Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 122
Like Tree81Likes

Microsoft: Xbox 1st Party Spiele laufen nativ in 4k beim Scorpio launch!!

Diskutiere Microsoft: Xbox 1st Party Spiele laufen nativ in 4k beim Scorpio launch!! im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Zitat von Anilman 4k nativ ist besser als 1080p und aa. In manchen benchmarks machen die es trotzdem an...... 6tflops gpu power hies es also ...


  1. #101
    AkiWTFOo

    Microsoft: Xbox 1st Party Spiele laufen nativ in 4k beim Scorpio launch!!

    Zitat Zitat von Anilman Beitrag anzeigen
    4k nativ ist besser als 1080p und aa.
    In manchen benchmarks machen die es trotzdem an......

    6tflops gpu power hies es also die gesamtleistung ist höher.sagen wa mal 6.1tflops

    Aber wenn schon die xbox one s bei etwas gesteigerten gpu werten bei asseto corsa zb. Soviel fps rausholt wird es krass.

    Zen cpu ist schonmal ein Quantensprung sofern die das einbauen.
    Gpu wird dann eben ne bessere eingebaut ob schon ne abgespeckte vega mit hbm wird, kann man noch nicht sagen.

    Ab 500€ wirds losgehen denke eher an 600€
    800€ mit ssd
    900€ mit elite controller und halo blablabla.
    Ich kann dir versprechen, das Microsoft auch in 10 Jahren keine ssd in eine Xbox baut, alleine schon im dich zu ärgern

    Ansonsten kann ich Calimero nur zustimmen. Die ganzen Vorteile die eine Konsole hatte werden bald verpuffen. Oder glaubt hier jemand daran das eine 6TFlops Xbox nur 100 Watt verbrauchen wird? Plug&Play gibt es schon seit Jahren nicht mehr und alle 2 Jahre ne neue Xbox

    Muss jeder selber wissen


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  2. Anzeige
    Hallo BASH4Y0U,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #102
    CalimeroX
    Zitat Zitat von DeinTeddybaer Beitrag anzeigen
    Und trotzdem könne die auf ihrer XBox One die Spiele daddeln. Am PC kauft ja auch nicht jeder alle 4 Jahre neue Komponenten oder ganze PCs. Bei Konsolen wird darüber gemeckert, bei PCs ist es aber völlig in Ordnung.
    Genau, am PC kauft auch nicht jeder alle 4 Jahre neue Komponenten, genau das ist der Punkt. Trotzdem wurde mir jedes Mal entgegen geworfen, man müsse MINDESTENS jedes 2. Jahr upgraden, um am PC zocken zu können.

    Ich meckere nicht über die Option eine Xbox upgraden zu können, im Gegenteil, ich würde es begrüßen. Und ich habe auch kein Problem damit, mir alle 4 Jahr eine neue Konsole zu kaufen, wenn es sich dann lohnt.

    Es ging mir nur darum, dass es immer hieß "Konsole hält 8 Jahre, PC muss man regelmäßig upgraden, sonst ist der nutzlos", abgesehen davon, dass diese Aussage totaler Unsinn ist, hoffen viele Leute seit der E3 darauf, dass solche Upgrades möglich sein werden. Da hat sich bei einigen die Meinung um 180° gedreht, aber da gibt es ja vieles, dass sich seit der E3 auf den Kopf gestellt hat.

  4. #103
    Spongebob
    Zitat Zitat von DeinTeddybaer Beitrag anzeigen
    Und trotzdem könne die auf ihrer XBox One die Spiele daddeln. Am PC kauft ja auch nicht jeder alle 4 Jahre neue Komponenten oder ganze PCs. Bei Konsolen wird darüber gemeckert, bei PCs ist es aber völlig in Ordnung.
    Wenn die Spiele 2018 aber schon anfangen werden auszubleiben könnte das problematisch werden.

  5. #104
    Sunyracer
    Ach Leute, der Kunde fordert immer bessere Grafik, immer mehr Auflösung und das sehr viel schneller als früher. Wir werden uns wohl auch an den konsolen auf einen schnellen Zyklus einstellen müssen. Mir schmeckt das auch nicht ist aber halt so.

    Gesendet von meinem GT-I9105P mit Tapatalk

  6. #105
    DeinTeddybaer
    Zitat Zitat von CalimeroX Beitrag anzeigen
    Genau, am PC kauft auch nicht jeder alle 4 Jahre neue Komponenten, genau das ist der Punkt. Trotzdem wurde mir jedes Mal entgegen geworfen, man müsse MINDESTENS jedes 2. Jahr upgraden, um am PC zocken zu können.

    Ich meckere nicht über die Option eine Xbox upgraden zu können, im Gegenteil, ich würde es begrüßen. Und ich habe auch kein Problem damit, mir alle 4 Jahr eine neue Konsole zu kaufen, wenn es sich dann lohnt.

    Es ging mir nur darum, dass es immer hieß "Konsole hält 8 Jahre, PC muss man regelmäßig upgraden, sonst ist der nutzlos", abgesehen davon, dass diese Aussage totaler Unsinn ist, hoffen viele Leute seit der E3 darauf, dass solche Upgrades möglich sein werden. Da hat sich bei einigen die Meinung um 180° gedreht, aber da gibt es ja vieles, dass sich seit der E3 auf den Kopf gestellt hat.
    Früher war eben alles anders. Und damals musste man noch wesentlich öfters in einen PC investieren. Die 360 und PS3 waren ja nicht umsonst so viel stärker als aktuelle PCs. Das sind einfach heutige Vorurteile vergangener Tage.

  7. #106
    DeinTeddybaer
    Zitat Zitat von Spongebob Beitrag anzeigen
    Wenn die Spiele 2018 aber schon anfangen werden auszubleiben könnte das problematisch werden.
    Und wie kommst du auf diese Prognose? Funktioniert auf PC doch auch.

  8. #107
    Liquid B
    Jede Konsole hing technisch zurück... das ist ja normal... mit 6TFlops und einer potenten Architektur ist mir das Rille welcher nicht aktuellen Hardware das entspricht.. Die ONE mit doppelter Leistung würde mich schon sehr happy machen.. und das auch noch in einem Jahr.. also wie könnte ich bei solch einer Leistungssteigerung nicht zufrieden sein

  9. #108
    CalimeroX
    Zitat Zitat von DeinTeddybaer Beitrag anzeigen
    Und wie kommst du auf diese Prognose? Funktioniert auf PC doch auch.
    Der Unterschied zum PC ist hier, dass MS die Leute früher oder später zum Wechsel bewegen will, weil eine Scorpio nur für die hardcore gamer, die sich dann 2 Millionen mal verkauft, sich gar nicht lohnen kann, im Vergleich zu den Entwicklungs und Herstellungskosten.
    Am PC fällt das Motiv weg, weil es nicht die eine Firma gibt, die vom Verkauf der Plattform selbst profitiert.
    Aber diese Prognose ist natürlich trotzdem frei erfunden..

  10. #109
    Spongebob
    Zitat Zitat von DeinTeddybaer Beitrag anzeigen
    Und wie kommst du auf diese Prognose? Funktioniert auf PC doch auch.
    MS hat seit Anfang 2016 sehr, sehr oft seine Meinung geändert, bzgl. exklusiver Spiele usw. aber auch schon 2013 wurden Versprechungen wie hier gemacht die überhaupt nicht eingehalten wurden.
    Es wurde zb gesagt das die Xbox 360 noch 3 weitere Jahre VOLLSTÄNDIG unterstützt wird und auch !100! Spiele aus der eigenen Produktion in dieser Zeit für die Xbox 360 erscheinen werden, natürlich bin ich da nicht auf dem Laufenden aber ich behaupte jetzt mal das diese Zahl nicht mal ansatzweise erreicht wurde und auch Halo 5: Guardians kam nur 2 Jahre später schon nicht mehr für die Xbox 360.

    Natürlich wäre es gut und schön wenn sich MS mal an etwas halten könnte, die bisherige Bilanz lässt aber nicht darauf schließen!

  11. #110
    DeinTeddybaer
    Zitat Zitat von CalimeroX Beitrag anzeigen
    Der Unterschied zum PC ist hier, dass MS die Leute früher oder später zum Wechsel bewegen will, weil eine Scorpio nur für die hardcore gamer, die sich dann 2 Millionen mal verkauft, sich gar nicht lohnen kann, im Vergleich zu den Entwicklungs und Herstellungskosten.
    Am PC fällt das Motiv weg, weil es nicht die eine Firma gibt, die vom Verkauf der Plattform selbst profitiert.
    Aber diese Prognose ist natürlich trotzdem frei erfunden..
    Wenn man es schon als Premiumprodukt anpreist, wird man ja wohl nicht sofort in Massenproduktion für Abermillionen Menschen starten, sondern erstmal die Vorbestellungen und das allgemeine Interesse auswerten, um dann erstmal die grobe Nachfrage zu versorgen. Dann kann man später immer noch die Produktion erhöhen und wenigstens keine Verluste mit der Hardware machen.

    Ich glaube nicht, dass die Entwicklungskosten, mitsamt Hardwarekonzept und Betriebssystem usw., auch nur ansatzweise so hoch werden, wie bei der One. Das Meiste ist ja schon fertig und man muss im Grunde nur noch in Hardware investieren.

  12. #111
    DeinTeddybaer
    Zitat Zitat von Spongebob Beitrag anzeigen
    Es wurde zb gesagt das die Xbox 360 noch 3 weitere Jahre VOLLSTÄNDIG unterstützt wird und auch !100! Spiele aus der eigenen Produktion in dieser Zeit für die Xbox 360 erscheinen werden, natürlich bin ich da nicht auf dem Laufenden aber ich behaupte jetzt mal das diese Zahl nicht mal ansatzweise erreicht wurde und auch Halo 5: Guardians kam nur 2 Jahre später schon nicht mehr für die Xbox 360.

    Natürlich wäre es gut und schön wenn sich MS mal an etwas halten könnte, die bisherige Bilanz lässt aber nicht darauf schließen!
    Ich bin der Meinung die Ausgangslage für die Scorpio ist eine komplett andere, als bei 360 und One und deshalb nicht so schwierig. Für diese Plattformen muss, durch die komplett unterschiedlichen Architekturen, eigenständig entwickelt werden, weshalb die 360 Spiele auch immer durch andere Entwickler entstanden.
    Zwischen X1 und Scorpio müssen, im Verhältnis zur 360, nur noch sehr geringe Anpassungen unternommen werden.

    Ich finde das sehr schwer vergleichbar. Und wenn die es doch wieder verhauen, wird wohl doch auf den PC gewechselt. Bei MS hast du immerhin jetzt die Wahl, wo du deren tollen Spiele spielen kannst.

  13. #112
    Holvgar
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Das denkst du.
    Es wird einen schleichenden Übergang geben. Und ab 2018 müssen Besitzer starke Abstriche machen, um die Games zu spielen. Alles wird sich auf die Scorpio ausrichten.
    Das wird so kommen. Ihr werdet es sehen.
    Ich wittere da eine Verarschung.
    und dann wären wir wieder beim konsolenzyklus wie er vor 360/ps3 war.
    den nur diese generation tanzte aus der reihe mit ihren 8 jahren.
    irgendwie bekommt man immer wieder das gefühl die leute denken der zyklus wäre schon immer 8 jahre gewesen.

  14. #113
    Archie Medes
    Die 360 war zulange am Markt. 1- 1,5 Jahre zu lange. Zuletzt pfiff sie aus dem letzten Loch.
    Das Dashboard war total lahmarschig. Weis nicht wie das bei der PS3 war aber die 360 hätte früher abgelöst werden sollen. Auch wenn die Spiele zum Schluss klasse waren.

  15. #114
    KumbaYaMyLord
    Bin schon langsam heiß auf erste News... echtes 4K. Im Herbst bin ich bereit. Wann ist denn eigentlich Holiday 2017?

  16. #115
    Boarder76
    Mit holiday ist nicht Ferien, sondern Feiertag gemeint.
    Ich vermute das sie, in diesem Fall, Thanksgivin meinen. Dieser ist 2017 am 23.November.!
    Da die one auch im November raus kam und das Weihnachtsgeschäft anfängt, wird die Xbox am Donnerstag, 23.11.2017 erscheinen.

  17. #116
    TheRock1401
    Nicht in mehreren Threads das gleiche Posten Herr Moderator

  18. #117
    AkiWTFOo
    Zitat Zitat von TheRock1401 Beitrag anzeigen
    Nicht in mehreren Threads das gleiche Posten Herr Moderator
    Und noch dazu gleich 2 mal das falsche

    Was sagt boarders Glaskugel eigentlich über die Spiele die erscheinen werden. MS scheint ja was großes in der Hinterhand zu haben. Ein bekanntes Game? Oder was völlig neues?

    Wie sehen eure Preisvorstellungen gerade aus? Immer noch zwischen 400 und 500€? Oder glaubt der ein oder andere mittlerweile schon an die 600€ +




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  19. #118
    TheRock1401
    Ich glaube nach wie vor immer noch an maximal 500€ alles darüber wäre mehr als schlecht für die Xbox und sie kauft keiner!

  20. #119
    KamiKateR 1990
    Zitat Zitat von AkiWTFOo Beitrag anzeigen
    Und noch dazu gleich 2 mal das falsche

    Was sagt boarders Glaskugel eigentlich über die Spiele die erscheinen werden. MS scheint ja was großes in der Hinterhand zu haben. Ein bekanntes Game? Oder was völlig neues?

    Wie sehen eure Preisvorstellungen gerade aus? Immer noch zwischen 400 und 500€? Oder glaubt der ein oder andere mittlerweile schon an die 600€ +




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Jep...mit Holidays ist der Zeitraum zwischen Thanksgiving und Weihnachten in den USA meistens gemeint.

  21. #120
    Friddi Krigir
    Zitat Zitat von TheRock1401 Beitrag anzeigen
    Ich glaube nach wie vor immer noch an maximal 500€ alles darüber wäre mehr als schlecht für die Xbox und sie kauft keiner!
    Mehr als 499€ ohne Spiel wäre Harakiri.Alles darüber hinaus würde bei Sony Jubelstürme auslösen.Wenn der Scorpio für sagen wir mal 599€ Angeboten wird und Sony ihren PS4PRO auf 349€ runtersetzt damit der Preisunterschied noch Krasser wirken soll.Das würde in einer Katastrophe enden,da muss MS aufpassen.İch habe das schon sehr oft geschrieben aber ich tue es noch einmal.Lieber an dem drumherum der Scorpio Sparen um Preislich schon am Anfang Konkurrenzfähig zu sein.Das etwas besser verarbeitete z.b. Elite Scorpio kann man später immer noch nachschieben für Leute die bereit sind mehr auszugeben.

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Scorpio: Xbox one SPiele nur emuliert?: Mit der kommenden Xbox unter dem Codenamen Project Scorpio soll auch die Abwärtskompatibilität von Xbox One-Spielen gewährleistet werden. Nach...



  2. Xbox One Scorpio 4K Spiele möglich.: Mit XboxOne sind 4K Spiele möglich. Microsoft hat es wieder bestätigt das man da keine halben Sachen machen möchte und das wenn die Entwickler es...



  3. Project Scorpio - Künftige VR-Titel exklusiv nur für Scorpio: Xbox Marketing Manager Aaron Greenberg sagte in einem Interview mit den Kollegen von Engadget, das zukünftige VR-Titel exklusiv für Project Scorpio...



  4. Hilfe..Xbox One Spiele laufen unflüssig '': Ich versuche es nun mal hier und zwar folgendes. Ich habe seid der Xbox 360 das Problem das Spiele wie Battlefield 4 und so weiter unlfüssig wirken...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: