Seite 239 von 468 ErsteErste ... 139189229237238239240241249289339 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.761 bis 4.780 von 9355
Like Tree8112Likes

Die Xbox- Performance Diskussion

Diskutiere Die Xbox- Performance Diskussion im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Sony könnte auch ihre CPU hochtakten und der Geschwindigkeitsvorteil wäre hinüber....


  1. #4761
    Boarder76
    Sony könnte auch ihre CPU hochtakten und der Geschwindigkeitsvorteil wäre hinüber.

  2. Anzeige
    Hallo Sosu,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #4762
    ill skillz
    Zitat Zitat von Liquid B Beitrag anzeigen
    Die CPU der ONE ist wiederum stärkere, was den neuen Engines mit Texturstreaming wohl entgegen kommt. Die stärkere GPU der PS4 hat allerdings keinen wirklich "sichtbaren" rein grafischen Unterschied zur Folge.. Abgesehen von der Auflösung bei manchen Spielen. Was sich aber bald erledigen sollte.. Ansonsten ist die GPU der ONE wie ich persönlich finde, für schönere Kontraste und Schwarzwerte verantwortlich Ist aber subjektiv...
    Irre ich mich da oder ist nicht der Fernseher für schönere Kontraste bzw schönere Schwarzwerte zuständig ?

  4. #4763
    Liquid B
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Sony könnte auch ihre CPU hochtakten und der Geschwindigkeitsvorteil wäre hinüber.
    Das ist richtig. Wenn da noch Raum ist...

  5. #4764
    Nero1977
    Ich glaube das sony direkt vom start weg mit vollgas gefahren ist

  6. #4765
    Liquid B
    Zitat Zitat von ill skillz Beitrag anzeigen
    Irre ich mich da oder ist nicht der Fernseher für schönere Kontraste bzw schönere Schwarzwerte zuständig ?
    Klar kannst du da einiges einstellen und anpassen.. So wie es die gefällt.. Aber auch nur das was die Konsole ausgibt. Der Kontrast kann dann halt schon mal absaufen wenn man's übertreibt.

  7. #4766
    Gorgonzola
    Zitat Zitat von ill skillz Beitrag anzeigen
    Irre ich mich da oder ist nicht der Fernseher für schönere Kontraste bzw schönere Schwarzwerte zuständig ?
    Technisch ja - Je besser der TV, desto besser das Bild und umgekehrt.
    Man kann zwar den Schwarzwert "digital" beeinflussen, aber ich denke das auch die PS4 ein reines schwarz darstellen kann/wird ;-)

    Was allerdings tatsächlich sein kann, ist das die XBox die Kontraste "stärker" abstimmt. Was stärker aus der Box kommt, sieht auch "stärker" auf dem TV aus. Ob dem allerdings so ist... Kein Plan!

    Auch das Sony jetzt noch die CPU hochtaktet, glaube ich kaum. Dafür ist es nun zu spät, die Angst vor Konsolenausfällen wäre wohl zu groß. Zumal bisher die Power ja auch reicht. Falls mal wirklich mehr nötig wird, gibt es evtl in Zukunft höher getaktete Modelle. Evtl ne PS4s?
    Die könnte dann evtl besser Multitasken oder besseres Texturstreaming nutzen - welches für die "alten" Konsolen abgeschaltet oder abgeschwächt würde.
    Aber ehrlich gesagt glaube ich da nicht dran - das ist eher ein Thema für eine PS5...

  8. #4767
    Tomkoga
    Es hieß damals, dass die PS4 recht kurzfristig vor Veröffentlichung von DDR3 auf DDR5 geupgradet wurde. So langsam zeichnet sich ab, dass Sony diesen durchaus kostenintensiven weg gehen musste, damit die PS4 auch zukünftig mithalten kann.

  9. #4768
    Boarder76
    Jeder vernünftige Hersteller produziert mit Luft nach oben.
    Sie Autos usw.
    Ms ja auch!

  10. #4769
    Nero1977
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Jeder vernünftige Hersteller produziert mit Luft nach oben.
    Sie Autos usw.
    Ms ja auch!
    Klar sie werden auch noch optimierungsarbeit machen keine frage.Aber so wie ich das alles mitbekommen habe sieht es für mich so aus als wollten sie mit aller gewalt ms zeigen wo der hammer hängt.Sprichwörtlich gesagt.Anfangs hat es funktioniert nur jetzt relativiert sich das ganze.Ich glaube einfach nicht an einen erheblichen leistungsvorsprung von sony.Ok gpu ist n ticken schneller aber ich habs schoma irgendwo geschrieben das sie die mehr power der gpu nicht auf den schirm kriegen.Bleib dabei das vom gesamten konzept her die one mehr performence hat

  11. #4770
    Liquid B
    Abgesehen davon... Wo bitte sind denn die 50% (theoretisch) Mehrleistung (faktisch)??? Ich seh nix davon.. Bei Diablo III z.B. sind sie "fast" identisch... Witcher III wohl beide auf 900p.. und MS schustert fleißig weiter..

  12. #4771
    SamFlynn
    ich lehne mich jetzt mal extra WEIT ausm fenster und sage folgendes vorraus: die ps4 wird schneller an ihren grenzen ankommen, als die xbox one. ich sehe in dieser vortschrittlichen hardwarearchitektur, welche die xone ja bekanntermaßen besitzt, einfach viel mehr zukunftspotenzial.

  13. #4772
    jumperjumpzz
    Zitat Zitat von SamFlynn Beitrag anzeigen
    ich lehne mich jetzt mal extra WEIT ausm fenster und sage folgendes vorraus: die ps4 wird schneller an ihren grenzen ankommen, als die xbox one. ich sehe in dieser vortschrittlichen hardwarearchitektur, welche die xone ja bekanntermaßen besitzt, einfach viel mehr zukunftspotenzial.
    Was ist denn an der Xbone eine Fortschrittliche Architektur? Not sure if serious.

    Schon allein der 32MB ESRAM ist für viele Engines ein Problem um nur 1080p zu erreichen. Von den effekten etc erst garnicht angefangen.

    Hinzu kommt die GPU die in jedem Bereich den kürzeren zieht gegenüber der PS4 GPU.

    An der Xbone Architektur ist rein garnichts zukunftsorientiert oder Fortschrittlich. Im gegenteil.
    Man hätte wie Sony, lieber auf GDDR5 setzen sollen und eine stärkere GPU verbauen sollen.

    Sry aber die Xbone wird schneller an ihre Grenzen kommen. Und damit sollte man sich glaube ich langsam mal abfinden. Ich mag die Konsole, sogar sehr. Aber ich habe mich damit abgefunden das die Spiele in technischer Hinsicht immer schlechter daher kommen werden. (Natürlich gibts außnahmen)

  14. #4773
    Sunyracer
    Seid mir nicht böse aber das muss raus....blablablabla. Gefühlte 1000 Beiträge das gleiche. In schöner Regelmäßigkeit wiederholen sich die Argumente und links die diese stützen sollen.
    Vieleicht liegt es an meinem Alter, keine Ahnung, aber dieses sinnfreien Wiederholungen bringen doch niemanden was. In den gut 25 jahren die ich mich mit Spielen beschäftige habe ich eins gelernt, die Hardware entscheidet nicht welches System "besser" ist. Entscheiden tut dies der Preis und die verfügbaren Spiele.
    Mal davon abgesehen kratzen beide Konsolen gerade mal an der Oberfläche von dem was mit ihnen möglich ist.
    So das war es von mir und wie gesagt, ist gegen niemanden persönlich gerichtet. Gruss

  15. #4774
    DeinTeddybaer
    Jemand sollte mal die wichtigsten technischen Aspekte aus diesen thread zusammenfassen und dann kann hier geschlossen werden.

  16. #4775
    DarkVamp
    Angeblich testet/misst MS gerade die Temperatur im Gehäuse der ONE bei einigen Spielen. Evtl schrauben die noch etwas an den Taktraten

  17. #4776
    Boarder76
    @jumper

    Du hast irgendwie was nicht mitbekommen.
    der DDR5 Speicher hat auch Nachteile.
    Spätestens in 6-7 Monaten wissen die Hersteller den Esram richtig zu nutzen. Und ganz neu ist das System ja auch nicht, siehe x360.
    Und wenn die Programmierer diesen richtig nutzen , dann werden wir wieder sehen wer zuerst ausgereitzt ist.
    Ms ist nicht doof.
    Die entwickeln nichts, was auch für den pc-Markt interessant wäre.
    Manchmal machen einige andere schlecht, weil sie selbst unzufrieden sind und sich so besser fühlen.
    Sowas nennt man auch minderwertigkeitskomplexe.

    Summa summarum:

    Die spiele der ps4 und Xbox werden die nächsten3-4 Jahre gleich aussehen und dann wird sich zeigen wer den längerem Atem hat.

    Nur dann interessiert es keinem mehr!

  18. #4777
    DARK-THREAT
    Zitat Zitat von jumperjumpzz Beitrag anzeigen
    An der Xbone Architektur ist rein garnichts zukunftsorientiert oder Fortschrittlich. Im gegenteil.
    Man hätte wie Sony, lieber auf GDDR5 setzen sollen und eine stärkere GPU verbauen sollen.
    Nein, wenn man fortschrittlich verbaut haette, haette man 4 GB XDR2 als Arbeitsspeicher, 2-4 GB GDDR5 als Graphikspeicher und 32 - 128 MB eSRAM als Cache geutzt zu den ganzen Komponenten.

  19. #4778
    Sosu
    Zitat Zitat von jumperjumpzz Beitrag anzeigen
    Was ist denn an der Xbone eine Fortschrittliche Architektur? Not sure if serious.

    Schon allein der 32MB ESRAM ist für viele Engines ein Problem um nur 1080p zu erreichen. Von den effekten etc erst garnicht angefangen.

    Hinzu kommt die GPU die in jedem Bereich den kürzeren zieht gegenüber der PS4 GPU.

    An der Xbone Architektur ist rein garnichts zukunftsorientiert oder Fortschrittlich. Im gegenteil.
    Man hätte wie Sony, lieber auf GDDR5 setzen sollen und eine stärkere GPU verbauen sollen.

    Sry aber die Xbone wird schneller an ihre Grenzen kommen. Und damit sollte man sich glaube ich langsam mal abfinden. Ich mag die Konsole, sogar sehr. Aber ich habe mich damit abgefunden das die Spiele in technischer Hinsicht immer schlechter daher kommen werden. (Natürlich gibts außnahmen)
    Eieiei

    Hier lesen zum Thema Bandbreite der Xbox One:

    http://www.altera.com/technology/sys...onference.html

    Und hier zum Thema GDDR5 und Sonys Lüge über die Bandbreite:

    http://wccftech.com/sony-ps4-effecti...#ixzz3B1gXLCP6

    Des weiteren hat die PS4 ein riesiges Problem mit dem GDDR5, der nur lesen ODER schreiben kann, wenn die CPU diesen über den gemeinsame Speichercontroller blockiert! Warum haben wir noch keine PS4 Spiele mit Massen an KI gesehen?

  20. #4779
    Boarder76
    Man, dieses eieiei habe ich richtig vermisst. Da kommen lustige Erinnerungen hoch.

  21. #4780
    Thalwolf
    Wer rein auf theoretische Zahlen schaut hat sich mit der Materie nicht befasst, ich kenn mich da mittlerweile nicht mehr so aus also achte ich auf das Endergebnis und da liegen beide Konsolen auf einer Linie (bei manchen Spielen ist die X1 Version sogar einen Tick besser). Das reicht mir und wenn ich ein PS4 exklusiv Titel spielen MUSS :-) dann wird eben noch eine PS4 geholt oder ausgeliehen.

Ähnliche Themen


  1. Evolve - Performance auf beiden Systemen gleich: Turtle Rock gab bekannt, dass Evolve sowohl auf Xbox One, als auch auf der PS4 die selbe Performance bietet. Evolve - PS4- und...



  2. Was wenn E3 ein Desaster wird? (Hardware Diskussion): Ich rechne damit, das nachher auf der E3 nur viel Blabla kommt, aber nichts aussagekräftiges über dx12 und Leistung. ich bin mal gespannt, wer...



  3. Performance-Analyse: The Amazing Spider-Man 2: Performance-Analyse: The Amazing Spider-Man 2 • Eurogamer.de https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=aDsfcqWPU34 Was...



  4. Titanfall online performance?: Wie läuft das Game bei euch so online? Hab wie bei Garden Warfare übelstes Rubberbanding! Ich laufe und in der nächsten Sekunde wirft es mich zurück,...



  5. Wie ist eure Online-Performance?: Hallo Leute, wollte mal wissen wie das Game so läuft bei euch? Also ich hab alle paar Minuten einen Lag drin! Das Bild bleibt kurz stehen aber...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

computer sagt nein

xbox one performance verdoppeln

xbox one forum doppelte leistung

ps4 kühlsystem

xbox one

xbox one grafik

Xbox One directx 12

xbox one forumnet Performance

top spin ps4

titanfall xbox online performance

xbox one dx12 vs ps4 Gründe

xboxoneforum Performance

xbox one dx12 double performance

xbox one festplatte voll

xbox one esram

xbox forum net performenckann ich die xbox one problemlos im standby lassenich sehe da keinen unterschiedxbox one dx12wie lange soll meine xbox one an eibenps4 sdkhat xbox one echte 8 kerneschärfentiefe gelenke kinectxdk update junixbox one gpu

Stichworte