Seite 181 von 468 ErsteErste ... 81131171179180181182183191231281 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.601 bis 3.620 von 9355
Like Tree8112Likes

Die Xbox- Performance Diskussion

Diskutiere Die Xbox- Performance Diskussion im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Klar bei Fanboys ruckelt auch nie ein Spiel von MS Klar ruckelt DR3, und zwar wenn die Framerate in den Keller geht...benutze mal das modifizierte ...


  1. #3601
    d3lray
    Klar bei Fanboys ruckelt auch nie ein Spiel von MS Klar ruckelt DR3, und zwar wenn die Framerate in den Keller geht...benutze mal das modifizierte Bike mit dem Flammenwerfer...fahr in eine Zombiemasse und nutze dann den Flammenwerfer wenn zig Zombies da sind. Und dann erzähl mir bitte, dass das nicht ruckelt, dann ist das einfach gelogen. Ich habe das Game bei einigen Kumpel gezockt, und jedesmal ging die Framerate in den Keller wenn wirklich die Hölle losbricht.

  2. Anzeige
    Hallo Sosu,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #3602
    Sosu
    Ok, ich muss zugeben, dass ich DR3 noch nicht wirklich weit gespielt habe.

  4. #3603
    d3lray
    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    Ok, ich muss zugeben, dass ich DR3 noch nicht wirklich weit gespielt habe.
    Ich meine störend ist das nicht, weil unheimlich unterhaltsam das Game Aber DR3 ist nicht gerade ein Beispiel für grandiose Technik. Hoffe mal das die bei Sunset Overdrive mehr "Next-Gen" Feeling versprüht...viele Monster, viele Details....wenig Ruckeln...etc.

  5. #3604
    Boarder76
    Zitat Zitat von d3lray Beitrag anzeigen
    Klar bei Fanboys ruckelt auch nie ein Spiel von MS
    Na dann mal vielen Dank für meinen neuen Titel!

  6. #3605
    MisterT
    In Framerate-Analysen ist die Bildrate schon ziemlich am rumeiern, ich denke nicht, dass ich mir das einbilde:

    Dead Rising 3 Xbox One Sandbox Gameplay Frame-Rate Tests - YouTube

    Aber nichts gegen dich, Boarder ^^

  7. #3606
    d3lray
    Zitat Zitat von MisterT Beitrag anzeigen
    In Framerate-Analysen ist die Bildrate schon ziemlich am rumeiern, ich denke nicht, dass ich mir das einbilde:

    Dead Rising 3 Xbox One Sandbox Gameplay Frame-Rate Tests - YouTube

    Aber nichts gegen dich, Boarder ^^
    Da bildest Du dir nichts ein, im Video siehst du ja auch schon was ich meine mit dem "Flammenwefer-Motorad", da geht die Framerate teils unter 20 FPS, und je später im Game desto mehr Zombies haste ja auf den Strassen, zum Schluss gibt es kaum mehr eine freie Stelle ohne Zombies. Und genau da kommen teilweise richtig harte Framedrops. Dennoch ist DR3 eins der besten One Games überhaupt, sollte Sunset genau so eine Spaßbombe werden mit bessere Technik...wäre ich voll zufrieden.

  8. #3607
    DarkVamp
    Zitat Zitat von d3lray Beitrag anzeigen
    Klar bei Fanboys ruckelt auch nie ein Spiel von MS Klar ruckelt DR3, und zwar wenn die Framerate in den Keller geht...benutze mal das modifizierte Bike mit dem Flammenwerfer...fahr in eine Zombiemasse und nutze dann den Flammenwerfer wenn zig Zombies da sind. Und dann erzähl mir bitte, dass das nicht ruckelt, dann ist das einfach gelogen. Ich habe das Game bei einigen Kumpel gezockt, und jedesmal ging die Framerate in den Keller wenn wirklich die Hölle losbricht.
    Hast schon Recht aber im Ernst -> drauf geschissen! In 99% aller Situationen im Game läuft es super rund.

  9. #3608
    DarkVamp
    Zitat Zitat von d3lray Beitrag anzeigen
    Aber DR3 ist nicht gerade ein Beispiel für grandiose Technik.
    Nicht??? Ich finde die Anzahl der Zombies am Schirm extrem beeindruckend! UND sie sehen alle unterschiedlich aus.

  10. #3609
    Boarder76
    Ich fanboy Sage,,bis zu dem Punkt wo ich aufgehört habe, hat es nicht geruckelt.
    Was danach kam, keine Ahnung!
    Aber da ich ja nun ein Fanboy bin, ändere ich mal meine Signatur!

  11. #3610
    Gurkensepp
    Und es ist ein Releasetitel! Ich denke wenn dr3 mit den neuen dev-kits programmiert worden wäre dann würde es stabiler laufen, evtl. sogar mit höherer Auflösung.
    Sent from my RM-978_1034 using Tapatalk

  12. #3611
    xxxTRACKERxxx
    ich glaube ja dass mir als allererstes bei "Wild Hunt" ein next Gen Feeling über den Weg läuft.^^ auf der "one". hab jetzt ein gameplay gesehen wo der Gerald einen Greifen gejagt hat. lecker lecker.
    Alles was sonst noch so kommt..hm ..naja. versprech ich mir nicht viel von.

  13. #3612
    DARK-THREAT
    Die Videos zur Analyse von DR3 sind alle vor dem Performance-Patch aufgenommen worden. Nur mal so zur Info...

  14. #3613
    MisterT
    Laut Eurogamer bringt der Patch aber keine messbaren Verbesserungen in der Performance.

    Does the 13GB Dead Rising 3 patch boost performance? • Eurogamer.net

    Ich persönlich hab das Spiel noch gar nie ungepatched gespielt.

  15. #3614
    semaphor34
    Zitat Zitat von MisterT Beitrag anzeigen
    ...

    Dass die Xbox hUMA verwendet ist sicher nicht wirklich falsch. Denn für den DDR3-Speicher treffen die Anforderungen von hUMA zu.
    natürlich ist das falsch!!! Dass hUMA auf HSA basiert, hat mit deiner Aussage nichts zu tun. Tatsache ist hUMA von ps4 und HSA VRAM von x1 werden ganz anders organisiert. Und durch anders entstehen dann auch die Vorteile. Das musst du einfach jetzt akzeptieren.

  16. #3615
    MisterT
    Zitat Zitat von semaphor34 Beitrag anzeigen
    ...
    Du scheinst das nicht ganz verstanden zu haben und würfelst ein paar Sachen durcheinander. Aber ich erkläre es dir gerne:

    HSA ist ein Konzept/Vision zur effizienten Zusammenarbeit heterogener Prozessoren (gemeint sind damit CPU und GPU). Ein grundlegender, erster Schritt auf diesem Weg (der HSA Roadmap) ist hUMA (gemeinsame Nutzung des Speichers von GPU und CPU).

    Zu hUMA gehört, dass ein physischer Speicher genutzt wird (UMA) und dieser sowohl von der CPU als auch der GPU angesprochen werden kann (dazu braucht es einen gemeinsamen Adressraum und Speicherkohärenz - und noch einiges mehr, zum Beispiel muss die GPU nun mit page faults umgehen können, das würde jetzt aber zu weit führen).
    Der große Vorteil liegt darin, dass Daten zwischen CPU und GPU nicht mehr hin und her kopiert werden müssen oder doppelt gespeichert sind und die Latenzen bei der Kommunikation sehr niedrig ausfallen (Bus snooping < PCIE).
    Als Programmierer kann man zwischen CPU und GPU jetzt einfach Pointer übergeben, was die Sache ziemlich vereinfachen sollte.

    Der DDR3-Speicher in der Xbox ...
    - hat einen gemeinsamen Speicheradressraum für CPU und GPU.
    - besitzt einen Kohärenz-Bus mit 30 GB/s zum GPU Memory System (GPU, eSRAM, MEs, ...), der sogar schneller ausfällt als in PS4 (Onion/Onion+ hat nur 20 GB/s)
    - und "kann" Pointer zwischen CPU und GPU übergeben.

    Damit bietet der DDR3-Speicher so ziemlich hUMA

  17. #3616
    semaphor34
    @misterT
    Du denkst wirklich, du hast den Überblick. Was!!! 😉 Aber ich gebe es auf, da du die HSA-Foundation Seite schon gelesen hast.

  18. #3617
    MisterT
    Ich habe mich schon gut eingelesen, ja.

    Was ich gerade noch gefunden habe: eine Bestätigung von AMD, das sowohl Xbox als auch PS4 hUMA nutzen ...
    "but we spoke to AMD and it's actually true. The AMD chips inside the PlayStation 4 and Xbox One take advantage of something called Heterogeneous Unified Memory Access (HUMA), Good for gaming, good for AMDwhich allows both the CPU and GPU to share the same memory pool instead of having to copy data from one before the other can use it."
    AMD won the next-gen console war, and PC gamers could reap the reward | The Verge

    Nach der Verwirrung um die heise-Meldung ("Xbox hat kein hUMA"), die von AMD aber als "inaccurate" bezeichnet wurde, gibt es wohl doch hUMA für die Xbox

  19. #3618
    Sosu
    Ähm. Also bis jetzt hieß es immer, dass die Xbox One Full HSA unterstützt und die PS4 hUMA. Wobei hUMA ja "nur" ein Feature von HSA ist.

    Es gibt keine wirklich konkreten Aussagen zu diesem Thema. Auch ist in Verbindung mit der Xbox One immer wieder die Rede von HSA 2.0.

  20. #3619
    Gurkensepp
    Also ist hUMA ein Bestandteil von HSA also kann die One hUMA

  21. #3620
    Sosu
    Zitat Zitat von Gurkensepp Beitrag anzeigen
    Also ist hUMA ein Bestandteil von HSA also kann die One hUMA
    So einfach ist das nicht. hUMA ist ein Feature von HSA. hUMA ist aber eine Hardwarelösung und bis jetzt hieß es immer, dass die HSA Features der Xbox One softwareseitig wären.

Ähnliche Themen


  1. Evolve - Performance auf beiden Systemen gleich: Turtle Rock gab bekannt, dass Evolve sowohl auf Xbox One, als auch auf der PS4 die selbe Performance bietet. Evolve - PS4- und...



  2. Was wenn E3 ein Desaster wird? (Hardware Diskussion): Ich rechne damit, das nachher auf der E3 nur viel Blabla kommt, aber nichts aussagekräftiges über dx12 und Leistung. ich bin mal gespannt, wer...



  3. Performance-Analyse: The Amazing Spider-Man 2: Performance-Analyse: The Amazing Spider-Man 2 &bull; Eurogamer.de https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&amp;v=aDsfcqWPU34 Was...



  4. Titanfall online performance?: Wie läuft das Game bei euch so online? Hab wie bei Garden Warfare übelstes Rubberbanding! Ich laufe und in der nächsten Sekunde wirft es mich zurück,...



  5. Wie ist eure Online-Performance?: Hallo Leute, wollte mal wissen wie das Game so läuft bei euch? Also ich hab alle paar Minuten einen Lag drin! Das Bild bleibt kurz stehen aber...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

computer sagt nein

xbox one performance verdoppeln

xbox one forum doppelte leistung

ps4 kühlsystem

xbox one

xbox one grafik

Xbox One directx 12

xbox one forumnet Performance

top spin ps4

titanfall xbox online performance

xbox one dx12 vs ps4 Gründe

xboxoneforum Performance

xbox one dx12 double performance

xbox one festplatte voll

xbox one esram

xbox forum net performenckann ich die xbox one problemlos im standby lassenich sehe da keinen unterschiedxbox one dx12wie lange soll meine xbox one an eibenps4 sdkhat xbox one echte 8 kerneschärfentiefe gelenke kinectxdk update junixbox one gpu

Stichworte