch so Dreist kleine Studios, die kaum Geld haben zu verklagen.

  12. #11
    Nero1977
    Also gott sei dank ist der Antrag von Sony abgelehnt worden.Aber bei allem was recht ist das find ich schon recht abartig.Zum dank das leute ihre konsole kaufen und mit ihren exklusive games wie meinetwegen z.b Last of us durch let's play gratis werbung machen sollen die leute noch abgezockt werden mit ner gebühr weil sie es Let's play nennen!Bravo Sony,und ich dacht unsymphatischer können die garnicht mehr werden!

    Let's Play: Markenschutzeintrag abgelehnt

Ähnliche Themen


  1. Halo - Microsoft wollte die Marke einstellen: Als Microsoft den Halo-Erfinder Bungie verkaufte und sein eigenes Halo-Studio 343 Industries gründete, hatte man überlegt die Reihe, die Reihe...



  2. G-Play sucht dich! Support G-Play!: Nein nix spenden, keine Sorge :D Aber ihr macht gerne Videos? Zockt gerne? Macht beides gleichzeitig? Sehr gut :(y): Denn dann seid ihr doch wie...



  3. Watch Dogs - Der Hacker, der (zu?) viel wollte: GameStar hat eine fast fertige Version von Watch Dogs stundenlang gespielt und stellen in der Vorschau fest, dass das Action-Adventure viel Spaß...



  4. Batman: Arkham Knight - Rocksteady wollte das Ende der Trilogie: Rocksteady schwebt das Ende der Batman: Arkham-Reihe bereits seit vielen Jahren vor und die Verantwortlichen ließen sich auch nicht durch den Erfolg...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: