Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 62
Like Tree24Likes

Xbox Juni update mit externer Festplatten Unterstützung

Diskutiere Xbox Juni update mit externer Festplatten Unterstützung im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Die News ist ALT. Und JUNI sagte bisher KEINER...


  1. #21
    DarkVamp
    Die News ist ALT. Und JUNI sagte bisher KEINER

  2. Anzeige
    Hallo BASH4Y0U,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Poehler09
    Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
    Ich rede von komplett verwenden oder nur eine Speichererweiterung. Eine komplette Festplattenunterstützung erlaubt mir das abspielen aller Dateien (Bilder, Videos, Musik). Nun Installieren und Spielstände speichern würde "mir" garnichts bringen. Anderen dagegen sicher.
    Da komplett verwenden zu schön wäre, wirds wohl nur auf ne Speichererweiterung rauslaufen. Gibt ja auch schon einige Dateitypen die nicht unterstützt werden, daran wird sich wohl so schnell nichts ändern. Blöd gemacht für ein "All-in-One Entertainment"-System...

  4. #23
    Tassilo
    Zitat Zitat von Poehler09 Beitrag anzeigen
    Blöd gemacht für ein "All-in-One Entertainment"-System...
    Och nö, aber nur etwas

  5. #24
    Anilman
    Ich schaue jeden tag mit der hoffnung das da 500gb frei steht...
    Also bei der x360 qab es schon unterschiede in spielen.
    bei ryse hab ich auch nachladnde texturen gesehen(nur bilder an den wänden)
    die müssten dann denk ich schneller laden.

  6. #25
    D0itD
    Zitat Zitat von d3lray Beitrag anzeigen
    Mist kommt zu spät...für Watch Dogs reicht es nicht mehr auf meine Festplatte.....na super, muss ich mir eine neue One kaufen...
    Lösch doch was, was Du nicht aktuell spielst...

  7. #26
    RockinRay
    War es bei der 360 nicht so, das externe Speicher formatiert wurden ( für spiele und Profile ) und man dennoch fat32 sticks oder platten anstecken könnte für Medien ? ( Musik, Filme ). Sowas wenn gehen würde, wär für jeden was dabei :-)

  8. #27
    Meenzer
    Mich würde ja mal interessieren ob ich die platte mit spiel drauf an eine andere one anschließen kann, somit die Installation umgehen und gleich los spielen kann.

  9. #28
    Psyces
    Zitat Zitat von Schmücker Beitrag anzeigen
    Mich würde ja mal interessieren ob ich die platte mit spiel drauf an eine andere one anschließen kann, somit die Installation umgehen und gleich los spielen kann.
    Das würde mich auch interessieren, wär aber echt nicht schlecht, dann würde ich Zukunft alle Spiele auf die Platte Speichern

  10. #29
    Khazmadu
    Das sollte eigentlich gehen. Wäre sicher auch für Leute mit langsamen Internet interessant

    Gesendet von meinem LG-G2 mit Tapatalk

  11. #30
    GaMeZoNe008
    Mich interessiert weniger die Möglichkeit Spiele darauf zu speichern, sondern viel mehr mal Mediadateien abzuspeichern und abzuspielen, über externe Speichermedien natürlich auch gerne

  12. #31
    Khazmadu
    Die sollen lieber mal eine vernünftige dlna Unterstützung einbauen. Ich kann nicht mal die Filme die ich auf dem Surface habe auf die one Streamen. Selbst mein bluray Player kann das.

    Gesendet von meinem LG-G2 mit Tapatalk

  13. #32
    Khazmadu
    Zitat Zitat von Tiranon Beitrag anzeigen
    So hab dich eingeladen, dazu musste ich dich in meine Freundesliste eintragen... Kann aber ne Weile dauern bis die Nachricht von MS kommt...
    Super, danke!

    Gesendet von meinem LG-G2 mit Tapatalk

  14. #33
    umsonst
    Musste gestern schon NFS löschen, damit ich Wolfenstein auf die Platte bekomme. Jetzt sind noch 15 GB frei - das reicht nicht für WatchDogs.

    Das Problem ist ja nicht, die Games zu installieren. Aber die GB-großen Patches aus dem iNet rauben mir die Zeit und meine Nerven. So viel Traffic nur wegen der Unfähigkeit der Programmierer, fertige Software auf die BR zu pressen...

  15. #34
    JohnnyDax
    Zitat Zitat von Khazmadu Beitrag anzeigen
    Die sollen lieber mal eine vernünftige dlna Unterstützung einbauen. Ich kann nicht mal die Filme die ich auf dem Surface habe auf die one Streamen. Selbst mein bluray Player kann das.

    Gesendet von meinem LG-G2 mit Tapatalk
    Erst dann, und nur dann darf man sein Gerät als "Multimedia" betiteln...
    Ich hoffe sehr dass das bald kommt sonst wächst mein Unmut immer mehr.

  16. #35
    DanielTSN
    Du, das mit dem Streamen geht EINS A! Ich kann jedes erdenkliche Video, seis aus Mediatheken oder von halbschrägen Seiten, ohne Probleme an die One senden!

  17. #36
    Yugi2007
    Zitat Zitat von DanielTSN Beitrag anzeigen
    Du, das mit dem Streamen geht EINS A! Ich kann jedes erdenkliche Video, seis aus Mediatheken oder von halbschrägen Seiten, ohne Probleme an die One senden!
    Dann nutzt du Windows 8 damit funktioniert das auch problemlos, aber mit Win 7 geht das nun mal überhaupt nicht was mich auch ärgert.

  18. #37
    alexste
    Abgesehen davon ist das streamen wieder nervig, wieder ein Gerät mehr, das eingeschalten sein muss...

    Ich wünsche mir, dass Videos direkt von einer externen HDD (NAS oder via USB) abgespielt werden können wie zu den guten alten WMC Zeiten...

  19. #38
    pcuser444
    medien kann man doch auch direkt an den fernseher anschliessen? sollte doch jeder halbwegs neue draufhaben und ist sogar stromsparender
    die one wird da sicher noch etwas brauchen bis sie das "all in one" entertainment system ist


    Gesendet von meinem iPhone 5s mit Tapatalk

  20. #39
    alexste
    Dann fehlt aber wieder 5.1 von Verstärker und somit macht es wieder keinen Spaß und der Verstärker unterstützt sowas nicht :/


    by Tapatalk...
    xbox one, GT: stonar88

  21. #40
    ATREUSz
    Mir fehlen vernünftiges Strwamen vom Handy mit Spotify und Festplatten mit Filmen die ich anschließen kann und abspielen kann. Wenn dad noch kommt dann perfekt

    Von Salat schrumpft der Bizeps!

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Externe Festplatten: Xbox One unterstützt in Kürze externe Festplatten - Entwickler zeigt Foto Endlich :) Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk



  2. Xbox one ab Juni ohne Kinect erhältlich!: Xbox one ohne Kinect! Microsoft verkauft Xbox One ohne Kinect für 400 Euro - heise online was meint ihr??? Richtiger Schritt oder macht...



  3. Unterstützung für externe Festplatten schon bald!: Microsofts Larry Hryb hat in einem Reddit-Thread bestätigt, dass die Xbox One in Kürze externe Speichermedien unterstützt. Zudem werkeln die...



  4. GTA 5 im Juni für PC, PS4 und Xbox One? Analyst empfiehlt Kauf von Take-Two-Aktien: Nach dem sensationellen Erfolg von GTA 5 stellt sich für Anleger die Frage, ob sich der Kauf von Aktien des Publishers Take-Two auch in diesem Jahr...



  5. Artikel: Xbox mit Remote-Download-Unterstützung: Artikel lesen


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

xbox live gwg juni

xbpx one juni update

xbox one dlna

xBox Speichererweiterung

xbox one bubbleupnp ruckelt