Seite 105 von 468 ErsteErste ... 55595103104105106107115155205 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.081 bis 2.100 von 9355
Like Tree8112Likes

Die Xbox- Performance Diskussion

Diskutiere Die Xbox- Performance Diskussion im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Wikipedia ist zwars nicht die zuverlässigste Quelle, aber wenn da was falsch ist wird Kabooom das sicher wissen...


  1. #2081
    AkiWTFOo
    Wikipedia ist zwars nicht die zuverlässigste Quelle, aber wenn da was falsch ist wird Kabooom das sicher wissen

  2. Anzeige
    Hallo Sosu,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2082
    Osch666
    Ich hatte das nämlich so verstanden, eins für Spiele und Apps, das zweite für die Oberfläche und das dritte verbindet beide!
    Wenn jetzt gespielt wird wird das zweite quasi in den "Standby" gesetzt!

    Gesendet von meiner Enigma

  4. #2083
    IC3M@N FX
    Zitat Zitat von Osch666 Beitrag anzeigen
    Aber wie schon gesagt wurde die one hat 3 und eines ist quasi immer im standby, sowie ich das verstanden habe!

    Gesendet von meiner Enigma
    Es ist nicht nur der Standby von beiden Konsolen sondern der Hypervisor, OS usw. und euch sollte klar sein das bei beiden Konsolen soweit ich weiß ein Teil der CPU Kerne reseviert ist ich glaube ich hab da mal was gelesen.

  5. #2084
    AkiWTFOo
    Zitat Zitat von IC3M@N FX Beitrag anzeigen
    Es ist nicht nur der Standby von beiden Konsolen sondern der Hypervisor, OS usw. und euch sollte klar sein das bei beiden Konsolen soweit ich weiß ein Teil der CPU Kerne reseviert ist ich glaube ich hab da mal was gelesen.
    Ist ja bei der Xbox dank Multithreading bald egal^^

    Aber ich lese hier gerade auf Wikipedia wieder was, was der kabooom doch abgestritten hatte oder?

    Der von AMD entwickelte Chip in 28-nm-Strukturbreite vereint CPU und GPU auf einem einzigen Die (APU).[43] Insgesamt besteht der Chip aus etwa 5 Milliarden Transistoren.
    Meinte Kabooom nicht das es nichtmal 3 milliarden sind? Oder habe ich das falsch in erinnerung?

  6. #2085
    IC3M@N FX
    Zitat Zitat von AkiWTFOo Beitrag anzeigen
    Meinte Kabooom nicht das es nichtmal 3 milliarden sind? Oder habe ich das falsch in erinnerung?
    Vielleicht meinte er en GPU Part mit ESRAM nimmt es ja die Größte Fläche ein vom SoC.

  7. #2086
    semaphor34
    Ab geht es in die 3. Runde.

    Eurogamer hat sebbi zitiert.
    "It's definitely possible that Xbox One will also get a performance boost from a new low-level API"
    http://www.eurogamer.net/articles/di...tech-interview

    Sent from my Lumia 1020 using Tapatalk

  8. #2087
    AkiWTFOo
    Zitat Zitat von semaphor34 Beitrag anzeigen
    Ab geht es in die 3. Runde.

    Eurogamer hat sebbi zitiert.
    "It's definitely possible that Xbox One will also get a performance boost from a new low-level API"
    http://www.eurogamer.net/articles/di...tech-interview

    Sent from my Lumia 1020 using Tapatalk
    Wow extrem geiles Interview. Sehr interessant mal zu lesen was ein Entwickler wirklich denkt über Last gen/ current gen und pc.

    Für mich hat es sich sogar ein wenig so angehört das die ps4 durch OpenGL aktuell ein wenig besser wegkommt auch wenn er es nicht direkt gesagt hat.

    Auch schön zu hören das der esram so gut genutzt werden kann und doch kein klotz am Bein ist.

    Doch ein Punkt hat mich echt leicht stutzig gemacht. Nämlich als er sagte das sein alter Rechner mit sehr schlechten System specs trials in einer höheren Nativen Auflösung darstellen kann als die Xbox One ....

    Naja abschließend, der beste Satz seiner seits das man erst die neue Hardware verstehen muss, und das aktuell die 360 und PS3 sowie DX10 PC's die next gen und high end pc's ausbremsen.

    Wenn selbst er sagt das er nur darauf wartet das man die vernachlässigen kann und das man dann unvorstellbare Sachen machen kann gibt mir Hoffnung das die Gen doch was taugt


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  9. #2088
    errorchief
    Zitat Zitat von AkiWTFOo Beitrag anzeigen
    [...]Doch ein Punkt hat mich echt leicht stutzig gemacht. Nämlich als er sagte das sein alter Rechner mit sehr schlechten System specs trials in einer höheren Nativen Auflösung darstellen kann als die Xbox One ....
    [...]
    Das liegt einfach an Ubisoft. Das Spiel wurde für keine Plattform wirklich richtig optimiert. Man könnte sogar sagen lieblos hingeklatscht.

  10. #2089
    AkiWTFOo
    Zitat Zitat von errorchief Beitrag anzeigen
    Das liegt einfach an Ubisoft. Das Spiel wurde für keine Plattform wirklich richtig optimiert. Man könnte sogar sagen lieblos hingeklatscht.
    Naja, das alles ständig auf Ubisoft abzuwälzen is auch nicht inordnung. Redlynx programmieren immer noch selber, auch wenn die unter Ubisoft publishen. Und wie die Entwicklen, werden die sich sicher nicht bis ins letzte Detail vorschreiben lassen.

    Und er sagte ja im Interview das man erst den 360 Code auf PC portiert habe, und dann wieder zurück zur Next gen. Aber angeblich soll das ja kein Problem sein da sich alles so sehr ähnelt^^

    Verstehe ich dann aber nicht das die current gen mit besseren Hardware Specs ein schlechteres Ergebnis erzielt

  11. #2090
    errorchief
    Man kann es auf Ubisoft schieben. RedLynx ist ein Ubisoft Unternehmen.

    Das Spiel wurd einfach nicht optimiert. Würde es für die One optimiert worden sein, würde es auf der One besser aussehen, als auf einer alten Schreibmaschine.
    Selbst Verträge mit Sony scheinen die Lust am optimieren nicht angestachelt zuhaben. Sonst würde es auf der PS4 um einiges besser aussehen, als auf der One. Tut es aber nicht. Das Spiel sieht auf der 360 genauso aus, wie auf der PS4, einzig die Auflösung ist geringer.
    Soviel zur Optimierung.

  12. #2091
    AkiWTFOo
    Da stimme ich dir voll und ganz zu, aber auch wenn die nun zu Ubisoft gehört, bekommen die ihre Ziele, das ist wahrscheinlich Umfang + ungefährer release, dann stellen die dazu ihre Präsentation vor, wenn Ubisoft sagt geht klar fangen die an. Da steht doch nicht ständig einer von Ubisoft im Nacken mit ner Peitsche der schreit "LOS, DA WIRD NICHTS OPTIMIERT, MACH JETZT SCHNELLER!"

    Aber das schlecht optimiert wurde da gebe ich dir Recht. Aber vielleicht wurde auch einfach zu spät begonnen, denn im Interview hat er auch ganz klar gesagt das die Auflösung nebensache war. Anfangs wurde auch auf PS4 und One in 720p programmiert. Man wollte lieber die 60 FPS schaffen und hat erst hinterher geschaut was noch geht.

    Gerade der Day One Patch auf der One der die Auflösung nochmal hochschraubt sagt ja eigentlich aus das mal wieder die Zeit zuknapp war, sonst hätte man sich den ja auch sparen können^^

  13. #2092
    Gurkensepp
    Wie man aus dem Interview lesen kann ist doch die 360 sein Liebling.

  14. #2093
    AkiWTFOo
    Zitat Zitat von Gurkensepp Beitrag anzeigen
    Wie man aus dem Interview lesen kann ist doch die 360 sein Liebling.
    Das Problem hat er aber auch selber schon geschrieben. DX10 + Last Gen bremsen aktuelle PC Hardware und damit auch Current Gen aus :/

    Aber lobenswert das er so an der 360 hängt. ISt natürlich irgendwo klar.

  15. #2094
    errorchief
    Zitat Zitat von AkiWTFOo Beitrag anzeigen
    Naja, das alles ständig auf Ubisoft abzuwälzen is auch nicht inordnung. Redlynx programmieren immer noch selber, auch wenn die unter Ubisoft publishen. Und wie die Entwicklen, werden die sich sicher nicht bis ins letzte Detail vorschreiben lassen.

    Und er sagte ja im Interview das man erst den 360 Code auf PC portiert habe, und dann wieder zurück zur Next gen. Aber angeblich soll das ja kein Problem sein da sich alles so sehr ähnelt^^

    Verstehe ich dann aber nicht das die current gen mit besseren Hardware Specs ein schlechteres Ergebnis erzielt
    Freie Entwickler sind RedLynx seit Trials Evolution schon nicht mehr. Da werden in der administrativen Ebene auch Leute von Ubisoft sitzen, genauso wie EA Leute bei DICE sitzen. Einfach um den Leuten auf die Finger zuschauen. Die bekommen von Ubisoft ihre Vorgaben und schauen, wie sie die am schnellsten umsetzen. Und Ubisoft ist meiner Meinung nach, auf den besten Weg wie EA zu werden. Tolle Spiele, schlechte Umsetzung.

  16. #2095
    AkiWTFOo
    Naja ich bin auf Watch Dogs gespannt. So ein Hype muss erstmal gesättigt werden. Sollten die das so hart verkacken wie manch einer glaubt, so werd ich dir da recht geben.

    Aktuell liefert Ubisoft aber mit z.B. Black FLag immer noch top Arbeit ab und überrascht teilweise wirklich mit neuen Ideen.

  17. #2096
    Boarder76
    Was hat das mit der Performance zu tun??
    offtopic ihr beiden! Ätschi!

  18. #2097
    AkiWTFOo
    Naja, äh, Watch Dogs ... und so. DX12... Performance... ach mist, du hast mich!

  19. #2098
    errorchief
    Zitat Zitat von AkiWTFOo Beitrag anzeigen
    Naja, äh, Watch Dogs ... und so. DX12... Performance... ach mist, du hast mich!
    Ich helf dir mal: Wenn die Spiele schlecht opmimiert werden, bringt auch ein DX12 nichts. Dann werden alle Spiele auf einer Schreibmaschine besser aussehen.
    Soll heißen: Ohne fähige und gewillte Entwickler bringt die theoretische Performance einen Scheiß.


  20. #2099
    AkiWTFOo
    Zitat Zitat von errorchief Beitrag anzeigen
    Ich helf dir mal: Wenn die Spiele schlecht opmimiert werden, bringt auch ein DX12 nichts. Dann werden alle Spiele auf einer Schreibmaschine besser aussehen.
    Soll heißen: Ohne fähige und gewillte Entwickler bringt die theoretische Performance einen Scheiß.

    Genau das wollte ich sagen,

    HA siehst du Boarder!

  21. #2100
    Tassilo
    Zitat Zitat von errorchief Beitrag anzeigen
    Ohne fähige und gewillte Entwickler bringt die theoretische Performance einen Scheiß.
    Du hast 2 Punkte, die hier schon oft erwähnt wurden, in Deiner Rechnung vergessen:

    Zeit und Geld. Du kannst die besten Leute haben, wenn die aber nicht genug Zeit kriegen und die Publisher nur das absolut nötigste investeren, wird es auch nichts mit einer optimalen Nutzung von Dx12. Und Zeit sowie Geld sind bedeutender als die besten Entwickler.

    Wie bei Naughty Dog und Sony: Sony macht keinen Druck. Und wenn man 3 bis 5 Jahre Entwicklungszeit bekommt plus Geld zum testen und ausprobieren kommt was ganz anderes raus als immer wieder auf altem Rotz aufzubauen nur um den schnellen und billigen Weg zu gehen.

Ähnliche Themen


  1. Evolve - Performance auf beiden Systemen gleich: Turtle Rock gab bekannt, dass Evolve sowohl auf Xbox One, als auch auf der PS4 die selbe Performance bietet. Evolve - PS4- und...



  2. Was wenn E3 ein Desaster wird? (Hardware Diskussion): Ich rechne damit, das nachher auf der E3 nur viel Blabla kommt, aber nichts aussagekräftiges über dx12 und Leistung. ich bin mal gespannt, wer...



  3. Performance-Analyse: The Amazing Spider-Man 2: Performance-Analyse: The Amazing Spider-Man 2 • Eurogamer.de https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=aDsfcqWPU34 Was...



  4. Titanfall online performance?: Wie läuft das Game bei euch so online? Hab wie bei Garden Warfare übelstes Rubberbanding! Ich laufe und in der nächsten Sekunde wirft es mich zurück,...



  5. Wie ist eure Online-Performance?: Hallo Leute, wollte mal wissen wie das Game so läuft bei euch? Also ich hab alle paar Minuten einen Lag drin! Das Bild bleibt kurz stehen aber...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

computer sagt nein

xbox one performance verdoppeln

xbox one forum doppelte leistung

ps4 kühlsystem

xbox one

xbox one grafik

Xbox One directx 12

xbox one forumnet Performance

top spin ps4

titanfall xbox online performance

xbox one dx12 vs ps4 Gründe

xboxoneforum Performance

xbox one dx12 double performance

xbox one festplatte voll

xbox one esram

xbox forum net performenckann ich die xbox one problemlos im standby lassenich sehe da keinen unterschiedxbox one dx12wie lange soll meine xbox one an eibenps4 sdkhat xbox one echte 8 kerneschärfentiefe gelenke kinectxdk update junixbox one gpu

Stichworte