Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 129
Like Tree141Likes

Die PS4 wird immer technisch vor der Xbox One liegen.

Diskutiere Die PS4 wird immer technisch vor der Xbox One liegen. im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Summa summarum werden beide Konsolen auf einem Niveau bleiben, keine der beiden hat jetzt eine wirklich überragende Hardware die Meilensteine setzen wird, beide Konsolen sind ...


  1. #61
    supergrobi
    Summa summarum werden beide Konsolen auf einem Niveau bleiben, keine der beiden hat jetzt eine wirklich überragende Hardware die Meilensteine setzen wird, beide Konsolen sind jetzt von der Software abhängig, die Software muss es richten und aus beiden Konsolen das Optimum herauskitzeln, aber großartig abheben wird sich keine der beiden, auf beiden Plattformen wird es Titel geben, die man gerne auch auf der anderen Konsole hätte, bei den Multiplattformspielen wird man die Unterschiede wie gewohnt wohl mehr oder weniger im Standbild mit der Lupe suchen müssen, die One wird zur PS4 aufschließen. Bei den Exklusivspielen wird man wenig Vergleich haben, aber ich denke Halo 5 & Co. wird uns vom Hocker hauen.

    Aber zumindest wird das leidige Thema mit der Auflösung bei der One wohl bald Geschichte sein, man wird dann andere Schwachstellen suchen, wäre es jetzt nicht die Auflösung, wäre es wohl irgendetwas anderes.

    Beim neuen Trials scheint es wohl bei der PS4 ein paar Verzögerungen beim Laden der Texturen zu geben, die poppen immer erst ein wenig spät auf und brauchen etwas bis sie geladen sind, bei Thief und BF4 soll sich das teilweise auch bemerkbar machen. Ich hab mir gestern mal ein längeres Vergleichsvideo angesehen, Trials sieht nahezu gleich aus auf beiden, auch von der Beleuchtung her, warum dieser Titel aber nur in 900p läuft liegt wohl rein am Kostenfaktor, bei dem Spiel sollten 1080p kein Problem sein, man hat sich unnötige Arbeit scheinbar erspart.

  2. Anzeige
    Hallo Don R Wedder,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62
    Reiner1974
    @Psyces

    nur kam dann Microsoft und sagte zu den Entwickler, dass sie noch einen edram mit 15 MB in der Xbox 360 verbaut hatten und diesen jetzt freischalten und das ende von Lied war, dass die Spiel auf der 360 meistens besser aussahen
    Der viel wichtigere Grund, warum Spiele in der Last Gen auf der 360 besser liefen war doch der, das der Speicher der 360 unified war. Die Entwickler konnten die 512MB Ram einteilen wie sie wollten, während sie auf der PS3 fest vorgegebene 256MB Ram Systemspeicher und 256MB Grafikspeicher vorgesetzt bekamen.

    Desweiteren war die PS3 recht kompliziert zu programmieren. Studios wie QuanticDreams oder NaughtyDog, die das System aber voll im Griff hatten, haben dafür durchaus beeindruckende Spiele auf die PS3 gezaubert.

    @subergrobi

    warum dieser Titel aber nur in 900p läuft liegt wohl rein am Kostenfaktor, bei dem Spiel sollten 1080p kein Problem sein, man hat sich unnötige Arbeit scheinbar erspart.
    Trials wird wohl auf der PS4 programmiert worden sein, 1zu1 auf die One portiert worden sein, und dann wurde solange die Auflösung runtergeschraubt bis die fps kosntant auf 30 waren. Eben halt die kostengünstigste Methode einer Portierung. Geschuldet eben der niedrigen Speicherbandbreite des DDr3 Speichers der One.

  4. #63
    oray82
    Viel Spaß mit deiner PS4
    _
    http://cheezburger.com/7905345536

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk

  5. #64
    Lukasmo
    Zitat Zitat von Psyces Beitrag anzeigen
    Die Zukunft wird zeigen, wer sich bei dem Design seiner Konsole mehr Gedanken gemacht hat. Ich erinnere mich aber noch gut daran, als Sony die PS3 vorgestellt hatte, sie ihre Cell Architektur gefeiert haben (wie jetzt den GDDR5) und alle Magazine/News Seiten meinte, dass die PS3 mit dieser Architektur die bessere Leistung hätte. Und anfangs sahen die Spiele auf der PS3 echt gut aus, nur kam dann Microsoft und sagte zu den Entwickler, dass sie noch einen edram mit 15 MB in der Xbox 360 verbaut hatten und diesen jetzt freischalten und das ende von Lied war, dass die Spiel auf der 360 meistens besser aussahen, obwohl die PS3 die bessere Leistung hatte und es anfangs schien, als wenn die 360 nichts mehr auf Lager hätte
    Das Problem bei diesem Vergleich: der Cell ist eine eigen Produktion und auf Aufrtrag von Sony von IBM hergestellt. GDDR5 gibt es schon seit Jahren auf dem PC. Während man sich also für die PS3 schulen musste, ist das bei dem RAM nun nicht mehr so.

  6. #65
    Psyces
    Zitat Zitat von Lukasmo Beitrag anzeigen
    Das Problem bei diesem Vergleich: der Cell ist eine eigen Produktion und auf Aufrtrag von Sony von IBM hergestellt. GDDR5 gibt es schon seit Jahren auf dem PC. Während man sich also für die PS3 schulen musste, ist das bei dem RAM nun nicht mehr so.
    Da hab ich mich wohl schlecht ausgedrückt, ich wollt nicht, die Komplexität der CELL Architektur gleichstellen, mit der des GDDR5 RAM, ich wollte nur sagen, dass Sony gern ihre Hardware als die Lösung feiert.

    Aber zum Thema GDDR RAM, du hast recht, den gibt es schon seit mehreren Jahren auf der Grafikkarte. Sony ist aber (soweit ich weiß), der erste Hersteller der den DDR3 RAM durch GDDR5 RAM ersetzt und somit die normale RAM Operationen sowie die Grafik Operationen auf den GDDR5 RAM verlegt.
    Ob dies jetzt gut oder schlecht ist, wird die Zukunft zeigen, ich denk mir aber, wenn die GDDR5 die ultimative Lösung ist, warum sollte man dann daran interessiert sein, DDR4 RAM dieses Jahr einzuführen. Dies ist aber nur meine Meinung

  7. #66
    IC3M@N FX
    Zitat Zitat von Psyces Beitrag anzeigen
    Da hab ich mich wohl schlecht ausgedrückt, ich wollt nicht die Komplexität von der CELL Architektur gleichstellen mit der, des GDDR5 RAM, ich wollte nur sagen, dass Sony gern ihre Hardware als die Lösung feiert.

    Aber zum Thema GDDR RAM, du hast recht, den gibt es schon seit mehreren Jahren auf der Grafikkarte. Sony ist aber (soweit ich weiß), der erste Hersteller der den DDR3 RAM durch GDDR5 RAM ersetzt und somit die normale RAM Operationen sowie die Grafik Operationen auf den GDDR5 RAM verlegt.
    Ob dies jetzt gut oder schlecht ist, wird die Zukunft zeigen, ich denk mir aber, wenn die GDDR5 die ultimative Lösung ist, warum sollte man dann daran interessiert sein, DDR4 RAM dieses Jahr einzuführen. Dies ist aber nur meine Meinung
    Ganz einfach GDDR5 Ram ist kein Speicher für Allgemeine Anwendungen wo eine Niedrige Latenz und Bandbreit gefragt ist z.b Windows PC (Adobe, Videoschnittsoftware, Software Programme usw.) GDDR5 profitiert bei Konsolen wegen der ernormen Bandreite gegenüber DDR3/4 weil man damit überwiegend Bilder berechnet es ist halt hauptsächlich ein Videospeicher der von CPU/GPU

  8. #67
    Nero1977
    Zitat Zitat von Reiner1974 Beitrag anzeigen
    Trials wird wohl auf der PS4 programmiert worden sein, 1zu1 auf die One portiert worden sein, und dann wurde solange die Auflösung runtergeschraubt bis die fps kosntant auf 30 waren. Eben halt die kostengünstigste Methode einer Portierung. Geschuldet eben der niedrigen Speicherbandbreite des DDr3 Speichers der One.
    Nur so nebenbei Trials läuft auf beiden konsolen mit 60fps!

  9. #68
    Psyces
    Zitat Zitat von IC3M@N FX Beitrag anzeigen
    Ganz einfach GDDR5 Ram ist kein Speicher für Allgemeine Anwendungen wo eine Niedrige Latenz und Bandbreit gefragt ist z.b Windows PC (Adobe, Videoschnittsoftware, Software Programme usw.) GDDR5 profitiert bei Konsolen wegen der ernormen Bandreite gegenüber DDR3/4 weil man damit überwiegend Bilder berechnet es ist halt hauptsächlich ein Videospeicher der von CPU/GPU
    Hört sich so an, als wenn eine Konsole keine "normalen" Anwendungen hätte.

    Aber auch Videospiele (die nach deinen Angabe nur GDDR5 RAM nutzen) nutzen den DDR3, den auch Videospiele haben "normale" Berechnungen für die ein DDR3 besser geeignet ist, oder warum haben sonst manche Spiele eine Mindestanforderung von 4GB Ram oder mehr, wenn doch meine 4GB GDDR5 ausreichen müssten, da ja angeblich nur dieser genutzt wird?

    Ich will jetzt aber auch kein Streit darüber anfangen.
    Ich wollte nur sagen, nur weil Sony den GDDR5 RAM jetzt feiert (wie anfangs die CELL Architektur), muss das nicht gleich heißen, dass es die ultimative Lösung und das NEXT GEN thing, ich kann mich natürlich auch irren und es ist das NEXT GEN thing, aber seine Meinung darf man ja noch äußern .

  10. #69
    Don R Wedder
    Zitat Zitat von IC3M@N FX Beitrag anzeigen
    Ganz einfach GDDR5 Ram ist kein Speicher für Allgemeine Anwendungen wo eine Niedrige Latenz und Bandbreit gefragt ist z.b Windows PC (Adobe, Videoschnittsoftware, Software Programme usw.) GDDR5 profitiert bei Konsolen wegen der ernormen Bandreite gegenüber DDR3/4 weil man damit überwiegend Bilder berechnet es ist halt hauptsächlich ein Videospeicher der von CPU/GPU
    Kein Gamer PC nutzt als Haupt-Arbeitsspeicher GDDR5. GDDR5 ist ein Speicher der, wie schon gesagt, für die Grafikkarte vorgesehen ist. DDR3 aber für das komplette System und bietet zudem noch geringere Latenzen und arbeitet super mit anderen Arbeitsspeichern zusammen (DDR3 + eSRAM usw...).

    Betuchte PC Gamer nutzen meistens 16GB DDR3 RAM. 8GB RAM würden auch reichen und DDR3 dient eben nicht nur für Videoschnittsoftware etc.... sonst hätte ja jeder Gamer PC GDDR5 gegen DDR3 ersetzt. Dem ist aber nicht so. Denn das wäre bei rasanten Shootern für Profis ein kleiner Nachteil.

  11. #70
    IC3M@N FX
    Zitat Zitat von Psyces Beitrag anzeigen
    Hört sich so an, als wenn eine Konsole keine "normalen" Anwendungen hätte.

    Aber auch Videospiele (die nach deinen Angabe nur GDDR5 RAM nutzen) nutzen den DDR3, den auch Videospiele haben "normale" Berechnungen für die ein DDR3 besser geeignet ist, oder warum haben sonst manche Spiele eine Mindestanforderung von 4GB Ram oder mehr, wenn doch meine 4GB GDDR5 ausreichen müssten, da ja angeblich nur dieser genutzt wird?

    Ich will jetzt aber auch kein Streit darüber anfangen.
    Ich wollte nur sagen, nur weil Sony den GDDR5 RAM jetzt feiert (wie anfangs die CELL Architektur), muss das nicht gleich heißen, dass es die ultimative Lösung und das NEXT GEN thing, ich kann mich natürlich auch irren und es ist das NEXT GEN thing, aber seine Meinung darf man ja noch äußern .
    Welche normalen Anwendungen? Ich rede nicht von Browser und Youtube Streams, auf Konsolen.... sondern MS Office in Berufsalltag oder Videoschnitt in der Produktion bzw. Server die mit mehreren Gigabytes an Arbeitsspeicher bestückt sind wo jeder gleichzeitig zugriff hat. Da brauchst du auf jedenfall Speicher das Stabil Schnell und Niedrige Zugriffszeiten hat.
    @ Don R Wedder Betuchte PC Gamer benutzen DDR3 Speicher weil es keine Alternativen gibt und nicht weil es schnell ist....
    Denn abgesehen davon muß das Betriebssystem mitspielen (Windows) und die Anwendungen Kompatibel sein es reicht nicht einfach GDDR5 Speicher aufs Board zu klatschen das es davon Profitiert. Die Entwicklung geht ja Richtung GPU berechnen lassen bei gewissen Anwendungen z.b unter Nvidia Cuda oder OpenCL wo hohe parallelisierbarkeit und Bandbreite gewünscht sind wo CPU und Speicher nun mal Limitieren.

  12. #71
    Subject Micro
    Das Spiel heisst Trials.

  13. #72
    Don R Wedder
    Zitat Zitat von IC3M@N FX Beitrag anzeigen
    @ Don R Wedder Betuchte PC Gamer benutzen DDR3 Speicher weil es keine Alternativen gibt und nicht weil es schnell ist....
    Ich meinte damit, dass Menschen die es wollen und sich leisten können, zu 16GB RAM und nicht zu 8GB oder dergleichen greifen, obwohl es auch reichen würde.
    16GB RAM sind bei rasanten Shootern nämlich auch vorteilhafter als 8GB RAM.

  14. #73
    IC3M@N FX
    Es ist mir bis heute ein Rätsel warum Microsoft den weg von Unified Memory wie bei der Xbox 360 geändert hat Konsole 512 MB GDDR3 Hauptspeicher/Videospeicher in einem. Das war definitiv der richtige Weg.

  15. #74
    Nero1977
    Die nächsten jahre werden es zeigen,sie werden ihre gründe gehabt haben.Werden sich schon was dabei gedacht haben!Also ich halte sie für kompetent genug dazu

  16. #75
    Don R Wedder
    Zitat Zitat von IC3M@N FX Beitrag anzeigen
    Es ist mir bis heute ein Rätsel warum Microsoft den weg von Unified Memory wie bei der Xbox 360 geändert hat Konsole 512 MB GDDR3 Hauptspeicher/Videospeicher in einem. Das war definitiv der richtige Weg.
    Damals wurde der Prozessor aber auch extra für das System "individualisiert" und die Technik war ganz anders. Die ganze Software und 3 Betriebssystem auf einmal. Ich denke DDR3 + eSRAM ist eine Lösung. Vielleicht nicht die beste, aber eine gute Lösung.

  17. #76
    Anilman
    wozu 16gb?
    das bring nur windows etwas mehr für egoshooter bringt es nichts da die eh nur so 3-4gb nutzen

  18. #77
    Don R Wedder
    Zitat Zitat von Anilman Beitrag anzeigen
    wozu 16gb?
    das bring nur windows etwas mehr für egoshooter bringt es nichts da die eh nur so 3-4gb nutzen
    Immer muss man alles erklären. -.-
    16GB RAM ist eine, sagen wir mal, sichere, eine wirklich sichere Lösung. Wenn man nebenbei mehrere Tabs auf hat. Nebenbei andere Programme laufen oder das Anti-Viren-System Updates lädt.. dann sind 16GB RAM schon von Vorteil.
    Außerdem ist man sich immer sicher, dass fast keine Texturen nachladen und man die Gegner immer dann sieht, wenn man sie sehen soll (Eine gute Internetverbindung vorausgesetzt)

  19. #78
    Boarder76
    Wofür braucht man 16gb??
    noch nichtmal für pc Spiele!
    Selbst diese lasten die RAM nicht aus, noch nicht mal 8gb!
    wenn man viel mit videobearbeitung und rendern macht, oder ganz viele Programme offen haben muss, also übelstes Multitasking, dann ja.
    8gb Reichen für die Konsolen voll und ganz aus!

  20. #79
    Don R Wedder
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Wofür braucht man 16gb??
    noch nichtmal für pc Spiele!
    Selbst diese lasten die RAM nicht aus, noch nicht mal 8gb!
    wenn man viel mit videobearbeitung und rendern macht, oder ganz viele Programme offen haben muss, also übelstes Multitasking, dann ja.
    8gb Reichen für die Konsolen voll und ganz aus!
    Vielleicht habe ich dich falsch verstanden. Aber wir sprechen hier im Moment (Mist, Offtopic!) von PC's und nicht von Konsolen.

  21. #80
    Boarder76
    Habe mich schon gewundert!!
    Aber selbst für den pc schwachsinnig, es sei denn videobaerbeitung, Rednern und extrem viele Programme offen!


    so, bitte beim Thema bleiben.
    dafür haben wir eine pc- Ecke!!!

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Thief - Auf Konsolen technisch schwächer: Technical Art Director Jean-Normand Bucci äußerte jüngst, dass die PC-Version von Thief technisch die beste aller Fassungen sein wird. Selbst die...



  2. Xbox One versus Playstation 4: zieht Sony der XO technisch davon?: Hallo Leute. Hab hier was auf Gamezone.de gefunden: Xbox One vs. PS4: Die Sony-Konsole wird während der ganzen Generation vorne bleiben, sagt...



  3. Xbox One Nat Problem immer Strikt: Hallo Community ich habe es mit dem Tutorial gemacht und es hat nicht mit der Fritzbox 6360 von Kabel Deutschland geklappt. Ich habe alle Ports...



  4. Dying Light - Techland: "Dying Light wird technisch fehlerfrei sein": Techland will mit dem Shooter Dying Light ein fehlerfreies Produkt abliefern, das keinesfalls so "verbuggt" sein soll, wie die Dead Island-Serie. Das...



  5. Kinect bei Xbox One immer eingeschaltet?: Hallo. ich habe irgendwo gelesen gehabt dass Kinect immer eingeschaltet ist, weil auch die ganzen Bewegungen usw. Kinect auffangen muss um zu...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

xbox one esram

xbox one hardware leistung

xbox one ddr3 und esram gleichzeitig arbeiten

ps4 ausgereizt