Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 81
Like Tree70Likes

Von PS4 auf Xbox One umsteigen?

Diskutiere Von PS4 auf Xbox One umsteigen? im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Also ich als ex Psler muss sagen die ersten paar tage waren komisch mit dem X1 Dashboard aber man gewöhnt sich recht schnell daran. Die ...


  1. #21
    BengelKurt
    Also ich als ex Psler muss sagen die ersten paar tage waren komisch mit dem X1 Dashboard aber man gewöhnt sich recht schnell daran.
    Die Xbox Gemeinschaft ist sehr Herzlich und nett und man findet schnell Anschluss selbst als ex Psler.
    Selbst der Controller liegt besser in der hand als der PS3 oder 4 Controller so das man selbst nach längeren Sitzung keine Krämpfe in die Daumen bekommt.
    Aso was es mir noch angetan hat ist Kinect ich kann dazu nur sagen ich liebe es!
    Ein echt nettes teil womit man immer seine freude hat,besonders als Mann da wir ja eh auf so technick virlefanz stehen.

    Also falls du dir eine X1 zulegst ist das definitiv keine falsche wahl und du wirst es definitiv nicht bereuen.
    Ich war vorher total auf Sony fixiert doch seit ich meine One hab lasse ich nichts über sie kommen.

  2. Anzeige
    Hallo Prophese,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Prophese
    Zitat Zitat von Poehler09 Beitrag anzeigen
    Tatsächlich? Hatte das eigentlich im Spaß gemeint

    Wir haben hier auch nen Thread offen, wo wir quasi mal rüberblicken zur PS4-Fraktion und haben da teilweise schon gescherzt, wann die ersten hier quasi "Asyl" suchen
    Der erste offizielle Asyl-Antrag wurde soeben gestellt ^^.
    Bei der PS4-Fraktion ist das Problem, dass man bei Problemen mit der PS4 als Idiot abgestempelt wird und sich dort jeder untereinander fertig macht, aus welchem Grund auch immer. Da bekommt das Wort "Community" eine ganz neue Bedeutung, ich mein hier fühl ich mich wie in einem anderen Staat (Asylant halt ) - in Bezug auf Umgangston und Community (positiv gemeint natürlich).

    Ich geh mal davon aus, dass es hier in nächster Zeit viele Asyl-Anträge regnen wird

  4. #23
    Poehler09
    Zitat Zitat von Prophese Beitrag anzeigen
    Hab mich auf jeden Fall für die Xbox One entschieden und werde sie mir wahrscheinlich im Laufe dieser Woche holen.
    Zur PS4 kann ich dir sagen, dass du dir dieses Schrott-teil nicht antun solltest. Verarbeitungstechnisch hab ich sowas Schwaches noch nie gesehen. Die Exklusivtitel sind auch zum Auslachen.. einzig und allein The Last of Us - Remastered ist vielleicht einen Kauf wert. Grafisch seh ich jetzt keinen nennenswerten Unterschied, zumal es beispielsweise in Bezug auf BF4 zwischen 900p und 1080p eigentlich keinen sichtbaren Unterschied gibt, aber gut, die PS4-Fanboys bestehen darauf ^^.
    Über das PSN will ich gar nicht erst anfangen, das ist einfach eine bodenlose Frechheit, da man neuerdings ohnehin schon fürs Onlinespielen zahlen muss - Wenn ich schon fürs Onlinegaming zahle, dann will ich auch ein stabiles Network haben (wie es bei MS der Fall ist), um dessen "Erhalt" man sich im Ernstfall auch sofort kümmert.

    Bei den "Grünen" (Achtung, nicht politisch gemeint ) stimmt einfach alles.

    Das ist im Groben mein Vergleich zwischen der PS4 und der XB1, auch wenn ich die XB1 (noch) nicht besitze.
    Klingst ja sehr überzeugt! Nur so aus Interesse: Warum hast du dich denn damals überhaupt für die Playstation entschieden und nicht für die Xbox? Lag das an der negativen Presse?

    Übrigens, was die Auflösungen und Framerates der angeblich hardwaretechnisch so schwachen Xbox One angeht hab ich hier ein nettes Dokument von meinem Kollegen DARK-THREAT für dich, wirst dich wundern, dass es doch so vieles in 1080p gibt

    https://docs.google.com/spreadsheet/...nZ1RWT0E#gid=0

  5. #24
    imperator18
    Ich find von der Verarbeitung die PS4 der XBox One ebenbürtig. Liegt vielleicht daran, dass ich mit meiner PS4 keinerlei Probleme habe (hab sie seit Januar). Meine XBox One hat bislang aber auch keine Mucken gemacht. Auch ist die PS4 nicht unangenehm laut. Beim Spielen höre ich weder die PS noch die X1, auch wennder Ton aufm Fernseher nur leise mitläuft. Und das obwohl unter der X1 und PS4 ein Röhrenverstärker steht. Das einzig nervige ist, das beim DS4 der linke Stick nach einiger Zeit abnutzt. Erst beim letzten Controller, den ich bekommen habe, hält der Stick. Ansonsten gefällt mir auch der DS4. Würde nicht sagen, dass der X1 Controller (für mich) besser ist. Ist aber Geschmackssache.

    Man gewöhnt sich aber sehr schnell an die Funktionsweise der X1. Mir war die Benutzeroberfläche im Vergleich zur PS anfangs zu verschachtelt. Aber nach einer Eingewöhnungsphase findet man sich auch da gut zurecht. Die Installation der Games dauert auf der X1 länger, als bei der PS4. Da man aber ein Spiel meist nur einmal installiert, ist dies zu verkraften.

    Ich würde aber an deiner Stelle die PS4 nicht verkaufen, sondern neben der X1 behalten. Manche Games finde ich im direkten Vergleich mal besser auf der PS4 und mal auf der X1. Und auf der PS werden noch einige geile Exklusivtitel kommen. Aber letztendlich ist dies deine Entscheidung

  6. #25
    casomat
    Ich war auch erst Playstationfetischist (PS1, 3 und 4), weil ich x-Box gar nicht kannte. Habe die PS4 aber schon kurz nach dem Release schon wieder vertickt... Hatte wohl die selben "Probleme" wie du.

    An den Controller muss man sich kurz gewöhnen, das geht aber, besser ist er auf jeden Fall (ich finde sogar wesentlich!). Ergonomischer, fühlt sich wertiger an, die Sticks sind um längen besser!

    Alles andere geht schnell, und MS bietet wirklich eine Menge mehr!

    Also, hau rein...

  7. #26
    affnschieber
    Wenn du dich an das xbox one pad gewöhnt hast, willst du nix anderes mehr "bedienen". Die umstellung dauert nicht lange aber wenn du drin bist merkst du erst wie seltsam der ds3-4 zu bespielen ist. Der 4er ist zwar ganz ok aber der 360 und one controler sind um einiges besser.
    Ich würde sagen mach es an den exclusives fest, wenn dir halo, gow, ect. Besser liegt dann bist du auf der box genau richtig. Wenn du kannst kauf dir die box dazu, dann hast du beides

  8. #27
    DARK-THREAT
    Ich haette dir eher zu diesem Deal geraten:
    Gratis: Halo - The Master Chief Collection bei Vorbestellung der Xbox One Konsole + Kinect inkl. Assassin's Creed Unity

    Kostet 499 Euro, aber du hast da schonmal AC: Black Flag, das neue AC: Unity und die Halo MCC als Retailedition dabei.
    Wenn du Kinect nicht möchtest, bekommst du es sicher los... meist um 40-60 Euro

    Kinect - 40 Euro
    Spiel - 20 Euro
    Spiel - 40 Euro
    Spiel - 60 Euro

    Sind also 500 - 160 Euro = 340 Euro für die Konsole.

  9. #28
    Prophese
    Zitat Zitat von Poehler09 Beitrag anzeigen
    Klingst ja sehr überzeugt! Nur so aus Interesse: Warum hast du dich denn damals überhaupt für die Playstation entschieden und nicht für die Xbox? Lag das an der negativen Presse?

    Übrigens, was die Auflösungen und Framerates der angeblich hardwaretechnisch so schwachen Xbox One angeht hab ich hier ein nettes Dokument von meinem Kollegen DARK-THREAT für dich, wirst dich wundern, dass es doch so vieles in 1080p gibt

    https://docs.google.com/spreadsheet/...nZ1RWT0E#gid=0
    Jep, lag hauptsächlich an der Presse und an dem inneren Schweinehund, welcher mir als langjähriger PSler das "Auskosten" eines neuen Betriebssystems/einer neuen Konsole/etc verboten hatte .

  10. #29
    Prophese
    Zitat Zitat von imperator18 Beitrag anzeigen
    Ich find von der Verarbeitung die PS4 der XBox One ebenbürtig. Liegt vielleicht daran, dass ich mit meiner PS4 keinerlei Probleme habe (hab sie seit Januar). Meine XBox One hat bislang aber auch keine Mucken gemacht. Auch ist die PS4 nicht unangenehm auf. Beim Spielen höre ich weder die PS noch die X1. Das einzig nervige ist, das beim DS4 der linke Stick nach einiger Zeit abnutzt. Erst beim letzten Controller, den ich bekommen habe, hält der Stick. Ansonsten gefällt mir auch der DS4. Würde nicht sagen, dass der X1 Controller (für mich) besser ist. Ist aber Geschmackssache.

    Man gewöhnt sich aber sehr schnell an die Funktionsweise der X1. Mir war die Benutzeroberfläche im Vergleich zur PS anfangs zu verschachtelt. Aber nach einer Eingewöhnungsphase findet man sich auch da gut zurecht. Die Installation der Games dauert auf der X1 länger, als bei der PS4. Da man aber ein Spiel meist nur einmal installiert, ist dies zu verkraften.

    Ich würde aber an deiner Stelle die PS4 nicht verkaufen, sondern neben der X1 behalten. Manche Games finde ich im direkten Vergleich mal besser auf der PS4 und mal auf der X1. Und auf der PS werden noch einige geile Exklusivtitel kommen. Aber letztendlich ist dies deine Entscheidung
    Die PS4 werd ich hauptsächlich auch nur wegen der kommenden Exklusivtitel behalten (God of War, Uncharted, usw.). Ansonsten seh ich keinen großen Nutzen ^^.
    Was das Grafische angeht, ja, naja, bin da nicht so wirklich scharf darauf etwas Bombastisches in Sachen Grafik zu zocken (Klar, man will auch keine total veraltete Old Gen Grafik, heißt ja nicht umsonst "Next Gen").
    Lieber ein flüssiges Gameplay mit einer etwas (kaum bemerkbaren) heruntergeschraubten Grafik als ein stotterndes Spiel, das erstmal alles grafisch Anspruchsvolle laden muss (Paradebeispiel: The Evil Within auf der PS4).

  11. #30
    imperator18
    Zu TEW kann ich nichts sagen. Aber Destiny sieht wesentlich besser aus als TEW und es ruckelt zumindest bei mir überhaupt nicht. Kann mir also nicht vorstellen, das es an der PS4 liegt. Aber klar gibt es Spiele die auf der PS ein wenig ruckeln. Bei der X1 aber ebenso. Letztens noch bei Wolfenstein gehabt auf der X1. Da war für knapp 15 bis 20 sekunden Ruckelorgie angesagt (paar Explosionen und einige Gegner aufm Schirm). Also kein kurzes Ruckeln sondern man konnte schon fast die einzelnen Frames mit blosem Auge zählen. Da nehmen sich beide Konsolen nichts

  12. #31
    Blanx
    Habe mir auch zum Release die PS4 gekauft gehabt. Und war mehr oder weniger angetan von dem dingen. Bis die ersten richtigen PSN Ausfälle anfingen und ich noch nichtmal ein Patch laden konnte. Das hat mich so an gefuchst das ich den ganzen Krempel abgebaut habe, eingepackt und Weg gelegt habe.

    Bin sofort in den Gamestop gefahren und habe mir damals das Tintanfall Bundle zzgl. Forza 5 gekauft.

    Zuhause angekommen aufgebaut, eingerichtet Verbindungstest gemacht.
    Da war ich erstmal erstaunt das es doch geht. Trotz Lan Anschluss auf der PS4 nur 30 MBit von 100 gehabt, und die One zeigte mir 95 an. Da dachte ich: geht doch!

    Im Dashboard sofort zurecht gefunden. Und sofort Forza installiert. Meine erste Fahrt werde ich nie vergessen. Ich gebe Gas die Trigger vibrierten und ich dacht: Daniel das ist was neues, das ist Next Gen... So ein intensives Fahrgefühl mit einem Controller einfach nur Hammer...

    Den Rest hat das besagte PS4 Forum getan. Zum Teil so verbohrte, Tunnelblick gestörte PS4 Jünger habe ich noch nie gesehen. Waren noch nichtmal in der Lage nen Millimeter über den Tellerrand zu schauen.

    Das die gescheiten Leute zum Teil echt untergegangen sind in den Kommentaren.

    Sowas wirst du hier nicht finden, alle nett, kompetent und hilfsbereit.
    Und das wichtigste, hier macht sich keiner inne Buxe und hat Angst vom Tellerrand zu fallen

  13. #32
    Minilamm
    Wie der nette Herr oberhalb von meinen post geschrieben hab hab ich mir damals gleich zu anfang der "next generation" eine ps4 geholt. Soo nun stand ich da voller vorfreude , erwartungen und hoffnung das ich keine defekte erwischt habe. ( ich als damaliger sony fan boy) also zuhause aufgebaut. Alles geupdatet und das teil lief! Aber die ernüchterung ist bald gekommen. Alle bekannte arbeitskollegen etc. Haben sich eine box geholt und geschwärmt... Ich mit meiner ps4 stand da ziemlich alleine... Dann fing es an PSN lief nicht mehr.. Dann habe ich meine chance ergriffen hab die ps4 noch für gut geld an denn mann oder frau gebracht.

    Soo ich wittmete mich wieder meinen pc. Hab da meine spiele gespielt und und und.. So im januar kam dann von meiner freundin der bruder her und sagte er hatte sich jetz einr xbox gekauft.. Ich gyanz erstaunt ( er als maus und tastaur freak ) also nächsten tag zum mm gefahren. Xbox mit titanfall und forza geholt und seitdem glücklicher besitzer der box. Zwar zocken mittlrweile sehr vieleplaystation aus meinen freundeskreis und somit wurde ich gezwungen wieder eine zu holen, die wurde aber nach 1er woche zurück in denn laden gebracht und kam auch nicht mit denn controlle klar... Aber jetz uum abschluss. Ich bereu es keine sekunde mir eine box gekauft zu haben. Der controller ist klasse die leute freundlich und der support aller erste sahne! Genug von meiner leidensgeschichte!

    Brauch noch ein paar freunde auf der box.. GT von mir ist: Minilamm
    Würde mich über ein paar neue zockerkumpls freuen!

  14. #33
    Prophese
    Nach sorgfältigem Lesen der beiden Posts oberhalb von mir lässt man sich sehr sehr gerne zur X1 bekehren Bestätigt wieder einmal meine Erwartungen an die Xbox One.

    Danke euch beiden

    Gruß

  15. #34
    piikey79
    Ich hab mir spontan die Xbox one geholt weil meine ps4 nicht lieferbar war

    Mit dem Ergebnis die ps4 wartet in der Ecke auf ihren Einsatz und die Xbox läuft und läuft

    Wie viele schon sagten der pad liegt besser in der Hand Akku Laufzeit viel mehr

    Community kann man jetzt nicht so sagen hab durch meine lange ps3 Zeit ne super freundesliste dort

    Ps4 bleibt für die exclusives und den Rest hol ich mir jetzt für die Box

  16. #35
    Boarder76
    Einen kleinen Dämpfer sollte ich dir aber geben.
    Dies ist natürlich ein Xbox forum und hier würde keiner sagen, das die Xbox scheisse ist, weil....!
    Ms kocht auch nur mit Wasser und ich habe bereits die 3. Konsole, da die ersten beiden kaputt gegangen sind. Bei beiden ging das Laufwerk defekt.
    Aber topp Service von ms und sofortaustausch und innerhalb von 3 Tagen war ein austauschmodell da.

    Trotz dieser defekte bereue ich den Kauf nicht. Ich habe viel Spaß mit der One, auch wenn ich öfters mal das Angebot von Amazon instand Video nutze.

    Grafisch gibt es nichts zu meckern und der online Dienst ist eh ein Aushängeschild!

  17. #36
    Gurkensepp
    Wo Licht ist, ist auch immer Schatten.

  18. #37
    Mooschda
    Mit der One machst du keinen Fehler Das Match kann man nur gewinnen

    War damals auch eher auf dem PC unterwegs...hatte dann für ein paar Games die 360, die jedoch nicht so oft genutzt wurde. Meine Kumpels hatten zu der Zeit alle die PS3.

    Dann wurde die Next Gen angekündigt und für mich war das nun deutlich interessanter: Muss nun arbeiten, Freundin = weniger Zeit. Da spielt man lieber abends gemütlich vorm Fernseher auf der Konsole als sich da noch an den PC zu setzen. Zumal die XBox außerdem eine Multimedia Zentrale werden sollte - das fand ich genial.

    Habe mich nach den PKs direkt für die One entschieden. Das gehype und gestichle seitens Sony ging mir da schon auf die Nüsse - zumal ich von Kumpels mit PS3 wusste wie das Playstation Network ist und nachdem ich einmal das Box Pad in der Hand hatte kam mir der DS3 vor wie ein Gerät für Alien-Hände.
    Außerdem fand ich die Ansätze die Microsoft anfangs vertreten hat durchaus positiv.

    Und die Kinect ist klasse Ich nutze sie nur als Navigator, sie an und auszuschalten, Steuerung für Videos und Musik und für Fifa beim Auswechseln :P Aber der Mehrwert ist meiner Meinung nach genial. Endlich muss ich beim Chips essen kein Pad mehr vollfetten wenn ich das Video pausieren will etc., wenn ich heim komme schalte ich sie per Kommando an und während ich mein Zeug weglege ist sie bereits hochgefahren, hat mich erkannt und angemeldet, ich sag meiner Box einfach wo es lang geht. Ab und zu nutze ich dazu auch die Gestensteuerung. Je nach Laune
    Wenn man auf Technikspielereien steht ist das the Heaven on Earth

  19. #38
    Bigdanny
    Willkommen auf der grünen Seite auch ich hatte den Radiergummi und bin nun glücklich

  20. #39
    semaphor34
    Also, wie die Geier meine Leute hier sind... 😁 egal!!! Boarder hat schon recht. Dies ist ein Xbox forum. Probiere die x1. Hier ist keine, die dich fertig machen, falls du die One nicht gut findest. Hast du noch etwas liebe zu ps4 oder Sony, kannst du sie weiterhin selbst in diesem Forum behalten. Niemand ist dir deswegen böse. Ps4 ist eine tolle Konsole wie x1. Hat auch seine Vorteile und Nachteile gegenüber der x1. Mache selbst deine Erfahrungen mit x1. Und Vorallem sei dir selbst ehrlich. Wenn es nicht dein ding ist, kannst du es hier deine Meinung gerne behaupten und begründen. 😉
    Sent from my Lumia 1020 using Tapatalk

  21. #40
    DeinTeddybaer
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Einen kleinen Dämpfer sollte ich dir aber geben.
    Dies ist natürlich ein Xbox forum und hier würde keiner sagen, das die Xbox scheisse ist, weil....!
    Ms kocht auch nur mit Wasser und ich habe bereits die 3. Konsole, da die ersten beiden kaputt gegangen sind. Bei beiden ging das Laufwerk defekt.
    Aber topp Service von ms und sofortaustausch und innerhalb von 3 Tagen war ein austauschmodell da.

    Trotz dieser defekte bereue ich den Kauf nicht. Ich habe viel Spaß mit der One, auch wenn ich öfters mal das Angebot von Amazon instand Video nutze.

    Grafisch gibt es nichts zu meckern und der online Dienst ist eh ein Aushängeschild!
    Natürlich sagt hier jeder, dass die X1 besser ist, aber ich finde defekte Konsolen sind da ein schlechtes Beispiel. Da gibt es bei der PS4 genau so viele.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Von der Xbox auf die PlayStation 4 umsteigen?: Hallo Xbox Forum Gemeinde, ich bin mir derzeit nicht sicher was ich machen soll. Ich habe mir nach langem Hin und Her vor ungefähr sechs Wochen...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

ps4 umstieg auf xbox one pad gewöhnung

auf die XBOX ONE UMGESTIEGEN 2014 OKTOBER

bin von ps4 auf xbox one umgestiegen

kinderkrankheiten xbox one

ps4 controller linker stick ruckelt

ps4 10cm abstand

von ps3 auf xbox one umsteigen