Seite 12 von 19 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 240 von 366
Like Tree226Likes

Artikel: GDC 2015 - Microsofts Fahrplan auf dem Event

Diskutiere Artikel: GDC 2015 - Microsofts Fahrplan auf dem Event im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Ja aufm PC punktet man mit Onlinegames wie einem Halo mehr als mit Ryse zum Beispiel. Natürlich sind das Milchmädchen Rechnungen, aber selbst wenn die ...


  1. #221
    FipS
    Ja aufm PC punktet man mit Onlinegames wie einem Halo mehr als mit Ryse zum Beispiel. Natürlich sind das Milchmädchen Rechnungen, aber selbst wenn die Leute sich dann eher nen PC statt ner XBOX kaufen, weil sie dann die gleichen Exclusives spielen können, würde MS immernoch daran verdienen. Jemand der vorher wegen den Exclusives bei der XBOX war, wird jetzt nicht zur PS4 wechseln, er wird einfach entweder auf dem PC oder auf der XBOX sein Halo oder Forza kaufen.
    Beides macht für Microsoft kaum einen Unterschied.

    Natürlich ist das alles für den hypothetischen Fall das wirklich alle Spiele für Xbox und PC erscheinen.

  2. Anzeige
    Hallo Gurkensepp,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #222
    ne0r
    Ich schalte mich zwar nur selten ein, aber ich finde das manche hier die Idee noch nicht ganz verstehen/verinnerlicht haben.

    Warum sind Verkaufszahlen von Konsolen so wichtig für Spieler und Hersteller?
    Für Spieler: Eine große Community, immer volle Server, mehr Support für Spiele und vorallem mehr Spiele (da attraktiver für Entwickler)
    Für den Hersteller: KOHLE!

    Nimmt man also mal die Idee von Microsoft, die PC Spieler und Xbox Spieler in ein Boot zu schmeißen, so bekommt man die größtmögliche Community -> Mehr Spiele, volle Server, mehr Support -> größere Kaufkraft (evtl. irgendwann günstigere Preise...).

    Warum sollte sich ein PC Spieler eine Xbox kaufen?
    Naja ganz einfach, angenommen ich spiele gerne Fifa (bislang immer am PC), jetzt bekomme ich günstig eine X1 für 200-250€ muss mir das Spiel aber nur einmal kaufen... Ich kann am PC spielen wenn ich Lust hab und wenn ich Besuch bekomm setze ich mich gemütlich aufs Sofa und kann dort weiter zocken (ohne das ich mir das Spiel 2x kaufen muss). Ich spiele gerne mit Kumpels an der Konsole CoD, hab aber Arbeitskollegen die es am PC spielen -> ich brauch das Spiel nur einmal kaufen und kann bei beiden Plattformen mitmischen vermutlich inclusive Savegames und Erfolge... (Sorry, aber wie geil wär das den?) Natürlich muss Microsoft das dann für alle Spiele anbieten nicht nur für die exclusiven (ich denke so wird der Plan aber auch aussehen).

    Meine Freundin schaut gerne Serien auf Amazon Prime, Sie schaut es über die Xbox, kein Problem, ich zock mein Spiel einfach am PC weiter Ich feier das Feature gerade ohne Ende! Vorallem die Gigantische Community

    Auch schön: Volle Server bedeutet mit etwas Glück das wir bald richtig epische Schlachten spielen könnten, dedizierte Server mit einem Fassungsvermögen von 500+ Spielern... bekommst du auf der PS4 nicht voll, aber mit PC und Xbox bekommst du diese voll -> größte Community!

    Ich verstehe noch nicht ganz warum es negativ sein soll, das auch PC Spiele in den Genuss von Exclusivspiele der One kommen, ich werde mir sicherlich trotzdem nicht für 800+€ einen gescheiten PC kaufen, wenn ich für 200+€ eine One bekomm...

    Was bietet mir den eine PS4 aktuell außer Exclusive Spiele (die Stand jetzt alle bescheiden ausgefallen sind?) NICHTS! Die PS4 ist das innovationsloseste Stück Plastik das mir jemald untergekommen ist.
    Versteht mich nicht falsch, hab nichts gegen die Konsole und jeder darf kaufen was er möchte, aber der Hype um diese Konsole ist mir ein Mysterium.

    Und jetzt lasst uns nicht alles Mieß reden, genießt das Ihr die richtige Konsole gekauft habt

  4. #223
    Gurkensepp
    Darfst dich ruhig öfter einschalten

  5. #224
    D0itD
    Zitat Zitat von DARK-THREAT Beitrag anzeigen
    Als Anmerkung. AMD hat Mantle beerdigt.
    AMD beerdigt 3D-Schnittstelle Mantle 1.0 und empfiehlt DirectX 12 und Vulkan | heise online

    Microsoft hat den kleinen Fight gewonnen. War halt net ganz fair...
    Na das war ja n kurzer Auftritt.

  6. #225
    D0itD
    http://www.heise.de/newsticker/meldu...n-2567735.html

    Und der steam Controller ist endlich final ?!

    Mittlerweile bin ich voll davon ab..

    Ich dachte, Valve hätte sich auch vom Begriff "Steam Box" verabschiedet und nun doch wieder massenhaft überteuerte minii PC s ?

    Ich weiss ja nicht..

    Cross Play finde ich gut. Endlich 1 mal bezahlen und auf PC und Xbox zocken!! Wenn sie es so umsetzen dann isses top.

    Und live aufm PC wird dann der Konkurrent zu steam ?!

    Wird dann ein Spiel nur noch auf live veröffentlicht oder nur noch auf steam oder auf beiden ??


    Und mit steam link hab ich doch dann meine PC Ko sole schon, wenn ich nGaming PC hab!

    http://www.gamona.de/games/steam,gdc...s,2608145.html

    Steam link ist für mich top! Kann ich alle steam spiele easy am tv daddeln wenn ich will.

  7. #226
    DARK-THREAT
    Hauptaussage:

    "20% more GPU power across all Win10 devices"

    Advanced DirectX12 Graphics and Performance | GDC 2015 | Channel 9

  8. #227
    D0itD
    Ja gut.. der rest ist ja auch dann egal.. her damit! Haha

  9. #228
    DARK-THREAT
    Ich find es vor allem auch für mein Smartphone und Surface richtig gut. Nur mal so nebenbei, durch Windows 10, mehr und kostenlose Power. Dann wohl noch Stromsparender... wobei mein Lumia schon so richtig lange hält.

    Das die XBOX dadurch noch schönere Spiele machen kann ist ein weiterer netter Nebeneffekt.

    Ich zieh mir gleich das gesamte Video rein.

  10. #229
    Freshy
    Aber jetzt denke doch mal einen Schritt weiter. Jemand der sich aus Bequemlichkeit ne konsole zulegt steht vor der Wahl ob One, PS4 oder wiiu. Wer bereits einen pc hat wird jetzt wohl kaum eine One kaufen wenn er die One exklusiven auch auf seinem PC spielen kann.

    Mein pc war 5 Jahre alt, hatte nur ram, ne Graka und ne ssd neu gekauft. Und damit lief alles auf mindestens Mittel und 1080p.

    Hätte sich für mich also mehr gelohnt wenn ich mir ne PS4 geholt hätte...
    Ist bei mir ähnlich, zumal der größere Freundeskreis ja die PS4 hat, sehe ich das auch so.

    Und wer wirklich glaubt das halo 5 One exklusiv wird ... Das kommt 100% auch für pc. Vielleicht noch mit crossplay das uns die pc'ler ordentlich verdreschen können.

    Ich find es eine Frechheit sowas geheim zu halten...

    Ändert zwars nichts daran das ich aktuell ganz zu Frieden bin, aber objektiv gesehen ist das ganz einfach nicht in Ordnung
    Wie und was MS mit Crossplay und gemeinsamen Serven umsetzen wird sind doch noch alles Spekulationen?
    Es könnte ja auch sein das diverse Titel wie Halo tatsächlich für PC erscheinen aber dennoch kein Crossplay verfügbar ist!

    ....
    Nimmt man also mal die Idee von Microsoft, die PC Spieler und Xbox Spieler in ein Boot zu schmeißen, so bekommt man die größtmögliche Community -> Mehr Spiele, volle Server, mehr Support -> größere Kaufkraft (evtl. irgendwann günstigere Preise...).
    ....

    Verbinden sich zwei Lager um den ultimativen Gaming War zu gewinnen? ^^
    So ähnlich wie Shadow hier die PS4 Trolle, vertrollen wollte?

    Im allgemeinen ist noch recht viel unklar wie was genau umgesetzt wird. Ich denke die Vor und Nachteile kommen erst raus, wenn klar ist was genau passiert!


    Für mich hat sich daraus folglich nur noch mehr Unsicherheit ergeben was zukünftige HW Käufe angehen. Da mein altes Logitich Driving Force GT nicht kompatibel zur Box ist.
    Wenn Forza nun zukünftig auf aufen PC erscheinen sollte, könnte ich mir da zumindest die HW sparen....

  11. #230
    Archie Medes
    Für mich ändert sich da auch nix. Ich spiele beides auf der One (Multi und exklusiv) und fange bestimmt nicht an am PC die Sachen zu spielen. Schön gemütlich auf der Couch statt am Schreibtisch.
    Wie sich das ganze entwickelt muss mann erstmal abwarten. Sehe da das ein oder andere negative aber auch einiges positive.

  12. #231
    Nero1977
    Zitat Zitat von Archie Medes Beitrag anzeigen
    Für mich ändert sich da auch nix. Ich spiele beides auf der One (Multi und exklusiv) und fange bestimmt nicht an am PC die Sachen zu spielen. Schön gemütlich auf der Couch statt am Schreibtisch.
    Wie sich das ganze entwickelt muss mann erstmal abwarten. Sehe da das ein oder andere negative aber auch einiges positive.
    Genau es wird sich kaum was ändern.Konsolenzocker werden das weiterhin bleiben und das gleiche gilt für pc gamer.
    Wie schonmal gesagt die pc gamer die ich kenne holen sich keine konsole da können die exklusivegames noch so toll sein.Und der Konsolenzocker wird jetzt garantiert auch nicht jetzt auf den pc umsteigen weils die exklusives auch aufn pc gibt!
    Ich find es in ordnung.MS hat nunmal 2 gaming plattformen und die pc gaming plattform ist auch noch älter als xbox.
    2 Plattformen spülen nunmal mehr kohle in die kasse als eine.Crossplay und crossbuy hört sich doch interesant an.Mal schaun in wie weit das umgesetzt.Und kann mir vorstellen das auch diese Features den ein oder anderen dazu verleiten könnte sich ne one zu kaufen!
    Hätte sony noch ne ordentliche gamingplattform neben der playstation wären die exklusives auch nich only ps4 100%!

  13. #232
    Gurkensepp
    Hier gibt's ne Zusammenfassung von dem was Phil auf der gdc gesagt hat
    http://www.winbeta.org/news/gdc-2015...and-windows-10

  14. #233
    Gurkensepp
    Hier noch eine Aussage von Brad Wardell
    Xbox One and DirectX 12
    I get a lot of Xbox One questions. I'm not a console guy but I am a hardware guy in general. So take this with that in mind:
    It is easier to get good perf on the PS4 than the XBO because the PS4 uses DDR5. On the XBO you absolutely must use the esram to get decent performance. But using the eSRAM effectively takes some effort and some trial and error. This is, imo, the ultimate cause of "resolution gate".
    This is where DirectX 12 comes in. First, they're redoing the APIs to deal with eSRAM based on developer feedback. Second, they have a wonderful tool called "Pix" that now has a feature (or will very soon) that lets developers try out different strategies in using eSRAM and see how it performs without having to rebuild the project (i.e. they can simulate it in the tool). This too is huge.
    Lastly DirectX 12 eliminates the serialization that was in DirectX 11. Now, don't get too excited about this yet because this will likely become a bigger deal long term. Right now the ONLY 3D engine I'm aware of that has a fully asynchronous scheduler is Nitrous (and hence, why Oxide/Stardock have been getting so much attention in recent months in the graphics scene). This means we fill the GPU from all CPU cores simultaneously. Now, Unreal, Crytek and Frostbite (in terms of "high perf" engines -- I love Unity btw) are working on amazing stuff and their engineers are awesome. But in terms of being able to show the benefits of mass parallelism right now, Nitrous and the Ashe of the Singularity demo are the best way to see it and Nitrous isn't available on the Xbox one..presently.

  15. #234
    Feierassel
    dh. auf Deutsch?

  16. #235
    D0itD
    Zitat Zitat von Feierassel Beitrag anzeigen
    dh. auf Deutsch?
    Die Entwickler bekommen mehr Möglichkeiten mitvdem esram zu arbeiten.

    Z.B. bekommen sie ein neues Tool, indem sie verschiedene Stragien ausprobieren können ohne gleich ihr eigenes Projekt komplett neu aufbauen zu müssen.

    Er klingt zuversichtlich sagt aber auch, man solle jetzt nicht zu viel erwarten, sondern langfristig mit mehr Performance rechnen..

  17. #236
    achior
    Man sollte, bei allen Ängsten, nicht die Vorteile des Zusammenwachsens des pc und Xbox Ökosystems übersehen:
    wir werden wenn alles gut geht mit Games überschwemmt, jedes Handy, Tablet, pc game wird auf der XBOX spielbar sein, natürlich wenn der Entwickler es will.
    Wer wäre so dumm und würde nicht für die Xbox veröffentlichen, wo es kaum Geld kostet?

  18. #237
    GaMeZoNe008
    hab mal schnell den text von gurke übersetzt.

    ich habe viele fragen erhalten. Ich bin kein Konsolen typ aber dafür generell ein hardware typ.
    also merkt euch das:
    es ist leichter eine gute Performance auf die PS4 zu bekommen als auf die xbox one weil die ps4 ddr5 nutzt.
    auf der one musst du den esram nutzen um ordentliche performance raus zuh holen.
    Das ist auch der große grund für "resolution gate". und da kommt directx12 ins spiel.
    als erstes re-designen sie die API's um mit dem esram klar zu kommen, basierend auf dem entwickler feedback.
    zweitens, sie haben ein wundervolles tool das sich "Pix" nennt, welches das feature besitzt, (oder wird es bald)
    dass entwickler verschiedene strategien ausprobieren können, wie esram funktioniert ohne das ganze projekt von vorn zu entwickeln.
    (Sie können es im tool vorher simulieren) das ist ebenfalls beeindruckend.
    und zu guter letzt verhindert directx 12 die serialisierung aus directx 11.
    aber erwartet nicht zu viel davon weil es langfristig ein größerer prozess ist.


    der rest handelt nur davon welche engines er toll findet und so, nichts großes ^^

  19. #238
    D0itD
    http://www.eurogamer.de/articles/201...pc-aufruestens

    Nvidias Grid und Shield Pläne sollte man auch nicht ausser acht lassen. Das streaming von Spielen scheint ja nun bald im Wohnzimmer anzukommen.
    Und das in 1080p und 60 fps, wenn 25 mbit vorhanden sind.
    Sind 10 mbit vorhanden, bekomme ich immer noch 720p.

    Da es flats für Filme und Serien en mass gibt, wird sich das hier sicher auch durchsetzen und weitere Anbieter werden folgen.

    Damit ist dann auch Schluß mit dem neuen Power-Ego-PC.

    Ich bin mal gespannt, wie es in 5 Jahren so aussieht...

  20. #239
    DARK-THREAT
    Es wurde gezeigt, dass man durch DirectX 12 ein Fable Legends von 1600x900 und 40FPS zu 1920x1080 und stabile 60FPS bringen kann im Vergleich zu DirectX 11.
    Und da spielt es wohl kaum eine Rolle, welche Hardware es war. Livedemo bleibt Livedemo.

    Allein das zeigt es deutlich.

  21. #240
    GaMeZoNe008
    naja an shield glaube ich aber nicht, also ich denk nicht dass es sich durchsetzen wird. eine konsole nur online zu betreiben wollen die leute (noch) nicht (siehe ursprüngliche Xbox One). Irgendwann wird Streaming sicher ein Thema, aber dazu muss das Internet noch besser und flächendeckender werden. Ich glaub auch nicht dass die nächste Konsolengeneration dies vollständig so durchsetzt, ich glaube eher an ein Hxbrid aus dem was wir kennen und Streaming. Und dann wird es sicher HoloLens 2 schon geben und dann wird Gaming total abgefahren
    Aber das hat alles noch Zeit...

Seite 12 von 19 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. E3 2015 - Wird Microsoft ein eigenes VR Headset präsentieren?: Die Kollegen von Digitimes wollen aus Microsoft-nahen Quellen erfahren haben das der Konzern bei der E3 2015 ein eigenes VR Headset enthüllen wird. ...



  2. Phil Spencer (Xbox-Chef): 2015 wird ein Jahr, an das man sich erinnern wird: Phil Spencer (Xbox-Chef bei Microsoft) beantwortete via Twitter diverse Fragen von Spielern. Zunächst stellte er klar, dass die Gerüchte um eine...



  3. GDC 2015 - Insomniac wird über Sunset Overdrive und Resistance 3 sprechen: Insomniac Games wird auf der Games Developers Conference 2015 (02.03.15 - 06.03.15) mehrere Panels zu Sunset Overdrive (Xbox One) abhalten und auch...



  4. Banjo Kazooie: Nachfolger für die Xbox One wird auf der E3 2015 enthüllt, so ein Insi: Einem Industrie-Insider zufolge wird das neue “Banjo Kazooie” für die Xbox One auf der E3 im kommenden Jahr offiziell enthüllt. Vor ein paar Tagen...



  5. Gerücht: The Order 1886 wird auf Februar 2015 verschoben...: Auch auf der Seite von Sony gibt's evtl. bald lange Gesichter... 6808 Quelle: The Order 1886 auf Februar 2015 verschoben - AreaGames.de


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

xbox one gdc

id xbox one gdc 2015

gdc 2015 zeitplan

dx12 xbox one gdc 20

Ansaar xbox forum