Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 57 von 57
Like Tree29Likes

Mittelpunkt der diesjährigen E3 Microsoft PK sind first party titles

Diskutiere Mittelpunkt der diesjährigen E3 Microsoft PK sind first party titles im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Zitat von Xenobyte Was würde ich mich über ein Alan Wake 2 freuen :( Würde ich frühestens mit 2018/19 mit rechnen....


  1. #41
    DARK-THREAT
    Zitat Zitat von Xenobyte Beitrag anzeigen
    Was würde ich mich über ein Alan Wake 2 freuen :(
    Würde ich frühestens mit 2018/19 mit rechnen.

  2. Anzeige
    Hallo BASH4Y0U,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42
    xKingTidusx
    Zitat Zitat von OnlyMo Beitrag anzeigen
    Der Text wurde nicht ganz richtig übersetzt.
    Spencer spricht nicht allgemein von Exklusivtiteln sondern von First Party Exklusivtitlen.
    Er sagt auch das dieses Jahr das stärkste Jahr sein wird, in Sachen First Party

    Phil Spencer teases Microsoft E3 plans: New IP, first party focus & PC cross-play
    Hä ?
    Was ist da der Unterschied ?
    First Party Titel sind doch exklusivs oder ?

    €: Oder ist damit gemeint von Microsoft Studios finanziert/entwickelt, aber für zb pc,xbox one 360 usw zu releasen ?

  4. #43
    DARK-THREAT
    Zitat Zitat von xKingTidusx Beitrag anzeigen
    Hä ?
    Was ist da der Unterschied ?
    First Party Titel sind doch exklusivs oder ?

    €: Oder ist damit gemeint von Microsoft Studios finanziert/entwickelt, aber für zb pc,xbox one 360 usw zu releasen ?
    Ja, First Party heißt nur, dass Microsoft der Publisher ist.

  5. #44
    BASH4Y0U
    Zitat Zitat von xKingTidusx Beitrag anzeigen
    Hä ?
    Was ist da der Unterschied ?
    First Party Titel sind doch exklusivs oder ?

    €: Oder ist damit gemeint von Microsoft Studios finanziert/entwickelt, aber für zb pc,xbox one 360 usw zu releasen ?
    Exklusiv = First Party

    Es gibt kein Unterschied beides das selbe

  6. #45
    OnlyMo
    Natürlich gibt es einen Unterschied

    First Party Exclusives sind Exklusivspiele welche von Microsofts eigenen Studios stammen (343 Industries, Rare, Turn 10)

    Third Party Exclusives sind Exklusivspiele die von anderen Studios stammen (Sunset Overdrive, Ryse, Dead Rising)


    Deshalb hat ja auch Phil Spencer betont, das man auf dieser E3 verstärkst auf First Party Titel setzt und somit den eigenen Studios, während in der Vergangenheit eher Third Party Studios im Vordergrund waren

  7. #46
    DARK-THREAT
    Zitat Zitat von OnlyMo Beitrag anzeigen
    Deshalb hat ja auch Phil Spencer betont, das man auf dieser E3 verstärkst auf First Party Titel setzt und somit den eigenen Studios
    Man hat in den letzten Jahren ja einige Studios gegründet, die langsam anlaufen werden. zB das, welche sein Strategiespiel machen wird.

    Ja, 5 der neuen Studios arbeiten an Hololens-Software. Aber das ist ja auch wichtig, da diese Hardware sofort Software bekommen wird.

  8. #47
    OnlyMo
    Zitat Zitat von DARK-THREAT Beitrag anzeigen
    Man hat in den letzten Jahren ja einige Studios gegründet, die langsam anlaufen werden. zB das, welche sein Strategiespiel machen wird.

    Ja, 5 der neuen Studios arbeiten an Hololens-Software. Aber das ist ja auch wichtig, da diese Hardware sofort Software bekommen wird.
    Ich glaube da wird das ein oder andere neue Studio sein Debüt geben auf der E3

  9. #48
    OnlyMo
    Doppelpost Sry

  10. #49
    DARK-THREAT
    Zitat Zitat von OnlyMo Beitrag anzeigen
    Ich glaube da wird das ein oder andere neue Studio sein Debüt geben auf der E3
    Decisive Games wird 100pro etwas zeigen. Team Dakota wird sicher was was zeigen, und einige Studios die an Hololens arbeiten werden etwas teasern. Hololens an sich wird ja kommende Woche gezeigt.

  11. #50
    OnlyMo
    Zitat Zitat von DARK-THREAT Beitrag anzeigen
    Decisive Games wird 100pro etwas zeigen. Team Dakota wird sicher was was zeigen, und einige Studios die an Hololens arbeiten werden etwas teasern. Hololens an sich wird ja kommende Woche gezeigt.
    wenn man sich mal die First Party Studios anschaut, dann müsste es ja folgendermaßen aussehen:

    Turn 10 : Forza Motorsport 6
    343 Industries: Halo 5
    Black Tusk: Gears of War
    Lionhead Studios: Fable Legends
    Rare: alte IP
    Team Dakota: Neue IP
    Decisive Games: das neue Strategiespiel

    Die Kinect Studios werden sicherlich mit Hololens beschäftigt sein

  12. #51
    BASH4Y0U
    Zitat Zitat von OnlyMo Beitrag anzeigen
    Natürlich gibt es einen Unterschied

    First Party Exclusives sind Exklusivspiele welche von Microsofts eigenen Studios stammen (343 Industries, Rare, Turn 10)

    Third Party Exclusives sind Exklusivspiele die von anderen Studios stammen (Sunset Overdrive, Ryse, Dead Rising)


    Deshalb hat ja auch Phil Spencer betont, das man auf dieser E3 verstärkst auf First Party Titel setzt und somit den eigenen Studios, während in der Vergangenheit eher Third Party Studios im Vordergrund waren
    Ok das kann stimmen aber wieso zählt Spencer Entwicklerschmieden wie insomniac games als first party studios?? Das hat er nämlich auf der e3 bei der ankündigung von Susnet Overdrive gemacht

  13. #52
    OnlyMo
    Zitat Zitat von BASH4Y0U Beitrag anzeigen
    Ok das kann stimmen aber wieso zählt Spencer Entwicklerschmieden wie insomniac games als first party studios?? Das hat er nämlich auf der e3 bei der ankündigung von Susnet Overdrive gemacht
    Er hat gesagt another First Party Partner

  14. #53
    BASH4Y0U
    Zitat Zitat von OnlyMo Beitrag anzeigen
    Er hat gesagt another First Party Partner
    stimmt man lernt nie aus ^^

  15. #54
    Gurkensepp
    Jetzt wird schon unterschieden zwischen First Party, First Party Partner und third Party exclusives. Es wird immer lächerlicher.

  16. #55
    BASH4Y0U
    ok ich versuch es nochmal

    First Party Studios:
    sind Studios die von MS gegründet oder gekauft wurden. Sie Entwickeln ausschließlich nur für Xbox Plattformen oder PC.
    z.b. 343 oder Rare

    First Party Partner:
    Sind eigentlich Third Party Studios die nur für eine bestimmte Zeit oder nur eine bestimmte anzahl an exclusiv Spiele für die jeweilige Plattform rausbringen. Man kann sie auch Third Party exclusiv Studios nennen.
    z.b. insomniac games

    Second Party Studios:

    Sind Entwicklerschmieden die ausschließlich nur excklusiv Games für eine bestimmte Plattform machen obwohl sie komplett unabhänig sind.
    z.b. Remady

    Third Party Studios:
    Sind Entwicklerschmieden die auf allen verfügbaren Plattformen Spiele entwickeln.
    z.b. DICE

    kommt das so hin ^^?

  17. #56
    iceblabe
    Exclusiv Titel......ich hasse sie. Musste mir schon wegen Last of us ne Ps3 zulegen. Kann nicht einfach der Spieler und der Spaß am Spiel im vordergrund stehen und nicht nur Geld und wer is der geilste.

  18. #57
    OnlyMo
    Zitat Zitat von Gurkensepp Beitrag anzeigen
    Jetzt wird schon unterschieden zwischen First Party, First Party Partner und third Party exclusives. Es wird immer lächerlicher.
    mag ja sein, aber dennoch ist es für diese News wichtig zu wissen was genau Phil Spencer meinte - Nähmlich das MS auf dieser E3 viele hauseigene Studios und ihre titel präsentieren werden

    @Bash4You

    Ja das kommt so hin

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen


  1. Microsoft erklärt, wie 1080p bei 60 fps mit eSRAM möglich sind: Frank Savage, seines Zeichens Team Partner für die Entwicklung der Xbox One, erklärte während einer Präsentation, die per Livestream übertragen ...



  2. Microsoft: weitere nicht angekündigte First-Party-Studios: Microsoft scheint noch einige First-Party-Studios in petto zu haben! Freu mich schon riesig auf die E3,denke die wird grossartig:) Microsoft:...



  3. Artikel: Microsoft mit Xbox 360 und One Line-up auf der diesjährigen Tokyo Game Show: Artikel lesen


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: