Seite 326 von 468 ErsteErste ... 226276316324325326327328336376426 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.501 bis 6.520 von 9355
Like Tree8112Likes

Die Xbox- Performance Diskussion

Diskutiere Die Xbox- Performance Diskussion im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Zitat von Horst-Uwe Nur mal ne Frage zwischendurch: SOLLTE die Konsole (wie auch immer !) mehr Leistung bekommen ... würde dann rein theoretisch AC Unity ...


  1. #6501
    PanicMaker
    Zitat Zitat von Horst-Uwe Beitrag anzeigen
    Nur mal ne Frage zwischendurch: SOLLTE die Konsole (wie auch immer !) mehr Leistung bekommen ... würde dann rein theoretisch AC Unity in seiner jetzigen Form besser laufen? Stell mir das so vor wie wenn ich einen Treiber installiere, wodurch ein Performence-Schub entstehen kann. Oder red ich grad Quark?
    Ich glaub da müsste seitens Ubisoft was kommen, da es bei Unity an der Optimierung hapert.

  2. Anzeige
    Hallo Sosu,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #6502
    FipS
    Wird nix bringen denke ich weil Konsolenspiele zu stark angepasst sind. Das ist nicht wie beim Pc, das Spiel ist denke ich mit den alten Möglichkeiten optimiert und es wird wohl nicht generalüberholt.

  4. #6503
    Boarder76
    Wenn die Entwickler dx12 richtig nutzen, dann boost. Wenn sie dx12 solala nutzen, dann trotzdem besser als bei dx11.x, weil die GPU eine dx12 fähige GPU ist.

  5. #6504
    KumbaYaMyLord
    Zitat Zitat von PanicMaker Beitrag anzeigen
    Weiß man eigentlich wie groß die Internet Leitung sein muss, da ja echt viel an Daten berechnet werden muss.

    wenig Bandbreite notwendig wenn man über die Leitung nur Eingangsdaten hin und Berechnungsergebnisse zurücksendet. Die Berechnung in der Cloud kann dann mit riesigen Datenmengen aus vordefinierten Fallbibliotheken erfolgen... Beispiel: Man schickt nur Auto Koordinaten und Randbedingungen des speziellen Forza-Rennens und Ereignisses, in der Cloud werden die Auswirkungen berechnet, zurück kommt das Ergebnis. Aber klar. Mehr Bandbreite ist immer gut.

  6. #6505
    Psyko88
    Ist eigentlich bekannt was in der Cloud berechnet werden soll? Ich stell mir das etwas schwierig vor, denn eine Latenz von mindestens 40ms ist wohl immer da. Meistens wahrscheinlich sogar mehr.

    - Psyko88

  7. #6506
    Boarder76
    Momentan war es ja so, das die KI ausgelagert wird, bzw wurde.

  8. #6507
    Sosu
    Zitat Zitat von Psyko88 Beitrag anzeigen
    Ist eigentlich bekannt was in der Cloud berechnet werden soll? Ich stell mir das etwas schwierig vor, denn eine Latenz von mindestens 40ms ist wohl immer da. Meistens wahrscheinlich sogar mehr.

    - Psyko88
    Alles, was nicht zeitkritisch ist. Wetter, KI, Licht, Reflexionen, Physik, etc...

  9. #6508
    Marces
    Zitat Zitat von Gorgonzola Beitrag anzeigen
    Wenn alle deine Kollegen eine PS4 haben, kaufst Du auch ne PS4 (oder sogar beide)...

    Jemanden zu einer XBox zu raten, dessen Freunde alle PS4-Spiele spielen und er mit Ihnen spielen will wäre verblendet, oder nicht? ;-)
    Mir ist das egal kaufe mir die Konsole wo ich am besten finde(One) und nicht weil Freunde,Kollegen eine PS4 haben.Habe zwar beide wollte ich nur mal sagen

  10. #6509
    Marces
    Zitat Zitat von Iceman8312 Beitrag anzeigen
    Also doch ...Die XBox One ist zu lahm aber die PS4 nicht.Und ich dachte Sosu und co. verstehen ihr Handwerk
    Xbox One "schon zu lahm"? Entwickler müssen jetzt schon Abstriche vornehmen - PC Masters
    Wenn das auf Playm veröffentlicht wird Stürtzt der Server vom Ansturm ab.

  11. #6510
    Sunyracer
    Zitat Zitat von Iceman8312 Beitrag anzeigen
    Also doch ...Die XBox One ist zu lahm aber die PS4 nicht.Und ich dachte Sosu und co. verstehen ihr Handwerk
    http://www.pcmasters.de/news/1337103...vornehmen.html
    Absolut herrlich. Diesen Artikel von einem Maschinenbau Möchtegern Insider muss ich mir aufheben. Ist ja ein Paradebeispiel von einem Sony Fanboy. Erinnert mich an diesen Amigo Typen.

  12. #6511
    KumbaYaMyLord
    Vergesst nicht die Sony Defence Force!

    Top aktuell wird dort im letzten Artikel von Juli 2013 von irgendwas berichtet.

    SDF Sony Defense Force | Reporting unbiased video game news since 2006 - 8GB GDDR5

    Seitdem die Konsolen nun auf dem Markt sind ist es still geworden, aber egal die Jungs machen nur ihren Job und blasen... heiße Luft ins WWW

  13. #6512
    DARK-THREAT
    Ähm, das ist eine Satireseite.

  14. #6513
    KumbaYaMyLord
    ... sehe gerade "Copyright Sony Defense Force SDF 2006-2013".

    Die haben ihre Arbeit eingestellt!

  15. #6514
    KumbaYaMyLord
    Zitat Zitat von DARK-THREAT Beitrag anzeigen
    Ähm, das ist eine Satireseite.
    Sorry, für DARK: ;-) .... ;-) .... ;-)

  16. #6515
    IC3M@N FX
    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    Alles, was nicht zeitkritisch ist. Wetter, KI, Licht, Reflexionen, Physik, etc...
    Also das ist jetzt zu verallgemeinert wenn du Licht, Reflexionen meinst dann statisch! Nie und nimmer dynamisch wo sich zusätzlich die Perspektive von Licht und Schatten sich ändern kann wodurch sich die Reflexion selbst ändert. Wie willst du sowas auslagern und das gekoppelt noch mit Grafikausgabe? Beim Wetter sehe ich das genauso kritisch Grafik von Wolken als 3 Dimensionalen Dunst wenn du es nicht als Skymap (Texturtapete) haben willst wo Licht je nach Aufwand der Grafik einfällt und sich Dynamisch ändert Regen, Nebel usw. da brauchst du eine enorme Bandbreite und sehr niedrige Latenzen. K.I und Physik wären sicher machbar von mehreren NPC´s mehr ist momentan nicht drinne.

  17. #6516
    Sosu
    Zitat Zitat von IC3M@N FX Beitrag anzeigen
    Also das ist jetzt zu verallgemeinert wenn du Licht, Reflexionen meinst dann statisch! Nie und nimmer dynamisch wo sich zusätzlich die Perspektive von Licht und Schatten sich ändern kann wodurch sich die Reflexion selbst ändert. Wie willst du sowas auslagern und das gekoppelt noch mit Grafikausgabe? Beim Wetter sehe ich das genauso kritisch Grafik von Wolken als 3 Dimensionalen Dunst wenn du es nicht als Skymap (Texturtapete) haben willst wo Licht je nach Aufwand der Grafik einfällt und sich Dynamisch ändert Regen, Nebel usw. da brauchst du eine enorme Bandbreite und sehr niedrige Latenzen. K.I und Physik wären sicher machbar von mehreren NPC´s mehr ist momentan nicht drinne.
    Natürlich kann nicht die Berechnung des aktuellen Frames ausgelagert werden. Also nichts, was durch den Framebuffer muss.
    Aber klar kannst du alles, was ich gesagt habe auslagern. Hier geht es ja um Berechnung der physikalischen Grundlagen, welche dann in der Berechnung der Szene umgesetzt werden.
    Besonders lustig ist, dass du sagst, dass Wetter z.B. sich nicht auslagern ließe, Physik aber schon.
    Die Fallrichtung eines Objektes ist sehr viel zeitkritischer bei direkter Darstellung, als eine Wolke die sich am Himmel bildet. Bei der Wolke ist es egal, ob sie sich 100ms später bildet, aber bei einem Stein der möglichst realistisch in deinem Blickfeld den Abhang runterfallen soll, sieht das schon anders aus. Kinematik und Dynamik lässt sich meiner Meinung nach dennoch auslagern.

  18. #6517
    IC3M@N FX
    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    Natürlich kann nicht die Berechnung des aktuellen Frames ausgelagert werden. Also nichts, was durch den Framebuffer muss.
    Aber klar kannst du alles, was ich gesagt habe auslagern. Hier geht es ja um Berechnung der physikalischen Grundlagen, welche dann in der Berechnung der Szene umgesetzt werden.
    Besonders lustig ist, dass du sagst, dass Wetter z.B. sich nicht auslagern ließe, Physik aber schon.
    Die Fallrichtung eines Objektes ist sehr viel zeitkritischer bei direkter Darstellung, als eine Wolke die sich am Himmel bildet. Bei der Wolke ist es egal, ob sie sich 100ms später bildet, aber bei einem Stein der möglichst realistisch in deinem Blickfeld den Abhang runterfallen soll, sieht das schon anders aus. Kinematik und Dynamik lässt sich meiner Meinung nach dennoch auslagern.
    Es ist was anderes wenn man die Berechnung des Steins der von Abhang runterfallen lässt die Berechnung selbst auszulagern wie es fällt und wohin wenn es Massen an Steinen sind, als den Stein selbst das grafisch dargestellt wird durch ein Pixel, Shader usw. Ich rede ja von diesen Pixeln oder Shader Informationen die kann man momentan zumindest nicht auslagern kann. Wenn du jetzt Licht und Reflexionen in Vorposte dann nimmst was man auslagern kann dann solltest du glaub ich das besser
    erwähnen das es halt nicht ganz so ist.

  19. #6518
    Sosu
    Zitat Zitat von IC3M@N FX Beitrag anzeigen
    Es ist was anderes wenn man die Berechnung des Steins der von Abhang runterfallen lässt die Berechnung selbst auszulagern wie es fällt und wohin wenn es Massen an Steinen sind, als den Stein selbst das grafisch dargestellt wird durch ein Pixel, Shader usw. Ich rede ja von diesen Pixeln oder Shader Informationen die kann man momentan zumindest nicht auslagern kann. Wenn du jetzt Licht und Reflexionen in Vorposte dann nimmst was man auslagern kann dann solltest du glaub ich das besser
    erwähnen das es halt nicht ganz so ist.
    Es sollte klar sein, dass keine Aufgaben für die GPU ausgelagert werden können. Die Cloud kann "nur" die CPU entlasten.

  20. #6519
    Liquid B
    Sosu, meinst du das "1080p" Problem wird sich mit der Zeit geben? Also nur deine Einschätzung dazu.. Ich werde mich nicht darauf berufen Wie ist das mit DX12.. entlastet das denn die GPU oder auch "nur" die CPU? Das sind so die Fragen die ich mir gerade stelle...

  21. #6520
    Sosu
    DX12 entlastet gar nichts. DX12 reduziert den Overhead durch eine bessere Lastenverteilung und erlaubt es, dass mehr als ein CPU-Kern gleichzeitig mit der GPU kommunizieren kann. Ganz oberflächlich betrachtet.
    Das 1080p-Problem ist quasi nicht existent. Es ist bis jetzt immer eine Entscheidung der Entwickler, was sie wollen. Auflösung, FPS oder Inhalt. Es geht dann darum, das ganze so zu optimieren, dass am Ende etwas bei rauskommt, was die beste Spielerfahrung bietet.
    Durch DX12 können die Ressourcen der Xbox One einfacher optimal genutzt werden. Die Xbox wird dadurch nicht schneller, die One kann ihre vorhandene Leistung aber besser Nutzen. Dadurch werden die Entwickler es leichter haben 1080p als Auflösung wählen zu können, ohne Abstriche bei FPS oder Inhalt machen zu müssen.

    Also gehe ich davon aus, dass unter DX12 die One endlich richtig ausgelastet wird und nicht entlastet wird. Erst unter DX12 wird die One richtig warm laufen.

Ähnliche Themen


  1. Evolve - Performance auf beiden Systemen gleich: Turtle Rock gab bekannt, dass Evolve sowohl auf Xbox One, als auch auf der PS4 die selbe Performance bietet. Evolve - PS4- und...



  2. Was wenn E3 ein Desaster wird? (Hardware Diskussion): Ich rechne damit, das nachher auf der E3 nur viel Blabla kommt, aber nichts aussagekräftiges über dx12 und Leistung. ich bin mal gespannt, wer...



  3. Performance-Analyse: The Amazing Spider-Man 2: Performance-Analyse: The Amazing Spider-Man 2 • Eurogamer.de https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=aDsfcqWPU34 Was...



  4. Titanfall online performance?: Wie läuft das Game bei euch so online? Hab wie bei Garden Warfare übelstes Rubberbanding! Ich laufe und in der nächsten Sekunde wirft es mich zurück,...



  5. Wie ist eure Online-Performance?: Hallo Leute, wollte mal wissen wie das Game so läuft bei euch? Also ich hab alle paar Minuten einen Lag drin! Das Bild bleibt kurz stehen aber...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

computer sagt nein

xbox one performance verdoppeln

xbox one forum doppelte leistung

ps4 kühlsystem

xbox one

xbox one grafik

Xbox One directx 12

xbox one forumnet Performance

top spin ps4

titanfall xbox online performance

xbox one dx12 vs ps4 Gründe

xboxoneforum Performance

xbox one dx12 double performance

xbox one festplatte voll

xbox one esram

xbox forum net performenckann ich die xbox one problemlos im standby lassenich sehe da keinen unterschiedxbox one dx12wie lange soll meine xbox one an eibenps4 sdkhat xbox one echte 8 kerneschärfentiefe gelenke kinectxdk update junixbox one gpu

Stichworte