Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 174
Like Tree135Likes

Zukunftsaussichten für Microsoft / Xbox / Windows

Diskutiere Zukunftsaussichten für Microsoft / Xbox / Windows im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Hier werden RU-Keys Preise von Spielen am PC (die man nicht verkaufen kann) den offiziellen Retailpreise der Konsolenspiele (die man wieder verkaufen kann) gegenüber gestellt? ...


  1. #61
    DARK-THREAT
    Hier werden RU-Keys Preise von Spielen am PC (die man nicht verkaufen kann) den offiziellen Retailpreise der Konsolenspiele (die man wieder verkaufen kann) gegenüber gestellt?
    Sorry, aber bei sowas bin ich raus...

    Wenn man Spielepreise vergleicht, dann bitte immer die offiziellen Preise eines Landes!


  2. Anzeige
    Hallo dKinGeGob,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62
    Anilman
    ich sags mal so wenn crossplay läuft hoffe ich das die pcler nicht ggü xbox spielern cheaten können.

    gerade cod oder bf wird gerne mal gemogelt.

  4. #63
    DaLurch
    Zitat Zitat von semaphor34 Beitrag anzeigen
    Dann ist es ja gut. Bei dem Tipp mache ich keine Verluste.

    Und ich will damit sagen, dass Du keine Killerargumente beiträgst.(also eher sarkasmus) Und positiv hast Du MS noch nie bewertet. Das stimmt. Momentan bist du wieder ziemlich aktiv. Und das zeigt mir deine aktive Freude in diesem Forum. Du warst nämlich lange still.
    Ui - ich hab einen Verehrer, der meinen Aktivitäten folgt.

    Bitte einfach sinnerfassend lesen! Für einen in aller Kürze geschilderten Umstand braucht es keine Killerargumente.

  5. #64
    dKinGeGob
    Zitat Zitat von semaphor34 Beitrag anzeigen
    Na dann, verrate mir mal, was Du für ein Prozessor hast? Alles andere werde ich vernachlässigen.
    Zukunftsaussichten für Microsoft / Xbox / Windows-chip.jpg

    *10 zeichen*

  6. #65
    dKinGeGob
    Zitat Zitat von DARK-THREAT Beitrag anzeigen
    Wenn man Spielepreise vergleicht, dann bitte immer die offiziellen Preise eines Landes!
    https://www.instant-gaming.com/en/28...gn=keyforsteam

    35,49€ EU Key

  7. #66
    semaphor34
    Zitat Zitat von dKinGeGob Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich? Ja. Will ich 1:1 kann ich mir auch ein PC-Case holen das die gleiche Größe von der Box hat.
    Mit Onboard Grafikkarte und wahrscheinlich mit Onboard Motherboard!!!

    Sorry. TUT MIR WIRKLICH LEID! ABER U MADE MY DAY!!! Danke!

    Ich gehe jetzt raus hier!

  8. #67
    dKinGeGob
    Zitat Zitat von semaphor34 Beitrag anzeigen
    Mit Onboard Grafikkarte und wahrscheinlich mit Onboard Motherboard!!!

    Sorry. TUT MIR WIRKLICH LEID! ABER U MADE MY DAY!!! Danke!

    Ich gehe jetzt raus hier!

    Nur als Beispiel. Man sollte schon etwas Ahnung haben, sorry.

    http://www.amazon.com/Silverstone-Te...keywords=rvz01

    13.8 x 15 x 4.1 inches
    Die One:

    13.1; x 10.8 x 3.1
    Was für eine Welt.

    Und http://pcpartpicker.com/p/WzDZXL reicht schon um die One zu übersteigen, weiß nicht wo dein Problem bei dem Gedanken liegt. (Wobei ich hier ein paar Komponenten tauschen würde zwecks P/L)

  9. #68
    Matrosen Schwein
    Ich hab einen Xeon 1231 v3... sind zwar 80 Watt angegeben es sind aber bis zu 88-90 Watt bei maximaler Auslastung... aber du glaubst wohl kaum das ein Xeon beim Filme schauen nur annähernd ausgelastet wird? PS: Meine GPU GTX 980 saugt 10 Watt im Idle/2D.

  10. #69
    DARK-THREAT
    Zitat Zitat von dKinGeGob Beitrag anzeigen
    Nichts offizielles und mit großer Wahrscheinlichkeit UK- oder PL-Key.
    Die Seite hat ja auch XBOX One Keys...also ist das Argument nahezu weg.
    Mein The Division bekomme ich als Disc für 45 Euro. Wenn es mir nicht gefällt, kommt es zum gleichem Preis wieder weg.

    Man sollte die Preise nicht über versch Plattformen oder physikalische Zustände vergleichen, sondern immer nur 1:1.

    Mein Gott, ich war doch selbereiner der größten Hardcore PCler, bis ich es gelernt habe, dass es Wichtigeres gibt als 3D Mark, das "Bessere" zu haben usw. Spass macht mir das bauen von PCs auch nicht mehr. Die Zeit (die in der Gesellschaft auch Geld bedeutet) nutze ich lieber anders.

    Man soll mir zeigen, wo ich Quantum Break zum Release für 50 Euro auf einem PC für 300 Euro, der das Spiel genauso wie die XBOX One wiedergibt und nur 120 Watt dabei verbraucht.
    Wenn das jemand kann und es mir zeigt, dann halte ich den Mund und gebe ihm recht.

    Zitat Zitat von Matrosen Schwein Beitrag anzeigen
    PS: Meine GPU GTX 980 saugt 10 Watt im Idle/2D.
    Was nicht bedeutet, dass das beim Filmeschauen so ist. Außer du schaltest im Player und Windows die Hardwarebeschleunigung aus.

  11. #70
    Juve711
    Forza Motorsport 6 and Gears of War 4 also rumored to be coming to Windows 10 | Windows Central

    Nichts offizielles aber Forza 6 soll auch für den PC erscheinen.

  12. #71
    dKinGeGob
    Wenn du schon fair bleiben willst, dann bleib bitte bei 500€,
    welche die Box ursprünglich gekostet hat und da kann man dir genug alternativen zeigen.

    Es geht mir nicht darum das ich Hardcore Gamer bin,
    den PC verteidigen will oder etwas besseres will. ( darum schreibe ich die ganzen 1:1 Hardware vergleiche )

    Mir gefällt nur die Vielfalt vom PC, welches ich an allen Konsolen vermisse.
    Es werden dinge angekündigt, die nie eingehalten werden. (Siehe als Beispiel Nintendo WiiU mit der TV App)
    Obwohl die Konsolen soooo~ viel Potenzial haben! Es gibt nur 3 Konkurrenten, die sich gegenseitig
    jedes mal erschossen gehören eine neue Konsole gleichzeitig rauszuschicken, statt diese
    mit den Mindestanforderungen von versprechen (Background Musik XBOX One "Multimedia Konsole")
    fertig zu stellen.

    Am PC haste solche "Anforderungen" nicht, weil diese hier sowieso Standard sind.

    Und scheinbar, so wie das nun nach und nach klingt, geht Microsoft genau in diese Richtung, freut mich sogar.

  13. #72
    Matrosen Schwein
    Zitat Zitat von DARK-THREAT Beitrag anzeigen
    Nichts offizielles und mit großer Wahrscheinlichkeit UK- oder PL-Key.
    Die Seite hat ja auch XBOX One Keys...also ist das Argument nahezu weg.
    Mein The Division bekomme ich als Disc für 45 Euro. Wenn es mir nicht gefällt, kommt es zum gleichem Preis wieder weg.

    Man sollte die Preise nicht über versch Plattformen oder physikalische Zustände vergleichen, sondern immer nur 1:1.

    Mein Gott, ich war doch selbereiner der größten Hardcore PCler, bis ich es gelernt habe, dass es Wichtigeres gibt als 3D Mark, das "Bessere" zu haben usw. Spass macht mir das bauen von PCs auch nicht mehr. Die Zeit (die in der Gesellschaft auch Geld bedeutet) nutze ich lieber anders.

    Man soll mir zeigen, wo ich Quantum Break zum Release für 50 Euro auf einem PC für 300 Euro, der das Spiel genauso wie die XBOX One wiedergibt und nur 120 Watt dabei verbraucht.
    Wenn das jemand kann und es mir zeigt, dann halte ich den Mund und gebe ihm recht.


    Was nicht bedeutet, dass das beim Filmeschauen so ist. Außer du schaltest im Player und Windows die Hardwarebeschleunigung aus.
    Man kommt auf keine 80 Watt... trust me. Und ich weiß ja nicht, aber ich denke mal eine 300 Euro Konsole kann in keinen Belangen mit einem 1500 Euro PC mithalten. Egal wo. ich würde sagen wir lassen es.

    Noch kurz angemerkt: Bei 100% Auslastung des kompletten Systems, also echt alles Peaks komm ich vlt auf maximal 400 Watt. Auf meiner Stromrechnung merke ich es dennoch nicht ^^

    Zurück zum Thema. Ich freue mich auf die tollen Xbox Spiele in Zukunft und denke das beide Plattformen von der Aktion profitieren werden.

    Over und aus

  14. #73
    Jonny B. Good
    Zitat Zitat von dKinGeGob Beitrag anzeigen
    https://www.youtube.com/watch?v=aKEd-Vku1ss

    Nur als Beispiel. Man sollte schon etwas Ahnung haben, sorry.
    Was willst Du mit Deinem Fred hier eigentlich bezwecken? Du bist als Gesprächspartner für eine offene, ehrliche Diskussion genauso gut wie der Typ auf Deinem Profilbild.

    Und sorry Deine Preise da gehen gar nicht, ich zahle 22,50 für The Devision und 20,- für Quantum Break. (PC umsonst oben drauf) Übrigens offizielle Preise im MS Store. Also damit rückt Dein Totschlag-Argument von wegen PC spiele sind billiger und man hat den deutlichen Mehrpreis innerhalb von 2 Jahren wieder raus in ein ganz anderes Licht. Ich kauf mir doch keine überteure Spiele-Kiste, um dann für die Spiele auch noch mehr zu bezahlen als auf der Xbox. Das rechnet sich in meiner Welt einfach nicht.

  15. #74
    DARK-THREAT
    Du lässt es, weil die Mindestanforderungen für Quantum Break bei einem PC über 700 USD wären, und dieser dann maximal 350 Watt verbraucht:
    Intel Core i5-4460, Zotac GeForce GTX 760, Rosewill FBM-01 - System Build - PCPartPicker

  16. #75
    Archie Medes
    Eine Xbox wird erst dann uninteressant, wenn man deren Spiele auch auf der Playstation spielen kann. Und da das nie passieren wird = so what !?

  17. #76
    DARK-THREAT
    Zitat Zitat von Archie Medes Beitrag anzeigen
    Eine Xbox wird erst dann uninteressant, wenn man deren Spiele auch auf der Playstation spielen kann. Und da das nie passieren wird = so what !?
    Vergiss mir den Controller nicht!

  18. #77
    Matrosen Schwein
    Zitat Zitat von DARK-THREAT Beitrag anzeigen
    Du lässt es, weil die Mindestanforderungen für Quantum Break bei einem PC über 700 USD wären, und dieser dann maximal 350 Watt verbraucht:
    Intel Core i5-4460, Zotac GeForce GTX 760, Rosewill FBM-01 - System Build - PCPartPicker
    So nen PC mit der Leistung bau ich dir um 500 Euro...

  19. #78
    semaphor34
    Zitat Zitat von Matrosen Schwein Beitrag anzeigen
    So nen PC mit der Leistung bau ich dir um 500 Euro...

    Geil! Richtig Geil! Und wahrscheinlich noch leiser als ein x1 und viel kleiner und verbraucht wahrscheinlich nur 1 watt unter Last!!!
    Jetzt sehe ich natürlich einen Sinn. X1 ist wirklich unnötig!

    edit: ist nicht böse gemeint. Aber wieso brettert man so heftig gegen x1, wenn man einen PC besser findet? So wie es scheint, habt ihr matrosen oder der andere kein x1.

  20. #79
    CoLa
    Auch wenn hier viele an ihren privaten PCs zu hängen scheinen, die spielen in 5-10 Jahren im Privatbereich keinerlei Rolle mehr. Deshalb kommt Microsoft auch mit der Vermschmelzung.

    Nicht um die Konsole sterben zu lassen oder die Leute zum PC zu ziehen, sondern um im Contentmarkt zu überleben. Bei digitalen Gütern kommts drauf an, dass man sie verkauft, nicht auf welcher Hardware sie laufen.

    Im Privatbereich nutzen 99% der Leute den PC nur noch, um mal Textverarbeitung oder dergleichen zu machen. Mittlerweile gibts schon PCs on a Stick, die für surfen, Textverarbeitung, musik, mail und so weiter locker ausreichen-bluetooth Tastatur ran und wifi drucker, fertig. Die Dinger kosten 100€ Tendenz fallend!

    Da rüstet keiner mehr ne Graka für 500 Flocken nach, wenn der PC unter 100 kostet. Microsoft hat das erkannt und setzt daher auf continuum, wo das Handy die Aufgabe übernimmt.

    Solche Leute holt man nur dann ab, wenn man ihnen eine Gamingmaschine serviert, die sich einfach bedienen lässt und narrensicher ist. Die Crossplaygesxhichte kommt nur, um den Ubergang möglichst weich zu gestalten und nen fuss in der Tür zu haben.

    Physische Medien spielen keine Rolle mehr. Bei Musik wandert alles zum Streaming, gleiches beim Film. Die Leute wollen das auch! Schon zu vhs zeiten verstaubten die bänder im schrank und nahmen Platz weg-nur ganz wenige sammelten wirklich filme und cds und nutzten diese regelmäßig. Im Grunde waren die Leute schon immer on demand, es gab nur noch keine technische Lösung wie das Internet.

    Und mit steigender Bandbreite wird die Rechenleistung ausgelagert! Da kommt dann kein PC mehr mit der Grafikberechnung nach, da leisten Rechenzentren ganz was anderes! Heute reichen die Bandbreiten dafür nicht, aber in zehn Jahren sicherlich. Vor 15 Jahren mit dem 56k modem war netflix (HD gabs garnicht privat!) reine Utopie, Skype Videochat etc...alles ganz normal, selbst im Neulandschland.

    Zuletzt ist es auch so, dass keiner basteln und konfigurieren will. Die Leute sind faul geworden, ich auch. Vor zehn Jahren war ich up to date, was PC Hardware angeht, hab pcs selber umgebaut und aufgerüstet. Darauf habe ich keinen Bock mehr! Grakas für 500€ und mehr ist ein Weg, den ich und die meisten anderen nicht mitgehen!

    Wozu auch?

  21. #80
    Matrosen Schwein
    Zitat Zitat von Jonny B. Good Beitrag anzeigen
    Was willst Du mit Deinem Fred hier eigentlich bezwecken? Du bist als Gesprächspartner für eine offene, ehrliche Diskussion genauso gut wie der Typ auf Deinem Profilbild.

    Und sorry Deine Preise da gehen gar nicht, ich zahle 22,50 für The Devision und 20,- für Quantum Break. (PC umsonst oben drauf) Übrigens offizielle Preise im MS Store. Also damit rückt Dein Totschlag-Argument von wegen PC spiele sind billiger und man hat den deutlichen Mehrpreis innerhalb von 2 Jahren wieder raus in ein ganz anderes Licht. Ich kauf mir doch keine überteure Spiele-Kiste, um dann für die Spiele auch noch mehr zu bezahlen als auf der Xbox. Das rechnet sich in meiner Welt einfach nicht.
    Wie oft muss ich eigentlich noch "the devision" lesen? XDDD

Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Windows 10: Systemanforderungen für das neue Microsoft-OS: Nur noch wenige Wochen bis zur Veröffentlichung von Windows 10. Eine Reservierung für den Download ist bereits möglich. Doch bei welcher Hardware...



  2. Windows 10 Home: Microsoft zwingt zu Updates: Das wird vielen Windows-Nutzern sauer aufstoßen: In Windows 10 Home Edition werden sich die automatischen Updates nicht deaktivieren lassen. Windows...



  3. Microsoft - Kinect für Windows eingestellt: Microsoft hat die seperate Entwicklung von Kinect für Windows PCs endgültig eingestellt. Als Grund für die Einstellung von Kinect für Windows...



  4. Microsoft - Kinect for Windows SDK 2.0 und Kompatibilität des Xbox-One-Kinects mit PC: http://static.4players.de/premium/Spiele/f4/5a/1846-teaser1.jpg Bildquelle: Microsoft ...



  5. Microsoft Surface bzw. Windows RT: Hallöchen. Habe mir vor ein paar Tagen das Microsoft Surface 2 Tablet gegönnt und muss sagen, ich bin absolut begeistert von dem Gerät. Hat jemand...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: