Seite 222 von 476 ErsteErste ... 122172212220221222223224232272322 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.421 bis 4.440 von 9501
Like Tree8181Likes

Die Xbox- Performance Diskussion

Diskutiere Die Xbox- Performance Diskussion im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Zitat von Sosu Das stimmt wohl. Am Ende hat Tassilo aber nur getrollt, weil anhand eines neutralen Begriffes die Xbox und ihre Kollegen gleich schlecht ...


  1. #4421
    semaphor34
    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    Das stimmt wohl. Am Ende hat Tassilo aber nur getrollt, weil anhand eines neutralen Begriffes die Xbox und ihre Kollegen gleich schlecht machen wollte.
    also ich habe jetzt fifa14 und codghost in mein Samsung evo pro 256GB verlagert. Bei Fifa14 hatte ich das Gefühl, ohne warten spielen zu können! Bei Codghost warte ich kaum beim Laden. Ich werde es aber noch genauer messen. Auf jeden Fall geht es viel schneller.

    Nachher werde ich auch noch die fm5 dort installieren. Zeiten gibt es nachher.

  2. Anzeige
    Hallo Sosu,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #4422
    Sosu
    Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
    Was heißt hier "ad absurdum"? Jeder Mensch versteht unter Leistung etwas anderes. Für die einen sind es konstante 60fps bei 1080p, für die anderen 900p und hübschere Effekte. Ja, ich mache mich über das Thema "Auflösung" lustig. Wer wirklich "High-End" will zockt auf dem PC. So und nicht anders ist es.
    Hase, du verstehst nicht worauf ich hinaus möchte.

    Ich habe geschrieben, dass es in diesem Thread nicht um Gamplay, sondern nur um die Leistung geht. Darauf hast du geschrieben, dass man diese nicht erwarten könnte.

    Und das ist ein ad absurdum führen meiner Aussage und des Threads. Hier geht es darum wie hoch die Leistung der One ist und darüber wird diskutiert. Also können wir sehr wohl eine Leistung erwarten.

    Etwas veranschaulicht:

    A:"Die Leistung der One ist so lala, aber das könnte MS machen."
    B:"Ne, ich glaube nicht, dass das was wird."
    C:"Wenn das kommt, ist sie über!"
    Tassilo:"Vergesst es, die Xbox hat keine Leistung!"
    Ich:"Natürlich hat die Xbox eine Leistung. Alle Konsolen oder PCs haben eine Leistung."

  4. #4423
    Gurkensepp
    Könnt ihr euren Kleinkrieg woanders führen...

  5. #4424
    Tassilo
    SoSu, ich merke das wir bei beide überhaupt nicht kompatibel sind. Mein Satz "die Xbox One hat keine Leistung" war auf das Geschwafel der letzten 30 Seiten bezogen und sarkastisch gemeint.

    Natürlich hat sie Leistung (wie ein Kleeblatt wenn es Sonnenstrahlen via Photosynthese umwandelt), jedoch liegt sie bisher den Erwartungen der breiten Masse, die die meisten Käufer ausmachen, zurück. Dann noch negative Presse und der Bär ist geschält.

  6. #4425
    SamFlynn
    ich bin mit der bisherigen leistung zufrieden. die wird ja noch wesentlich "besser" werden. da mache ich mir keinen kopp.

  7. #4426
    Tassilo
    Zitat Zitat von SamFlynn Beitrag anzeigen
    ich bin mit der bisherigen leistung zufrieden. die wird ja noch wesentlich "besser" werden. da mache ich mir keinen kopp.
    So ist es. Die 360 war, rücklickend betrachtet, am Anfang auch eine Gurke.

  8. #4427
    Gurkensepp
    Noch einmal Tassilo und ich melde dich :P

  9. #4428
    Sosu
    Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
    SoSu, ich merke das wir bei beide überhaupt nicht kompatibel sind. Mein Satz "die Xbox One hat keine Leistung" war auf das Geschwafel der letzten 30 Seiten bezogen und sarkastisch gemeint.

    Natürlich hat sie Leistung (wie ein Kleeblatt wenn es Sonnenstrahlen via Photosynthese umwandelt), jedoch liegt sie bisher den Erwartungen der breiten Masse, die die meisten Käufer ausmachen, zurück. Dann noch negative Presse und der Bär ist geschält.
    Es ist überhaupt nicht nötig, dass wir kompatibel sind. Es nervt nur einfach, dass du in letzter Zeit nur noch am nörgeln bist und Sätze wie, dass wir von der Xbox One keine Leistung zu erwarten haben, sind in diesem Thread nun mal nichts als Trolling.
    Wenn die Seiten davor nur Geschwafel für dich sind, steht es dir frei sie zu lesen - was du als Mod ja leider musst - und dich danach nicht dazu zu äußern. So, wie es bei jedem anderen User auch ist.

  10. #4429
    Sosu
    Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
    So ist es. Die 360 war, rücklickend betrachtet, am Anfang auch eine Gurke.
    Das widerspricht deiner Aussage, dass wir von der Xbox One keine Leistung zu erwarten hätten.

  11. #4430
    Don R Wedder
    Seht Tassilo's Aussage mal nicht so kritisch ihr Pappnasen.

    Er lässt sich halt nichts an der Nase herumführen und wenn er mit einer niedrigen Erwartungshaltung auf die Zukunft der Xbox One eingestellt ist, dann ist das umso besser für ihn, wenn er Halo 5: Guardians sieht.

  12. #4431
    Tassilo
    Zitat Zitat von Don R Wedder Beitrag anzeigen
    Er lässt sich halt nichts an der Nase herumführen und wenn er mit einer niedrigen Erwartungshaltung auf die Zukunft der Xbox One eingestellt ist,
    Wer nichts erwartet kann nicht enttäuscht werden. Die Spieleindustrie hat in den letzten 20 jahren einfach viel zu viel gelogen.

    Zitat Zitat von Don R Wedder Beitrag anzeigen
    dann ist das umso besser für ihn, wenn er Halo 5: Guardians sieht.
    Ich lasse es einfach auf mich zukommen. PR-Geschwafel und Interviews von MS-Studios lassen mich genauso kalt wie First-Party-Entwickler von Sony oder Nintendo. Alles Schleimer

  13. #4432
    Sosu
    Zitat Zitat von Don R Wedder Beitrag anzeigen
    Seht Tassilo's Aussage mal nicht so kritisch ihr Pappnasen.

    Er lässt sich halt nichts an der Nase herumführen und wenn er mit einer niedrigen Erwartungshaltung auf die Zukunft der Xbox One eingestellt ist, dann ist das umso besser für ihn, wenn er Halo 5: Guardians sieht.
    Hast ja recht.

    Back to Topic!

    Titanfall nach und vor dem Patch Nr.5! Lässt sich also doch noch was aus der One Quetschen:

    Performance Analysis: Titanfall revisited • Eurogamer.net

  14. #4433
    D0itD
    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    Hast ja recht.

    Back to Topic!

    Titanfall nach und vor dem Patch Nr.5! Lässt sich also doch noch was aus der One Quetschen:

    Performance Analysis: Titanfall revisited • Eurogamer.net
    cool, dann wird ich es auch mal wieder zocken!

  15. #4434
    J0ker2404
    Ich kenne mich jetzt mit den ganzen Technichem nicht so gut aus dass ich mich dazu äußern könnte, aber für mich ist der Hauptunterschied zwischen PCs und Konsolen nicht die Hardware an sich, sondern wie Effizient diese genutzt wird. Spieleentwickler die für Konsolen entwickeln können die Konsolen einfach effizienter arbeiten lassen als ein Rechner, dort verlassen die sich eher auf die rohe Hardware-Power. Beispiel: Watch Dogs. Auf Konsolen hat es ein recht hübsche Grafik, trotz Downgrade und blabla sieht es trotzdem hübsch aus. Auf dem Rechner meines Kumpels ruckelt es auf "Ultra", also nicht spielbar, erst auf "Hoch" mit bedingtem Ruckeln. Preisunterschied: Konsole - 400€, PC - 780€, am Ende sieht es praktisch gleich aus und auf Konsole ruckelt es nicht mal. Das wollte ich nur mal endlich loswerden, denn viele reden von Theorie und Datenblätter, aber ich habs mit eigenen Augen gesehen. Wer das Geld für soviel (für mich unnötige, zumindest für Spiele) Power ausgeben will, kann das natürlich machen, aber ich zahl lieber einmal die Konsole und das wars erstmal für ca. 8-10 Jahre.

    Was spezifisch die Xbox One angeht, mach ich mir um die Performance keine Sorge, denn das bisher schönste Spiel (von der Grafik her) war auch ein Launch-Titel für die X1: Ryse. Ich bezweifle auch das dieses Jahr etwas besser aussehendes rauskommt.
    Will gar nicht wissen was für ein Rechner man bräuchte, um Ryse 1:1 darauf laufen zu lassen (Beispiel Forza 5 mit DX 12 auf PC, TITAN Black).
    Ich will niemandem Angreifen damit, habe selber ein PC und die PS4 finde ich auch eine nette Konsole die ich mir auch in den nächsten 2 Jahren hole werde für die Exclusives.

  16. #4435
    Sosu
    Kann man so unterschreiben, Joker.

  17. #4436
    Anilman
    jop die konsolen kann man eben richtig ausschöpfen,zumal bei multititel man wirklich kaum nachteile bei der optik hat fast.

    hab watch dogs auch aufm pc gespielt bei release und das spiel lief egal auf welcher einstellung nicht rund,bis ich rausgefunden habe das die bewusst die spiele manipulieren das sie aufm pc schlechter laufen

  18. #4437
    Deskrates
    Zitat Zitat von J0ker2404 Beitrag anzeigen
    Ich kenne mich jetzt mit den ganzen Technichem nicht so gut aus dass ich mich dazu äußern könnte, aber für mich ist der Hauptunterschied zwischen PCs und Konsolen nicht die Hardware an sich, sondern wie Effizient diese genutzt wird. Spieleentwickler die für Konsolen entwickeln können die Konsolen einfach effizienter arbeiten lassen als ein Rechner, dort verlassen die sich eher auf die rohe Hardware-Power. Beispiel: Watch Dogs. Auf Konsolen hat es ein recht hübsche Grafik, trotz Downgrade und blabla sieht es trotzdem hübsch aus. Auf dem Rechner meines Kumpels ruckelt es auf "Ultra", also nicht spielbar, erst auf "Hoch" mit bedingtem Ruckeln. Preisunterschied: Konsole - 400€, PC - 780€, am Ende sieht es praktisch gleich aus und auf Konsole ruckelt es nicht mal. Das wollte ich nur mal endlich loswerden, denn viele reden von Theorie und Datenblätter, aber ich habs mit eigenen Augen gesehen. Wer das Geld für soviel (für mich unnötige, zumindest für Spiele) Power ausgeben will, kann das natürlich machen, aber ich zahl lieber einmal die Konsole und das wars erstmal für ca. 8-10 Jahre.

    Was spezifisch die Xbox One angeht, mach ich mir um die Performance keine Sorge, denn das bisher schönste Spiel (von der Grafik her) war auch ein Launch-Titel für die X1: Ryse. Ich bezweifle auch das dieses Jahr etwas besser aussehendes rauskommt.
    Will gar nicht wissen was für ein Rechner man bräuchte, um Ryse 1:1 darauf laufen zu lassen (Beispiel Forza 5 mit DX 12 auf PC, TITAN Black).
    Ich will niemandem Angreifen damit, habe selber ein PC und die PS4 finde ich auch eine nette Konsole die ich mir auch in den nächsten 2 Jahren hole werde für die Exclusives.
    Subjektive Wahrnehmung ist kein Fakt. Ryse würde auf ziemlich ollen PCs mit den Settings laufen, die die Xbox One nutzt, zumal man nicht selten bei 23 FPS landet. Watch Dogs sieht im Vergleich zur 1080p PC-Ultravariante aus als wäre es ein anderes Spiel zumindest ist der Schärfegrad nicht von dieser Welt. Diskutiert doch nicht immer ob der PC besser ist und stellt den grösstbekannten Fakt auch noch in Frage. Das, was wir bei der Xbox One sehen schafft sehr wohl ein 500€ PC, denn 30 FPS sind wirklich kein Thema und alles unter den killersettings wie SSAO sowieso. Man lässt hier den PC auf 1080p, Ultra ohne FPS-Limit gegen Xbone mit 792p, mittel-High mit 30 FPS antreten....

    Wäre sinnvoller Konsole mit Konsole zu vergleichen.

  19. #4438
    MisterT
    Zitat Zitat von Deskrates Beitrag anzeigen
    Subjektive Wahrnehmung ist kein Fakt
    Ruckler in der PC-Version sind ein bekanntes Problem:
    Watch Dogs PC Stutter Tests: GTX 780 Ti vs. R9 290X (V-Sync) - YouTube

    Ein Entwickler hat den Grund dafür verraten:
    "Watch Dogs can use 3+ GB of RAM on NG consoles for graphics, your PC GPU needs enough VRAM for ultra options due to the lack of unified mem"
    Watch Dogs Can Use Upto 3+ GB Of RAM On PS4/XBO; PC Issues Due To Lack Of VRAM | GearNuke

    Zitat Zitat von Deskrates Beitrag anzeigen
    Watch Dogs sieht im Vergleich zur 1080p PC-Ultravariante aus als wäre es ein anderes Spiel zumindest ist der Schärfegrad nicht von dieser Welt.
    Ich kenne Watch-Dogs auf PC und ehrlich gesagt, nein das tut es nicht.

    Zitat Zitat von Deskrates Beitrag anzeigen
    Man lässt hier den PC auf 1080p, Ultra ohne FPS-Limit gegen Xbone mit 792p, mittel-High mit 30 FPS antreten....
    Titanfall ist ein 60 FPS Titel auf Xbox.
    Die Optimierungen finde ich schon beachtlich. Allerdings hieß es ursprünglich auch, dass selbst schwächere PCs (< Radeon 7770) in Titanfall bessere Grafik/Performance liefern als Xbox.

  20. #4439
    klehrikerLIVE
    Zitat Zitat von Deskrates Beitrag anzeigen
    Das, was wir bei der Xbox One sehen schafft sehr wohl ein 500€ PC, denn 30 FPS sind wirklich kein Thema und alles unter den killersettings wie SSAO sowieso. Man lässt hier den PC auf 1080p, Ultra ohne FPS-Limit gegen Xbone mit 792p, mittel-High mit 30 FPS antreten....
    Möchte ich sehen... bitte eine Zusammenstellung eines Systems mit Kinect 2.0 (199$) UND legalem Betriebssytem (ca.80Euro), dass die Performance und Effizienz einer Xbox One erreicht (bleiben also etwa 250Euro an "neuen" Komponenten für das System an sich). Nach aktueller Preisberechnung ist es noch weniger. Achja, ein BluRay-Laufwerk sollte auch nicht fehlen.
    Am Beispiel Ryse würde ein solches System zudem zumindest die Hardware erfordern, Crysis 3 auf "high" ohne Lags in 1600*900 darstellen zu können...

    Aus meiner Sicht: unmöglich, aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren.

    Zumal man bei einer Konsole sicher sein kann, dass die Spiele auch mit Sicherheit laufen.

  21. #4440
    MisterT
    Programmierer sind übrigens der Meinung, dass Konsolen etwa doppelt so schnell laufen, wie PCs mit vergleichbarer Hardware:



    John Carmack, Engine-Programmierer bei id Software (Rage, Quake oder Doom)

    Und ...

    "No, you just cannot compare consoles to PC directly. Consoles could do at least 2x what a comparable PC can due to the fixed platform and low-level access to hardware."
    Oles Shishkovstov, Chief Technical Officer bei 4A Games (Metro-Reihe)
    Inside Metro: Last Light &bull; Eurogamer.net

Ähnliche Themen


  1. Evolve - Performance auf beiden Systemen gleich: Turtle Rock gab bekannt, dass Evolve sowohl auf Xbox One, als auch auf der PS4 die selbe Performance bietet. Evolve - PS4- und...



  2. Was wenn E3 ein Desaster wird? (Hardware Diskussion): Ich rechne damit, das nachher auf der E3 nur viel Blabla kommt, aber nichts aussagekräftiges über dx12 und Leistung. ich bin mal gespannt, wer...



  3. Performance-Analyse: The Amazing Spider-Man 2: Performance-Analyse: The Amazing Spider-Man 2 &bull; Eurogamer.de https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&amp;v=aDsfcqWPU34 Was...



  4. Titanfall online performance?: Wie läuft das Game bei euch so online? Hab wie bei Garden Warfare übelstes Rubberbanding! Ich laufe und in der nächsten Sekunde wirft es mich zurück,...



  5. Wie ist eure Online-Performance?: Hallo Leute, wollte mal wissen wie das Game so läuft bei euch? Also ich hab alle paar Minuten einen Lag drin! Das Bild bleibt kurz stehen aber...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

computer sagt nein

xbox one performance verdoppeln

xbox one forum doppelte leistung

ps4 kühlsystem

xbox one

xbox one grafik

Xbox One directx 12

xbox one forumnet Performance

top spin ps4

titanfall xbox online performance

xbox one dx12 vs ps4 Gründe

xboxoneforum Performance

xbox one dx12 double performance

xbox one festplatte voll

xbox one esram

xbox forum net performenckann ich die xbox one problemlos im standby lassenich sehe da keinen unterschiedxbox one dx12wie lange soll meine xbox one an eibenps4 sdkhat xbox one echte 8 kerneschärfentiefe gelenke kinectxdk update junixbox one gpu

Stichworte