Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 63
Like Tree36Likes

Xbox One ohne Kinect: Microsoft überarbeitet Benutzeroberfläche

Diskutiere Xbox One ohne Kinect: Microsoft überarbeitet Benutzeroberfläche im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Das befürchte ich auch. Gesendet per tapatalk mit dem Xperia Z2...


  1. #21
    DeinTeddybaer
    Das befürchte ich auch.

    Gesendet per tapatalk mit dem Xperia Z2

  2. Anzeige
    Hallo Tassilo,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Khazmadu
    Die sollen lieber mal für die Leute die schon seit 8 Monate eine One haben die UI optimieren. Das ist doch echt armselig was sich da seit dem release getan hat. Alleine schon das es ständig ruckelt oder Anwendungen hängen bleiben. Während man ein Spiel offen hat sind auch viele Anwendungen kaum zu benutzen.

    Gesendet von meinem LG-G2 mit Tapatalk

  4. #23
    Philip1215
    Zitat Zitat von Khazmadu Beitrag anzeigen
    Die sollen lieber mal für die Leute die schon seit 8 Monate eine One haben die UI optimieren. Das ist doch echt armselig was sich da seit dem release getan hat. Alleine schon das es ständig ruckelt oder Anwendungen hängen bleiben. Während man ein Spiel offen hat sind auch viele Anwendungen kaum zu benutzen.


    Gesendet von meinem LG-G2 mit Tapatalk

    Da bin ich ganz deiner Meinung!

    Viele reden ja hier von Cache leeren, das hilft überhaupt nicht...
    Ich bin schwer enttäuscht und fühle mich verarscht, vor allem da meine Kollegen alle sagten sie würde irgendwann mal ohne Kinect angeboten werden..... ja M$ du altes leid.

  5. #24
    chuggah
    Ich mach mir da mal keinen Stress, finde es nachvollziehbar dass MS die ONE ohne Kinect anbietet.
    Eine leichte Überarbeitung des UI schadet wirklich nicht.

    Ich nutze Kinect selbst auch zum Navigieren, vorallem in DR 3, FIFA 14 und Battlefield 4 finde ich es genial!

    Trotzdem der richtige Schritt von MS, nun werden wohl mehr potentielle Kunden zur ONE greifen, da sie preislich jetzt endlich mithalten kann, vorallem die die PS fanboy Argumente wie "100€ mehr zahlen für viel schlechtere Hardware" ziehen dann nicht mehr.
    Ich denke MS wird auch weiter Kinect Features in die Spiele bringen, die man dann eben (wie in BF, DR3) nicht nutzen muss, wenn diese Features (wie ich vorallem in BF finde) den Spielspaß enorm erhöhen, kann ich mir gut vorstellen dass Kunden sich auf die Kinect einlassen und nachrüsten werden.

    Alles in allem also klug von MS:

    -Gewinnung von mehr Kunden, mit dem Potential für zusätzliche Käufe (Kinect)

    -Kinect Einbindung in Spielen (wenn es sinnvoll ist) kann nach wie vor aufrecht erhalten werden.


    Also ich freu mich auf die Xbox Zukunft

  6. #25
    d3lray
    Zitat Zitat von chuggah Beitrag anzeigen
    die PS fanboy Argumente wie "100€ mehr zahlen für viel schlechtere Hardware" ziehen dann nicht mehr.
    Die PS Fanboys, sind auch nicht das Klientel das MS "ködern" will, sondern die Unentschlossenen Fanboys haben schon längst ihre Konsolen (siehe uns) und haben auch ihre Lager (siehe uns). Die PS Fanboys, die früher "100€ mehr zahlen für viel schlechtere Hardware" gepredigt haben, predigen heute dann halt "das gleiche zahlen für viel schlechtere Hardware" Die kannst du nicht mehr konvertieren....deren Seelen sind verloren

  7. #26
    Michael2907
    soviel dazu das in deutschland erstmal nicht kommt:


    Xbox One Konsole (ohne Kinect): Amazon.de: Games

  8. #27
    Spy
    Ich bediene die Konsole oft mit Controller, ist mir nie aufgefallen , dass es nicht für Controler optimiert wurde.
    Ich hab eher Angst, dass es mit Controller hinterher super geht und mit Kinect gar nicht mehr vernünftig.

  9. #28
    elogugu
    habe gestern Gestensteuerung ausprobiert nette Sache aber irgendwie bekomme ich ein Krampf im Arm dauert mir auf Dauer zu lang Controller besser, schneller


    with Tapatalk!

  10. #29
    Papa Bär
    Spy kann dem genau so zustimmen. Ist mir genau so wenig aufgefallen. Bis jetzt klappt alles super

  11. #30
    Einstein XYZ
    Ich glaube bald !? X Box One das war ein Satz mit X das war wohl nix.. :( Die PS 4 rückt mir immer näher auf die Pelle.

  12. #31
    KumbaYaMyLord
    Zitat Zitat von d3lray Beitrag anzeigen
    Die PS Fanboys, sind auch nicht das Klientel das MS "ködern" will, sondern die Unentschlossenen Fanboys haben schon längst ihre Konsolen (siehe uns) und haben auch ihre Lager (siehe uns). Die PS Fanboys, die früher "100€ mehr zahlen für viel schlechtere Hardware" gepredigt haben, predigen heute dann halt "das gleiche zahlen für viel schlechtere Hardware" Die kannst du nicht mehr konvertieren....deren Seelen sind verloren
    Ha ha genau so isses, noch stehen die PS4 Kidz vorm Tor zur Hölle (=E3) bald sind sie einen Schritt weiter LOL Für mich ändert sich nichts außer der Gewissheit mich vorerst für die bessere Launch Konsole entschieden zu haben...X1!

  13. #32
    Auge2999
    Frage mich eh schon seit XBone Start, warum Kinect z.B. Bei Call of Duty, Battlefield und Titanfall nicht dazu genutzt wird eine Art Controller in Waffenform zu ermöglichen, mit dem ich dann quasi richtig zielen kann, anstatt die Zielsteuerung völlig deppig über den Controller vorzunehmen. Hier ist technisch sicherlich so vieles möglich.
    Aber anscheinen wirft MS lieber sein Geld in blödsinnige Marketingkampagnen raus, die nur das Ziel haben die User hinter das Licht zu führen.
    Ich bleibe dabei: Die XBone ist solide, aber NextGen ist Lichtjahre von MS entfernt. Das ist eher XBOX360.1

  14. #33
    Yugi2007
    Zitat Zitat von Auge2999 Beitrag anzeigen
    Frage mich eh schon seit XBone Start, warum Kinect z.B. Bei Call of Duty, Battlefield und Titanfall nicht dazu genutzt wird eine Art Controller in Waffenform zu ermöglichen, mit dem ich dann quasi richtig zielen kann, anstatt die Zielsteuerung völlig deppig über den Controller vorzunehmen. Hier ist technisch sicherlich so vieles möglich.
    Aber anscheinen wirft MS lieber sein Geld in blödsinnige Marketingkampagnen raus, die nur das Ziel haben die User hinter das Licht zu führen.
    Ich bleibe dabei: Die XBone ist solide, aber NextGen ist Lichtjahre von MS entfernt. Das ist eher XBOX360.1
    Hast du dir eine ONE gekauft ?

  15. #34
    Nero1977
    Frage ich mich auch grad.Denn das mit der waffensteuerung ist technisch irgendwie nicht möglich!Den irgendwie muss man ja laufen ,springen und sich drehen können(zumindest wüsste ich nicht wie das technisch möglich sein soll,noch dazu in dem tempo in dem sich z.b Titanfall abspielt)!

  16. #35
    Luk_T_95
    Zitat Zitat von Nero1977 Beitrag anzeigen
    Frage ich mich auch grad.Denn das mit der waffensteuerung ist technisch irgendwie nicht möglich!Den irgendwie muss man ja laufen ,springen und sich drehen können(zumindest wüsste ich nicht wie das technisch möglich sein soll,noch dazu in dem tempo in dem sich z.b Titanfall abspielt)!
    Zum Beispiel mit diesem Gerät: :-D



    https://www.kickstarter.com/projects...-favorite-game
    www.virtuix.com

    Echt geniale Idee, hab schon mal mit dem Gedanken gespielt, mit irgendwann eine zuzulegen ;-)
    Titanfall ist vielleicht etwas viel, aber nicht unmöglich


    Der Lukas
    JOOOO WAHRSCHEINLICH, ODÄ?!

  17. #36
    Yugi2007
    Zitat Zitat von Luk_T_95 Beitrag anzeigen
    Zum Beispiel mit diesem Gerät: :-D



    https://www.kickstarter.com/projects...-favorite-game
    www.virtuix.com

    Echt geniale Idee, hab schon mal mit dem Gedanken gespielt, mit irgendwann eine zuzulegen ;-)
    Titanfall ist vielleicht etwas viel, aber nicht unmöglich


    Der Lukas
    JOOOO WAHRSCHEINLICH, ODÄ?!
    Wie geil ist denn bitte das Teil ultra ich haben will

  18. #37
    Nero1977
    Zitat Zitat von Luk_T_95 Beitrag anzeigen
    Zum Beispiel mit diesem Gerät: :-D



    https://www.kickstarter.com/projects...-favorite-game
    www.virtuix.com

    Echt geniale Idee, hab schon mal mit dem Gedanken gespielt, mit irgendwann eine zuzulegen ;-)
    Titanfall ist vielleicht etwas viel, aber nicht unmöglich


    Der Lukas
    JOOOO WAHRSCHEINLICH, ODÄ?!
    Oh ja das is ne geile sache
    Trifft zwar wie kinect nicht jedermanns geschmack aber das teil würd ich mir für nen annehmbaren Preis sogar zulegen

  19. #38
    Luk_T_95
    Zitat Zitat von Yugi2007 Beitrag anzeigen
    Wie geil ist denn bitte das Teil ultra ich haben will
    499$... Dann muss das neue MacBook und der neue DJ Controller wohl erstmal warten ;-)


    Der Lukas
    JOOOO WAHRSCHEINLICH, ODÄ?!

  20. #39
    Yugi2007
    Zitat Zitat von Luk_T_95 Beitrag anzeigen
    499$... Dann muss das neue MacBook und der neue DJ Controller wohl erstmal warten ;-)


    Der Lukas
    JOOOO WAHRSCHEINLICH, ODÄ?!
    Das Teil soll 499$ kosten, das geht ja sogar noch.

  21. #40
    Nero1977
    Jup wenn es den auch dan von den spielen unterstützt wird wäre das ok!Aber ne vr brille scheint auch noch voraussetzung zu sein oder,oder ist die optional?

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Xbox one ab Juni ohne Kinect erhältlich!: Xbox one ohne Kinect! Microsoft verkauft Xbox One ohne Kinect für 400 Euro - heise online was meint ihr??? Richtiger Schritt oder macht...



  2. xbox one ohne kinect: Hey Leute, hab die möglichkeit die Konsole ohne Kinect zu erwerben, doch funktioniert das teil auch ohne den angeschlossenen Sensor? Könnte das bitte...



  3. XBox One - Mit Kinect, aber auch mal ohne: XBox DE hat einen neuen Werbebanner veröffentlicht: 829



  4. Artikel: Xbox One auch ohne Kinect nutzbar: Artikel lesen


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

xbox one kinect nachrüsten