Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 174
Like Tree135Likes

Zukunftsaussichten für Microsoft / Xbox / Windows

Diskutiere Zukunftsaussichten für Microsoft / Xbox / Windows im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Ihr habt Probleme! Mal gaaanz tief durch die Hose atmen! Bleibt friedlich! Boah 7 Seiten durchgelesen! Ihr spinnt wohl!...


  1. #101
    Boarder76
    Ihr habt Probleme!
    Mal gaaanz tief durch die Hose atmen!
    Bleibt friedlich!


    Boah 7 Seiten durchgelesen! Ihr spinnt wohl!

  2. Anzeige
    Hallo dKinGeGob,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #102
    dKinGeGob
    Zitat Zitat von DeinTeddybaer Beitrag anzeigen
    Ich vermisse immer noch den für 500€ zusammengestellten PC, der mehr Leistung bei weniger Lautstärke und Stromverbrauch, die X1 bietet. Ihr redet immer nur drüber, liefert aber kein Beispiel.
    Also überzeugt und doch mal mit diesem PC.
    Und übrigens wer ein Spiel mit Key zu Release für 20€ statt 60€ kauft, kann mir nicht erzählen, dass der Verkäufer das aus irgendwelchen legalen Vertriebszweigen bekommen hat, wenn der Preis in Store des Publishers oder Entwicklers bei rund 50€ liegt. Auch finde ich es lustig, wenn ihr sagt man hat den Preis bei 30 spielen wieder drin, wenn man davon doch nur 20 auf der Konsole bekommt
    Etwas Google hätte geholfen, haben schon viele andere gemacht.

    PC vs. Next-Gen-Konsolen: Ein Spiele-PC zum Konsolenpreis? - Seite 1 - Special von Gameswelt
    Beispiel.

    Mittlerweile ist locker unter den 500€ von damals.
    Wer zu der Zeit kein Betriebssystem gebraucht hat durch den alten Rechner ging mit 600 Flocken weg, hat aber etwas was er sich auf Dauer ausbauen könnte. Als Kontroller der 360 mit BT Dongle.

    Da die XBox mit 28 dB gut reinhaut, kannste Lüfter von Be quiet nehmen (Silentwings 2 mit 16 dB) und einbauen.
    Grafikkarte momentan die diese Generation überspringen wird empfiehlt sich die R9 390 Nitro von Sapphire, diese wird momentan
    auf höchste Leistungen empfohlen (Quantum Break) da sie P/L top ist.
    Als Kontroller für den Rechner empfiehlt sich momentan der Steam Kontroller für 50€

    Der Rest sollte selbstverständlich sein?

    Der letzte Satz sollte beachtet werden für die damalige Zeit

    Für 486 Euro lässt sich ein PC inklusive Windows 8 konfigurieren, der selbst bei hohen Details, einfacher Kantenglättung, 1.920 x 1.080 Pixeln und in modernen Spielen oft flüssige Bildraten mit 35 fps aufwärts abliefern kann. Hungrige Spiele ruckeln dagegen, auch für die Grafikqualität der kommenden Generationen bietet diese Konfiguration keine Reserven. Für 22 Euro Aufpreis steigt die Leistung dagegen deutlich um 20 bis 30 Prozent an. Es lässt sich also durchaus ein Spiele-PC zum Preis einer Xbox One konfigurieren, nicht aber zum Preis einer PlayStation 4. Dafür skalieren unsere Konfigurationen die Grafik nicht von 720p auf 1080p hoch, wie es aktuell bei einigen Konsolentiteln gehandhabt wird.
    Keine 720p sondern 1080p mit besserer Leistung, die für 22€ Aufpreis noch mal gesteigert werden kann.

    Ist mir ehrlich gesagt auch Wurst, wie oft beschrieben. Konsole bleibt Konsole, kaufe sie mir wie bereits beschrieben aus Bequemlichkeit (da haben wir es wieder.) Doch wird spätestens die nachfolgende Generation der neuen sicherlich keine Konsole mehr sein, da sich alles in Richtung mini-Rechner entwickelt.

  4. #103
    Nero1977
    Zitat Zitat von Matrosen Schwein Beitrag anzeigen
    Pfeifen. Mehr kann man dazu nicht sagen. Viel spaß weiterhin mit 900p und cineatischen 30 fps xD
    Danke werd auf jeden fall weiterhin spass haben mit meiner one und 900p/30fps

  5. #104
    TheRock1401
    Boah man liest und hört nurnoch PC hier PC da, die Konsolen sind alle scheiße.....blablablubb furz.....
    Dann hockt euch alle vor den Rechner und gut ist!
    Jeder so wie er meint und fertig! Diese ständige Grundsatzdiskussion führt nur zu einem Ziel, nämlich das der Thread wieder geschlossen wird

  6. #105
    Matrosen Schwein
    Zitat Zitat von dKinGeGob Beitrag anzeigen
    Etwas Google hätte geholfen, haben schon viele andere gemacht.

    PC vs. Next-Gen-Konsolen: Ein Spiele-PC zum Konsolenpreis? - Seite 1 - Special von Gameswelt
    Beispiel.

    Mittlerweile ist locker unter den 500€ von damals.
    Wer zu der Zeit kein Betriebssystem gebraucht hat durch den alten Rechner ging mit 600 Flocken weg, hat aber etwas was er sich auf Dauer ausbauen könnte. Als Kontroller der 360 mit BT Dongle.

    Da die XBox mit 28 dB gut reinhaut, kannste Lüfter von Be quiet nehmen (Silentwings 2 mit 16 dB) und einbauen.
    Grafikkarte momentan die diese Generation überspringen wird empfiehlt sich die R9 390 Nitro von Sapphire, diese wird momentan
    auf höchste Leistungen empfohlen (Quantum Break) da sie P/L top ist.
    Als Kontroller für den Rechner empfiehlt sich momentan der Steam Kontroller für 50€

    Der Rest sollte selbstverständlich sein?
    Danke dir. Mehr gibt es nicht mehr zu sagen.

  7. #106
    Matrosen Schwein
    Zitat Zitat von TheRock1401 Beitrag anzeigen
    Boah man liest und hört nurnoch PC hier PC da, die Konsolen sind alle scheiße.....blablablubb furz.....
    Dann hockt euch alle vor den Rechner und gut ist!
    Jeder so wie er meint und fertig! Diese ständige Grundsatzdiskussion führt nur zu einem Ziel, nämlich das der Thread wieder geschlossen wird
    Tu ich doch. Zock gerade und schreib nebenbei hier easy peasy... Und kann dazu noch Musik hören :P

  8. #107
    DARK-THREAT
    Lautheit misst man in Sone, nicht in dB(A). Da man Dezibel einfach nicht zusammenrechnen kann, da jeder Lüfter einen eigenen Schalldruck in dB(A) erzeugt aber diese nicht linear sind.

    Nur mal so als Hinweis.

  9. #108
    dKinGeGob
    Dann such dir bitte das Datenblatt, bevor du meckerst. Langsam reicht es auch wieder mit dem Geheule hier. Oo
    Es ist mir bewusst, ich hatte aber nur gerade die dB Werte zur Hand. Des Weiteren sollte das Thema langsam auch mal
    unter den Tisch gehören, denn es geht hier nicht darum was von beiden besser ist, sondern ob die Box scheinbar durch Microsoft diesen Weg einschlagen wird.
    Beispiele gab es genug.

  10. #109
    Nero1977
    Zitat Zitat von dKinGeGob Beitrag anzeigen
    Etwas Google hätte geholfen, haben schon viele andere gemacht.

    PC vs. Next-Gen-Konsolen: Ein Spiele-PC zum Konsolenpreis? - Seite 1 - Special von Gameswelt
    Beispiel.

    Mittlerweile ist locker unter den 500€ von damals.
    Wer zu der Zeit kein Betriebssystem gebraucht hat durch den alten Rechner ging mit 600 Flocken weg, hat aber etwas was er sich auf Dauer ausbauen könnte. Als Kontroller der 360 mit BT Dongle.

    Da die XBox mit 28 dB gut reinhaut, kannste Lüfter von Be quiet nehmen (Silentwings 2 mit 16 dB) und einbauen.
    Grafikkarte momentan die diese Generation überspringen wird empfiehlt sich die R9 390 Nitro von Sapphire, diese wird momentan
    auf höchste Leistungen empfohlen (Quantum Break) da sie P/L top ist.
    Als Kontroller für den Rechner empfiehlt sich momentan der Steam Kontroller für 50€

    Der Rest sollte selbstverständlich sein?
    Das ist ja schön und gut aber den grössten teil der gamercom machen mittlerweile gelegenheitsspieler aus oder die leut die enfach nach der arbeit die kiste anschmeissen wollen und auf der couch gechillt 1-2 std daddeln wollen. Und die sind bequem. War früher auch pc irre und immer meinen pc so gehalten das ich alles auf high zocken konnte. Das wurde mir irgendwan zu blöd.Würd ich nie wieder machen. Konsole kaufen, auspacken, anschliessen und bequem auf couch zocken. Und in 6-7 jahren bei gen wechsel neue kaufen und das gleiche von vorne. Und genau das ist das was den meisten am wichtigsten ist. Sei es aus dem xbox oder playsi lager. Denen ises wumpe das man das game auf nem monsterrechner mit megaultrahigh settings in 4k zocken kan. Selbst wenn ich für das geld der one nen etwas besseren pc haben könnte würd ich trotzden die one vorziehen.

  11. #110
    DARK-THREAT
    Zitat Zitat von DeinTeddybaer Beitrag anzeigen
    Ich vermisse immer noch den für 500€ zusammengestellten PC, der mehr Leistung bei weniger Lautstärke und Stromverbrauch, die X1 bietet. Ihr redet immer nur drüber, liefert aber kein Beispiel.
    Also überzeugt und doch mal mit diesem PC.
    Ich im Übrigen auch.
    Da wird es aber keine Antwort geben, weil eben das P/L-Verhältnis der Konsolen ungeschlagen ist. Das ist eben einer der Vorteile der Konsolen, wären PCs eben eine bessere Graphik haben können, bei entsprechender Hardware.

    Niemand nimmt den PClern etwas weg, sie können weiterhin die Spiele in der Qualität zocken, die ihr System wiedergeben kann. Mir als Konsolenzocker der XBOX und Playstation nimmt auch keiner etwas weg. Im Gegenteil, beide Seiten profitieren und bekommen mehr Spiele und Apps.
    Ich verstehe diesen Auflauf seit der Quantum Break Ankündigung nicht.

  12. #111
    Matrosen Schwein
    Zitat Zitat von DARK-THREAT Beitrag anzeigen
    Lautheit misst man in Sone, nicht in dB(A). Da man Dezibel einfach nicht zusammenrechnen kann, da jeder Lüfter einen eigenen Schalldruck in dB(A) erzeugt aber diese nicht linear sind.

    Nur mal so als Hinweis.
    Nur mal so als Hinweis, man kann auch dB angeben nur können sich viele darunter nicht so viel vorstellen und es nicht so aussagekräftig dennoch ist es Messbar. Bitte bitte nicht so viel reden.

  13. #112
    Jonny B. Good
    Zitat Zitat von dKinGeGob Beitrag anzeigen
    Die Frage bleibt wie schnell diese wieder voll ist. Die 500 GB erreicht man mittlerweile bei der Auswahl bei weitem.
    Dazu noch die Größe der Spiele und Patches, kommt man nicht mal hinterher 5 Top Games zu installieren, ohne voll zu sein.
    COD BO3 heute(?) erst wieder 10GB durch Patch, Destiny kostet einen Sauhaufen, GOW, COD AW, usw.


    Selbst das kann zu Problemen führen bei unseren wunderbaren Internet Anbietern. 100GB/Monat. Das erreichen ja schon 2 Spiele.
    Ich hab neulich mal was ganz verrücktes gelesen. Da gibt es wirklich Leute (ich kann es eigentlich kaum glauben!!), die kaufen wirklich noch Discs zum zocken. Ist es zu fassen? Ich meine...hallo wir leben fast im 23. jahrhundert!!! Unglaubliche Geschichte ist das finde ich. Sag Du mal was dazu.Also ich bin nicht ganz sicher, aber ich glaube Du liebst Deinen PC und die "billigen" downloads und er sei Dir wirklich von Herzen gegönnt und ich hoffe Du hast Spass damit, aber einmal kurz (nur gaaanz kurz) über den Tellerrand (muss auch kein tiefer Teller sein) hinausblicken hilft wirklich bei einer Diskussion. Desweiteren kenne ich niemanden der gedrosselt wird und ja auch ich und meine Zocker Kumpel ziehen die Spiele digital. Mag Ja sein daß es sowas gibt aber wahrscheinlich genau so selten, wie COD auf dem PC gekauft wird (Achtung Ironie im Anflug)

  14. #113
    dKinGeGob
    Zitat Zitat von DARK-THREAT Beitrag anzeigen
    Ich im Übrigen auch.
    Da wird es aber keine Antwort geben, weil eben das P/L-Verhältnis der Konsolen ungeschlagen ist. Das ist eben einer der Vorteile der Konsolen, wären PCs eben eine bessere Graphik haben können, bei entsprechender Hardware.
    Etwas über deinem Kommentar steht er bereits -.- ein mal über dem Budget, ein mal darunter.

    Zitat Zitat von Nero1977
    Denen ises wumpe das man das game auf nem monsterrechner mit megaultrahigh settings in 4k zocken kan.
    Ging in der Diskussion auch um 1:1 mit einem "OS" an einem Rechner, welches like "Xbox One OS" in dem man die Hardware per Plug&Play deinstallieren/installieren kann.

  15. #114
    DARK-THREAT
    Zitat Zitat von Matrosen Schwein Beitrag anzeigen
    Nur mal so als Hinweis, man kann auch dB angeben nur können sich viele darunter nicht so viel vorstellen und es nicht so aussagekräftig dennoch ist es Messbar. Bitte bitte nicht so viel reden.
    Der Nachteil an der Einheit ist aber, wenn du 20 db(A) hast, und dann 40, dann ist das eben nicht doppelt so laut, sondern ein vielfaches lauter. Bei Sone hast du das Problem nicht.
    Habe ich in meiner Zeit als PCler eingetrichtert bekommen. !!!

  16. #115
    Nero1977
    Zitat Zitat von DARK-THREAT Beitrag anzeigen
    Ich im Übrigen auch.
    Da wird es aber keine Antwort geben, weil eben das P/L-Verhältnis der Konsolen ungeschlagen ist. Das ist eben einer der Vorteile der Konsolen, wären PCs eben eine bessere Graphik haben können, bei entsprechender Hardware.

    Niemand nimmt den PClern etwas weg, sie können weiterhin die Spiele in der Qualität zocken, die ihr System wiedergeben kann. Mir als Konsolenzocker der XBOX und Playstation nimmt auch keiner etwas weg. Im Gegenteil, beide Seiten profitieren und bekommen mehr Spiele und Apps.
    Ich verstehe diesen Auflauf seit der Quantum Break Ankündigung nicht.
    Geht ja auch garnicht. Hier wird von 500€ (Preis zum release der one)ausgegangen allerdings is da auch kinect dabei. Nur wenn man pingelig ist muss man die kohle für kinect ind controller rausnehmen und dan biste scho unter 400€ für den puren rechner
    Hab keinen plan mehr vom pc markt aber kann mir das nich vorstellen

  17. #116
    Absoluter Wahnsinn
    Wo ist das Problem?

    MS geht mit der Zeit. Endlich versucht man seine Stärken auszuspielen.

    Man stelle sich nur mal vor es gäbe einen gut funktionierenden Xbox Spieleservice auf dem PC. Ich bin mir sicher alleine Halo und Gears of War gehen weg wie warme Semmel. Man müsste diese beiden Spiele noch nicht mal groß bewerben, in der PC Szene sind diese beiden Games eine ganz große und beliebte Nummer. Da sind wir wieder beim Thema Marken optimal zu positionieren. Das wäre meiner Meinung nach ein guter Schritt. Und ob es dann Xbox oder möglicherweise Microsoft Gaming heißt ist doch eigentlich egal.

    Und bevor ich anfangen würde mir nen PC zusammenzubauen der eventuell dann so günstig ist wie ne Konsole und die gleiche Qualität hat, da fange ich lieber mit Modellbau an. Wenn man sich nen Gaming PC holt, dann investiert man richtig und guckt nicht, dass man vom Preis-Leistungsverhältnis mit ner Konsole mithalten kann.

  18. #117
    Matrosen Schwein
    Zitat Zitat von DARK-THREAT Beitrag anzeigen
    Der Nachteil an der Einheit ist aber, wenn du 20 db(A) hast, und dann 40, dann ist das eben nicht doppelt so laut, sondern ein vielfaches lauter. Bei Sone hast du das Problem nicht.
    Habe ich in meiner Zeit als PCler eingetrichtert bekommen. !!!
    DAs stimmt auch so, deswegen ist es nicht so aussagekräftig und man kann sich net so viel darunter vorstellen, dennoch kann man damit arbeiten ^^

  19. #118
    dKinGeGob
    Zitat Zitat von Jonny B. Good Beitrag anzeigen
    Ich hab neulich mal was ganz verrücktes gelesen. Da gibt es wirklich Leute (ich kann es eigentlich kaum glauben!!), die kaufen wirklich noch Discs zum zocken. Ist es zu fassen? Ich meine...hallo wir leben fast im 23. jahrhundert!!! Unglaubliche Geschichte ist das finde ich. Sag Du mal was dazu.Also ich bin nicht ganz sicher, aber ich glaube Du liebst Deinen PC und die "billigen" downloads und er sei Dir wirklich von Herzen gegönnt und ich hoffe Du hast Spass damit, aber einmal kurz (nur gaaanz kurz) über den Tellerrand (muss auch kein tiefer Teller sein) hinausblicken hilft wirklich bei einer Diskussion. Desweiteren kenne ich niemanden der gedrosselt wird und ja auch ich und meine Zocker Kumpel ziehen die Spiele digital. Mag Ja sein daß es sowas gibt aber wahrscheinlich genau so selten, wie COD auf dem PC gekauft wird (Achtung Ironie im Anflug)
    Stell dir vor, es gibt Idioten die nur Downloaden?
    Denke mal 1 von 4 Seiten sprechen da für sich und geben eine Berechtigung zum rumheulen über die HDD. o.o

    Horst, Horst Schlemmer.

    Zukunftsaussichten für Microsoft / Xbox / Windows-spiele.jpg

  20. #119
    DeinTeddybaer
    So, der PC war von 2013. Man kann schon sehen, dass die Grafik Qualität um einiges zugenommen hat. Bedeutet doch man müsste jetzt schon Komponenten nachkaufen?
    Und wie Nero schon sagte, wenn man alleine Kinect und den Controller von den 500€ abzieht, kommt man auf 310€. Warum wird das immer übersehen? Natürlich musste man da noch das dazu nehmen, aber wenn es um die Komponenten geht, die man unbedingt braucht, sind das immerhin 310€ zu 486€. Und ob man für den Preis das gleiche ersichtliche Ergebnis bekommt, durch die Optimierung der Konsolen, weiß ich nicht. Kann ich mir allerdings nicht vorstellen.
    Aber schön mal ein Beispiel zu sehen, vielen Dank.

  21. #120
    DaLurch
    Zitat Zitat von Absoluter Wahnsinn Beitrag anzeigen
    Wo ist das Problem?

    MS geht mit der Zeit. Endlich versucht man seine Stärken auszuspielen.

    Man stelle sich nur mal vor es gäbe einen gut funktionierenden Xbox Spieleservice auf dem PC. Ich bin mir sicher alleine Halo und Gears of War gehen weg wie warme Semmel. Man müsste diese beiden Spiele noch nicht mal groß bewerben, in der PC Szene sind diese beiden Games eine ganz große und beliebte Nummer. Da sind wir wieder beim Thema Marken optimal zu positionieren. Das wäre meiner Meinung nach ein guter Schritt. Und ob es dann Xbox oder möglicherweise Microsoft Gaming heißt ist doch eigentlich egal.

    Und bevor ich anfangen würde mir nen PC zusammenzubauen der eventuell dann so günstig ist wie ne Konsole und die gleiche Qualität hat, da fange ich lieber mit Modellbau an. Wenn man sich nen Gaming PC holt, dann investiert man richtig und guckt nicht, dass man vom Preis-Leistungsverhältnis mit ner Konsole mithalten kann.
    Wie schon geschrieben, gab es den Versuch bereits mit Games for Windows inkl. Halo PC-Versionen. Die Idee ist also nicht ganz neu.

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Windows 10: Systemanforderungen für das neue Microsoft-OS: Nur noch wenige Wochen bis zur Veröffentlichung von Windows 10. Eine Reservierung für den Download ist bereits möglich. Doch bei welcher Hardware...



  2. Windows 10 Home: Microsoft zwingt zu Updates: Das wird vielen Windows-Nutzern sauer aufstoßen: In Windows 10 Home Edition werden sich die automatischen Updates nicht deaktivieren lassen. Windows...



  3. Microsoft - Kinect für Windows eingestellt: Microsoft hat die seperate Entwicklung von Kinect für Windows PCs endgültig eingestellt. Als Grund für die Einstellung von Kinect für Windows...



  4. Microsoft - Kinect for Windows SDK 2.0 und Kompatibilität des Xbox-One-Kinects mit PC: http://static.4players.de/premium/Spiele/f4/5a/1846-teaser1.jpg Bildquelle: Microsoft ...



  5. Microsoft Surface bzw. Windows RT: Hallöchen. Habe mir vor ein paar Tagen das Microsoft Surface 2 Tablet gegönnt und muss sagen, ich bin absolut begeistert von dem Gerät. Hat jemand...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: