Seite 168 von 468 ErsteErste ... 68118158166167168169170178218268 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.341 bis 3.360 von 9355
Like Tree8112Likes

Die Xbox- Performance Diskussion

Diskutiere Die Xbox- Performance Diskussion im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Zitat von semaphor34 XboxOne Vorallem Xbox360 bleibt für mich die Lieblinge. Ich kann einfach nicht auf Halo 5 bzw. 343i und Quantum Break bzw. Remedy ...


  1. #3341
    IC3M@N FX
    Zitat Zitat von semaphor34 Beitrag anzeigen
    XboxOne Vorallem Xbox360 bleibt für mich die Lieblinge. Ich kann einfach nicht auf Halo 5 bzw. 343i und Quantum Break bzw. Remedy verzichten. Egal, was Sony auf ps4 bringt, was geileres als die beiden Studios hier, bekommt Sony niemals auf playstation.

    NIEMALS!!!!!!!!!!
    Naja ich behaupte schon das Sony eher die besten Studios hat überwiegend und das nicht seit gestern
    Bei Halo z.b kann man sagen es ist Grafisch Super aber nur ein überdurchschnittlicher guter Shooter die Story ist auswechselbar und Master Chief auch. Er ist nicht gerade ein Charakter der mit Schauspielerischen Leistungen glänzt und glaubwürdig ist eher ein Stereotyp das Spiel lebt mehr durch seine eigene Präsentation aber bestimmt nicht durch Master Chief. Es hat ein verdammt sehr gutes Multiplayer Design das war schon immer die wahre Stärke der Halo Serie.
    Uncharted und The Last of Us, God of War, Heavy Rain usw. haben zum Beispiel einen sehr sehr guten Story/Spiel Setting vor allem bei Last of Us sehr glaubwürdig rüberkommt eins muß man lassen Sony Studios können Geschichten erzählen. Die Charaktere sind keine Helden oder Schurken im klassischen Sinn (kein Schwarz/Weiß). Dafür ist der Multiplayer von so Spielen wenn vorhanden nur durchschnittlich gut oder weniger gut.

    Bei Quantum Break abwarten bisher haben wir nur Trailer gesehen gemixt mit angeblicher Ingame Video fetzen 2013. Seitdem war auch nix neues da wenn ich mich nicht täusche, daher kann es auch ein Hype Game sein genauso wie Infamous SS das Grafisch absolut Top war/ist aber ansonsten Story Flop. Ich hoffe das wird ein gutes Game was die rausholen aber ich bin skeptisch.
    Das war aber jetzt genug OT

  2. Anzeige
    Hallo Sosu,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #3342
    Tomkoga
    Phil Spencers Aussage wude falsch interpretiert.

    Es bringt keine größen Veränderung in Sachen wie Entwickler damit umgehen im Vergleich zu aktuellen API´s.

    Das ist die Aussage aus dem Tweet.
    Nix mit Geschwindigkeit oder sonstigen Sachen.

  4. #3343
    IC3M@N FX
    Zitat Zitat von Anilman Beitrag anzeigen
    ja solch geile exklsuiv gibt es bei sony nicht.
    sony bietet eben mehr singleplayer und das bringt mir garnichts.

    durch die "10%" mehr leistung dürfte ja jetzt die one grafisch sogar über der ps4 liegen.

    am liebsten sind mir aber echt 900p denn da spart man sich rechenleistung und kann wie bei sunset auf andere sachen mehr details hinzufügen.

    the division lief wohl auf der e3 in 720p(kantenflimmern war sichtbar) aber es sah gut aus.

    ich freue mich auf halo 5 dann sehen wir was die one so drauf hat.
    wie soll es gehen?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  5. #3344
    Psyces
    Zitat Zitat von Tomkoga Beitrag anzeigen
    Phil Spencers Aussage wude falsch interpretiert.

    Es bringt keine größen Veränderung in Sachen wie Entwickler damit umgehen im Vergleich zu aktuellen API´s.

    Das ist die Aussage aus dem Tweet.
    Nix mit Geschwindigkeit oder sonstigen Sachen.
    Damit versuchen sich nur die MisterX Anhänger gerade zu rechtfertigen, weil ihre "Insider" auf einmal unrecht hatten .

    Zitat Zitat von IC3M@N FX Beitrag anzeigen
    wie soll es gehen?
    Kannst du vielleicht einen Link zu Grafik hier posten, da man das Bild sehr schlecht erkennt.
    Und auf was für eine Grundlage basiert die Grafik?

  6. #3345
    Meenzer
    Jungs jungs jungs
    Ich sags jetzt mal wie es ist. Wer glaubt durch Änderung am OS, Treiber und so die Leistung zu verdoppeln, der ist, sorry aber so ist es, zu blöd sich morgens die Schuhe zu binden.

    Wie kann man denn nur so blind durchs leben gehen. Allein nur der Thread Titel bringt mich schon zum schmunzeln.
    Ich bekomme doch durch anderen Sprit auch nicht die doppelte ps aus dem Motor.

    Bei allem was bekannt gegeben wurde und zusammen spekuliert... Irgend wo muss einem doch der Verstand noch sagen dass hier die grenzen erreicht sind.

  7. #3346
    Psyces
    Zitat Zitat von Meenzer Beitrag anzeigen
    Jungs jungs jungs
    Ich sags jetzt mal wie es ist. Wer glaubt durch Änderung am OS, Treiber und so die Leistung zu verdoppeln, der ist, sorry aber so ist es, zu blöd sich morgens die Schuhe zu binden.

    Wie kann man denn nur so blind durchs leben gehen. Allein nur der Thread Titel bringt mich schon zum schmunzeln.
    Ich bekomme doch durch anderen Sprit auch nicht die doppelte ps aus dem Motor.

    Bei allem was bekannt gegeben wurde und zusammen spekuliert... Irgend wo muss einem doch der Verstand noch sagen dass hier die grenzen erreicht sind.
    Der Auto vergleich ist ein bisschen Unpassend im Bereich der Informatik.
    Es wird ja auch nicht von Mehrleistung, sondern von einer besseren Performance gesprochen, und die ist sehr gut möglich durch Treiber Updates (usw.).
    Beste Beispiel Nvidia, hat vor 3 Monaten ein Update herausgebracht, welches die Performance um bis zu 60% steigerte bei manchen Grafikkarten.
    Aber einer Verdopplung, oder wie es von thuway hieß bei der PS4, das 15x, das ist sehr unwahrscheinlich (wie du gesagt hast).

  8. #3347
    IC3M@N FX
    Zitat Zitat von Psyces Beitrag anzeigen
    Damit versuchen sich nur die MisterX Anhänger gerade zu rechtfertigen, weil ihre "Insider" auf einmal unrecht hatten .



    Kannst du vielleicht einen Link zu Grafik hier posten, da man das Bild sehr schlecht erkennt.
    Und auf was für eine Grundlage basiert die Grafik?
    Microsoft stellt die "Xbox One" für eine Auslieferung Ende 2013 vor | 3DCenter.org

    Xbox One ? Wikipedia

    Die Custom-Grafikeinheit (GPU) ist zu DirectX 11.2[36] kompatibel und verfügt über 32 MB eSRAM,[37] um das Bandbreitendefizit des DDR3-Hauptspeichers ausgleichen zu können.[38] Damit steht der konkurrierenden PlayStation 4 genau 50 % mehr Shader-Leistung pro Takt zur Verfügung. Bei 853 MHz[39] erreicht die GPU entsprechend eine Leistung von 1,31 TFLOP/s.

    Der Hauptprozessor besteht aus acht 64-Bit-Kernen[37] mit x86-Architektur[40] basierend auf AMDs Jaguar mit 4 MB L2-Cache.[41] Die CPU erreicht sechs Operationen pro Core und damit insgesamt 48 Operationen innerhalb eines Takts.[42] Ursprünglich mit einer Taktrate von 1,6 GHz konzipiert, wurde diese kurz vor Veröffentlichung auf 1,75 GHz angehoben.[43]

    Als Konsequenz aus dem Umstieg von einer PowerPC-Architektur zu einem AMD64-basierten Prozessordesign,[44] wird die Xbox One keine Abwärtskompatibilität zur Xbox 360 besitzen.[40]

    Die Konsole verfügt über 8 GB DDR3-2133-Arbeitsspeicher mit 68,3 GB/s Bandbreite.[44]

    Der von AMD entwickelte Chip in 28-nm-Strukturbreite vereint CPU und GPU auf einem einzigen Die (APU).[45] Insgesamt besteht der Chip aus etwa 5 Milliarden Transistoren.

    PlayStation 4 ? Wikipedia
    Playstation 4
    Die Hardware wurde von AMD in Koordination mit Sony als Accelerated Processing Unit (APU) realisiert. Der Haupt- (CPU) und Grafikprozessor (GPU) sind auf einem gemeinsamen Die vereinigt.[55][5] AMD beschreibt die Hardware als „semi-custom“[83] und sieht in der PS4 die leistungsfähigste APU, die von dem Unternehmen bisher entwickelt wurde.[84]

    Die Grafikeinheit besteht aus 18 Rechengruppen, den sogenannten Compute Units. Deren 1,84 TeraFLOP/s Rechenleistung kann frei für Grafik-, Simulationsaufgaben oder eine Mischung der beiden verwendet werden.[55] Insgesamt sind 20 Compute Units verbaut, zwei davon sind allerdings zur höheren Chipausbeute deaktiviert.[85] Die GPU taktet mit 800 MHz und basiert auf einem „DirectX 11.2+ Feature Set“[81], welches um diverse Custom-Features erweitert wurde.[82][86] Die Modifikationen erweitern den Befehlssatz um spezielle Intrinsics und verbessern insbesondere die Verwendung des Grafikprozessors für General-Purpose-Anwendungen.[81] So wurde unter anderem die Anzahl von Compute-Befehlen unter GCN von zwei auf 64 erhöht.[87]

    Der Hauptprozessor basiert auf AMDs Jaguar-Reihe mit 1,6 GHz[88][89] Taktrate in einer Ausführung als Acht-Kern-Prozessor. Dieser ist in zwei Vier-Kern-Gruppen realisiert, welche sich jeweils 2 MiB L2-Cache teilen. Jedem Kern steht weiterhin ein eigener 32 KiB L1-I-Cache und -D-Cache zur Verfügung. Neben dem Einsatz von 128-Bit-ALUs sowie mehreren Leveln an Sprungvorhersagen zeichnet sich der Prozessor vorwiegend durch die Verwendung einer x86-Architektur mit 64-Bit-Erweiterung aus.[82] Diese löst die auf der Konsole bisher verwendeten RISC-Architekturen wie IBM Power ab. Für Spiele stehen sechs der acht Kerne zur Verfügung, die restlichen Prozessoren werden von dem Betriebssystem reserviert.[90]

    Zusätzlich besitzt die PS4 eine Reihe dedizierter Chips für Installationen, Daten-Uploads und -Downloads im Hintergrund oder im Sleep-Modus,[5] sowie zur Aufnahme von Gameplayvideos.[55] Darunter befindet sich ebenfalls ein Audioprozessor basierend auf AMDs TrueAudio-Technologie,[91][92] der eigenständig die De- und Kompression verschiedener Soundformate übernehmen kann.[93] Haupt- und Grafikprozessor werden für diese Aufgaben nicht beansprucht und somit entlastet.

    Zum Einsatz kommen 8 GByte Arbeitsspeicher vom Typ GDDR5 mit 176 GByte/s Bandbreite.[55] Der Speicherzugriff erfolgt über einen 256 Bit breiten Bus bei einer effektiven Taktrate von 5500 MHz.[82] CPU und GPU schreiben Daten in einen gemeinsamen Adressbereich und können diesen vollständig auslesen (hUMA[88]).[94][95] Kopiervorgänge zwischen beiden Einheiten, wie in einem konventionellen System mit getrennten Speicherpartitionen, entfallen. Darüber hinaus befinden sich auf der Hauptplatine 256 MB DDR3-RAM sowie 32 MB Flash-Speicher mit bisher unbekanntem Verwendungszweck.

  9. #3348
    Boarder76
    Wenn du schon das Auto nennst, schon mal was von softwareoptimierung gehört?
    Ergebnis meist weniger verbrauch bei mehr Leistung.

  10. #3349
    Psyces
    @IC3M@N FX

    Es hätte ein Link zu der Seite gereicht, da ich das Bild nicht erkenne konnte, weil es zu klein war, und die Aussage, dass man die Rohleistung der Konsolen Grafisch Dargestellt hat

  11. #3350
    Meenzer
    Ich beziehe mich auch einfach auf das verdoppeln und spreche damit die an, die es wirklich glauben.
    Wollte es nur noch mal erwähnt haben.

  12. #3351
    Meenzer
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Wenn du schon das Auto nennst, schon mal was von softwareoptimierung gehört?
    Ergebnis meist weniger verbrauch bei mehr Leistung.
    ja oder so. aber auch hier geht es nicht mal annähernd um verdoppeln.
    ich finde das so übelst übertrieben.

  13. #3352
    Psyces
    Zitat Zitat von IC3M@N FX Beitrag anzeigen
    Naja ich behaupte schon das Sony eher die besten Studios hat überwiegend und das nicht seit gestern
    Bei Halo z.b kann man sagen es ist Grafisch Super aber nur ein überdurchschnittlicher guter Shooter die Story ist auswechselbar und Master Chief auch. Er ist nicht gerade ein Charakter der mit Schauspielerischen Leistungen glänzt und glaubwürdig ist eher ein Stereotyp das Spiel lebt mehr durch seine eigene Präsentation aber bestimmt nicht durch Master Chief. Es hat ein verdammt sehr gutes Multiplayer Design das war schon immer die wahre Stärke der Halo Serie.
    Uncharted und The Last of Us, God of War, Heavy Rain usw. haben zum Beispiel einen sehr sehr guten Story/Spiel Setting vor allem bei Last of Us sehr glaubwürdig rüberkommt eins muß man lassen Sony Studios können Geschichten erzählen. Die Charaktere sind keine Helden oder Schurken im klassischen Sinn (kein Schwarz/Weiß). Dafür ist der Multiplayer von so Spielen wenn vorhanden nur durchschnittlich gut oder weniger gut.

    Bei Quantum Break abwarten bisher haben wir nur Trailer gesehen gemixt mit angeblicher Ingame Video fetzen 2013. Seitdem war auch nix neues da wenn ich mich nicht täusche, daher kann es auch ein Hype Game sein genauso wie Infamous SS das Grafisch absolut Top war/ist aber ansonsten Story Flop. Ich hoffe das wird ein gutes Game was die rausholen aber ich bin skeptisch.
    Das war aber jetzt genug OT
    Neue Generation, neues Glück. Viele gute Mitarbeiter von den ach so tollen Sony Studios sind gegangen, klar gehören Kündigungen in der Branche (so wie in jeder anderen auch) dazu. Aber wenn die Wichtigen, also die Story Writer, die Game Directors und Creative Director (usw.) gehen, und mit ihnen dann auch die Mitarbeiter, sind es nicht mehr die selben Spiele.
    Bestes Beispiel Bioware, oder Blizzard. Die ganzen Alten Entwickler, die die Spiele so gut gemacht haben, sind weg, und dies merkt man eindeutig bei deren neuen Spiele.

  14. #3353
    IC3M@N FX
    Seh ich auch so 20-25%+ ist realistisch Kinect Off und DirectX 12 zusammen.
    Wie ich schon sagte das alleine ist schon verdammt viel durch Neue API, Treiber, SDK und Tools für Entwickler.
    Die von Sony stagnieren ja auch nicht die bringen ja auch neue Tools Treiber und SDK´s raus.

  15. #3354
    IC3M@N FX
    Zitat Zitat von Psyces Beitrag anzeigen
    Neue Generation, neues Glück. Viele gute Mitarbeiter von den ach so tollen Sony Studios sind gegangen, klar gehören Kündigungen in der Branche (so wie in jeder anderen auch) dazu. Aber wenn die Wichtigen, also die Story Writer, die Game Directors und Creative Director (usw.) gehen, und mit ihnen dann auch die Mitarbeiter, sind es nicht mehr die selben Spiele.
    Bestes Beispiel Bioware, oder Blizzard. Die ganzen Alten Entwickler, die die Spiele so gut gemacht haben, sind weg, und dies merkt man eindeutig bei deren neuen Spiele.
    Sony hat sicher genug Autoren allein durch Sony Pictures haben sicher die ein oder andere Möglichkeit einen sehr guten Drehbuchautor zu holen die haben da sicher Erfahrung.

  16. #3355
    Psyces
    Zitat Zitat von IC3M@N FX Beitrag anzeigen
    Sony hat sicher genug Autoren allein durch Sony Pictures haben sicher die ein oder andere Möglichkeit einen sehr guten Drehbuchautor zu holen die haben da sicher Erfahrung.
    Wenn sie schlau sind, machen sie das nicht. Bei Hollywood wird doch seit gut 10 Jahren die selben Geschichten zehntausend mal Recycelt. Allein schon der Film Batman vs Superman, zeigt doch, dass sie keine Ideen mehr haben.
    Aber jedem das sein, ich wollte nur sagen, nur weil die PS3 gute Spiele hatte, gilt dies nicht für die PS4, selbes gilt für die Xbox.
    Deswegen abwarten und Tee trinken, denn wer die besseren Studios hat, wird sich erst zeigen.
    Und damit genug Off Topic, bevor ich noch vom Boarder einen auf den Deckel bekomme

  17. #3356
    Reiner1974
    Falls jemand die Grafik von Iceman zu klein war, bitteschön:

    Rohleistungs-Vergleich Xbox 360 & One, Playstation 3, PS4, Wii U & Radeon HD 7770 | 3DCenter.org

  18. #3357
    KumbaYaMyLord
    Zitat Zitat von Reiner1974 Beitrag anzeigen
    Bitter was Sony aus den Möglichkeiten bisher gemacht hat. Mit dem Sony Game Portfolio haben sie mich noch nicht überzeugt. Schade, für Sony.

  19. #3358
    Boarder76
    Zitat Zitat von Reiner1974 Beitrag anzeigen
    Wenn ich die Grafik betrachte und den Vergleich ps3 und Xbox360 muss ich schon lachen. Da hat Sony es nicht geschafft mehr zu erreichen? X360 sah meist besser aus.
    Und dann der Vergleich ps4 und Radeon7770. Sorry, aber wer hat das denn ausgewertet.
    Propaganda.

    Hat Sony eine r9 295x verbaut oder warum ist alles auf 100%?

  20. #3359
    Bigdanny
    Die grafiktabelle ist sicher von sdfg

  21. #3360
    Reiner1974
    @Boarder

    Hat Sony eine r9 295x verbaut oder warum ist alles auf 100%?
    Ach komm, da kommst du doch selber drauf.

Ähnliche Themen


  1. Evolve - Performance auf beiden Systemen gleich: Turtle Rock gab bekannt, dass Evolve sowohl auf Xbox One, als auch auf der PS4 die selbe Performance bietet. Evolve - PS4- und...



  2. Was wenn E3 ein Desaster wird? (Hardware Diskussion): Ich rechne damit, das nachher auf der E3 nur viel Blabla kommt, aber nichts aussagekräftiges über dx12 und Leistung. ich bin mal gespannt, wer...



  3. Performance-Analyse: The Amazing Spider-Man 2: Performance-Analyse: The Amazing Spider-Man 2 • Eurogamer.de https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=aDsfcqWPU34 Was...



  4. Titanfall online performance?: Wie läuft das Game bei euch so online? Hab wie bei Garden Warfare übelstes Rubberbanding! Ich laufe und in der nächsten Sekunde wirft es mich zurück,...



  5. Wie ist eure Online-Performance?: Hallo Leute, wollte mal wissen wie das Game so läuft bei euch? Also ich hab alle paar Minuten einen Lag drin! Das Bild bleibt kurz stehen aber...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

computer sagt nein

xbox one performance verdoppeln

xbox one forum doppelte leistung

ps4 kühlsystem

xbox one

xbox one grafik

Xbox One directx 12

xbox one forumnet Performance

top spin ps4

titanfall xbox online performance

xbox one dx12 vs ps4 Gründe

xboxoneforum Performance

xbox one dx12 double performance

xbox one festplatte voll

xbox one esram

xbox forum net performenckann ich die xbox one problemlos im standby lassenich sehe da keinen unterschiedxbox one dx12wie lange soll meine xbox one an eibenps4 sdkhat xbox one echte 8 kerneschärfentiefe gelenke kinectxdk update junixbox one gpu

Stichworte