Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 36 von 36
Like Tree5Likes

Major Nelson: Bald wird man Xbox One Spiele extern abspeichern können!

Diskutiere Major Nelson: Bald wird man Xbox One Spiele extern abspeichern können! im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Zitat von Sosu Du hast es schon beschrieben. High End. Was kostet denn das Netzteil von so einer Kiste alleine? Wirkungsgrad des Netzteils ist hier ...


  1. #21
    IC3M@N FX
    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    Du hast es schon beschrieben. High End. Was kostet denn das Netzteil von so einer Kiste alleine? Wirkungsgrad des Netzteils ist hier das Thema.
    Hast sicherlich recht meistens sind in den Highend Rechnern Netzteile der Kategorie 80 PLUS Silver/Gold einen Wirkungsgrad von mindestens 80% wenn sogar nicht höher je nach Qualität des Netzteils. Ich kann mir nur nicht vorstellen das nicht weniger als 70-80 Watt geht in Idle bzw. BD Playback bei Xbox One bzw. PS4 das wäre richtig mies von Idle verbrauch. Wenn die das nur durch DIE Shrinks lösen können wäre es ein Armutszeugnis für beide Firmen.

  2. Anzeige
    Hallo IC3M@N FX,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    AkiWTFOo
    Vergiss nicht das in der One 3 OS gleichzeitig laufen, die macht schon genug "mist" im Hintergrund, der Saft wird schon irgendwo hingehen, kann mir auch nicht vorstellen das in der X1 und PS4 Netzteile verbaut sind die weniger als 80% haben ...

  4. #23
    IC3M@N FX
    Zitat Zitat von AkiWTFOo Beitrag anzeigen
    Vergiss nicht das in der One 3 OS gleichzeitig laufen, die macht schon genug "mist" im Hintergrund, der Saft wird schon irgendwo hingehen, kann mir auch nicht vorstellen das in der X1 und PS4 Netzteile verbaut sind die weniger als 80% haben ...
    Kann ich mir auch nicht vorstellen wenn man so bedenkt das ein 350-400 Watt PC Netzteil wenn man nicht besonders anspruchsvoll ist als 80 Plus Gold Netzteil im Durchschnitt schon für 50-60€ zu haben ist.
    Die Xbox One wird ja in Massen Produziert und ich kann mir vorstellen das die am Preis in Sachen Hardware Komponenten bei den jeweiligen Partnern bestimmt drücken konnten.
    Das Netzteil der Xbox One macht auch einen Hochwertigen Eindruck ich kann mir nicht vorstellen das es der letzte Dreck sein sollte als Netzteil.

  5. #24
    Apollo
    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen

    Oder gleich eSATA. Genau! Wieso eigentlich kein eSATA?
    Ist ja nur halb so schnell wie USB 3.0.Weiterer Vorteil von USB 3.0,man braucht nicht unbedingt noch ein Netzteil bei 2,5 Zoll Platten.

  6. #25
    xKingTidusx
    Kann man auch normale Sata Pc Festplatten mit X1 kombinieren ? Sprich mit einem Adapter oder sowas in der Art.

  7. #26
    Sosu
    Zitat Zitat von Apollo Beitrag anzeigen
    Ist ja nur halb so schnell wie USB 3.0.Weiterer Vorteil von USB 3.0,man braucht nicht unbedingt noch ein Netzteil bei 2,5 Zoll Platten.
    Was ist das denn schon wieder für ein Schwachsinn von dir?
    eSATA ist genauso schnell wie SATA und profitiert hier von schnelleren Zugriffszeiten gegenüber USB3.0. Die Durchsatzrate wird hier von der Festplatte limitiert und dem verwendeten Bus. Was meinste denn, welcher Bus innerhalb eines USB-Gehäuses zum Einsatz kommt? Richtig! SATA! Also ist es dir lieber zweimal das Protokoll zu wechseln, als ein Medium direkt an den Controller zu hängen?

    Eieiei...

  8. #27
    Sosu
    Zitat Zitat von anima112 Beitrag anzeigen
    Kann man auch normale Sata Pc Festplatten mit X1 kombinieren ? Sprich mit einem Adapter oder sowas in der Art.
    Mit dem entsprechenden externen Gehäuse wird das wohl möglich sein.

  9. #28
    Apollo
    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    Was ist das denn schon wieder für ein Schwachsinn von dir?
    eSATA ist genauso schnell wie SATA und profitiert hier von schnelleren Zugriffszeiten gegenüber USB3.0. Die Durchsatzrate wird hier von der Festplatte limitiert und dem verwendeten Bus. Was meinste denn, welcher Bus innerhalb eines USB-Gehäuses zum Einsatz kommt? Richtig! SATA! Also ist es dir lieber zweimal das Protokoll zu wechseln, als ein Medium direkt an den Controller zu hängen?

    Eieiei...
    Hier steht was anderes :https://www.google.de/url?sa=t&rct=j...64125504,d.Yms

    Das esata genau so schnell ist wie sata ist mir schon klar.Darum ging es aber nicht.

  10. #29
    Apollo
    Zitat Zitat von anima112 Beitrag anzeigen
    Kann man auch normale Sata Pc Festplatten mit X1 kombinieren ? Sprich mit einem Adapter oder sowas in der Art.
    Neuere Festplattengehäse haben innen einen sata Anschluss,so das du deine Festplatte aus dem PC reinstecken kannst.

  11. #30
    Sosu
    Dein Link geht nicht.
    Es kommt doch immer drauf an, was angebunden wird. USB3.0 ist vom Prinzip schneller als SATA. Nur wenn ein SATA Controller über USB betrieben wird, wird der niemals so schnell sein, wie wenn der direkt an der Southbridge hängt.

  12. #31
    Apollo
    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    Also ist es dir lieber zweimal das Protokoll zu wechseln, als ein Medium direkt an den Controller zu hängen?
    Aber eine externe USB Platte ist doch praktischer.Passt überall .

  13. #32
    Sosu
    Zitat Zitat von Apollo Beitrag anzeigen
    Aber eine externe USB Platte ist doch praktischer.Passt überall .
    Klar ist das praktischer. Ich denke nur, dass es bei USB-Platten halt krasse Performanceunterschiede geben wird. Wird sicherlich einige User geben, die Probleme mit Spielen bekommen werden, bei denen ständig Daten hin und her geschoben werden müssen, wenn diese minderwertige externe Platten haben. Hab da echt schon krasse Unterschiede erlebt.
    Wenn man jetzt z.B. auf eSATA gesetzt hätte, wäre man dies umgangen.
    Das zusätzliche Netzteil ist natürlich ein Gegenargument.

  14. #33
    Apollo
    Stimmt natürlich auch wieder,direkt angeschlossen ist es besser.

  15. #34
    Apollo
    ESATA ist ja praktisch eine SATA Verlängerung.Ohne jetzt wieder als Sony Fanboy hingestellt zu werden,finde ich die Austauschbarkeit der Festplatte schon um einiges besser.Wäre Anschlusstechnisch des Gleiche wie eSATA.

  16. #35
    Sosu
    Zitat Zitat von Apollo Beitrag anzeigen
    ESATA ist ja praktisch eine SATA Verlängerung.Ohne jetzt wieder als Sony Fanboy hingestellt zu werden,finde ich die Austauschbarkeit der Festplatte schon um einiges besser.Wäre Anschlusstechnisch des Gleiche wie eSATA.
    Das ist schon wahr. Nur leider gehen dadurch dann 500GB verloren und das Anstecken ist schon einfacher. MS wird schon klare Vorgaben zu den externen Festplatten machen, wenn sie sich ständiges Geheule ersparen wollen.

  17. #36
    Anilman
    Die usb3.0 geht ja knapp über 220mb/s
    wenn sie uasp unterstützen würde wie bei asus mainboards(win8)
    dann könnte man die maximale durchsatzrate fast erreichen so um die 500mb/s
    ich pack dann meine ssd als externes medium rein die sind eh doppelt so schnell vom durchsatz gegenüber einer normalen festplatte.
    reaktionszeit ist auch um welten besser.

    wann soll es den rauskommen?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen


  1. Xbox One - »Bald wird es mehr Spiele in 1080p-Auflösung geben«: Microsoft behauptet nun, dass es in Zukunft mehr Spiele in 1080p geben wird. Eigentlich sind mir diese Auflösungs-Diskussionen vollkommen egal, aber...



  2. Plants vs. Zombies: Garden Warfare - Hands on mit Major Nelson: Major Nelsen spielt vorab eine Runde Plants vs. Zombies: Garden Warfare. Das gesamte Gameplay ist aus dem 24-Spieler Gärten und Friedhöfe-Modus. ...



  3. Major Nelson - Künftige Preise für Download-Titel müssen massenkompatibel sein: Bei Microsoft könnte sich künftig etwas in Sachen Preisgestaltung bei Download-Titeln tun, die gerne kritisiert wird. Erst im Dezember sorgte eine...



  4. XBox One vs. PS4 - Major Nelson: "Der Hass muss aufhören": Seit die Xbox One und die PlayStation 4 erhältlich sind, ist der Konsolenkrieg wieder aktuell. In den Foren werden zwischen den Fans der jeweiligen...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: