Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 295
Like Tree297Likes

Xbox One ohne Kinect und das neue Xbox Live

Diskutiere Xbox One ohne Kinect und das neue Xbox Live im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Ich bin enttäuscht von Microsoft... Ich hoffe die liefern richtig ab auf der E3....


  1. #41
    Gurkensepp
    Ich bin enttäuscht von Microsoft...
    Ich hoffe die liefern richtig ab auf der E3.

  2. Anzeige
    Hallo Psyces,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42
    ATREUSz
    Zitat Zitat von errorchief Beitrag anzeigen
    Jap. Auf der 360 bekommt dadurch für kurze Zeit bis zu 75 Prozent Rabatt auf gewisse Shopinhalte.
    Danke.
    Ist ja beschteee leben

    Von Salat schrumpft der Bizeps!

  4. #43
    xKingTidusx
    Nunja, wurde ja als Medienzentrale beworben ( was es auch ist ! ), aber im ersten sinne ist es trzd. eine Spielkonsole.
    Aber welches Typ der nur auf´s Gaming aus ist, kann wirklich was sinnvolles mit Kinect anfangen ?
    Ich nutze es zb kaum bis gar nicht.
    Das wird sicher die mehr Core Gamer dazu bewegen sich ne X1 zu kaufen.

    Und mal die andere Frage von mir, stimmt es was Lukasmo gesagt hat, dass es nun so wie PS+ agiert ?

  5. #44
    GaMeZoNe008
    Zitat Zitat von smett Beitrag anzeigen
    Aber hallo. MS hatte mit Kinect richtig was vor und darauf hab ich mich auch gefreut. Der Zug ist abgefahren. Ohne Frage wird Kinect bleiben und einzelne Spiele werden es unterstützen, aber eben nicht in dem Ausmaß, wie MS sich das mal vorgestellt hatte. Leider.
    Natürlich ist das schade, kann man dir nur Recht geben.
    Ich hab mir auch viel erhofft. Aber außer der Hoffnung kam da nicht viel. Es wurde gesagt dass Kinect die Zukunft wird, aber an Spielen haben sie und nur Kinect Sports vorgelegt, und so weit waren wir schon zu 360 Zeiten.
    Ich, wir und wahrscheinlich MS selbst hat sich da mehr erhofft.

  6. #45
    Psyces
    Zitat Zitat von GaMeZoNe008 Beitrag anzeigen
    Kinect wurde für 360 mittlerweile über 24 Mio. mal verkauft!! Kinect Sports 1&2 gehören zu den erfolgreichsten Spielen für die Konsole! Also wer was gutes bringt, wird auch belohnt. Im Gegenteil, gerade weil der Anteil an guten Kinect Games so gering ist, sticht ein gutes Spiel besonders hervor und gelangt in den Fokus. Und ich kenne viele die Kinect für 360 hatten, und ich meine nicht nur Familien, lass das mal die Hälfte davon sein.
    Wenn aber gute Spiele für Kinect kommen, dann steigt die Nachfrage nach Kinect ohnehin, die Nachfrage kann man nicht künstlich aufrecht erhalten.
    Das Problem ist, so denken die Publisher nicht, wenn 24 Millionen Kinect und 80 Millionen Xbox 360 verkauft wurden, ist das ein Anteil von 30%. So denkt sich ein Publisher, warum Geld für eine Randgruppe ausgeben, von denen die Hälfte Familien Spiele spielt.
    Ich will damit nicht sagen, dass ich es nicht verstehe, warum Microsoft Kinect jetzt weglässt, ich bin mir aber sicher, dass die Qualität, oder die experimentier Freude für Kinect 2 sinken wird.

    Edit: Natürlich gibt es für die reinen Core Gamer, bis jetzt, nichts interessantes, dass Kinect für sich rechtfertigt. Aber die Konsole ist grad mal seit 6 Monaten draußen, die SDK werden täglich erweitert, und es kommen immer mehr Indie Entwickler (die sich jetzt bestimmt nicht mehr an Kinect ranwagen). Und so ein Spiel entwickelt sich nicht mal eben schnell. Und nur weil bis jetzt nichts kam, dass Kinect für den reinen Gamer rechtfertigt, heißt dies ja nicht, dass es noch hätte kommen können.

  7. #46
    d3lray
    Zitat Zitat von Gurkensepp Beitrag anzeigen
    Ich bin enttäuscht von Microsoft...
    Ich hoffe die liefern richtig ab auf der E3.

    Tja, "ich hab es Euch doch die ganze Zeit gesagt" Die Kinect ist nichts für Core Gamer !!! Nur eine Spielerei die unnötig den Preis der Konsole in die Höhe getrieben hat. Jetzt kann jeder selber entscheiden, ober er eine Kinect will oder nicht !!! Ich hoffe nur das es nicht zu spät ist.

  8. #47
    Knödelking
    Kein Kinect mehr und Games with Gold? Dann können die Leute sich ja bald das Nächste raussuchen um rum zu heulen. Irgendwas ist ja immer. Wahrscheinlich sind die Spiele die man dann für noppes bekommt alle für den Fuss. Ich lass mich überraschen.

    Meiner Meinung nach sehr schade Kinect optional anzubieten. Ich bin zwar kein Fan von vor dem TV rumhampeln, aber die Kinectfeatures bei Ryse, Tomb Raider oder Fifa etc. waren/sind schon recht praktisch. Wäre schön wenn sowas beibehalten würde.

  9. #48
    Gurkensepp
    Zitat Zitat von d3lray Beitrag anzeigen
    Tja, "ich hab es Euch doch die ganze Zeit gesagt" Die Kinect ist nichts für Core Gamer !!! Nur eine Spielerei die unnötig den Preis der Konsole in die höhe getrieben hat. Jetzt kann jeder selber entscheiden, ober er eine Kinect will oder nicht !!! Ich hoffe nur das es nicht zu spät ist.
    Ja und wieviel core-Gamer sind auf der Xbox? Das sind sicher verschwindend gering. Die Masse sind doch die die jedes Jahr ein neues Fifa, BF, oder COD kaufen und sonst fast keine anderen Spiele. Ich kenne da einige von der Sorte.

    Und wer schreit immer nach neuen Features? Ja genau, die sogenannten Core Gamer. Und wenn was kommt? Ne das ist neu, das ist scheiße, das ist ungewohnt, da muss ich mich ja bewegen!!! Oder die Cloud, wird belächelt und verspottet. Was aber damit möglich wäre wird verdrängt.

  10. #49
    E N 3 IR G y
    Bullshit!,bullshit!,Bullshit.
    Dann hätten sie das von Anfang an machen sollen oder garnicht!
    Ab jetzt wird Kinect in den keller gehen!
    Mich kotzt das an :(

  11. #50
    d3lray
    Zitat Zitat von Gurkensepp Beitrag anzeigen
    Oder die Cloud, wird belächelt und verspottet. Was aber damit möglich wäre wird verdrängt.
    Die Cloud wird belächelt und verspottet...weil MS selber schuld ist !!! Erst erzählen sie wie toll diese Cloud ist, und dann passiert, genau, nichts. Bis jetzt weiß kein Mensch was die Cloud kann (außer ein paar Avatare). MS hätte einfach mal die "Fresse" halten sollen, alles in Ruhe entwickeln und dann, mit einem Bumm alles anpreisen. Und die Core Gamer sind die, die locker auf dem Sofa sitzen mit dem Controller in der Hand und einfach nur zocken wollen, und nicht irgendwelche Hände in die Luft wirbeln wollen. Innovation ja ganz klar...Spielerei nein, brauch ich nicht !!!

  12. #51
    BASH4Y0U
    mich stört das alles nicht

  13. #52
    chuggah
    Zum Glück hab ich meine Xbox One plus Kinect , gebraucht, unregistered, mit 2 Controllern und 7 spielen für schlappe 350€ gekauft... Da belastet mich diese Maßnahme nicht so sehr

    Finde es war aber ein logischer und richtiger Schritt...

    Viele haben sich beschwert über Kinect und wenn man dann sagte das man es deaktivieren kann, kam die Frage weshalb man es bezahlen solle wenn man es gar nicht will und nutzt.... All diejenigen, können nur getrost zur Xbox One greifen ich finde es super, bin sehr optimistisch dass das ein Schritt in die Zukunft mit vielen Absatzzahlen ist

  14. #53
    Holvgar
    jeder mit gesundem menschenverstand wußte das es so kommen konnte wenn es keinen entwickler gibt der es richtig nutzt.
    und das geschrei wegen kinect war ja von anfang an da.
    vielleicht hätten sie noch etwas warten sollen und selbst einen großen titel dafür herstellen sollen da wir ja erst am anfang der gen sind.eventuel hätten dann bei einem erfolg die anderen entwickler mal nachgezogen und hätten auch was vernünftiges programmiert.

  15. #54
    JuveADP
    Alter, das is ja mal ei richtiger Hammer! Ich hätte mit sowas noch nicht gerechnet! Finde ich aber klug, dass sie es jetzt verkünden und nicht auf der e3. Das hätte wohl zu sehr von den games abgelenkt. Und auf denen liegt heuer ja ganz klar der fokus!

    ich bereue es nicht die box mit kinect gekauft zu haben. Für mich hat die sprachsteuerung absoluten mehrwert. Und das obwohl ich sie fast nur für dinge abseits der games nutze!

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk

  16. #55
    Gurkensepp
    Der Shitstorm wird unendlich sein...

  17. #56
    Holvgar
    Zitat Zitat von Gurkensepp Beitrag anzeigen
    Der Shitstorm wird unendlich sein...
    ja,weil MS es nicht allen recht machen kann.

  18. #57
    Greeksniper01
    War klar das es passieren wird ,aber ich hätte mit einem späteren Zeitraum gerechnet.

  19. #58
    Psyces
    Dann wird Kinect 2 doch nur ein nette Zusatz bleiben, so wie es jetzt eben ist.

  20. #59
    d3lray
    Zitat Zitat von Gurkensepp Beitrag anzeigen
    Der Shitstorm wird unendlich sein...
    Ja, da kannste aber von ausgehen...erst sagt MS überall "Kinect ist ein integraler Bestandteil der Xbox One" und nun das Also ich werde jetzt bis zur E3, nur noch hier im Forum verweilen Ich werde mir das Gebashe nicht antun.

  21. #60
    Gurkensepp
    Zitat Zitat von d3lray Beitrag anzeigen
    Ja, da kannste aber von ausgehen...erst sagt MS überall "Kinect ist ein integraler Bestandteil der Xbox One" und nun das Also ich werde jetzt bis zur E3, nur noch hier im Forum verweilen Ich werde mir das Gebashe nicht antun.
    Ich werde zocken, zocken, zocken...

    Und meine Kinect verwenden, weil jetzt ist sie etwas ganz besonderes!!!

Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Xbox Live ohne Gold: Hallo Leute, ich bin ganz neu im XBox Universum. Daher ist die Frage für manchr vielleicht etwas blöde. Ich will ein XBox Live Konto eröffnen....



  2. xbox one ohne kinect: Hey Leute, hab die möglichkeit die Konsole ohne Kinect zu erwerben, doch funktioniert das teil auch ohne den angeschlossenen Sensor? Könnte das bitte...



  3. XBox One - Mit Kinect, aber auch mal ohne: XBox DE hat einen neuen Werbebanner veröffentlicht: 829



  4. Artikel: Xbox One auch ohne Kinect nutzbar: Artikel lesen


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

xbox one sprachsteuerung mit headset

xbox one sprachbefehle über headset

xbox one sprachsteuerung headset

xbox one ohne kinnect teuer

xbox one sprachbefehle mit headset

xbox one sprachsteuerung mit headset 2014

xbox one sprachsteuerung per Headset