Seite 179 von 468 ErsteErste ... 79129169177178179180181189229279 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.561 bis 3.580 von 9355
Like Tree8112Likes

Die Xbox- Performance Diskussion

Diskutiere Die Xbox- Performance Diskussion im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Schon erschreckend wie heftig hier diskutiert wird. (Wobei sachliche Diskussionen immer gut und informativ sind) Ich Persönlich find es zwar sehr interessant, so viele Infos ...


  1. #3561
    NexsusXP
    Schon erschreckend wie heftig hier diskutiert wird. (Wobei sachliche Diskussionen immer gut und informativ sind)

    Ich Persönlich find es zwar sehr interessant, so viele Infos zu lesen, aber im Grunde sagt mir das nicht viel, da ich nur das Ergebnis auf dem TV sehe. Dort sehe ich nichts von den Speicherbandbreiten, Latenzzeiten u.s.w. (also nicht direkt). Klar sind alles diese Sachen wichtig um immer komplexere Grafiken und was sonst noch zu erstellen, aber die meisten wollen nur zocken

    Es wird seit dieser Generation viel zu sehr auf Fakten rumgeritten, wenn man mal sieht was die alten Generationen zu Leisten im Stande waren, gegen Ende ihrer Generation. Denke wir werden noch viel geboten bekommen bei der jetzigen Generation.

    Es sollten sich alle beruhigen. Beide System sind sehr gut und wer hier und da schneller ist, sollte nicht zu einem Streit führen.

    XboxLive: NexsusXP
    Handy: HTC One (M8)
    gesendet mit Tapatalk Pro

  2. Anzeige
    Hallo Sosu,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #3562
    Boarder76
    Wenn hier nicht Schluss ist, gibt es pause!
    Und bitte haltet euch an fakten und nicht an Spekulationen und Unwahrheiten wie mit dem ddr5 RAM, er könne lesen und beschrieben werden gleichzeitig!

  4. #3563
    Psyces
    Zitat Zitat von IC3M@N FX Beitrag anzeigen
    untermauer sie doch...
    Abgesehen davon mag ich deine herablassende und arrogante art nicht. Du kommst richtig schön so rüber als hättest du deine Weisheiten per Line gezogen anstatt die Leute freundlich hinzuweisen und noch ein Link dazu zustellen.
    Du behauptest doch auch, dass DDR3 Ram gleichzeigt Lesen und Schreiben kann, ohne einen Link dazustellen.
    Soweit ich weiß, geht dies nicht, lasse mich aber gern eines richtigen belehren

  5. #3564
    Sosu
    Zitat Zitat von IC3M@N FX Beitrag anzeigen
    untermauer sie doch...
    Abgesehen davon mag ich deine herablassende und arrogante art nicht. Du kommst richtig schön so rüber als hättest du deine Weisheiten per Line gezogen anstatt die Leute freundlich hinzuweisen und noch ein Link dazu zustellen.
    Ich habe hier schon eine Millionen Links reingestellt, wo genau das alles erläutert wird.

    Aber noch mal ganz einfach:
    Normaler RAM kann immer nur gelesen oder beschrieben werden. Dies geht nicht gleichzeitig, es sei denn es handelt sich um verschiedene Adressbereiche.
    Aber natürlich halbiert sich hier dann die Durchsatzrate.

    Beim ESRAM sieht das anders aus. Dieser kann mit jeweils ca. 100GB/s gleichzeitig beschrieben und gelesen werden.
    Somit ist die Angabe von rund 200 GB/s eigentlich nicht ganz korrekt. Denn selbst wenn nur gelesen oder geschrieben wird, kommt er "nur" auf 150.

    Der ESRAM macht also nur dann Sinn, wenn er ständig gefüllt und gleichzeitig geleert wird.

    Wenn er nur gelesen oder beschrieben wird ist er theoretisch sogar langsamer als der GDDR5 der PS4. Aber seine Stärke liegt halt darin, dass er beides gleichzeitig kann.

    ICE, ich wollte dich nicht persönlich angehen, aber deine Zusammenfassung der Bandbreitem weiter vorne war halt nun mal einfach nicht ganz korrekt.

  6. #3565
    IC3M@N FX
    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    Dann sollte er nicht einfach Dinge behaupten, die falsch sind und Leute als "laberer" hinstellen, wenn sie ihn auf die einfachsten Grundlagen hinweisen.
    Ich hab bis jetzt von dir nur Gelabere gesehen du kritisiert mich was noch nicht mal das Problem ist. Du unterstellst mir Unwissenheit vor was stimmen kann zu den Thema, aber du bist herablassend und arrogant anstatt du mal mir Link schickst oder eine Info kommt nix von dir

  7. #3566
    MisterT
    Ich versteh das Problem nicht. Ich hab doch einen Link reingestellt, der bidirektionales Schreiben und Lesen beim eSRAM als "Besonderheit" beschreibt.
    Die theoretischen Durchsatzraten müssten beim DDR3 oder GDDR5 (wie schon geschrieben) dann auch doppelt so hoch liegen, was aber nicht der Fall ist.

  8. #3567
    Sosu
    Zitat Zitat von IC3M@N FX Beitrag anzeigen
    Ich hab bis jetzt von dir nur Gelabere gesehen du kritisiert mich was noch nicht mal das Problem ist. Du unterstellst mir Unwissenheit vor was stimmen kann zu den Thema, aber du bist herablassend und arrogant anstatt du mal mir Link schickst oder eine Info kommt nix von dir
    Siehe oben!

  9. #3568
    Sosu
    Zitat Zitat von MisterT Beitrag anzeigen
    Ich versteh das Problem nicht. Ich hab doch einen Link reingestellt, der bidirektionales Schreiben und Lesen beim eSRAM als "Besonderheit" beschreibt.
    Die theoretischen Durchsatzraten müssten (wie schon geschrieben) beim DDR3 oder GDDR5 dann auch doppelt so hoch liegen, was aber nicht der Fall ist.
    Er ignoriert dies jetzt und reitet weiter auf meiner Arroganz rum.

  10. #3569
    IC3M@N FX
    Zitat Zitat von MisterT Beitrag anzeigen
    Ich versteh das Problem nicht. Ich hab doch einen Link reingestellt, der bidirektionales Schreiben und Lesen beim eSRAM als "Besonderheit" beschreibt.
    Die theoretischen Durchsatzraten müssten (wie schon geschrieben) beim DDR3 oder GDDR5 dann auch doppelt so hoch liegen, was aber nicht der Fall ist.
    Mister T danke ich werde es mir gleich anschauen nur mag ich die Art und weise nicht wie Sosu hier einige Leute behandelt.

  11. #3570
    Boarder76
    Wer hier weiter stammt mit persönlichen Differenzen, macht pause!
    Letzte Ermahnung!

  12. #3571
    Sunyracer
    Holt doch alle mal tief Luft, trinkt ein Bier und dann macht was gescheites. Das führt doch hier zu nichts.

    Gesendet von meinem GT-I9105P mit Tapatalk

  13. #3572
    Sosu
    Zitat Zitat von IC3M@N FX Beitrag anzeigen
    Mister T danke ich werde es mir gleich anschauen nur mag ich die Art und weise nicht wie Sosu hier einige Leute behandelt.
    Ich behandle alle gleich. Wenn jemand Schwachsinn postet, dann sage ich das.

    Genauso habe ich aber kein Problem damit, wenn mir jemand zeigt, dass ich Schwachsinn gepostet habe - was oft genug vorkommt.

    Sogar Kabooom hat mir schon gezeigt, dass ich falsch lag und ich habe das einzig richtige getan, nämlich ihm recht gegeben und mich entschuldigt.

    Das selbe empfehle ich jedem anderen auch.

    Ich habe nichts gegen dich. Wie auch. Ich kenne dich ja gar nicht. Ich bin nur ein Freund der klaren Worte und glaube mir, ich bin der letzte, der es einem übel nimmt, wenn er mich mit klaren Worten angeht.

    Also nicht alles persönlich nehmen!

  14. #3573
    Boarder76
    Sozuuuuuuuuu!!!
    Schluss!!

  15. #3574
    MisterT
    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    Beim ESRAM sieht das anders aus. Dieser kann mit jeweils ca. 100GB/s gleichzeitig beschrieben und gelesen werden.
    Somit ist die Angabe von rund 200 GB/s eigentlich nicht ganz korrekt. Denn selbst wenn nur gelesen oder geschrieben wird, kommt er "nur" auf 150.
    Das ist jetzt aber auch nicht ganz korrekt.
    Wenn ausschließlich nur gelesen oder geschrieben wird (worst case), kommt der eSRAM auf theoretisch maximal auf 109 GB/s.
    Wird gleichzeitig gelesen und geschrieben sind theoretisch bis zu 2 x 109 GB/s also 218 GB/s drin. Microsoft spricht trotzdem von nur 204 GB/s Peak*, weil nie gleichzeitiges Lesen und Schreiben für jeden Taktzyklus gewährleistet werden kann.

    Praktische Messungen (also mit echtem Programmcode) kommen dann für den eSRAM auf 140 bis 150 GB/s Bandbreite (die man sicher auch noch weiter optimieren kann, in dem man sicher stellt, dass oft gleichzeitig gelesen und geschrieben wird).

    Dazu addieren sich noch immer die 68 GB/s Bandbreite vom DDR3.

    *Warum das ausgerechnet 204 GB/s sein müssen, weiß ich nicht. Microsoft sagt das nicht direkt, sondern umschreibt das folgendermaßen: "the 204GB/s number that was presented at Hot Chips is taking known limitations of the logic around the ESRAM into account. You can't sustain writes for absolutely every single cycle. The writes is known to insert a bubble [a dead cycle] occasionally... One out of every eight cycles is a bubble, so that's how you get the combined 204GB/s as the raw peak that we can really achieve over the ESRAM."

  16. #3575
    Don R Wedder
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Sozuuuuuuuuu!!!
    Schluss!!
    Erläutere mir ein Punkt, der in seinem Beitrag gegen die Forenregeln verstößt.

    Manchmal muss man halt ausdiskutieren, selbst wenn es in einem Thread ist. Der Thread ist mehr oder weniger so oder so zugespamt. Wen es interessiert, der schaut hier rein und kann auch wie ich den ein oder anderen Beitrag überlesen.

  17. #3576
    Sosu
    Zitat Zitat von MisterT Beitrag anzeigen
    Das ist jetzt aber auch nicht ganz korrekt.
    Wenn ausschließlich nur gelesen oder geschrieben wird (worst case), kommt der eSRAM auf theoretisch maximal auf 109 GB/s.
    Wird gleichzeitig gelesen und geschrieben sind theoretisch bis zu 2 x 109 GB/s also 218 GB/s drin. Microsoft spricht trotzdem von nur 204 GB/s Peak*, weil nie gleichzeitiges Lesen und Schreiben für jeden Taktzyklus gewährleistet werden kann.

    Praktische Messungen (also mit echtem Programmcode) kommen dann für den eSRAM auf 140 bis 150 GB/s Bandbreite (die man sicher auch noch weiter optimieren kann, in dem man sicher stellt, dass oft gleichzeitig gelesen und geschrieben wird).

    Dazu addieren sich noch immer die 68 GB/s Bandbreite vom DDR3.

    *Warum das ausgerechnet 204 GB/s sein müssen, weiß ich nicht. Microsoft sagt das nicht direkt, sondern umschreibt das ziemlich schwammig: "the 204GB/s number that was presented at Hot Chips is taking known limitations of the logic around the ESRAM into account. You can't sustain writes for absolutely every single cycle. The writes is known to insert a bubble [a dead cycle] occasionally... One out of every eight cycles is a bubble, so that's how you get the combined 204GB/s as the raw peak that we can really achieve over the ESRAM."
    Arghs! Klar. Hab gerade die Zahlen komplett durcheinander geworfen! Hast natürlich recht. Also bitte meinen Post umdrehen. Irgendwie.

    Ne, Moment! Die Zahlen stimmen.

    100 rein/raus theoretisch. Kombiniert 150. Das nur lesen oder schreiben 150 war Schwachsinn!

  18. #3577
    AkiWTFOo
    Sagt mal wieso wird der ddr3 Speicher Eigtl einfach zum esram addiert?

    Weil beide parallel gefüllt werden können und beide die gpu auch zeitgleich mit daten füttern können?


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  19. #3578
    Psyces
    Zitat Zitat von AkiWTFOo Beitrag anzeigen
    Sagt mal wieso wird der ddr3 Speicher Eigtl einfach zum esram addiert?

    Weil beide parallel gefüllt werden können und beide die gpu auch zeitgleich mit daten füttern können?


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
    Weil aus beiden gleichzeitig Daten gelesen und geschrieben werden können. (Bei DDR3 Ram natürlich nur eine Sache, also lesen oder schreiben, aber dies gleichzeitig zum ESRAM)

  20. #3579
    AkiWTFOo
    Also in etwa so wie ich es mir gedacht hatte? Aber ist das nicht extrem kompliziert das richtig zu adressieren? Ich meine der eine Datenbrocken dadurch, der andere dadurch ... Und da wundert sich noch einer das die One anfangs hinter her hing ....


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  21. #3580
    Sosu
    Zitat Zitat von AkiWTFOo Beitrag anzeigen
    Also in etwa so wie ich es mir gedacht hatte? Aber ist das nicht extrem kompliziert das richtig zu adressieren? Ich meine der eine Datenbrocken dadurch, der andere dadurch ... Und da wundert sich noch einer das die One anfangs hinter her hing ....


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
    Das ist der Knackpunkt.
    MS hat aber wohl mit den neuen XDK gute Vorarbeit geleistet, um den Devs diesbezüglich die Arbeit so einfach wie möglich zu gestalten.

Ähnliche Themen


  1. Evolve - Performance auf beiden Systemen gleich: Turtle Rock gab bekannt, dass Evolve sowohl auf Xbox One, als auch auf der PS4 die selbe Performance bietet. Evolve - PS4- und...



  2. Was wenn E3 ein Desaster wird? (Hardware Diskussion): Ich rechne damit, das nachher auf der E3 nur viel Blabla kommt, aber nichts aussagekräftiges über dx12 und Leistung. ich bin mal gespannt, wer...



  3. Performance-Analyse: The Amazing Spider-Man 2: Performance-Analyse: The Amazing Spider-Man 2 • Eurogamer.de https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=aDsfcqWPU34 Was...



  4. Titanfall online performance?: Wie läuft das Game bei euch so online? Hab wie bei Garden Warfare übelstes Rubberbanding! Ich laufe und in der nächsten Sekunde wirft es mich zurück,...



  5. Wie ist eure Online-Performance?: Hallo Leute, wollte mal wissen wie das Game so läuft bei euch? Also ich hab alle paar Minuten einen Lag drin! Das Bild bleibt kurz stehen aber...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

computer sagt nein

xbox one performance verdoppeln

xbox one forum doppelte leistung

ps4 kühlsystem

xbox one

xbox one grafik

Xbox One directx 12

xbox one forumnet Performance

top spin ps4

titanfall xbox online performance

xbox one dx12 vs ps4 Gründe

xboxoneforum Performance

xbox one dx12 double performance

xbox one festplatte voll

xbox one esram

xbox forum net performenckann ich die xbox one problemlos im standby lassenich sehe da keinen unterschiedxbox one dx12wie lange soll meine xbox one an eibenps4 sdkhat xbox one echte 8 kerneschärfentiefe gelenke kinectxdk update junixbox one gpu

Stichworte