Seite 11 von 19 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 220 von 366
Like Tree226Likes

Artikel: GDC 2015 - Microsofts Fahrplan auf dem Event

Diskutiere Artikel: GDC 2015 - Microsofts Fahrplan auf dem Event im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Zitat von DeinTeddybaer Ich werde auch weiterhin mit der X1 spielen. Würde ich sie verkaufen, würde ich noch mehr "Verlust" machen. Ich hätte diese Pläne ...


  1. #201
    semaphor34
    Zitat Zitat von DeinTeddybaer Beitrag anzeigen
    Ich werde auch weiterhin mit der X1 spielen. Würde ich sie verkaufen, würde ich noch mehr "Verlust" machen. Ich hätte diese Pläne - die es mit Sicherheit schon vor der Präsentation der X1 gab - gewusst, um besser planen zu können, in welcher Konstellation ich weitermache. Dann hätte ich mir lieber eine X1 und eine PS4 gekauft, den PC habe ich ja schon.
    Wer weiß, was da noch für Features rauskommen!!! Aber du hast wirklich soviel x1 in Zukunft. Ich will ja meinem Vater ja eins schenken. Also falls Du mir ein gutes "ein richtig gutes" 😁 Angebot machst, wenn es soweit ist, dann pm me.

  2. Anzeige
    Hallo Gurkensepp,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #202
    DeinTeddybaer
    Zitat Zitat von semaphor34 Beitrag anzeigen
    Wer weiß, was da noch für Features rauskommen!!! Aber du hast wirklich soviel x1 in Zukunft. Ich will ja meinem Vater ja eins schenken. Also falls Du mir ein gutes "ein richtig gutes" �� Angebot machst, wenn es soweit ist, dann pm me.
    Falls es je dazu kommt, klar

  4. #203
    Marces
    Für mich ändert sich nix,mir war schon immer die Konsole lieber weils einfach bequemer ist.

  5. #204
    DARK-THREAT
    Zitat Zitat von Gurkensepp Beitrag anzeigen
    Phil hat nicht gesagt alle First Party Games konnten auf den PC. Versteht ihr das?
    Nein, das hat er nicht gesagt.
    Schaut das Video.

    Es ist most of Firstparty und das er sich das wünscht. Er hat gestern zu den Entwicklern das Konzept erklärt, was Microsoft freigibt.

    Auch die "Indies" und HoloLens gehören zur FirstParty, nicht nur Halo, Forza und co.

  6. #205
    Gurkensepp
    Hab ich doch so geschrieben! Er hat nicht gesagt alle First Party...

  7. #206
    Gurkensepp
    Ich bin gespannt ob ms vielleicht auch ein richtiges Gaming Phone bringt. Full hd Display, richtig viel Power, fetter Akku, über 5" Display, vielleicht einen mini xone Controller (übrigens weil ms vielleicht einen Hardcore Controller bringen, ähnlich den scuffs)
    Auch einen eigenen tv könnten sie bringen, extra fürs Gaming. Evtl. schon die Hardware der xone mit eingebaut, geringstem inputlag usw.

  8. #207
    1897J
    Zitat Zitat von Liquid B Beitrag anzeigen
    20% GPU
    50% CPU

    wenn da nix bei raus kommt weiß ich auch nicht...
    So habe ich das auch verstanden mal schauen was die Zukunft bringt

  9. #208
    Gurkensepp
    Wenn ich jetzt gerade auf der One schaue, 17 Freunde online. Davon schauen 5 tv und 3 machen etwas anderes als spielen. Also hat die xone seine Daseinsberechtigung im Wohnzimmer. Auch das Argument mit eine Konsole ist nur zum zocken da zählt nicht.

  10. #209
    DARK-THREAT
    Zitat Zitat von Gurkensepp Beitrag anzeigen
    Wenn ich jetzt gerade auf der One schaue, 17 Freunde online. Davon schauen 5 tv und 3 machen etwas anderes als spielen. Also hat die xone seine Daseinsberechtigung im Wohnzimmer. Auch das Argument mit eine Konsole ist nur zum zocken da zählt nicht.
    Und dabei bin ich mit TV gerade nicht online angezeigt.

  11. #210
    tinatuetentitte
    Ich finde auch die Multimediafunktionen der Xbox Sinnvoll.

    Klar will man eigentlich nur zocken.
    Wenn man es nicht anders kennt vermisst man auch nichts.

    Aber spätestens wer einmal ne One besitzt weiß was das alles für Vorteile hat und wie bequem und einfach das alles ist. Ich würde sie nicht mehr hergeben :P

  12. #211
    BASH4Y0U
    hmmm wie gesagt ich kann die Entscheidung von MS mit den First Party games immer noch nicht nachvollziehen

    Hat MS den kampf gegen Sony schon aufgegeben oder wieso hat man sich dafür Entschieden..??

    Schade MS

  13. #212
    FipS
    Im Gegenteil die haben den Kampf gewonnen. Mit den Spielerzahlen die da kommen würden könnte Sony 100Millionen PS4's verkaufen und im XBL ist immernoch weit mehr los.

    Ihr müsst das ganze mal von der wirtschaftlichen Seite sehen.
    Microsoft hat mit Windows die größte Plattform aller Hersteller,
    warum sollten sie die nicht auch mit den gleichen Spielen bedienen? Die Xbox fungiert als Multimedia Zentrale im Wohnzimmer UND kann alle aktuellen Spiele abspielen. Wenn ich hier immer höre das ihr eure Gamer PCs auch an den Fernseher klemmen könnt frag ich mich ernsthaft ob ihr alle noch im Kinderzimmer wohnt? Wer stellt sich denn freiwillig nen dicken PC ins Wohnzimmer?

  14. #213
    GaMeZoNe008
    Also ich glaube Microsoft hat mit Windows 10 einiges vor. Die Verbindung mit der Xbox wird glaube ich wirklich sehr eng und Microsoft wird sich etwas dabei gedacht haben und ich freu mich wirklich darauf. Crossbuy, Streaming, Universal Apps. Ich glaub das ist erst der Anfang.

  15. #214
    FipS
    Wenn auch schon was älter trotzdem interessant: Microsoft fährt mit jeder verkauften Xbox One geringen Gewinn ein | ZDNet.de

    Microsoft geht es nichts um Konsolenverkäufe, die verdienen an den Spielen, und wenn die auf ihrer zweiten Plattform mit weit größerer Reichweite ebenfalls erscheinen, dann verdienen sie noch mehr.
    Ja, erschreckend, aber Microsoft entwickelt nicht weil sie euch so lieb haben, sondern weil sie damit Geld verdienen wollen. Sie gehen einfach nur einen Weg mit dem sie weit mehr verdienen können

  16. #215
    DeinTeddybaer
    Warum gewinnt MS damit viel mehr? Die meisten Spiele gibt es sowieso für PC, wo sie auch besser aussehen. Und wenn die Preise für PC Spiele an die Konsolenspiele angepasst werden, verkaufen die auch weniger, weil es wieder mehr Raubkopien gibt. Und wenn die die X1 Preise an PC Preise anpassen, machen die auch weniger Geld.
    Und wie immer gilt: Außer die bringen die meisten Exklusivtitel für PC und X1.

  17. #216
    GaMeZoNe008
    Zitat Zitat von fipsroqt Beitrag anzeigen
    Wenn auch schon was älter trotzdem interessant: Microsoft fährt mit jeder verkauften Xbox One geringen Gewinn ein | ZDNet.de

    Microsoft geht es nichts um Konsolenverkäufe, die verdienen an den Spielen, und wenn die auf ihrer zweiten Plattform mit weit größerer Reichweite ebenfalls erscheinen, dann verdienen sie noch mehr.
    Ja, erschreckend, aber Microsoft entwickelt nicht weil sie euch so lieb haben, sondern weil sie damit Geld verdienen wollen. Sie gehen einfach nur einen Weg mit dem sie weit mehr verdienen können
    Natürlich geht es ihnen um Konsolenverkäufe. Denn was bringt dir ein Spiel, wenn es zu wenig potenzielle Abnehmer gibt. Es ist ein Unterschied ob ein Spiel 10 Millionen Menschen erreichen kann oder 20 Millionen, weil dann können, wie du sagst, auch mehr Games verkauft werden, durch welche das meiste Geld auch rein kommt. Und was man nicht vergessen darf. Je mehr Konsolen verkauft werden, desto mehr Zubehör und Gold Mitgliedschaften werden auch an den Mann gebracht. Deswegen ist es für Microsoft natürlich wichtig viele Konsolen zu verkaufen. Nicht umsonst haben sie zu Weihnachten so enorme Angebote gemacht.

  18. #217
    FipS
    Raubkopien sind nur für SinglePlayer und Lan-Versionen Interessant, und selbst wenn sie dann 10% weniger Halo's aufm PC verkaufen würden wegen Raubkopien, so würden sie immernoch 10mal soviele Spiele verkaufen können da die PCs verbreiteter sind als Konsolen. Das ist ein riesiger Markt für die First Party Spiele. Steam gehts ja auch ganz gut, und das trotz Raubkopien.

  19. #218
    FipS
    Zitat Zitat von GaMeZoNe008 Beitrag anzeigen
    Natürlich geht es ihnen um Konsolenverkäufe. Denn was bringt dir ein Spiel, wenn es zu wenig potenzielle Abnehmer gibt. Es ist ein Unterschied ob ein Spiel 10 Millionen Menschen erreichen kann oder 20 Millionen, weil dann können, wie du sagst, auch mehr Games verkauft werden, durch welche das meiste Geld auch rein kommt. Und was man nicht vergessen darf. Je mehr Konsolen verkauft werden, desto mehr Zubehör und Gold Mitgliedschaften werden auch an den Mann gebracht. Deswegen ist es für Microsoft natürlich wichtig viele Konsolen zu verkaufen. Nicht umsonst haben sie zu Weihnachten so enorme Angebote gemacht.
    Du sprichst ja im Grunde für ne PC Portierung, soviele Konsolen können die niemals verkaufen das sie diese potenzielle Menge an Menschen erreichen könnten.

    10 Millionen verkaufte Ones vs 100 Millionen PCs die die Spiele abspielen können. Und die 100Millionen sind stark untertrieben, aber interessiert sich ja nicht jeder fürs zocken.

  20. #219
    GaMeZoNe008
    Zitat Zitat von fipsroqt Beitrag anzeigen
    Du sprichst ja im Grunde für ne PC Portierung, soviele Konsolen können die niemals verkaufen das sie diese potenzielle Menge an Menschen erreichen könnten.

    10 Millionen verkaufte Ones vs 100 Millionen PCs die die Spiele abspielen können. Und die 100Millionen sind stark untertrieben, aber interessiert sich ja nicht jeder fürs zocken.
    Natürlich macht es für MS auch Sinn Spiele zu portieren, siehe Ryse, Dead Rising 3 und auch Fable Legends. Nur die PC Spiele laufen halt nicht so gut wie auf Konsolen, da sind eher so LoL, Dota 2 oder Hearthstone die großen Renner.

  21. #220
    DeinTeddybaer
    Zitat Zitat von GaMeZoNe008 Beitrag anzeigen
    Natürlich macht es für MS auch Sinn Spiele zu portieren, siehe Ryse, Dead Rising 3 und auch Fable Legends. Nur die PC Spiele laufen halt nicht so gut wie auf Konsolen, da sind eher so LoL, Dota 2 oder Hearthstone die großen Renner.
    Mit Dx12 sollten X1 Spiele aber auf jedem PC auch problemlos laufen

Seite 11 von 19 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. E3 2015 - Wird Microsoft ein eigenes VR Headset präsentieren?: Die Kollegen von Digitimes wollen aus Microsoft-nahen Quellen erfahren haben das der Konzern bei der E3 2015 ein eigenes VR Headset enthüllen wird. ...



  2. Phil Spencer (Xbox-Chef): 2015 wird ein Jahr, an das man sich erinnern wird: Phil Spencer (Xbox-Chef bei Microsoft) beantwortete via Twitter diverse Fragen von Spielern. Zunächst stellte er klar, dass die Gerüchte um eine...



  3. GDC 2015 - Insomniac wird über Sunset Overdrive und Resistance 3 sprechen: Insomniac Games wird auf der Games Developers Conference 2015 (02.03.15 - 06.03.15) mehrere Panels zu Sunset Overdrive (Xbox One) abhalten und auch...



  4. Banjo Kazooie: Nachfolger für die Xbox One wird auf der E3 2015 enthüllt, so ein Insi: Einem Industrie-Insider zufolge wird das neue “Banjo Kazooie” für die Xbox One auf der E3 im kommenden Jahr offiziell enthüllt. Vor ein paar Tagen...



  5. Gerücht: The Order 1886 wird auf Februar 2015 verschoben...: Auch auf der Seite von Sony gibt's evtl. bald lange Gesichter... 6808 Quelle: The Order 1886 auf Februar 2015 verschoben - AreaGames.de


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

xbox one gdc

id xbox one gdc 2015

gdc 2015 zeitplan

dx12 xbox one gdc 20

Ansaar xbox forum