Seite 76 von 468 ErsteErste ... 2666747576777886126176 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.501 bis 1.520 von 9355
Like Tree8112Likes

Die Xbox- Performance Diskussion

Diskutiere Die Xbox- Performance Diskussion im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Zitat von Sosu Kabooom natürlich! Und plötzlich wird mir einiges klar... Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk...


  1. #1501
    GaLaXy RiiPpeR
    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    Kabooom natürlich!
    Und plötzlich wird mir einiges klar...

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

  2. Anzeige
    Hallo Sosu,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #1502
    MaTTiz
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Ich meld mich gleich aus Rache im ps4 Forum an und zahle denen alles heim, was kabooom mir angetan hat!!!

    und bitte verwechselt ihn nicht mit unseren anderen kaboom, der arme Kerl fühlt sich auch schon getrollt von diesem Kollegen hier!
    Kaboom ist ein Name der in der CoD Szene gehasst wird, er macht den Namen ja alle Ehre

  4. #1503
    Exodus
    Warum wird der name da gehasst?

  5. #1504
    Kabooom
    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    und dein Zitat hat vorhin doch belegt, dass es bei Trials Unterschiede gibt zu Megatextures
    Ist es so schwer sich mal einzugestehen, falsch gelegen zu haben?

    Im Zitat vorhin wird behauptet, dass man nicht so umfassend streamed ("Unlike id Software's virtual texturing system that is designed for unique texture-mapping everywhere"), damit weniger Speicher nutzt ("our system is designed to use storage space sparingly") und trotzdem gute Ergebnisse liefert ("while still offering good blend of texture variation and resolution").

    Es heißt klar und deutlich das man ein eigenes Virtual Texture System nutzt ("our own virtual texture system").

    Dein Meinungswechsel ist ja auch offenkundig: Zuerst hatte Virtual Texturing mit MegaTextures nichts zu tun, jetzt soll das Zitat das ganze scharf zu id´s Virtual Texturing abgrenzen.

    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    Tiled Ressource fliegt da raus
    Schon wieder eine eindeutig falsche Aussage:
    "Dieser standardisiert nun unter anderem sogenannte "Tiled Resources", auch bekannt als Megatextures, Virtual Textures, Sparse Textures oder Partially Resident Textures."
    DirectX 11.2 in Windows 8.1: Hochdetaillierte Spielwelten durch Megatexturen | heise online

  6. #1505
    GaLaXy RiiPpeR
    Zitat Zitat von Exodus Beitrag anzeigen
    Warum wird der name da gehasst?
    Pro Gamer der alle raped... Sorry für die knappe Erläuterung. Muss schlafen :3

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

  7. #1506
    MaTTiz
    Zitat Zitat von Exodus Beitrag anzeigen
    Warum wird der name da gehasst?
    Kaboom oder auch bekannt als Rambo hat eine 'Penta Nuke' gefaket, dass fanden die nicht so Lustig außerdem war er Einer der erste die den Headglitch in die Deutsche CoD Szene hinein getragen hat.

  8. #1507
    Sosu
    TR geht sehr viel weiter. Guck dir meinen Link an. Im übrigen wird das auch in dem von dir verlinkten Artikel schon schrieben.

    Er grenzt es im Zitat doch selber zu id's Variante ab.

    Du hast die ganze Zeit von Megatextures und TR geredet und das ist nun mal einfach falsch. Beides wird bei Trials nicht verwendet. Sie verwenden ein eigenes System.
    Nichts anderes habe ich gesagt.

  9. #1508
    tobi154
    Ach wie süß. kabooom denkt er hat Ahnung. Er denkt auch das er denken kann. Tja falsch gedacht kabooom. Und jetzt nochmal damit du es auch verstehst: kabumbum glauben er tut was wissen. Aber das nicht stimmen....

    Gesendet von meinem GT-I9505

  10. #1509
    SamFlynn
    echt sehr unterhaltsam das ganze.

  11. #1510
    semaphor34
    @kaboom

    Die prt von id tech lief ganz auf Softwareebene. Das TR basiert auf das gleiche Konzept. Dennoch ist dabei das Hardwarekonzept mit gcn angepasst worden. Id tech rage musste man damals mit passende Leistung betreiben. Warum? Das hat man gesehen. Das mappingverfahren mit bufferregion und pagetable wurden deutlich bei TR effizienter gemacht. Und genau das, das hat DirectX bis jetzt gut entwickelt. Bei OpenCL ist das nicht der Fall. Da gibt es zwar den prt. Aber um Gottes Willen. Damit kann man als psfanboy nicht behaupten, als hätte man den TR in ps4. Sony hat erst letztes Jahr angekündigt, sowas wie TR zu entwickeln.


    Sent from my Lumia 1020 using Tapatalk

  12. #1511
    SamFlynn
    sony nutzt ja opengl. folgendes problem hat opengl mit megatexturen. die megatexturen laden unter opengl erheblich langsamer als unter directx. dies war auch schon z.b. bei rage auf der ps3 zu bewundern. klar, die xbox 36o hatte auch hin und wieder ein nachladen der texturen. das war aber erheblich weniger als bei der ps3 fassung von rage. dieses problem wird sich bei der ps4, dank opengl wiederholen. während es bei der xone, directx sei dank , um einiges besser laufen wird. ich sehe die ps4 mit den megatexturen im nachteil. bei der xone ist directx 12 zur zeit noch nicht einmal verfügbar. wenn directx 12 voll verfügbar ist, dann wird das mit den megatexturen auf der xone ein kinderspiel werden.

  13. #1512
    MaTTiz
    Ich verstehe hier teils nur Bahnhof, wenn ich das richtig verstanden habe ist die Xbox im Vorteil durch DirectX weil die Texturen unter OpenGL länger zum laden brauchen bzw nachladen und durch DX12 wird dieser Prozess noch besser und schneller so das man eine höhere Qualität auf die Xbox zaubern kann?

  14. #1513
    Kabooom
    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    TR geht sehr viel weiter. Guck dir meinen Link an. Im übrigen wird das auch in dem von dir verlinkten Artikel schon schrieben.
    Nein, der Artikel beschreibt Tiled Ressources völlig identisch zu MegaTextures, Virtual Texturing, ... .

    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    Er grenzt es im Zitat doch selber zu id's Variante ab.
    Du hast die ganze Zeit von Megatextures und TR geredet und das ist nun mal einfach falsch. Beides wird bei Trials nicht verwendet. Sie verwenden ein eigenes System.
    Nichts anderes habe ich gesagt.
    Ja und zwar besteht die Abgrenzung darin, dass nicht unnötigerweise ganz so viel gestreamed und deshalb weniger Speicher vebraucht wird. Das kann man am ehesten als etwas tweaking bezeichnen.
    Um es dir vollends vorzukauen: Virtual Texturing ist ein Synonym für MegaTextures. Und da steht eindeutig, dass Virtual Texturing verwendet wird.

    Wenn ich dich an deine Aussagen erinnern darf?
    "TRAILS VERWENDET WERDER TR NOCH MEGATEXTURES!"
    "Megatextures und TR als Begründung für zu spät geladene Texturen bei Trials heranziehen ist echt einwenig zu abenteuerlich."
    "Was hat "vitual texture system" mit Megatextures oder TR zu tun?"

    Zitat Zitat von semaphor34 Beitrag anzeigen
    Die prt von id tech lief ganz auf Softwareebene. Das TR basiert auf das gleiche Konzept. Dennoch ist dabei das Hardwarekonzept mit gcn angepasst worden.
    Ja, mit GCN gibt es etwas Hardwareunterstützung für MegaTextures - und jetzt?
    Jede andere API (wie OpenGL oder GNMX auf PS4) kann das bisschen Hardwarebeschleunigung für die Virtual Texturing ausnutzen - das ist kein Vorrecht für Microsofts Tiled Ressources, entsprechend macht es auch nur Sinn so wie heise beide nach wie vor absolut synonym zu definieren.
    GCN (und damit Hardwareunterstützung für MegaTextures) kam übrigens im Dezember 2011, Tiled Ressources wurde Mitte 2013 angekündigt.

    Zitat Zitat von SamFlynn Beitrag anzeigen
    sony nutzt ja opengl. folgendes problem hat opengl mit megatexturen. die megatexturen laden unter opengl erheblich langsamer als unter directx. dies war auch schon z.b. bei rage auf der ps3 zu bewundern.
    1. PS4 nutzt kein OpenGL, sondern eine Dual-API namens GNM und GNMX.
    2. Carmack (und idSoftware) sind riesige OpenGL-Verfechter. Wenn die id-Engine irgendwo zuhause ist, dann wohl dort - Carmack erwähnte aber mal, dass die Rage-Engine gegenübr der API vollkommen agnostisch wäre.
    3. Die Texturnachlader in Rage sind HDD/SSD bedingt (hab dazu einen Videovergleich zwischen PS3 mit HDD und PS3 mit SSD gepostet - in der SSD Variante gab es kaum Probleme.).

    Zitat Zitat von DARK-THREAT Beitrag anzeigen
    DDR3-typisch ist 7 bis 9 ns, bei GDDR5 sind es eher 11 bis 15 ns.
    Eher weniger.
    DDR3-2133 liegt zum Beispiel bei 10,3 ns - 10,3 ns - 10,3 ns - 28,1 ns (CAS-RCD-RP-RAS).
    Hynix GDDR5 @ 1,5 GHz bringt es auf 11,3 ns - 10 ns - 12 ns - 28 ns.
    (die Daten sind von Gipsel bei 3DCenter, http://www.forum-3dcenter.org/vbulle...postcount=6783)

  15. #1514
    DarkVamp
    Da fällt mir ein, ich muss endlich mal RAGE zu Ende spielen.

  16. #1515
    Sunyracer
    Was für ein schöner morgen.

    Gesendet von meinem GT-I9105P mit Tapatalk

  17. #1516
    john _ abruzi
    Kaffee ist durch. yayyy

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

  18. #1517
    Osch666
    Geile Morgenlektüre!

    Gesendet von meiner Enigma

  19. #1518
    DeinTeddybaer
    Also ich finde es sind beides gute Konsolen. Aber ich werde das Gefühl einfach nicht los, dass die PS4 Community, die sich viel in Foren umher treibt, alleine schon dadurch unterbelichtet ist, mit einigen Ausnahmen, weil die unbedingt andere Menschen davon überzeugen wollen, nein müssen, dass die ps4 die beste Konsole ist. Und das verstehe ich einfach nicht. Kann man nicht einfach mit seiner Wahl zufrieden sein, ohne die anderen belehren zu wollen? Diese Diskussion ist zwar sehr spannend, aber ihr seid beide keine Entwickler der Konsolen. Ihr seid technisch bewandert und könnt mehr aus Informationen schließen, als andere. Wartet doch noch 2-3 Jahre und ihr könnt immernoch diskutieren, den dann ist direct x12 erschienen und vielleicht eine Antwort darauf von Sony.
    SO Board du kannst hier zu machen !!

    Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk

  20. #1519
    Apollo
    Für mich steht fest,das die One zulegen wird.Aber wer jetzt behauptet,die PS4 ist jetzt schon an ihrer Leistungsgrenze angelangt,der hat den Schuss einfach nicht gehört.

  21. #1520
    Nero1977
    Zitat Zitat von Apollo Beitrag anzeigen
    Für mich steht fest,das die One zulegen wird.Aber wer jetzt behauptet,die PS4 ist jetzt schon an ihrer Leistungsgrenze angelangt,der hat den Schuss einfach nicht gehört.
    Da geb ich dir recht aber genau diesen schwachsinn erzählen sehr viele sonyjungs über die x1.Das problem ist nur das die meisten denken das sie als missionare von sony losgeschickt worden sind um uns zu bekehren

Ähnliche Themen


  1. Evolve - Performance auf beiden Systemen gleich: Turtle Rock gab bekannt, dass Evolve sowohl auf Xbox One, als auch auf der PS4 die selbe Performance bietet. Evolve - PS4- und...



  2. Was wenn E3 ein Desaster wird? (Hardware Diskussion): Ich rechne damit, das nachher auf der E3 nur viel Blabla kommt, aber nichts aussagekräftiges über dx12 und Leistung. ich bin mal gespannt, wer...



  3. Performance-Analyse: The Amazing Spider-Man 2: Performance-Analyse: The Amazing Spider-Man 2 • Eurogamer.de https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=aDsfcqWPU34 Was...



  4. Titanfall online performance?: Wie läuft das Game bei euch so online? Hab wie bei Garden Warfare übelstes Rubberbanding! Ich laufe und in der nächsten Sekunde wirft es mich zurück,...



  5. Wie ist eure Online-Performance?: Hallo Leute, wollte mal wissen wie das Game so läuft bei euch? Also ich hab alle paar Minuten einen Lag drin! Das Bild bleibt kurz stehen aber...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

computer sagt nein

xbox one performance verdoppeln

xbox one forum doppelte leistung

ps4 kühlsystem

xbox one

xbox one grafik

Xbox One directx 12

xbox one forumnet Performance

top spin ps4

titanfall xbox online performance

xbox one dx12 vs ps4 Gründe

xboxoneforum Performance

xbox one dx12 double performance

xbox one festplatte voll

xbox one esram

xbox forum net performenckann ich die xbox one problemlos im standby lassenich sehe da keinen unterschiedxbox one dx12wie lange soll meine xbox one an eibenps4 sdkhat xbox one echte 8 kerneschärfentiefe gelenke kinectxdk update junixbox one gpu

Stichworte