Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 94
Like Tree57Likes

Wird Crytek von Sony gekauft

Diskutiere Wird Crytek von Sony gekauft im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Zitat von Tassilo Wer finanziert denn Sony seit Jahren? Genau, die japanische Regierung. Die haben den Laden in den letzten Jahren mehrfach vor dem Bankrott ...


  1. #21
    egosurfer89
    Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
    Wer finanziert denn Sony seit Jahren? Genau, die japanische Regierung. Die haben den Laden in den letzten Jahren mehrfach vor dem Bankrott gerettet. Und würde Crytek der PS4 helfen bekämen sie dafür auch wieder Geld.

    Und ob MS alles tun würde um das zu verhindern bezweifel ich ganz stark. Crytek hat MS doch bisher nichts gebracht. Ryse war alles andere als der absolute Finanzkracher.
    Ooh man. Ist klar^^ Es geht dabei doch nicht um die Einnahmen einzelner Spiele sondern um den Verlust von IPs. Ryse ist grafisch das Aushängeschild der Xbox. Für Sony wäre es ein guter Deal, nicht zuletzt weil die Playstation Sparte mit die einzige profitable bei Sony ist. Aber ich kann mir das nicht Vorstellen.

    Und abgesehen davon natürlich liegt der japanischen Regierung etwas an Sony. Genauso wie es bei uns mit großen kriselnden Unternehmen ist. Da hängen einfach Arbeitsplätze dran. Also kann man doch nicht einfach sagen, dass wäre was verbotenes. Jedes Land macht es so, in welchen Maßen ist was anderes.

    PR Technisch kommt man einfach nicht gegen diese Masse von "bescheidenen" Sony Fans an. Oder wie war das mit den 1080p bei Killzone. RICHTIG Ryse hatte die höhere Auflösung.... Aber das wurde mal wieder unter den Tisch gekehrt

  2. Anzeige
    Hallo Nero1977,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Psyces
    Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
    Jo, das feedback nach Crysis 1 und 2 wurde ja auch berücksichtigt

    Crytek kann imposante Szenen darstellen. Das Gameplay war aber schon immer auf *******-Niveau.
    Ich hab das Gefühl, du willst Leuten, die nicht deiner Meinung sind, ihre Meinung nicht lassen.
    Das erleb ich beim Thema Cloud, oder wen man sagt, dass die Spiele Gut aussehen werden, aufgrund des E3 Gameplay. Aber sei es drum, vielleicht kommt es mir auch nur so vor.

    Zum Thema Ryse 2, da Crytek erst vor kurzem, viele ex God of War Entwickler eingestellt hat (die natürlich von Sony nur rausgeschmissenen wurde, weil Sony so viel Geld hat ), denke ich schon, dass Crytek bemüht war/ist ein gutes Ryse 2 zu entwickeln.

  4. #23
    Nero1977
    Zitat Zitat von SamFlynn Beitrag anzeigen
    und haut grafisch (fast) alles weg.
    Seh ich genauso.Zocke hin und wieder bei meinem Bruder der ist absoluter PS fanboy(schwarzes schaf ) hab noch kein spiel gesehen was geiler aussieht als Ryse!Meiner meinung nach

  5. #24
    Tassilo
    Wenn Ryse nach Eurer Meinung so ein wichtiger Bestandteil der Marke Xbox One wäre, warum ist dann der zweite Teil gescheitert? Crytek und MS haben auf ihren Stellungen beharrt.

    Wäre die Marke Ryse für MS so wichtig hätten sie die Lizenzrechte bei Crytek gelassen oder richtig richtig Asche auf den Tisch gelegt. Beides ist nicht passiert, also kann die Marke Ryse für MS nicht von Bedeutung sein

  6. #25
    Psyces
    Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
    Da wäre nichts passiert. Ryse war der einzige neue Action-Titel im Start-Lineup, nicht mehr und nicht weniger. Von der einst präsentierten Grafik war weniger übrig (im Vergleich zur E3 2013).

    Polygone halbiert, Auflösung runtergeschraubt und statt 60 gabs nur 30 Fps. Marketing-Technisch alles andere als ein Vorteil
    Bessere Lichteffekte Eingebaut, Dynamische Schatten implementiert. Mehr Details für die Rüstung.
    Auf der E3, lief Ryse in 900p, also hier wurde nicht runtergeschraubt.

    Und MS selbst hat immer als Rechtfertigung, der Leistung der Konsole, Ryse genannt, also hat es doch was gebracht.

  7. #26
    Tassilo
    Zitat Zitat von Psyces Beitrag anzeigen
    Ich hab das Gefühl, du willst Leuten, die nicht deiner Meinung sind, ihre Meinung nicht lassen.
    Das erleb ich beim Thema Cloud, oder wen man sagt, dass die Spiele Gut aussehen werden, aufgrund des E3 Gameplay. Aber sei es drum, vielleicht kommt es mir auch nur so vor.
    Ich will niemanden anpissen. Aber meine Meinung darf ich doch auch sagen oder nicht? Ich hab bisher von der achsostarken Cloud und deren Fähigkeiten nichts gesehen. Ein paar Tech-Demos überzeugen mich halt nicht vom gegenteil. Erst wenn ich es mit eigenen Augen auf meiner eigenen Konsole zuhause sehe glaube ich es.

  8. #27
    SamFlynn
    Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
    Wenn Ryse nach Eurer Meinung so ein wichtiger Bestandteil der Marke Xbox One wäre, warum ist dann der zweite Teil gescheitert? Crytek und MS haben auf ihren Stellungen beharrt.

    Wäre die Marke Ryse für MS so wichtig hätten sie die Lizenzrechte bei Crytek gelassen oder richtig richtig Asche auf den Tisch gelegt. Beides ist nicht passiert, also kann die Marke Ryse für MS nicht von Bedeutung sein
    das hat doch damit nichts zu tun. wenn man sich nicht einig wird, dann ist das halt so. das nennt man geschäftswelt und da kommt es halt nicht immer zu einer übereinkunft.

  9. #28
    SamFlynn
    Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
    Ich will niemanden anpissen. Aber meine Meinung darf ich doch auch sagen oder nicht? Ich hab bisher von der achsostarken Cloud und deren Fähigkeiten nichts gesehen. Ein paar Tech-Demos überzeugen mich halt nicht vom gegenteil. Erst wenn ich es mit eigenen Augen auf meiner eigenen Konsole zuhause sehe glaube ich es.
    nicht böse gemeint. aber hast du überhaupt noch freude am gamen usw?? du bist zu 99% negativ eingestellt.

  10. #29
    Tassilo
    Zitat Zitat von Psyces Beitrag anzeigen
    Bessere Lichteffekte Eingebaut, Dynamische Schatten implementiert. Mehr Details für die Rüstung.
    Auf der E3, lief Ryse in 900p, also hier wurde nicht runtergeschraubt.

    Und MS selbst hat immer als Rechtfertigung, der Leistung der Konsole, Ryse genannt, also hat es doch was gebracht.
    Auf der E3 2013 Präsentation lief Ryse laut MS und Crytek in 1080p und 60 fps und wurde auch so fürs Endprodukt beworben. Erst danach kam die Wahrheit ans Licht. Das meine ich mit "Marketing-technisch versagt"

  11. #30
    SamFlynn
    Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
    Auf der E3 2013 Präsentation lief Ryse laut MS und Crytek in 1080p und 60 fps und wurde auch so fürs Endprodukt beworben. Erst danach kam die Wahrheit ans Licht. Das meine ich mit "Marketing-technisch versagt"
    und trotzdem sieht das endprodukt sogar besser aus als vorher.

  12. #31
    Tassilo
    Zitat Zitat von SamFlynn Beitrag anzeigen
    nicht böse gemeint. aber hast du überhaupt noch freude am gamen usw?? du bist zu 99% negativ eingestellt.
    Gute Spiele unterhalten mich. Nur kann ich das Propaganda-Gelaber und theoretische Geschwätz mit der Cloud nicht mehr hören. Ich will davon endlich mal was sehen. Nicht mehr und nicht weniger.

  13. #32
    Tassilo
    Zitat Zitat von SamFlynn Beitrag anzeigen
    und trotzdem sieht das endprodukt sogar besser aus als vorher.
    Ändert aber nichts daran das es im Bereich Marketing für MS peinlich war, wie vieles andere auch im Vorfeld der Xbox One-Veröffentlichung. Daran haben sie heute noch zu knabbern

  14. #33
    Psyces
    Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
    Auf der E3 2013 Präsentation lief Ryse laut MS und Crytek in 1080p und 60 fps und wurde auch so fürs Endprodukt beworben. Erst danach kam die Wahrheit ans Licht. Das meine ich mit "Marketing-technisch versagt"
    Wurde es nicht, es wurde weder Auflösung noch Frame Anzahl genannt, und hier noch eine Aussage von Cevat Yerli:

    #Ryse runs at 1600x900 for best perf&res,we apply our upscaler for AA, framebuffer native 1080p.SAME as E3 XboxOne! No change,No compromise!
    Quelle

  15. #34
    SamFlynn
    Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
    Gute Spiele unterhalten mich. Nur kann ich das Propaganda-Gelaber und theoretische Geschwätz mit der Cloud nicht mehr hören. Ich will davon endlich mal was sehen. Nicht mehr und nicht weniger.
    was soll ms machen, wenn die entwickler die cloud nicht nutzen? ist doch nicht deren schuld.

  16. #35
    BASH4Y0U
    seid wann wurde Ryse mit 1080p und 60fps beworben????

  17. #36
    Psyces
    Hier noch ein Bild, von beiden Ryse Versionen.
    Oben Ryse von der E3, unten von Ryse, als es veröffentlicht wurde:


  18. #37
    Tassilo
    Zitat Zitat von SamFlynn Beitrag anzeigen
    was soll ms machen, wenn die entwickler die cloud nicht nutzen? ist doch nicht deren schuld.
    Doch, weil sie, wie Sony anno 2006 mit dem Cell-Chip, mit einem speziellen System Werrbung machen, das in keinster Weise etwas mit den meisten gemeinsamen Nennern aller Plattformen zu tun hat. Multiplattformentwickler werden die Cloud niemals einsetzen, weil es extra Kosten und Zeit bedeutet. Also soll MS mal mit exklusiven in die Gänge kommen.

  19. #38
    Tassilo
    Zitat Zitat von Psyces Beitrag anzeigen
    Hier noch ein Bild, von beiden Ryse Versionen.
    Oben Ryse von der E3, unten von Ryse, als es veröffentlicht wurde:

    Beim oberen sind die Schatten der Gesichter realistisch. Im unteren gibt es keine. Wenn es um den Gesamteindruck geht ist das obere näher an einer realistischen Darstellung.

  20. #39
    Nero1977
    Naja die cloud als propaganda gelaber abzutun ist käse.Es gab eine Techdemo die zeigt wie und das es funktioniert!
    Jetzt braucht es nunmal Spiele bzw Entwickler die von der technick gebrauch machen!
    Und wenn es so weit ist dan wird wieder gejammert wegen Always on schlimm.Weil ich ja dan nur online geilere grafik habe!

  21. #40
    SamFlynn
    Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
    Doch, weil sie, wie Sony anno 2006 mit dem Cell-Chip, mit einem speziellen System Werrbung machen, das in keinster Weise etwas mit den meisten gemeinsamen Nennern aller Plattformen zu tun hat. Multiplattformentwickler werden die Cloud niemals einsetzen, weil es extra Kosten und Zeit bedeutet. Also soll MS mal mit exklusiven in die Gänge kommen.
    ist doch klar das man sein produkt bewirbt. ändert aber nichts an der tatsache, das ms nichts dafür kann, das die entwickler (zur zeit) fast alle auf die cloud verzichten. verstehe einfach nicht, wieso man da ms die schuld gibt. der entwickler nutzt sie nicht, aber schuld daran ist natürlich ms. hallo??

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Xbox One gebraucht gekauft !!!: hi habe eine xbox gebraucht gekauft. möchte jetzt gerne entweder dem acc von verkäufer änder so das er kein zugang mehr hat. oder einen neuen...



  2. Gekauft, gespielt, geurteilt - GTA 5: Grand Theft Auto V ist ja schon seit einigen Monaten für PS3 und Xbox 360 auf den Markt, und auch die PC-Version rückt scheinbar langsam näher. ...



  3. Gekauft, getestet und bewertet: Grüße, ich habe mir vor ~3 Tagen die Xbox One gekauft. Nach längerem überlegen ob es sich jetzt schon lohnt eine One zu kaufen, da sie ja noch "in...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

Sony kauft crytek

sony exklusive Xbox

crytek wird von sony gekauft