Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 50 von 50
Like Tree15Likes

Bungie trennt sich von Activision

Diskutiere Bungie trennt sich von Activision im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Zitat von ATREUSz Mhh villeicht find ich ja jetzt Bungie wieder Sympathischer. Jetzt noch Blizzard und Activision geht hoffentlich endlich unter... Ist halt kein Dark ...


  1. #41
    SamFlynn
    Zitat Zitat von ATREUSz Beitrag anzeigen
    Mhh villeicht find ich ja jetzt Bungie wieder Sympathischer. Jetzt noch Blizzard und Activision geht hoffentlich endlich unter...

    Ist halt kein Dark Souls
    lieber mal nachdenken, bevor man so ne grütze von sich gibt.

  2. Anzeige
    Schau mal hier: Bungie trennt sich von Activision. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42
    Roach
    Activision hat Kohle ohne Ende. Allein das Call of Duty Franchise wirft Zahlen ab da können andere Publisher nur träumen von. Destiny war für Activision bestimmt auch kein Minusgeschäft.

    Schreibfehler werden durch Zufall erzeugt & dienen der allgemeinen Belustigung.

  4. #43
    Iceman8312
    Zitat Zitat von atticus_finch Beitrag anzeigen
    Auch hier sag ich warum nicht weg vom Exklusivgedanken. Klar Yoshida spricht von exklusiven Multiplayer Lineup daher anhand dieser Aussage eher unwahrscheinlich, aber warum nicht.

    Immerhin standen die drei Großen mittlerweile auch schon zusammen auf der Bühne der GameAwards wer weiß vielleicht ist da was großes im Busch XD
    Halte ich für Unwahrscheinlich. Denn die Hersteller wollen mit Exklusiven Inhalten die Leute an ihre Plattform binden.
    Die Exklusiv Sache ist heutzutage wichtiger als jemals zuvor. Das macht sich doch in sämtlichen Branchen bemerkbar. Netflix Exklusive Filme/Serien incl. Deals mit bekannten Schauspielern. Spotify/Apple Music versuchen Künstler zumindest Zeitexklusiv nur auf ihrer Plattform anzubieten.

    Ich denke Sachen wie Minecraft werden Ausnahmen bleiben. Da wollte Microsoft bewusst den ganzen Markt bedienen.

    Um mal zurück zum Thema zu kommen.
    Wenn Bungie auf jeder Plattform veröffentlichten möchte, können sie nicht zu Sony oder Microsoft wechseln. Entweder unabhängig bleiben oder EA ect...

    Weiß aber auch nicht wie gut Bungie finanziell dasteht.

  5. #44
    Anilman
    Also activision weiss eben wie man werbung macht das kann man nicht abstreiten.

    Bungie ist für destiny scheinbar schon zu klein gewesen um schnell genug content zu releasen.

    Ich glaube nicht das bungie und ms bis 2020 irgendwie exklusiv zusammenarbeiten wie früher.
    Ms würde aber nicht nein sagen

  6. #45
    atticus_finch
    Grad was geiles auf Twitter gelesen:

    Bungie leaves Activision.
    Bungie returns to Xbox.
    Bungie and 343 combine the Halo and Destiny universe.
    Master Chief gains light and becomes a guardian.
    Master Chief lives forever.
    Infinite Boners.

  7. #46
    Anilman
    der masterchief MUSS aber erst Episch sterben
    dann kommt sein Geist


    bungie wird wohl nen mobile game machen für netease(der neue investor von bungie)

    bin gespannt was bungie dann machen wird.

    also destiny 3 kann bungie ggf durch die einnahmen von d1 u. 2 noch entwickeln.
    aber für das was dannach kommt haben die wohl kein geld.

    bungie ist groß genug geworden das jemand investieren MUSS damit die was entwickeln.

    also ms wird da nach d3 warhscheinlich mit bungie zusammen was machen.
    MS hat ja grünes licht um neue studios anzuheuern.

  8. #47
    graf von keks
    Zitat Zitat von Anilman Beitrag anzeigen

    bungie ist groß genug geworden das jemand investieren MUSS damit die was entwickeln.
    .
    Wie meinst du das?

  9. #48
    SamFlynn
    schlechte news für activision blizzard
    https://www.xboxdynasty.de/news/acti...g-eingeleitet/

  10. #49
    KamiKateR 1990
    Zitat Zitat von SamFlynn Beitrag anzeigen
    schlechte news für activision blizzard
    https://www.xboxdynasty.de/news/acti...g-eingeleitet/
    Ne Gamingseite die über Aktienkurse und deren Beweggründe spekuliert... Faszinierend. Die Betrugssache wird wahrscheinlich eh so sein, dass da einige Leute von Activision/Blizzard vor Veröffentlichung der Nachricht schlicht und einfach ihre Aktien vertickt haben. Was dann Insiderwissen ist was nicht genutzt werden darf.

  11. #50
    Boarder76
    Der gefallene Riese bäumt sich noch mal auf.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen


  1. XboxOne Controller trennt oft die Verbindung: Hallo Leute :) Wie der Titel schon vermuten lässt, habe ich des öfteren das Problem das der Controller die Verbindung zur Xbox verliert, dabei ist...



  2. XboxLive trennt sich: Hallo Jungs, ich habe das Problem das meine One, wenn ich im Download von einem Game bin, sich von Xbox Live trennt:mad:. In der Zeit wenn der...



  3. Xbox one trennt sich von Internet.: Guten Abend. Seid knapp 5 Tagen trennt sich meine xbox one für 2-4 Minuten vom Internet und connectet nach der erwähnten zeit wieder automatisch....



  4. Xbox trennt die W-Lan Verbindung fast immer um die gleiche Uhrzeit: Servus, wie schon im Titel gesagt, macht Sie das, seit dem ich Sie vor ca. 1 Woche, nach knapp 3 Monaten Pause, wieder angeschmissen habe um...



  5. Bungie bedankt sich für das Interesse an Destiny: Bungie hat hierzu ein Video veröffentlicht. Scheinbar weil das Interesse am Spiel so groß ist. Mich hat das Spiel noch nicht so überzeugt. Sieht...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: