Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 70
Like Tree43Likes

John Riccitiello zum Konsolenduell. "Sony verdient den Sieg"

Diskutiere John Riccitiello zum Konsolenduell. "Sony verdient den Sieg" im Playstation 4 Forum im Bereich Andere Systeme; John Riccitiello hat sich während einer Diskussion auf dem GamesBeat Summit u.a. zum Wettstreit zwischen PlayStation 4 und Xbox One geäußert: "Es gab ein Aufeinanderprallen ...


  1. #1
    BASH4Y0U

    John Riccitiello zum Konsolenduell. "Sony verdient den Sieg"



    John Riccitiello hat sich während einer Diskussion auf dem GamesBeat Summit u.a. zum Wettstreit zwischen PlayStation 4 und Xbox One geäußert: "Es gab ein Aufeinanderprallen von Ideen, mit denen sich Sony und Microsoft klar voneinander distanzierten", beschreibt er die Situation vor der Einführung der Konsolen. Der ehemalige Geschäftsführer von Electronic Arts und derzeitige CEO des Engine-Anbieters Unity kommt zu dem Schluss: "Sony hat einfach alles richtig gemacht. Sie verdienen den Sieg."
    Weitere Infos:
    PlayStation 4: John Riccitiello zum Konsolenduell mit Microsoft: "Sony verdient den Sieg" - 4Players.de


    Teilweise muss ich dem Typen leider recht geben. MS hatte eine gute idee die aber sehr schlecht umgeserzt wurde. Jetzt bemüht man sich alles wieder richtig zu machen was auch gelingt.

    Was mir mal aufgefallen ist welche Gen mehr Erfolg hatte
    PS 2 vs Xbox 1 = PS2
    PS3 vs Xbox 360 = Xbox 360
    PS4 vs Xbox One = Ps4

    eigentlich müsste in der nächsten Gen MS wieder die Nase vorne haben ^^

  2. Anzeige
    Hallo BASH4Y0U,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Shinizzle94
    Es gab ein Aufeinanderprallen von Ideen, mit denen sich Sony und Microsoft klar voneinander distanzierten". Das stimmt auch. Und das traurige an der ganzen Sachen ist, dass man daran sieht wie viele Menschen lieber das gewohnte nehmen, als etwas neues oder unbekanntes.

  4. #3
    Tassilo
    Bin voll auf seiner Seite. Die Marke "Xbox" ist durch Gaming groß geworden und nicht durch TVTVTV (das zu 100% nur auf den US Markt abgestimmt ist) und Social-Media-Dreck.

    Sony hat nie groß Werbung mit Sachen gemacht die nichts mit Gaming zu tun haben. Und ich bleibe bei meiner Meinung: Die erstmalige Präsentation der One war voll für den Arsch. Zurecht gehört MS dafür abgestraft solange diese Gen läuft.

    Ich hoffe bei der nächsten haben sie etwas mehr Hirn.

  5. #4
    Gurkensepp
    Achso!!!!! Auf der one kann man gar keine Spiele spielen!!!!

  6. #5
    DARK-THREAT
    Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
    Bin voll auf seiner Seite. Die Marke "Xbox" ist durch Gaming groß geworden und nicht durch TVTVTV (das zu 100% nur auf den US Markt abgestimmt ist)
    Was davon, was in den Staaten funktioniert, funktioniert bei uns nicht?

    Sony hat auch TV-Deals, bietet Musik und Film unter der Marke Playstation an. Microsoft macht das auch und schon muss man für diese Zusatzfunktionen Microsoft haten? Das verstehe ich nicht...
    Das die XBOX Spiele abspielen kann, hat ja wohl doch jeder wissen müssen.

  7. #6
    tobi154
    Meine one ist so ein wunderschönes Teil mit dem ich doch so viel Spaß habe. Trotzdem werde ich sie verkaufen weil der Typ sagt dass die ps4 gewonnen hat........
    Kein Kommentar

  8. #7
    RobbyRobb
    Zitat Zitat von Gurkensepp Beitrag anzeigen
    Achso!!!!! Auf der one kann man gar keine Spiele spielen!!!!
    nö das sind nur interaktive Filme darum ist die Ps4 auch viel besser

  9. #8
    DungeonKeeper78
    Also mich hat die One damit überzeugt, dass man damit nicht nur spielen kann. Dadurch hat sie meinen PC abgelöst. Der größte Fehler von MS war die X1 nur im Bundle mit Kinect anzubieten. Und das einzige was Sony "richtig" gemacht hat, war auf den Shitstorm zu reagieren und zu behaupten bestimmte Dinge nie vorgehabt zu haben.

  10. #9
    Gurkensepp
    Ich verstehe die Aussage von dem Typen eh nicht. Ist diese Konsolengeneration schon zu ende? MS hats am Anfang vergeigt, aber jetzt geben sie Gas und das wird immer noch nicht honoriert. Es wird immer lächerlicher!!!

  11. #10
    BASH4Y0U
    Der größte Fehler war sich nicht voll und ganz aufs Gaming zu konzentrieren.
    MS wollte mit der Xbox One das all in One gerät das alle bereiche abdeckt.

    Das wollen aber nur die wenigsten Gamer, mich mit einbezogen.
    Deswegen verliert man auch so deutlich gegenüber Sony die sich nur mit Gaming beschäftigt haben.

    Ich hoffe die nächste Xbox verzichtet auf dieses ganze Multimedia zeug, davon habe ich bis heute noch nie was genutzt.

    Auf der Konsole will ich Spiele spielen nicht mehr und nicht weniger.

  12. #11
    DARK-THREAT
    Zitat Zitat von BASH4Y0U Beitrag anzeigen
    Ich hoffe die nächste Xbox verzichtet auf dieses ganze Multimedia zeug, davon habe ich bis heute noch nie was genutzt.
    Hoffentlich nicht.

  13. #12
    Archie Medes
    Ohne Multimediagedöns wäre es eine stinknormale Spielekonsole. Und das fänd ich langweilig. Das Verhältnis muss stimmen. Gaming muss natürlich im Vordergrund stehen aber alles andere darf nicht vernachlässigt werden. Denke so 70% zu 30% wäre gut. MS hat am Anfang viel falsch gemacht und viel Boden verloren aber die One ist auf einem guten Weg. Und die Gen ist noch lange nicht am Ende.

  14. #13
    errorchief
    Den Aktivitätenfeed finde ich ganz gut. Ansonsten ist für mich der Social Media Kram uninteressant.
    Von den restlichen Mediafunktionen habe ich noch nichts ausprobiert. Hatte bisher noch keine Lust alles umzustecken. ^^

  15. #14
    Gurkensepp
    Zitat Zitat von BASH4Y0U Beitrag anzeigen
    Das wollen aber nur die wenigsten Gamer, mich mit einbezogen.
    Deswegen verliert man auch so deutlich gegenüber Sony die sich nur mit Gaming beschäftigt haben.
    Aber was bringt dir eine Konsole ohne Spiele...

  16. #15
    Shinizzle94
    Ich muss aber auch sagen, dass Microsoft am Anfang doch eher nur das Gaming präsentiert hätte. Den Rest hätte man locker auf kleinen Events zeigen und vorstellen können und es hätte trotzdem seine Abnehmer gefunden.

  17. #16
    OnlyMo
    Man hat mit der ersten Präsentation gleich mal einen falschen Eindruck hinterlassen (TV,TV,TV) und daraufhin kam ja auch noch die die DRM/24h Politik dazu, welche eben endgültig die Xbox als die Unsymphatischen dargestellt hat

    Ich finde man hätte das alles einfach ganz anders angehen sollen und u.a die TV Funktionen als Zusatz vorstellen sollen und nicht als Hauptfeature schlechthin


    Aber auch wenn MS alles richtig gemacht hätte, wäre die Ps4 heute vorne (vlt nicht mit dem selben Abstand)
    weil die PS Marke allgemein größer und bekannter ist

  18. #17
    Archie Medes
    Aber auch wenn MS alles richtig gemacht hätte, wäre die Ps4 heute vorne (vlt nicht mit dem selben Abstand)
    weil die PS Marke allgemein größer und bekannter ist[/QUOTE]

    Reine Spekulation.

    Es wäre ein Kopf an Kopf Rennen trifft es wohl eher.
    Auch wenn vielen bei dem Gedanken Gaming als erstes Playstation einfällt, die Marke XBox ist nicht kleiner und weniger bekannt. Sie war nur früher und ist länger auf dem Markt.

  19. #18
    DeinTeddybaer
    In Deutschland ist sie vielleicht größer, weil sie als erstes da war und die Deutschen Angst vor Veränderungen haben. Ansonsten ist mal da und mal da eine beliebter gewesen.

  20. #19
    OnlyMo
    Zitat Zitat von Archie Medes Beitrag anzeigen
    Reine Spekulation.

    Es wäre ein Kopf an Kopf Rennen trifft es wohl eher.
    Auch wenn vielen bei dem Gedanken Gaming als erstes Playstation einfällt, die Marke XBox ist nicht kleiner und weniger bekannt. Sie war nur früher und ist länger auf dem Markt.
    Keine Spekulation.
    die Ps3 hat es trotz katastrophalem Launch noch geschafft die Xbox 360 einzuholen bzw. knapp dahinter zu landen
    Obwohl die Konsole ein Jahr später auf den Markt kam, zu teuer war, kaum exclusives hatte

    Man muss sich das vorstellen: Eine schwache Gen der Playstation, hat es immer noch auf fast 90 Mio geschafft...Für andere Konsolen sind das Rekordzahlen.
    Jede PS Konsole war bisher erfolgreich (Ps1 über 100 Mio/ Ps2 = 150 Mio/ Ps3 = 87 Mio)

    Vorallem der globale Faktor spielt bei der Playstation eben eine große Rolle

    Zitat Zitat von DeinTeddybaer Beitrag anzeigen
    In Deutschland ist sie vielleicht größer, weil sie als erstes da war und die Deutschen Angst vor Veränderungen haben. Ansonsten ist mal da und mal da eine beliebter gewesen.
    Nicht wirklich. Einzig USA und GB waren die Märkte wo die Xbox dominierte (sowie in Südamerika - jedoch aufgrund der Preise)
    Dort aber mit einem enormen Unterschied

  21. #20
    Iceman8312
    Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
    Bin voll auf seiner Seite. Die Marke "Xbox" ist durch Gaming groß geworden und nicht durch TVTVTV (das zu 100% nur auf den US Markt abgestimmt ist) und Social-Media-Dreck.

    Sony hat nie groß Werbung mit Sachen gemacht die nichts mit Gaming zu tun haben. Und ich bleibe bei meiner Meinung: Die erstmalige Präsentation der One war voll für den Arsch. Zurecht gehört MS dafür abgestraft solange diese Gen läuft.

    Ich hoffe bei der nächsten haben sie etwas mehr Hirn.



    Naja,schon komisch wie teilweise immer wieder auf die Präsentation der One aufmerksam gemacht wird.Viel wichtiger finde ich das Microsoft seit Release den besseren Job macht als Sony.Eigentlich sollte eher Sony endlich mal bestraft werden dafür das sie sich auf ihren Erfolg ausruhen.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Sony - "Haben es nicht nötig für Zeitexklusivität zu zahlen": Seit der Gamescom 2014 fragen sich bestimmt viele Spieler, wie viel Microsoft für die Zeitexklusivität eines Rise of the Tomb Raider gezahlt hat. ...



  2. Sony - "EA Access bringt keinen Mehrwert für PS-Kunden": Electronic Arts hat heute sein EA Access Programm für die Xbox One vorgestellt, das Nutzern ab USD 4,99 pro Monat Zugriff auf kostenlose Spiele,...



  3. Sony - Zeigte auf dem Business Meeting in Japan "atemberaubendes" neues Game: Sony hält in regelmäßigen Abständen die Business Meetings ab, um Händler und Geschäftspartner über die bevorstehenden Veröffentlichungen zu ...



  4. Sony - "Spektakuläre Spiele-Ankündigungen zur E3": Sonys John Koller gab bekannt, dass das Jahr 2014 ein großes Jahr für die Ankündigung neuer PS4-Spiele wird. PS4-Besitzer dürfen sich demnach auf...



  5. Sony "versteht" die Cloud nicht: Sony kann sich nicht vorstellen wie das mit der Cloud bei MS funktionieren soll! Was schließen wir daraus? Aktuelles: Shuhei Yoshida: Ich verstehe...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: