Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 200 von 205
Like Tree42Likes

Xbox One: Wird Oculus Rift bald nativ unterstützt?

Diskutiere Xbox One: Wird Oculus Rift bald nativ unterstützt? im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; PSVR macht nur FullHD für beide Augen. Was bedeutet, dass es pro Auge nur eine Auflösung von 960x1080 gibt. Das sollte die PS4 mitmachen. Nur ...


  1. #181
    Sosu
    PSVR macht nur FullHD für beide Augen.
    Was bedeutet, dass es pro Auge nur eine Auflösung von 960x1080 gibt.
    Das sollte die PS4 mitmachen.
    Nur frage ich mich, wie sich die Fanboys da rausreden wollen, dass nun eine Auflösung, die fast 720p entspricht auf einmal vollkommen ausreichend ist.

  2. Anzeige
    Hallo Archie Medes,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #182
    Boarder76

  4. #183
    Typhoon007
    Ich glaube nicht das das ganze Aufwand mit den VR Brillen nur für ein paar Indie Games ist. Denke das es auch grafikaufwändigere Spiele unterstützen wird. Zumindest Oculus Rift und HTC Vive. Hoffe ich.

  5. #184
    Anilman
    Sony 100 spiele?? Das werden eher spiele für rift sein die portiert werden und sony behauptet die haben es veranlasst.

    Ps4 von anfang an für vr und 120fps konzipiert dafuq?


    Bin gespannt was passiert aber mehr hardware braucht man schon für die meisten spiele.

  6. #185
    Holvgar
    also was ich bisher von redakteuren gelesen habe die PSVR testen konnten sind die bisher eher ernüchtert was die grafik angeht.

  7. #186
    DARK-THREAT
    So in etwa wird die Graphik sein:


  8. #187
    LittleUnicorn
    ich sag euch, es werden früher oder später auf jeden Fall VR Brillen für Xbox und PS4 geben... wie sagt man so schön? Wir Konsoleros sind die größere Kaufkraft... wer holt sich denn bitte schon einen PC, mit VR Technik und zahlt da seine 3000 Euro für.. das kann und will sich nicht jeder leisten und selbst wenn man es sich leisten kann.. es gibt einfach nicht so viele PC Spieler wie es Konsolenspieler gibt. Das zeigt ja schon den großen Erfolg von Ark Survival auf der Konsole.

    Das sehen die Entwickler auch und bald wird es die VR Brille für Konsole geben... spätestens mit dem Nachfolgemodell der Konsole...

  9. #188
    Typhoon007
    Zitat Zitat von DARK-THREAT Beitrag anzeigen
    So in etwa wird die Graphik sein:

    Comic Grafik. Könnte ein Indie Spiel sein. Das schaffen die Konsolen aber geil ist die Grafik ja leider nicht.

  10. #189
    TheRock1401
    Die Rechenleistung und alles was dazu gehört, kommt nicht aus der ps4, sondern aus diesem dänlichen hasten, den man anschließen muss!
    Bisher reizt mich dieser Schwachsinn in keinsterweise und es ist viel zu teuer!!!
    Dann auch noch kabelgebunden :(

  11. #190
    Boarder76
    Ich finde die Grafik gut. Und wenn man da noch mitten drinne ist! Meckern auf hohem Niveau ihr Grafikhuren!

  12. #191
    Archie Medes
    Der Preis und das Kabel sind meine Kritikpunkte an VR. Wie sich das ganze graphisch darstellt, wird sich zeigen. Auf solche minimal Graphik hab ich auf Dauer keine Lust, und ich bin keine Grafikhure

  13. #192
    Typhoon007
    Ich schon.

  14. #193
    LiFaD1203
    Zitat Zitat von TheRock1401 Beitrag anzeigen
    Die Rechenleistung und alles was dazu gehört, kommt nicht aus der ps4, sondern aus diesem dänlichen hasten, den man anschließen muss!
    Das stimmt so nicht. Die eigentliche Berechnung macht immer noch die PS4. Die verbaute Hardware kennt man zwar noch nicht, aber Strom bekommt sie von einem 12V, 3A Netzteil. Also relativ wenig.
    Die Box kümmert sich nach derzeitigen Stand unter anderem um die Ausgabe des TV Bildes. So das andere während man selber mit der Brille zockt zuschauen können. Vermutlich werden Games die von der PS4 mit 60 fps ausgegeben werden per time-warping auf 120 fps hochskaliert um das 120Hz Display zu füttern. Die ganzen Bewegungsdaten von den Sensoren in der Brille berechnet vermutlich auch die externe Box.

  15. #194
    TheRock1401
    Zitat Zitat von LiFaD1203 Beitrag anzeigen
    Das stimmt so nicht. Die eigentliche Berechnung macht immer noch die PS4. Die verbaute Hardware kennt man zwar noch nicht, aber Strom bekommt sie von einem 12V, 3A Netzteil. Also relativ wenig.
    Die Box kümmert sich nach derzeitigen Stand unter anderem um die Ausgabe des TV Bildes. So das andere während man selber mit der Brille zockt zuschauen können. Vermutlich werden Games die von der PS4 mit 60 fps ausgegeben werden per time-warping auf 120 fps hochskaliert um das 120Hz Display zu füttern. Die ganzen Bewegungsdaten von den Sensoren in der Brille berechnet vermutlich auch die externe Box.
    Naja ich hab keine Ahnung davon so wirklich
    Bin auch einer der wenigen die wollen das es Floppt kann imo damit rein garnichts anfangen

  16. #195
    fenriir |f13|
    Zitat Zitat von TheRock1401 Beitrag anzeigen
    Naja ich hab keine Ahnung davon so wirklich
    Na dann is es ja gut, vermutungen rauszuhaun, wie apple neue handys.

  17. #196
    TheRock1401
    Zitat Zitat von fenriir |f13| Beitrag anzeigen
    Na dann is es ja gut, vermutungen rauszuhaun, wie apple neue handys.
    Habe das irgendwo gelesen gehabt dass dieser Kasten die Rechenleistung übernehmen soll. Meine es wäre um PS Forum gewesen

  18. #197
    DeinTeddybaer
    Und ich habe bisher nur gehört, dass die PS4 alles berechnet und der Kasten für die Übertragung an den TV und die Berechnung der Bewegungen da ist. Die Grafik berechnet natürlich die PS4. Da steckt keine GraKa oder so drin.

  19. #198
    Archie Medes
    Entgegen bisheriger Gerüchte soll die VR-Grafikberechnung nicht in dieser Processing Box sondern über die Playstation 4 erfolgen - in 1080p mit 120 FPS, wobei die Playstation 4 über die Funktion der »asynchronen Shader« auch Zwischenbilder erzeugen darf um die Framerate stabil zu halten. Die Ein- und Ausgänge der Processing Box weisen darauf hin, dass sich Spielszenen zeitgleich zum VR-Headset auch auf dem Fernseher anzeigen lassen um aus dem VR-Solo-Abenteuer einen für Gruppen tauglichen Spaß zu machen. Denkbar wären auch Mehrspielererlebnisse, in denen ein Spieler klassisch via TV spielt und der andere Playstation VR nutzt - ein Konzept, das an den Zusatzmonitor der WiiU erinnert aber die Playstation vor zusätzliche Rechenarbeit stellt.

  20. #199
    the k87
    Wenn die wirklich bei allen spielen 1080p und 120fps berechnen,wird da nicht mehr als indie games kommen können

  21. #200
    SamFlynn
    Zitat Zitat von the k87 Beitrag anzeigen
    Wenn die wirklich bei allen spielen 1080p und 120fps berechnen,wird da nicht mehr als indie games kommen können
    das da jetzt grafisch anspruchsvolle spiele erscheinen werden, daran glaube ich auch nicht. aber wenn die grafik sauber und stimmungsvoll ausschaut, dann können auch grafisch schwache vr spiele spaß bereiten. grafik ist ja nicht alles.

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Oculus Rift nur über Windows 10 mit der Xbox One kompatibel? Wie soll das gehen?: Stimmt es das die Oculus Rift mit der Xbox One funktioniert, aber nur richtig umständlich weil dazu ein Windows 10 Rechner benötigt wird? Bestimmt...



  2. Gerücht: Wird Oculus Rift mit der Xbox One kompatibel?: Hmmm... mal sehen was da noch kommt.. ich glaub aber noch nicht dran.. https://www.youtube.com/watch?v=MRnTAz0jbDg Gerücht: Wird Oculus Rift...



  3. (UPDATE) Oculus Rift - Ist auch auf Xbox One und PS4 kein Thema!: Die Oculuft Rift Virtual-Reality Brille ist seit einier Zeit auf dem Markt, aber in Sachen Konsolen konnte das Potenzial dahinter bislang nicht...



  4. Oculus Rift auch für Xbox?: Weiß jemand ob Microsoft bereits mit den Entwicklern von Oculus Rift gesprochen hat und vielleicht ein Abkommen geschlossen haben? Diese Brille...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

kann ich meine oculus rift an die xbox one anschliessen